Deutsch/pol/ Nr.219 - Burg Breuberg Edition

Blake Nelson
Blake Nelson

NATIONAL AND INTERNATIONAL POLITICS

Germany’s Merkel to Miss Start of G20 Summit After Fault-Plagued Personal Plane Makes Emergency Landing
German Chancellor Angela Merkel was en-route to the forthcoming G20 summit in Buenos Aires, Argentina Thursday night when her government plane was forced to return to Germany and land, meaning she will likely miss the opening of the meeting.
archive.is/qfIi4

EU Leaders: Borderless Travel Within Bloc ‘at Serious Risk’ After Migrant Crisis
EU lawmakers say convenient travel without ID checks inside Europe’s passport-free Schengen area could be a thing of the past if countries keep prolonging controls on European citizens.
archive.is/FAUo7

EU Army Plans Advance as Germany Merkel Tells France to Give UN Security Council Seat to Brussels
Germany has told France to give its permanent seat at the UN Security Council to the European Union so that the bloc can “speak with one voice” as it advances its defence plans.
archive.is/ibnOM

Merkel: EU States Must Prepare to Hand National Sovereignty over to Brussels
German Chancellor Angela Merkel has said that European Union (EU) member states must be prepared to transfer powers over to Brussels at a debate on the ‘tensions’ between globalisation and national sovereignty.
archive.is/6Ez25

Merkel’s Conservative, Anti-Mass Migration Ally Seehofer Confirms He’ll Step Down Mid-January
The head of Chancellor Angela Merkel’s Bavaria-only conservative ally says he will step down from the post early next year.
archive.is/5DGdm

German Populist Leader Slams Merkel For UN Migrant Pact Deception
The German government has deceived the public, the leader of the nation’s populist opposition party told Breitbart London, as internal documents from the Federal Foreign Office reveal that Angela Merkel’s government has been the main architect of the controversial UN migrant pact.
archive.is/cWjid

Outgoing German Spy Chief Fired for Calling Social Democrats ‘Radical Left’, Security Policy ‘Naive’
Germany’s outgoing intelligence chief has been forced into early retirement over a speech he gave in private denouncing “radical-left forces” in Chancellor Angela Merkel’s coalition.
archive.is/HssdA

AfD candidate failed as Bundestag vice-president because the Bundestag rejected her for being from the AfD
The AfD continues to receive no representative in the presidium of the Bundestag. With a majority of 387 votes, the parliament failed on Thursday, the deputy Mariana Iris Harder-Kühnel.
archive.is/nDS0p (en) + archive.is/sR2wG (de)

ECONOMY, FINANCES AND OTHER NEWS

Alleged SS Guard Charged as Accessory to 36,000 Deaths at Mauthausen Nazi Camp
A 95-year-old man has been charged with more than 36,000 counts of being an accessory to murder on allegations that he served as a guard at the Nazis’ Mauthausen concentration camp, Berlin prosecutors said Friday. Hans Werner H., whose last name wasn’t released because of privacy regulations, is accused of serving as an SS guard in the camp in northern Austria from mid-1944 to early 1945.
archive.is/k87z8

German authorities make massive cocaine drug busts in Hamburg
In recent weeks, cocaine was found stashed in a VW camper van as well as a dental floss shipment. Even Hamburg customs officials seemed impressed by the lengths the smugglers went to in order to hide their illicit cargo.
archive.is/wr9q2

German Finance Ministry unaware that getting gold back from US is ‘becoming a hot topic’
For decades, the Bundesbank, Germany’s central bank and custodian of the country’s gold, has been storing over 1,200 tons of the precious metal worth nearly €50 billion in the New York vaults of the US Federal Reserve.
archive.is/jzXia

Attached: Burg-Breuberg.jpg (147.37 KB, 1080x1080)

Other urls found in this thread:

archive.fo/YmcJm
archive.fo/17NkU
archive.is/ckQ9v
archive.is/GaA4J
archive.is/ULRer
archive.is/01PiB
pastebin.com/raw/BrVVQdTz
deutschpol.booru.org/
youtu.be/PEPAORH5_cM
youtu.be/o6PsATNhAAc
youtu.be/-inusMjrcCU
youtu.be/7nJ4egPFucM
youtu.be/FB4sVbVvbHQ
mega.nz/#F!ZuZmiBqZ!XhyEetUaj6an8ntb-U1AZw
mega.nz/#F!B4dB2SzQ!h_pMC30v2a_y31iD0dy0sg
mega.nz/#F!BGpDxQZR!nML6GBQ2DJPbqESkc8ZCtQ
mega.nz/#F!UdxSVLJB!bgBwqzuFIV3z0HvCswA0dQ
mega.co.nz/#F!UdxSVLJB!bgBwqzuFIV3z0HvCswA0dQ
mega.co.nz/#F!AE5yjIqB!y7Vdxdb5pbNsi2O3zyq9KQ!cE5yWZoI
mega.co.nz/#F!LotEVRxT!YE-YrG6SZ54nJqltrYN8Nw
mega.co.nz/#F!m00SjRRA!R_I9wzUTEhSN6spP35TyZg
mega.co.nz/#F!eMs1HDRD!LJcwVTJXhhx1a5bUu2l0dg
mega.co.nz/#F!6sgETKCa!vGFF5iTfCR6lH3ZLXaQorQ
mega.co.nz/#F!0F5GXTjS!oGdz8UP5JbcleNMy6YKLvg
mega.co.nz/#F!cZoSEbpC!kdnYuLw3hvYSus9uZl6PRQ
mega.co.nz/#F!4MJE0L6Q!teKAfBlT2m3Ija-Tun-EFw
mega.co.nz/#F!pYRnSJaC!HrC3Siqyioo9PjdGMNWs3Q
mega.nz/#F!flYQGbzI!p1AFjtMuCLHQqocJqxV7rg
mega.nz/#F!WQ1j0Q5A!BrV-uEsC2VZlhFsqJV-YHg
mega.nz/#F!B4dB2SzQ!h_pMC30v2a_y31iD0dy0sg
mega.nz/#F!8YhT1SwT!naXLsLCamWPYP6YxJZAopA
mega.nz/#F!dlZlDbqL!TXG5bGvWufONkrQAL7b7jA
drive.google.com/drive/folders/0B9QDHej9UGAdcDhWVEllMzJBSEk
mega.nz/#F!ZAoVjbQB!iGfDqfBDpgr0GC-NHg7KFQ
mega.nz/#F!MQBRHBJA!L_on3h-XUrtbc719UaMygw
mega.nz/#F!x4JD1RzD!4_nIFmI2sBdSYg14j7pIdA
mega.nz/#F!X3YFwarT!m5u6luYu9lnejW-IgYc71w
mega.nz/#F!a8sT2BCQ!8StGXgUOPzelOf1zC0NZ7w
archive.fo/IYLY5
archive.fo/cTsLK
pastebin.com/raw/SmdDmEPU
welt.de/politik/deutschland/article184895782/Provokante-Aktion-Politaktivisten-loben-bei-Soko-Chemnitz-Sofortbargeld-aus.html
archive.fo/iGBbW
defense-and-freedom.blogspot.com/2018/07/the-early-frg-luftwaffe.html
github.com/Bionus/imgbrd-grabber/releases/tag/v6.0.6
web.archive.org/web/20181203170923/https://tumblr.zendesk.com/hc/en-us/articles/231885248-Sensitive-content
youtube.com/watch?time_continue=128&v=yr5NIyrqxEE
youtube.com/watch?v=kgQYAk2QE24
youtube.com/watch?v=YvxYoatz-Tw
un.org/en/holocaustremembrance/docs/paper32.html
archive.fo/1d6KF
n-tv.de/panorama/Polizei-findet-vermisste-17-Jaehrige-tot-article20751610.html
archive.fo/JNtFW
archive.fo/IbDYq
tagesspiegel.de/berlin/landeskriminalamt-berlin-nach-amri-attentat-innensenator-befoerdert-staatsschutz-chefin/23709408.html
de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Heine#Erste_literarische_Erfolge
youtube.com/watch?v=Hg0EGa7KbZ4
web.archive.org/web/20170907101528/https://www.politicalbeauty.de/Kontakt.html
archive.fo/2TES9
philosophia-perennis.com/2018/12/06/venezuela-geheimdienst-verschleppt-mitarbeiter-der-jungen-freiheit/
archive.fo/MJBI9
web.archive.org/web/20181206205812/https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/058/1905860.pdf
homment.com/2hI4uHhVSUI5fkM6BcVj
i.ibb.co/HVdps7c/1-Swastika-Verbreitung.jpg
i.ibb.co/0JkPVwb/2-Blaue-Augen-Sumer-Peru.jpg
i.ibb.co/BsGPbLk/3-DNS-Entwicklung.jpg
i.ibb.co/XydyTBD/4-Indogermanische-Sprache.jpg
i.ibb.co/xm6TXbs/5-Sprache-hnlichkeit-Indogermanen.jpg
i.ibb.co/T1TkH4K/6-Swastika-Halsband.jpg
i.ibb.co/Yd5NQv1/7-Tocharier-Mumie.jpg
i.ibb.co/fnzhXCY/8-Arische-DNS.jpg
i.ibb.co/2qWd9by/9-Arier-Afghanen.jpg
i.ibb.co/Gvt8Kmq/10-Arier-Inder.jpg
i.ibb.co/mDMLgHB/11-Blaue-Augen-Pharao.jpg
i.ibb.co/KX650zM/12-Blaue-Augen-Antike-Hochkulturen.jpg
i.ibb.co/s9zbnHY/13-Viracocha.jpg
i.ibb.co/5BKP7HB/14-Paracas-Sch-del.jpg
i.ibb.co/8zFmC75/15-Moai-Statuen-Kurt-Horedt-Rongorongo.jpg
hiddenincatours.com/dna-results-elongated-skulls-paracas-part-1-4-baby/
atlanteangardens.blogspot.com/2014/05/scientific-research-on-aryans.html
aryanity.com/)
zeit.de/1953/14/atlantis-lag-hinter-helgoland
pastebin.com/x4KF4Lxt
en.wikipedia.org/wiki/Gottfried_Küssel
archive.fo/OVybC
archive.is/qA9iv
archive.fo/IKAsx
dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=476734
youtube.com/watch?v=g2kUBUPShl8
youtube.com/watch?v=AvO2u9WUrxE
tagesspiegel.de/berlin/gewalttaetige-politsekte-jugendwiderstand-maos-schlaeger-aus-berlin-neukoelln/23729980.html
archive.fo/O9R69
volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/12/08/wissenschaftliche-erkenntnisse-ueber-die-arier/
germanischeheilkunde-drhamer.com/index.php/korrespond/korrespondenz-2015/35-dr-hamer-an-praesidenten-wladimir-putin-02-05-2015
daserste.ndr.de/panorama/Der-Holocaust-ist-die-groesste-und-nachhaltigste-Luege-der-Geschichte,holocaustleugner100.html
youtube.com/watch?v=FSuNmBD4zE8
krone.at/1823858
archive.is/yBD6p
archive.fo/V1Twh
youtube.com/watch?v=dYAtaOF13Co
danisch.de/blog/2018/12/09/ist-feminismus-eine-unterbewusste-abwehrreaktion-gegen-die-emanzipation-der-frau/
books.
twitter.com/HundredHanders
pbs.twimg.com/media/Dpk1f_MWkAEhiHk.jpg
s4.imgload.info/ab8ayzjm23h3nek.jpg
s4.imgload.info/crjseb18r5h7v3s.jpg
s4.imgload.info/4gs2zkax54b6z89.jpg
s4.imgload.info/ubce1915uvmvm8k.png
image.ibb.co/c7zMi5/Stop_White_Genocide.jpg
s4.imgload.info/ycuh7kk49h38kzh.jpg
s4.imgload.info/2b8cgj1ncxzacnw.jpg
s4.imgload.info/ec86yd6gx8vzdzh.png
s4.imgload.info/k915w6nxu5n4mja.jpg
s4.imgload.info/dku15kdz1n1hdcg.jpg
imgload.org/images/Stickers-for-the-truthc76c7ad1ba000231.md.png
imgload.org/images/IQRaceDifferences7886e.png
s4.imgload.info/hxxyfacfdhc8vff.png
image.ibb.co/jH5SOp/diversity.jpg
imgload.org/images/National-Web-Addresses4e9399a8aa38c44b.md.png
s4.imgload.info/g9k4cdr4erfs4fr.png
s4.imgload.info/dxnx2cf44yvwm7m.jpg
s4.imgload.info/s8vh3e4mv11d8dh.jpg
stormfront.org/forum/t3014-21/
juergenfritz.com/2018/10/24/un-migrationspakt/
youtube.com/watch?v=sVXnoanopzA
en.wikipedia.org/wiki/Global_Compact_for_Migration
de.wikipedia.org/wiki/Global_Compact_for_Safe,_Orderly_and_Regular_Migration
jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/sexuelle-belaestigung-fluechtlingsblogger-aras-b-zu-sozialstunden-verurteilt/
archive.is/AGtcQ
jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bericht-ditib-nicht-mehr-im-visier-des-verfassungsschutzes/
archive.fo/W5O47
welt.de/vermischtes/article185348062/Magdeburg-Mann-hetzt-Kampfhunde-auf-syrische-Familie-mehrjaehrige-Haftstrafe.html
archive.fo/PNb0g
archive.fo/1afuW
archive.fo/kxaoP
spiegel.de/panorama/noah-klieger-holocaust-ueberlebender-in-israel-gestorben-a-1243584.html
archive.is/9GwhY
spiegel.de/spiegel/print/d-133575551.html
archive.is/w52Sj
de.wikipedia.org/wiki/KZ-Kommandant#Einsatzorte_und_Namen_der_KZ-Kommandanten
de.wikipedia.org/wiki/Kennzeichnung_der_Häftlinge_in_den_Konzentrationslagern
volksstimme.de/sachsen-anhalt/ermittlungen-burger-stadtrat-wegen-kinderpornos-verurteilt
archive.fo/PhOXS
welt.de/politik/deutschland/article185527326/Arbeitsmigranten-Sachverstaendigenrat-will-Einwanderungsgesetz.html
archive.fo/ZEbi5
youtube.com/watch?v=-_B2kK34cWI
archive.fo/BH3x1
archive.fo/yZY5X
archive.fo/KbPrc
welt.de/politik/deutschland/article185562972/Hammelsprung-AfD-will-Bundestag-vorfuehren-und-scheitert-peinlich.html
archive.is/xgGuy
ghostbin.com/paste/46ucp/raw
archivecaslytosk.onion/3IFNM
web.archive.org/web/20181216202531/https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-erwaegt-Kennzeichnungspflicht-fuer-Social-Bots-4252095.html
dict.cc/?s=agitation
archive.fo/FczYS
medium.com/@Maximilian_H1/der-intoleranteste-gewinnt-die-tyrannei-der-kleinen-minderheit-22a738d56770
en.wikipedia.org/wiki/Gibibyte
archive.fo/CUzxI
ibb.co/19HqNBB
archivecaslytosk.onion/eDB1p
archive.fo/eDB1p
archive.is/eDB1p
archivecaslytosk.onion/wB7cR
archive.fo/OoWOu
spiegel.de/kultur/gesellschaft/fall-claas-relotius-spiegel-legt-betrug-im-eigenen-haus-offen-a-1244579.html
archive.fo/35kxH
archivecaslytosk.onion/kxaoP
youtube.com/watch?v=0-sxJjOXa5o&list=PLwz9HrBqSQF9Y9W6hf-AwwBxTunNYrFvA
youtube.com/watch?v=WNH7BIzqWNI
focus.de/politik/experten/partei-unter-spannung-die-afd-geht-anschlagen-und-geschwaecht-ins-neue-jahr_id_10095173.html
archive.fo/9LPQP
web.archive.org/web/20181220175227/https://www.hss.de/download/publications/Foerderpreis_2014-2015.pdf
youtu.be/Q3ROebztFo8?t=87
honeypot.com/invite/g3YrxJw
welt.de/newsticker/news2/article185898246/AfD-Tumulte-bei-AfD-Veranstaltung-in-Koeln.html
archive.fo/4GmYV
hooktube.com/watch?v=aYfOurrvPis
youtube.com/watch?v=YAwIUghFpYw
lyricstranslate.com/en/korn-seed.html
archivecaslytosk.onion/7bzaw
archive.fo/7bzaw
archivecaslytosk.onion/nzoxr
archive.fo/nzoxr
archive.fo/uYoxy
archive.is/UBzre
youtube.com/watch?v=9l9PC0jARIU
youtu.be/I8UYe9YjSjg?t=513
archive.org/search.php?query=subject:"NSL Bücher"
coincidencedetector.com/
stormfront.org/forum/t1057837-922/
archive.org/details/DecryptedSecretsMethodsMaximsOfCryptology4thRevisedExtendedEd./page/n1
ancient-symbols.com/symbols-directory/chi_rho.html
symbolictruths.blogspot.com/2012/09/chi-rho-labarum-constantines-cross.html
tag24.de/nachrichten/dresden-brandes-cdu-ortsverband-austritt-partei-vorsitzende-akk-909991
archive.fo/leMur
i.imgsafe.org/48/48dafc87f0.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/x9zmzxyg6d4hmuh.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/hjhrda383mrerkw.png
image.ibb.co/mSzp0y/Rasse_Evolution_und_Rassenschande.png
pdf-archive.com/2017/04/07/pepedollarhandbuch/preview-pepedollarhandbuch-1.jpg
i0.wp.com/s4.imgload.info/4me98hmne2bgd7b.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/v2k4shcvkr6ku8s.png
i1.wp.com/s4.imgload.info/g9c3g73c2dd5wkf.png
image.ibb.co/b27kAk/Schablone_Volkstod.jpg
image.ibb.co/gy9s6Q/Identitaere_Aktionen_1.jpg
image.ibb.co/dypQRQ/Identitaere_Aktionen_2.jpg
i1.wp.com/s4.imgload.info/c8zw18wxm55yf8a.png
i2.wp.com/s4.imgload.info/k1snu3ydhm5wgn5.png
image.ibb.co/mo6RQo/Stempel_gegen_Rassenschande_und_Umvolkung.png
image.ibb.co/jGSQko/Plakatwerbung_gegen_Umvolkung.png
pdf-archive.com/2017/04/30/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen.pdf
gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=C04A2C2664967E77CD5547F89219F16B&tlm=2015-04-27 03:49:07
gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=E8851C0A18332E3B98218CDE9FBEDF8A&tlm=2015-04-27 03:36:14
faz.net/aktuell/feuilleton/medien/betrug-beim-spiegel-claas-relotius-veruntreute-offenbar-auch-spendengelder-15955791.html
archive.fo/cm2Bg
archive.org/details/PrismaFruhjahr2010
welt.de/debatte/kommentare/article186003658/Spiegel-Reporter-Der-Betrug-den-Claas-Relotius-begangen-hat-ist-einzigartig.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_twitter
archive.fo/UTfb2
media.8ch.net/file_store/3f9a5545caf74cb4ab16140b02b544fce371337b609d6afb39791751b494ff71.pdf
media.8ch.net/file_store/b9c29d0955d84dc6edc7f54e40712bcf854053ea78f82a0d8d289b980505c09d.pdf
pastebin.com/
archive.org/details/MarchOfTheTitansTheCompleteHistoryOfTheWhiteRace
digitalcollections.nypl.org/search/index?filters[geographic_mtxt_s][]=Germany&keywords=&layout=false#
rarehistoricalphotos.com/category/nazi-germany/
rarehistoricalphotos.com/category/german-empire/
focus.de/finanzen/news/zdf-intendant-thomas-bellut-erhoehung-des-rundfunkbeitrags-sei-notwendig_id_10115479.html
archive.fo/OZPAu
disq.us/p/1ybh8nz
hiddenlolcdn.com/v/274815.webm
hiddenlol.com/lol/274815
hiddenlol.com/
zigforums.com/thread/1013396/technology
aachener-nachrichten.de/lokales/eschweiler/vorfall-in-einem-eschweiler-bus-fahrgast-schlaegt-fahrer_aid-35341643
archive.fo/sdY66
youtube.com/watch?v=Io9xCifeUHs
anonfile.com/L7n8X9oebd/was_ist_hier_los_png
deutschpol.booru.org/
archive.fo/89ViH
archive.fo/PDyu6
archive.fo/MNWZw
archive.fo/zOs3G
focus.de/politik/deutschland/thomas-seitz-afd-politiker-will-an-todesstrafen-verbot-ruetteln-um-asylbewerber-abzuschrecken_id_10127610.html
archive.fo/fJ8DL
twitter.com/ZDF/status/1079708089341882368
archive.fo/SJ3sj
archive.org/details/PersonalAmtDesHeeresWofuerKaempfenWir1944153S.Scan
volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/12/30/antifa-heimtueckischer-und-offenbar-geduldeter-terror-gegen-gastwirt-in-sachsen/
liveleak.com/view?t=9f1_1479125404
einprozent.de/blog/linksextremismus/halle-ueberfall-auf-hausprojekt/2123
einprozent.de/uploads/Sachdienstliche-Hinweise-03.jpg
einprozent.de/uploads/Sachdienstliche-Hinweise-02.jpg
youtube.com/watch?v=CCt8RrFxtI4
twitter.com/jkasek
i.ibb.co/prKnLwt/Kasek-Leipzig-zur-Ratte.png
de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Merbitz),
militanz.blackblogs.org/wp-content/uploads/sites/481/2017/11/Prisma.pdf
militanz.blackblogs.org/
twitter.com/antifa_le
facebook.com/pg/antifaLeipzig/photos/?ref=page_internal
youtube.com/watch?v=NmlWK-zCo6M&list=PLE_vQWWxgaiFqTcd490tyRL0y7Q1HovZ5
youtube.com/watch?v=vl-44jDYDJQ
youtube.com/watch?v=wybwIrxLQO8
de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Gauland#Gremienarbeit_/_Ehrenamt
freiewelt.net/interview/die-stimmung-in-den-juedischen-gemeinden-ist-in-richtung-afd-gekippt-10075836/
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/exklusive-erhebung-fuer-focus-online-umfrage-schock-45-prozent-der-deutschen-haben-wenig-oder-kaum-vertrauen-in-die-justiz_id_10120663.html
archive.fo/WKiRg
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/schwindendes-vertrauen-in-den-rechtsstaat-hier-erklaert-ein-richter-warum-er-die-wut-der-buerger-auf-unsere-justiz-fuer-ein-gutes-zeichen-haelt_id_10122325.html
archive.fo/q4q2O
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/focus-online-serie-ein-jahr-in-deutschlands-gerichten-wie-gut-unser-rechtsstaat-wirklich-funktioniert_id_10122380.html
archive.fo/EVLgb
kohlchan.net/b/res/1046479.html
capulcu.blackblogs.org/wp-content/uploads/sites/54/2017/11/Tails-20171105web.pdf
archive.org/details/SicherheitshinweiseFuerDeutsche
archive.org/details/PrismaFruhjahr2010/page/n23
archive.org/details/Der_Totale_Widerstand_Major_H._von_Dach_German
trash-mail.com/
tails.boum.org
deutschelobby.files.wordpress.com/2016/07/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf
loslegen.blackblogs.org/aufruf/
de.indymedia.org/antifa
barrikade.info/
no-racism.net/
liveleak.com/
911history.de/aaannxyz_ch01_de.html
archive.org/details/babelundbibel00deli/page/n3
archive.org/details/OttoSkorzenyMyCommandoOperations/page/n1
archive.org/details/handorakel_weltklugheit_0905_librivox/handorakel_01_gracian.mp3
archive.org/details/folkscanomy_defense
archive.org/details/@togijak
zigforums.com/thread/12150496/politics
archive.vn/EKdrf
archive.fo/77zNU
de.wikipedia.org/wiki/Anschläge_in_Bottrop_und_Essen_2019
focus.de/regional/nordrhein-westfalen/dramatische-szenen-im-video-augenzeugen-filmt-auto-attacke-in-bottrop_id_10132713.html
youtu.be/-5gDi5dOXyM?t=4381
sueddeutsche.de/politik/bundesverfassungsgericht-karlsruher-richter-erklaeren-wahlrecht-fuer-verfassungswidrig-1.1421720
archive.fo/hvFBg
zigforums.com/thread/12631489/politics
archive.fo/Tff9u
archive.vn/VU29F
welt.de/politik/deutschland/article186533478/Massiver-Hackerangriff-Sensible-Daten-Hunderter-deutscher-Politiker-im-Netz-geleakt.html
archive.fo/wpgRF
kohlchan.net/b/res/1057243.html
pastebin.aquilenet.fr/?fd171b04ea0e4e55#x9R7ZS9dO80oi9AKlvKwpo 7hwVLkGXJmtVLMAvjHzI=
paste.dd.zom.bi/?4a7e427dbd2ca26b#NEv5/yR23EkRHOvLgoCkrwyJ1o/s4 Ko8b3RM7loT08=
de.wikipedia.org/wiki/Rayk_Anders
archive.vn/7YwVH
archive.fo/GomiA
archive.fo/rfDrv
share-online.biz/dl/VZO66VKPFZ
share-online.biz/dl/92L66VKP1NQ
share-online.biz/dl/E2J66VKP7RN
share-online.biz/dl/ZAJ66VKPLKI
share-online.biz/dl/0DH66VKPIZ
share-online.biz/dl/JTC66VKPYY
share-online.biz/dl/HUC66VKPRJ
share-online.biz/dl/D1A66VKPC1I
share-online.biz/dl/NZ766VKPK7
share-online.biz/dl/CXK56VKP2YI
nofile.io/f/JUTR3eEg6PA
archive.fo/1ff2r
welt.de/politik/article186644362/Online-Angriff-Wohnungsdurchsuchung-von-19-Jaehrigem-in-Heilbronn.html
archive.fo/vg4a8
archive.vn/DlDVY
heise.de/tp/features/ARD-Durchschnittliche-Monatsverguetung-von-9-400-EUR-hoeher-als-bei-DAX-Konzernen-4260410.html
zeit.de/kultur/2018-12/drittes-geschlecht-rechtliche-anerkennung-mann-frau-vielfalt-akzeptanz
archive.vn/bKSus
archive.vn/3QNgT

Evan Perez
Evan Perez

GENERAL REFUGEE AND ENRICHMENT NEWS

Kindergarten leaflet made by former Stasi member's NGO to instruct day care workers to denounce right-wing parents
A brochure supported by Family Minister Giffey (SPD - Social Democrats) is intended to provide day care workers with tips for dealing with radical right-wing families. Especially a case study about pigtailed girls angered the CDU. Giffey defends himself.
archive.fo/YmcJm (en) + archive.fo/17NkU (de)

Syrian refugee jailed over Germany bomb plot
A Syrian man has been sentenced to six and a half years in jail for plotting a car bomb attack in Germany. Prosecutors said he planned to kill or injure about "200 people" at an undisclosed location.
archive.is/ckQ9v

40 Per Cent of Germans Fear UN Migration Pact Will Result in More Migrants
Forty per cent of Germans say they fear the UN Migration Pact will give migrants additional asylum rights.
archive.is/GaA4J

Police Warn Mother Over Sharing Picture of Alleged Child Molesting Migrant Male
German police in Freiburg gave a stern warning to the public after a woman posted a picture of a man on social media she believed had molested her 12-year-old daughter in order to enlist the help of the public to identify the man.
archive.is/ULRer

Berlin Police Recruits’ Language Skills So Poor They Must Take German Lessons
Berlin’s police academy has seen failing levels of German language competence due to the high number of migrant-background recruits.
archive.is/01PiB

———————————————————————————————————————–

Deutsch/pol/ Archive: pastebin.com/raw/BrVVQdTz

Deutsch/pol/ data content:
/lippe/index.html
deutschpol.booru.org/

Propaganda of the week:
EU! Kritik an Massenmigration wird zu einer Straftat!: youtu.be/PEPAORH5_cM
Markus Frohnmaier: Der Flüchtlingspakt ist ein globales Umsiedlungsprogramm!: youtu.be/o6PsATNhAAc
Uli Henkel, AfD München bringt die AfD in der IHK Wahlarena 2018 von 3% auf 18%: youtu.be/-inusMjrcCU
Anträge der AfD-Fraktion zum "Globalen Pakt für Migration" und andere Themen: youtu.be/7nJ4egPFucM
Martin Renner zur medialen Meinungsmache beim Global Compact for Migration: youtu.be/FB4sVbVvbHQ

Luke Gomez
Luke Gomez

Erster für Grünkohl

Nathaniel Moore
Nathaniel Moore

Judenfreier zweiter Post

Jaxson Rivera
Jaxson Rivera

Auf ein Neues, Kameraden.
Miku is am Dienstag in Köln

Attached: 1bff928d95d3dd2f412d32890675e3f72558900883f8d2916d466a539e3be119.png (1.34 MB, 1000x1618)

Joseph Scott
Joseph Scott

Vierter für die freundliche Erinnerung, eure tägliche Avocado zu essen.

Attached: feWEf.png (3.72 KB, 240x240)

Luis Edwards
Luis Edwards

Wie wäre es, wenn ich die gleichen Bilder, die ich seit Jahren spamme nochmal poste?
Diesmal werde ich sie bestimmt damit überzeugen!

Und sechster für meine Frau, Erika!

Attached: 1541045266939.jpg (63.61 KB, 524x1199)

Chase Hernandez
Chase Hernandez

Nicht an den Mod glauben
Du bist 5ter du Baka

Michael Lee
Michael Lee

Attached: temp.png (8.09 KB, 601x164)
Attached: tenor[1].gif (291.44 KB, 498x280)

Hudson Gray
Hudson Gray

7977 Bücher
Das ist genug für ein Menschenleben. Quelle? Will haben und mir auch den Terror des Ladebalkens antun.

Connor Davis
Connor Davis

Quelle
Ui ui ui, da ist viel Mist drin, ich habe mir noch nicht mal alles angeschaut.
Die Bücher kommen von überall, also kann ich nicht wirklich helfen, manche von /lippe/ andere aus Bildern in denen sie einkodiert waren und nochmal andere von /pdfs/, /zundel/ und sonstwo auf mega.nz.
Hier sind ein paar:
(13GB)Self Improvement:
mega.nz/#F!ZuZmiBqZ!XhyEetUaj6an8ntb-U1AZw

(3GB)Classic literature - muh boooks:
mega.nz/#F!B4dB2SzQ!h_pMC30v2a_y31iD0dy0sg

(21GB)On WW2 genocides and Self-Improvement - /Zundel/:
mega.nz/#F!BGpDxQZR!nML6GBQ2DJPbqESkc8ZCtQ

(27GB)On the History before and after 1933 - pdf.k0nsl.org:
mega.nz/#F!UdxSVLJB!bgBwqzuFIV3z0HvCswA0dQ

Ab hier ist es unerforscht auf 4krebs gesehen. :
JQ - mega.co.nz/#F!UdxSVLJB!bgBwqzuFIV3z0HvCswA0dQ

Religion, Magick, Occult - mega.co.nz/#F!AE5yjIqB!y7Vdxdb5pbNsi2O3zyq9KQ!cE5yWZoI

General - mega.co.nz/#F!LotEVRxT!YE-YrG6SZ54nJqltrYN8Nw

Psyops - mega.co.nz/#F!m00SjRRA!R_I9wzUTEhSN6spP35TyZg

Zig Forums books - mega.co.nz/#F!eMs1HDRD!LJcwVTJXhhx1a5bUu2l0dg

Poems/stories - mega.co.nz/#F!6sgETKCa!vGFF5iTfCR6lH3ZLXaQorQ

Propertarianism library mega.co.nz/#F!0F5GXTjS!oGdz8UP5JbcleNMy6YKLvg

Fascist - mega.co.nz/#F!cZoSEbpC!kdnYuLw3hvYSus9uZl6PRQ

Stats and facts - mega.co.nz/#F!4MJE0L6Q!teKAfBlT2m3Ija-Tun-EFw

Sydney traditionalist reading - mega.co.nz/#F!pYRnSJaC!HrC3Siqyioo9PjdGMNWs3Q

General collection - mega.nz/#F!flYQGbzI!p1AFjtMuCLHQqocJqxV7rg

Homestead/History - mega.nz/#F!WQ1j0Q5A!BrV-uEsC2VZlhFsqJV-YHg

Book dump - mega.nz/#F!B4dB2SzQ!h_pMC30v2a_y31iD0dy0sg

Book dump - mega.nz/#F!8YhT1SwT!naXLsLCamWPYP6YxJZAopA

/his/tory - mega.nz/#F!dlZlDbqL!TXG5bGvWufONkrQAL7b7jA

Languages - drive.google.com/drive/folders/0B9QDHej9UGAdcDhWVEllMzJBSEk

Military History - mega.nz/#F!ZAoVjbQB!iGfDqfBDpgr0GC-NHg7KFQ

Philosophy - mega.nz/#F!MQBRHBJA!L_on3h-XUrtbc719UaMygw

Warfare - mega.nz/#F!x4JD1RzD!4_nIFmI2sBdSYg14j7pIdA

SoF - mega.nz/#F!X3YFwarT!m5u6luYu9lnejW-IgYc71w

Warte mal, in den /SIG/ Gewinden vor ein paar Monaten war noch eine andere Liste an mega.nz Links…

Carson Phillips
Carson Phillips

Danköö

Attached: fascinating.png (133.75 KB, 629x256)

Hudson Gomez
Hudson Gomez

Bitteschön, immer gern für einen K/a/meraden!

Asher Hernandez
Asher Hernandez

Ich hoffe ihr kauft auch immer brav bei Edeka, sonst gibt es nur Kohlen zu Weihnachten.

Attached: 41v6vz1uKgIQXkmS.mp4 (196.4 KB, 400x220)

Nathaniel Fisher
Nathaniel Fisher

Ach ja, hier ist auch noch was schönes, da muss man die Amerikaner mal wirklich loben, denn das hat soweit ich weiß einer kompiliert:
mega.nz/#F!a8sT2BCQ!8StGXgUOPzelOf1zC0NZ7w

Kek.
Qualle?

Attached: 225px-134-Qualle[1].jpg (18.92 KB, 225x169)

Charles Carter
Charles Carter

Das war ein Satire-Edeka-Werbespot vom GEZ-TV (soweit ich vermute), weil es ja mal nen künstlichen Medienrummel um ein beklopptes Nummernschild eines Autos in einem echten Edeka-Werbespot gab und so ein paar linke Witzfiguren wieder "muh Nazis" dort hinein interpretiert hatten.
archive.fo/IYLY5

Alexander Cruz
Alexander Cruz

SS steht für Schutzstaffel.

Naja ich kann mind and zwei sachen denken die was anders bedueten.

Jack Reed
Jack Reed

<archive.fo/IYLY5
Unironische Numerologie.
Isch hab's etzalda alles jesehn' luedde.

Ich bin mir aber auch nicht ganz sicher, es ist gerade ambivalent genug, dass es eben doch sein könnte, dass da /jemand/ im Hintergrund mit dabei war. Wahrscheinlich kreditiere ich die Sache aber auch nur, weil es so aufgerollt wurde, es ist vermutlich wirklich purer Zufall (=^: \ .

Noah Ross
Noah Ross

Es geht los! Nr.1 für diese Weihnachten.

Mann (38) schwingt auf Weihnachtsmarkt Beil und ruft „Allahu Akkbar“

WITZENHAUSEN. Auf dem Weihnachtsmarkt in Witzenhausen hat am Samstagabend ein 38 Jahre alter Mann aus Bornhagen mit einem Hackebeil herumgefuchtelt, Marktbesucher bedroht und „Allahu Akkbar“ (Gott ist – unvergleichlich – groß) gerufen. Verletzt wurde niemand, Polizisten konnten den hoch aggressiven Ausländer festnehmen.
Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mitteilen, gingen bei der Polizei gegen 20:30 Uhr mehrere Notrufe ein. Der 38-Jähirge lief mit erhobenem Arm und mit dem Beil in der Hand von der Fußgängerzone kommend in Richtung des Weihnachtsmarktes. Dort „fuchtelte“ er mit dem Beil umher und rief mehrfach „Allahu Akkbar“, worauf sich mehrere Besucher des Marktes bedroht fühlten. Direkt angegriffen hatte er wohl niemanden.

Anschließend verließ der 38-Jährige das Gelände des Weihnachtsmarktes und stieg auf ein Fahrrad, das er in Höhe einer Apotheke abgestellt hatte. Kurz darauf konnte er in der Fußgängerzone durch eine Streife der Polizeistation Witzenhausen festgenommen werden. Das Beil fanden die Beamten später in einem Pflanzenrondell.
Den 38-Jährigen, der sich höchst aggressiv und beleidigend gegenüber den Polizisten verhielt, brachten die Beamten in eine Ausnüchterungszelle. Ein Arzt führte eine Blutentnahme durch.
Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

archive.fo/cTsLK

Grayson Barnes
Grayson Barnes

Naja mit dem 420 scheint es fast so wie maximal shitposting.

Christopher Lee
Christopher Lee

Hey ich dachte das heißt nun "Lichtermarkt"
Aber zumindest wissen wir es hatte nichts mit dem islam zu tun.

Josiah Davis
Josiah Davis

Naja, weisste…

Attached: temp.png (63.99 KB, 689x385)

Cooper Torres
Cooper Torres

Daran merkt man das du zuviel Zeit auf Krebsbrettern verbringst.

Attached: ss.png (7.16 KB, 255x255)

Benjamin Bailey
Benjamin Bailey

Weil Schiffe SS im Namen haben hänge ich auf Krebsbrettern rum?

Alexander Lopez
Alexander Lopez

Attached: ClipboardImage.png (479.29 KB, 498x543)

Daniel Anderson
Daniel Anderson

Nach deutscher Datierung wärs doch wohl eher 204, oder?

Christopher Bailey
Christopher Bailey

Die Aufschrift "SO LL 3849"
enthalten ist die Zahl "84", sie steht für "Heil Deutschland"
3849
wew. Das ist reines Rausklauben.

Gratulation zu deinen 99- Dubs! Das rundherum is doch nicht so wichtig.

Owen White
Owen White

Ich glaub, am Wochenende stell ich für unseren Freund aus Ascq ein kleines Paketchen zusammen, was haltet ihr davon?

Attached: 3033-Portrait-Fallschirmjäger-Pionier-Fort-Eben-Emael-Willrich.jpg (22.43 KB, 282x400)

Michael Price
Michael Price

Wieso, ich kann nur an Stainless Steel und Single Speed denken.
Was meinst du nun? Warum ist es überhaupt wichtig auf welchen boards er noch rumhängt solange es hier nicht zu tatsächlichen Problemen führt? Wenn überhaupt, dann ist doch genau diese Diskussion ablenkender als die Fremdeinwirkung, da für den Moment der Derail durch die Diskussion zersetzender ist?

Yep, aber ein Kollege hat unironisch mal gefragt ob ich in "diese Richtung" orientiert sei, weil ich die Zahl an auffälliger Stelle benutzte.

Wie gesagt, purer Zufall!

Daniel White
Daniel White

Wieso, ich kann nur an Stainless Steel und Single Speed denken.
nicht Straight Shota

Attached: disdainful-zombie.jpg (406.7 KB, 1920x1080)

Nathan Ward
Nathan Ward

Freund aus Ascq

Attached: animu.PNG (24.89 KB, 287x307)
Attached: temp.png (154 B, 5x5)

Jason Foster
Jason Foster

Attached: get-out-of-pol.png (195.76 KB, 598x600)

Carter Cooper
Carter Cooper

Oh je… und ich dachte ich bin degeneriert.
Was ist das schlimmste, was du machst?

Dylan Johnson
Dylan Johnson

Was ist Zig Forums Standpunkt zu den Besatzern in der Republik?
Würdet ihr Ramstein schließen und die Amis nach Hause senden?

Attached: f2cab69f27ab29672972678ca3812d38c73f434e2a7b22899456c8b56d12b060.jpg (784.84 KB, 657x832)

Jason Lee
Jason Lee

Wie wäre es mal mit 2 Jahren lurken?

Hunter Thompson
Hunter Thompson

Zig Forums sind 2 Leute die AfD-chan Bilder posten

Attached: 6bb0178415f325c340cb67e2fb1ce6e4a2b576f1a6ca5d109cc6de04d2c7c8ea.png (710.89 KB, 968x1044)

Connor Jenkins
Connor Jenkins

Du sagst ja jedem er solle 2a mitlesen ohne was zu sagen.
Beim zweiten Post verstehe ich es ja halbwegs, es ist wesentlich weniger obskur als "Freund aus Ascq" und sollte eigentlich klar sein.
Hau' ihm doch lieber einfach eine Bücherliste ins Gesicht und sag' ihm, dass er es sich doch denken könne?

Lies' einfach ein bisschen:

Aaron Butler
Aaron Butler

Ich glaube unter Trump wäre es erstmals möglich einen Abzug der Amis zu verhandeln. Wir erhöhen die Rüstungsausgaben wie er das wollte und im Gegenzug ziehen die Amis ab. Alternativ könnte man den Basen auch Strom und Wasser abstellen und warten.

Die Wortwahl ist wie immer großartig. "Rumfuchteln", "fühlten sich bedroht"
Ja was fällt den Micheln auch ein diese Form der islamischen Gotteshuldigung nicht zu schätzen?? Der Mann war bestimmt nur ein spezieller Dervish der seine friedliche Kultur teilen wollte!

Isaiah Nguyen
Isaiah Nguyen

A 95-year-old man has been charged with more than 36,000 counts of being an accessory to murder on allegations that he served as a guard at the Nazis’ Mauthausen concentration camp, Berlin prosecutors said Friday. Hans Werner H., whose last name wasn’t released because of privacy regulations, is accused of serving as an SS guard in the camp in northern Austria from mid-1944 to early 1945.

BASTE UND HUWHITE

Attached: Trumpkike.jpg (190.32 KB, 999x754)
Attached: white-brother.jpg (292.55 KB, 1600x1277)

Gavin Cox
Gavin Cox

Wir erhöhen die Rüstungsausgaben wie er das wollte und im Gegenzug ziehen die Amis ab
Du! Lies auch ein bisschen mehr!

Noah Nelson
Noah Nelson

Okay leute, ich habe mal die Archive durchforstet, weil ich endlich eine gute Organisation haben möchte.
Dies sind alle links die ich habe die was wert zu sein scheinen, ich werde mich noch ein wenig weiter durchwurmen und damm schauen, ob es neben MEGA links noch andere "wichtige" Sachen gibt. Ich habe es erst mal alles einfach zusammengeKLATSCHt und werde überhaupt auch erst mal nach duplizierten Links schauen müssen (wobei ja eigentlich der MEGA client das Ganze einfach überspringt, wenn man es schon im Verzeichnis hat.
…Und wenn dann alles in einem Verzeichnis ist, geht es daran verpasswortete .zip auf die sich das PW nicht findet einfach zu löschen oder es auf /pdfs/ zu erfragen.
pastebin.com/raw/SmdDmEPU

Attached: b90-die-Kinderfucker.png (402.7 KB, 1024x1024)

Hunter Taylor
Hunter Taylor

Ich glaube unter Trump wäre es erstmals möglich einen Abzug der Amis zu verhandeln. Wir erhöhen die Rüstungsausgaben wie er das wollte und im Gegenzug ziehen die Amis ab.
Das ist ein mehrschichtiges Problem, die Amis wollten schon aus Deutschland während des Kalten Krieges abziehen, da hat aber die Bundesregierung gegengesteuert, da der MAD herausgefunden hatte das die Amis dann im Falle einer Soviet Invasion Deutschland einfach wegbomben.
Gleichzeitig sind die Basen wichtige Einnahmequellen für die Ortschaften in welchen sie stehen und die Lücke muss man irgendwie füllen.
Mit anderen Worten, während die USA Besatzer sind, sind die einzelnen US Soldaten ansicht auf deutschen Boden sowas wie Geiseln und eine Versicherung das die USA nicht zuviel Scheiße gegen Deutschland baut.
Ein weiteres Problem ist, das die Amis so einen Deal nicht machen nur damit wir die Rüstungsausgaben erhöhen, die wollen Deutschland als Lieferant für billige Aushilfssöldner und wenn Deutschland in Sachen Verteidigung selbstständig wird, ist dies nicht mehr machbar.
Vor allem haben die USA aber auch gar nicht mehr die Kohle um dies zu bewerkstelligen, du musst dir vorstellen das ein großteil der Führungsstäbe, welche die Militäraktionen der Amis im Nahen Osten und Afrika leiten hier bei uns in Deutschland stationiert sind.
Würden die USA aus Deutschland abziehen, müssten für diese Führungsstäbe neue Orte gesucht werden und zusammen mit dem verbundenen Umzug würde dies die US Streitkräfte in diesen Regionen lähmen und die US könnte seinem besten (((Verbündeten))) nicht mehr helfen die Welt zu destabilisieren,

Jackson Lopez
Jackson Lopez

deutschpol.booru.org/
Hast du eine Ahnung wie ich diese Dateien alle runterladen kann?
Bei mir funktioniert imageboard grabber nicht, wegen "MSVCP140.dll".
Ich habe das Ding schon neu installiert, also scheint es ein tieferes Proble mit dem Programm selbst zu sein.

Christian King
Christian King

Mit anderen Worten, während die USA Besatzer sind, sind die einzelnen US Soldaten ansicht auf deutschen Boden sowas wie Geiseln und eine Versicherung das die USA nicht zuviel Scheiße gegen Deutschland baut.
Sehr interessant, so habe ich die Situation noch nicht betrachtet.

Attached: 9d5.png (59.44 KB, 680x680)

Alexander Davis
Alexander Davis

Ach Leutchen, könnt ihr mir wirklich nicht helfen?

Colton Wright
Colton Wright

Politaktivisten loben bei „Soko Chemnitz“ Sofortbargeld aus

Gut drei Monate nach den rechten Demonstrationen in Chemnitz haben die Politaktivisten der Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit eine neue Kunstaktion in der sächsischen Stadt gestartet. Unter dem Stichwort „Soko Chemnitz“ wollen sie Teilnehmer der rechten Aufmärsche entlarven und suchen „nach den Arbeitgebern des braunen Mobs“, wie die Gruppe am Montag auf Twitter mitteilte.

„Während normale Menschen arbeiten, treiben Tausende Arbeitnehmer oder Staatsdiener Ausländer durch Chemnitz, attackieren Presse und Polizeibeamte und grüßen Hitler“, schreiben die Aktivisten auf der Webseite soko-chemnitz.de. Nach eigenen Angaben haben sie eine Unmenge von Bildern von „Verdächtigen“ ausgewertet und wollen damit „den Rechtsextremismus 2018 systematisch erfassen, identifizieren und unschädlich machen“.

Das Künstlerkollektiv fordert in provokanter Weise dazu auf, Arbeitskollegen, Nachbarn oder Bekannte zu „denunzieren“ und „Sofortbargeld“ dafür zu kassieren. In Chemnitz richtete das Zentrum ein sogenanntes Recherchebüro Ost ein. „Helfen Sie uns, die entsprechenden Problemdeutschen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst zu entfernen“, heißt es auf der Internetseite der Aktivisten.

Nach dem gewaltsamen Tod eines Manns Ende August in Chemnitz, der mutmaßlich von Flüchtlingen erstochen wurde, war es zu fremdenfeindlichen Übergriffen und Demonstrationen auch rechter Gruppen gekommen, die teils in Gewalttätigkeiten mündeten.

Die Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit sorgte bereits in der Vergangenheit mit provokanten Aktionen für Aufmerksamkeit. Zuletzt errichteten die Politaktivisten vor einem Jahr vor dem Haus von AfD-Rechtsaußen Björn Höcke in Thüringen einen Nachbau des Holocaust-Mahnmals und beobachteten monatelang dessen Wohnsitz.

Hintergrund war eine Rede Höckes, in der dieser Anfang 2017 das Holocaust-Mahnmal als „Denkmal der Schande“ bezeichnet und eine „erinnerungspolitische Wende um 180 Grad“ gefordert hatte.

welt.de/politik/deutschland/article184895782/Provokante-Aktion-Politaktivisten-loben-bei-Soko-Chemnitz-Sofortbargeld-aus.html
archive.fo/iGBbW

David Cruz
David Cruz

liest sich ja wie das Telefonbuch von Tel-Aviv

Attached: DtgSnpxWoAAdvAS.jpg (107.4 KB, 870x897)

Justin Parker
Justin Parker

Wenn es weniger als 30 Silberschekel sind dann mach ich es nicht.
Wtf, chan-Autisten entlarven die linken Ratten zum Spaß und die müssen auf Gelder (die aus dem "gegen Rechts" Pott sind) zurück greifen.

Nicholas Green
Nicholas Green

da der MAD herausgefunden hatte das die Amis dann im Falle einer Soviet Invasion Deutschland einfach wegbomben.
Das wurde nicht durch "den MAD herausgefunden", sondern war offizielle Nukleardoktrin der Amis. Ansonsten aber guter Post, habe ich ebenfalls noch nicht so gesehen. Guter Hintergrundartikel zum Luftkriegsaspekt dazu von Sven Ortmann:
defense-and-freedom.blogspot.com/2018/07/the-early-frg-luftwaffe.html

(check)
Ein "Künstlerkollektiv" also. Kreativer Orwellianismus vom Feinsten.

Every. Fucking. Time.™

Attached: 360f6f558a29593add86919a5cbc316560f991bd1291fb2ba34b880d7f8b8b55.gif (2.02 MB, 300x258)

Kevin Rivera
Kevin Rivera

Ach bitte, kann mir da nicht wer einen Tipp geben?
Ich habe gesucht, aber das ist einfach zu spezifisch als dass man es einfach so findet.

Noah Edwards
Noah Edwards

Sören mett bis zum geht nicht mehr.

Jaxon Jackson
Jaxon Jackson

github.com/Bionus/imgbrd-grabber/releases/tag/v6.0.6

Nolan Perez
Nolan Perez

Sven-Norman Bommes-Böhmig
Das ist doch ein Witz? Ein "Künstler"name, richtig?

Brayden Long
Brayden Long

Der Jude und die Kunst, welche er nicht versteht sondern lediglich als Werkzeug nutzt um seine eigenen Perversionen zu normalisieren.

Isaiah Gonzalez
Isaiah Gonzalez

Any brazillian anons following the news about Bolsonaro?
Is Israel's Prime Minister really coming to the nomination? Are we already to be sabotaged since the beginning?

Anthony Brown
Anthony Brown

Wrong thread mate.

Isaac Roberts
Isaac Roberts

Naja, ein wenig kantig und ich schätze, dass die Erschießungen nicht wie von ihm gesagt zu verneinen sind.
Ferner würde sogar ich sagen, dass die SS eine ganze Auswahl and verabscheuenswürdigen Taten auf dem Kerbebrett hat.
(Genau so wie alle Partien die dort im Krieg mit dabei waren und vielleicht sogar noch mehr Dreck angehäuft haben als die SS.)
Partisanenaktivität wurde überall stark geahndet, oder? In einem Maße, dass über das heutige Vorstellungsvermögen hinaus geht - es war eine brutale Zeit.
Genau deswegen ist ja selbst der Fokus auf Verbrechen, die nicht von deutscher Seite aus kamen schon extrem verpöhnt (((gemacht))) worden, sonst
würde man vermutlich genau diese Perspektive entwickeln. Also die Meinung des Mannes im Video kann ich einfach nicht guten Gewissens teilen, oder gab es damals wirklich keinen anderen Weg?
Objections? Denn immer wenn ich über diese Sachen lese, bringen die Taten gegen Deutsche vor/während/nach WK1/2 das Blut zum Kochen, aber ich sehe ja auch, dass es in die andere Richtung ebenso passiert.

Das habe ich versucht, user, da geht's mit irgendeiner elendigen .dll nicht. Ich habe sie schon neu installiert und auch nach Neustart des PC/Neuinstallation funktioniert es nicht. Siehe Wie zum Teufel verhaue ich sogar das? Ich sollte kein Buhmer sein, aber ich bin es verdammt.
Ich muss aber dazu sagen, ich habe ein sehr interessantes Fehlerverhalten beobachtet.
Sei die Nachricht wo "MSVCP140.dll" fehlt "A"
und die Nachricht wo "VCRUNTIME140.dll" fehlt "B",
dann habe ich folgende Popupfensterabfolgen erleben können;
BABA
ABBA
ABBA
ABAB
ABBA
ABBA
ABAB
ABBA
ABBA
ABBA
…jep, es hat sich auf ABBA stabilisiert.
Mein Computer ist ein Poesigenie dessen Potenzial nur ausgeschöpft werden muss, ich weiß er will mir was verraten, der Kleine!

Attached: A.png (9.91 KB, 471x220)
Attached: B.PNG (9.93 KB, 453x223)
Attached: 015[1].png (54.65 KB, 434x327)

Tyler Hernandez
Tyler Hernandez

"zoomer" cuckchan Wojack
Was hat man dir zum Lurken gesagt?

Attached: back-to-cuckchan.png (100.63 KB, 489x256)

Lincoln King
Lincoln King

Und wenn ich es jetzt nochmal probierre, dann geht die Folge wieder von vorne los, nach ein paar Minuten warten.
Es scheint auch irgendwie Zeit/Ablaufabhängig zu sein. Es ist vermutlich nicht wichtig, aber ich fand es ziemlich interessant, sorry wenn mein Interesse nicht geteilt wird.
Ich schwöre, die Maschinen werden irgendwann so komplex, dass sie ein irrationales eigenleben entwickeln. Und wird auch jeder zum Mischling verkommen, vielleicht tragen die Maschinen einst den Geist weiter.

Liam Johnson
Liam Johnson

installier halt die Microsoft Visual C++ Runtime oder baller die losen dlls aus einem anderen Programmordner in den Ordner mit Grabber.exe, du affenhirniger Nigger

Sebastian Cook
Sebastian Cook

Danke, woher soll man das denn wissen, ist es wirklich so offensichtlich?

Nicholas Kelly
Nicholas Kelly

Nvm, ich glaube ich habe es.
Ich hätte nich spezifisch nach dem Problem im Kontext mit dem Grabber sondern allgemein nach dem Fehlen der .dll selber suchen sollen. Das gibt die Ergebnisse.

Brandon White
Brandon White

Juden, Juden über alles,
Über alles in der Welt,
Wenn es stets zu Schutz und Trutze
Brüderlich zusammenhält.
Von der Israel bis an die Europe,
Von der Vistula bis an den Nile,
Juden, Juden über alles,
Über alles in der Welt!

Juden Frauen, Juden Treue,
Juden Wein und Juden Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Tat begeistern
Unser ganzes Leben lang.
Juden Frauen, Juden Treue,
Juden Wein und Juden Sang! 

Einigkeit und Recht und Freiheit
Für das Juden Vaterland!
Danach lasst uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
Sind des Glückes Unterpfand;
Blüh' im Glanze dieses Glückes,
Blühe, Juden Vaterland!

Landon Gomez
Landon Gomez

Ja

Ethan Watson
Ethan Watson

Na okay, das nächste Mal bemühe ich mich mehr nach einer Lösung.

Tyler Hill
Tyler Hill

Tumblr bannt Pornos
Ich muss nichts weiter schreiben, oder?
Hat zwar wenig mit Deutschland zu tun, aber es ist witzig.

Attached: adult-content-on-tumblr.png (29.21 KB, 789x666)

John Sanders
John Sanders

ups
web.archive.org/web/20181203170923/https://tumblr.zendesk.com/hc/en-us/articles/231885248-Sensitive-content

Jackson Price
Jackson Price

Damit ist die Seite doch quasi tot, oder?

Tyler Ross
Tyler Ross

Ich hab seit langem nicht mehr so herzhaft über ein Gif gelacht, danke user.

Chase Russell
Chase Russell

Beatrix liefert

4:41

youtube.com/watch?time_continue=128&v=yr5NIyrqxEE

Attached: haha.gif (338.21 KB, 496x360)

Cooper Clark
Cooper Clark

Wieder eine neue Kampagne, die versucht Weihnachten und Genozid an Europäern zu vermischen.

youtube.com/watch?v=kgQYAk2QE24
youtube.com/watch?v=YvxYoatz-Tw

Jaxson Ortiz
Jaxson Ortiz

WIDERLICH.
Eine ähnliche Nummer hat sich vodafone schon ein Mal erlaubt, siehe Video.

Jonathan Garcia
Jonathan Garcia

Ekelhaft. Zumindest sind die Kommentare erleuchtend.

diese geisteskranken arroganten alten Weiber haben echte Machtpositionen inne und können massiven Einfluss auf die Gesellschaft üben
Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte…

Kek, wo wird wohl nun die ganze Entartung von denen abgeladen?

Connor Flores
Connor Flores

The Future of Holocaust Education: The Role of Global Citizenship and Human Rights Literacy

''by Professor Zehavit Gross, Chairholder, UNESCO Chair in Education for Human Values,
Tolerance and Peace, School of Education, Bar- Ilan University''

"The unanimous adoption by the United Nations General Assembly of Holocaust Remembrance resolution 60/7 in 2005 and the establishment of a robust Holocaust remembrance and education programme signalled a commitment by the United Nations to ensure that the lessons of the Holocaust would be passed on to future generations. The United Nations also recognized its responsibility to highlight the vital educational issues of global citizenship and human rights, which today are as pressing as ever, if not more so. It acknowledges the need to develop a new cosmopolitan memory of the Holocaust that transcends ethnic and national boundaries - a memory that is not only connected to the past but also to a common future. A murky wave of xenophobia, racism and hatred is flooding the world, and educators must mobilise to resist it. "

"The future of Holocaust memory and education lies in its ability to be relevant to the students of coming generations. While study about the Holocaust is important in and of itself, it is even more important to learn from the Holocaust in terms of promoting global citizenship, human rights, religious tolerance and multiculturalism to ensure that such evil does not occur again."
"In many locations worldwide, the Holocaust has become a universal symbol of evil. Just as the story of the Exodus from Egypt from the Bible, and the catch cry “Let my people go” epitomises moving from slavery towards freedom, the Holocaust is now the defining symbol of the most terrible denial of basic human rights—an evil that we struggle to comprehend."

"'Paradoxically, we can transform teaching about the Holocaust from a subject of despair to a subject of hope. We can convey to our students the message that the option of preventing the next Holocaust is in our own hands. Our students can take specific steps to counter racism and hatred on a local, granular level and this will impact at the universal, international level."
"In this way, adolescents can become agents of change. The most important educational message of tikun olam, repairing the world, is that we must not be indifferent, we must not be bystanders, because indifference is lethal. We have to act! We must be agents and facilitators against the evils of discrimination, prejudice, hatred and violence. All teachers need to equip their students with the intellectual and practical tools to deal with complex historical situations."
"Thus Holocaust Education should be constructed in such a way that the world can counter hatred—whether based on race, ethnic background, colour, gender or religion."

un.org/en/holocaustremembrance/docs/paper32.html
archive.fo/1d6KF

tl;dr
Zig Forums hatte recht
die UN veröffentlicht einen Text für dessen Inhalt jeder normale Mensch als rechtsextremer/anti-semitischer Verschwörungstheoretiker diffamiert werden würde

Attached: 1519579375112.jpg (55.76 KB, 506x450)

Adrian Reyes
Adrian Reyes

In Flüchtlingsheim in NRW - Polizei findet vermisste 17-Jährige tot

Am Freitag melden Eltern ihre 17 Jahre alte Tochter als vermisst. 150 Einsatzkräfte suchen nach ihr, darunter auch Taucher. Eine Drohne wird eingesetzt. Dann wird die Leiche des Mädchens in einer Flüchtlingsunterkunft entdeckt.

Ein von seinen Eltern vermisstes Mädchen ist tot in einem Flüchtlingsheim in Nordrhein-Westfalen gefunden worden. Die Leiche der 17-Jährigen wurde am Sonntagabend in der Flüchtlingsunterkunft am Rande eines Gewerbegebiets der Stadt Sankt Augustin bei Bonn entdeckt, ein Tatverdächtiger festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Weitere Details nannte sie nicht.
Eine Mordkommission geht dem Verdacht nach, dass die Jugendliche aus dem rheinland-pfälzischen Unkel umgebracht wurde. Zur Nationalität der jungen Frau sowie des Tatverdächtigen lagen zunächst keine gesicherten Informationen vor. Der "Bild"-Zeitung zufolge ist der Tatverdächtige Kenianer. Am Morgen wollen die Ermittler weitere Details zu dem Kriminalfall bekannt geben.
Das Flüchtlingsheim liegt am Rande eines bei Nacht kaum beleuchteten Gewerbegebiets neben einer Bahntrasse. Nach dem Einsatz der Spurensicherung wurde die Leiche des Mädchens am frühen Morgen aus der Unterkunft in einen Bestattungswagen gebracht.

n-tv.de/panorama/Polizei-findet-vermisste-17-Jaehrige-tot-article20751610.html
archive.fo/JNtFW

Attached: 1383472309511.png (790.06 KB, 1000x615)

Ryan Parker
Ryan Parker

Attached: ClipboardImage.png (739.65 KB, 716x1200)
Attached: ClipboardImage.png (767.52 KB, 781x1200)
Attached: seems-insane-to-me.jpg (22.06 KB, 169x338)

Easton Hernandez
Easton Hernandez

Verfassungsschutz warnt: Viele Menschen haben „Wut und Hass“ auf die Politik

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz haben Verfassungsschützer die Stimmungslage in Deutschland untersucht. Ihr alarmierendes Fazit in einem vertraulichen Bericht: Viele Bürger misstrauten dem Staat so sehr, dass Gewaltaktionen bis hin zur Selbstjustiz zu befürchten seien.

Ausgehend von diesen dramatischen Ereignissen hat das Bundesamt für Verfassungsschutz die Stimmungslage der Menschen in Deutschland analysiert und dabei auch untersucht, wie groß die Gefahr einer zunehmenden Radikalisierung ist. Ihre beunruhigenden Erkenntnisse haben die Sicherheitsexperten in einem als vertraulich eingestuften Bericht („VS – Nur für den Dienstgebrauch“) zusammengefasst, der FOCUS Online vorliegt.

Das in der Öffentlichkeit bislang unbekannte Papier trägt den Titel „Radikalisierungseffekte im Zusammenhang mit Straftaten durch Migranten am Beispiel der Geschehnisse in Chemnitz“. Es stellt eine schonungslose Bestandsaufnahme der jüngsten gesellschaftlichen Entwicklungen dar und gibt einen Ausblick auf mögliche Folgeerscheinungen.
In der Analyse heißt es, die Ereignisse von Chemnitz „werfen ein Schlaglicht auf eine potenzielle politische Schieflage in der Bundesrepublik, die sich in Teilen der Bevölkerung mittlerweile zu Wut und Hass auf die Politik und deren Vertreter auswächst“. In Deutschland herrsche – befeuert durch den Unmut vieler Menschen – ein „politisches Gesamtklima, in dem eine Gewalttat durch Migranten ausreicht, um eine Vielzahl an – auch gewaltorientierten – Unterstützern zu mobilisieren".

Die „extrem aufgeladene Stimmung“ in Chemnitz ist nach Einschätzung des Verfassungsschutzes ein deutlicher Hinweis darauf, „dass die Unzufriedenheit in Teilen der Bevölkerung und bestimmten Regionen mit der aktuellen Politik hinsichtlich zentraler Themenfelder inzwischen einen kritischen Punkt erreicht haben könnte“. Es herrsche „ein tief verwurzeltes Misstrauen gegenüber etablierten Politikern, ihrer Politik und den sie unterstützenden Medien, die für viele inzwischen als regelrechtes Feindbild gelten“.
Als Beleg für die wachsenden Spannungen führen die Sicherheitsexperten unter anderem „Hasspostings“ in den sozialen Medien an. Dort seien „aggressive Drohungen gegenüber politischen Entscheidungsträgern geäußert und Gewaltfantasien gegen Feindbilder wie Migranten und politische Gegner verbreitet“ worden.
Das Neue – und Erschreckende – in Chemnitz sei gewesen, dass sich die in den sozialen Netzwerken artikulierte Wut „auf die Straße“ übertragen habe.

Die Wucht der Proteste hat sowohl Sicherheitsbehörden als auch viele Politiker sichtlich überrascht. Doch statt die Menschen zu beruhigen und auf ihre Ängste einzugehen, lieferten sich die Verantwortlichen einen erbitterten Streit um die Frage, ob es in Chemnitz „Hetzjagden“ auf Ausländer gegeben habe oder nicht. Der Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, verneinte dies und verlor daraufhin seinen Posten. Die Große Koalition in Berlin stand kurz vor dem Auseinanderbrechen.
Die hitzigen, teilweise feindseligen Debatten haben das Vertrauen der Menschen in die Politik nicht gestärkt – im Gegenteil. Viele dürften sich in ihrer ablehnenden Haltung gegenüber den etablierten Parteien bestätigt gefühlt haben.

In ihrem unmittelbar nach den Ausschreitungen erstellten Bericht vermerken die Staatsschützer, viele Menschen in Deutschland seien verunsichert und zweifelten „an der Wirksamkeit rechtsstaatlicher Prozesse und sicherheitspolitischer Maßnahmen der Regierung“. Sie hätten den Eindruck, dass der Staat Herausforderungen wie Kriminalität und Zuwanderung „ebenso wenig Herr werde wie anderer damit mittelbar verbundener Problemstellungen“.
Beispielhaft für die Sorgen der Menschen nennen die Experten „Berichte über die terroristische Bedrohung durch Islamisten, Integrationsdefizite von Zuwanderern oder die Praxis der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber“. Vorfälle wie in Chemnitz würden vielfach zum Anlass genommen, „politische Entscheidungen der Vergangenheit grundsätzlich zu kritisieren und die Vollzugsfähigkeit des Rechtsstaats infrage zu stellen“.

archive.fo/IbDYq

Bald…

Attached: Putsch-chan-now-glow.jpg (92.68 KB, 1000x362)

Kayden Campbell
Kayden Campbell

Attached: DEU-MAD.MP4 (11.72 MB, 640x360)

Christopher Collins
Christopher Collins

Hi mutt, how exactly are sluts of questionable ethnicity with tons of makeup in a 360p video representative of Germany or German women again?
Stop shitting in our thread! Bombs on Murica now!

Attached: american-culture.mp4 (699.57 KB, 240x240)
Attached: You-make-me-stupid-because-you-from-America.mp4 (1.13 MB, 1280x720)

Chase Nguyen
Chase Nguyen

Die Allierte Bombardierung von Städten war kein Verbrechen
Kraut ist schon ein krasser Untermensch.

Evan Richardson
Evan Richardson

Selbstjustiz ist die einzige Garantie dass Verbrecher überhaupt noch bestraft werden. Es ist eigentlich schon absurd dass unsere "Elite" nicht rafft was sie für Reaktionen erzwingt.

Ethan Parker
Ethan Parker

First mp4 is a false flag. Look it up.
A perfect example of Poe's Law.

Justin Perry
Justin Perry

Wette jemand hier Kraut ist ein larpender anglo? Inverser Houston Stewart Chamberlain, so zu sagen.

Nicholas Turner
Nicholas Turner

What are these whores saying?

Camden Collins
Camden Collins

Sie war mitverantwortlich für die Pannen beim Terroristen Anis Amri. Nun will Berlins Innensenator Geisel die LKA-Staatsschutzchefin Jutta Porzucek befördern.

tagesspiegel.de/berlin/landeskriminalamt-berlin-nach-amri-attentat-innensenator-befoerdert-staatsschutz-chefin/23709408.html

Julian Martinez
Julian Martinez

Das Zitat in der Kanalbeschreibung ist ja von Christian Johann Heinrich (eigentlich: Harry) Heine, welcher für Juden irgenwie ein Idol ist oder so.
Siehe de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Heine#Erste_literarische_Erfolge
Ich wette der Typ ist einfach genau so ein stereotypischer Jude wie der den er zitiert.
Als Deutscher zu larpen gehört da einfach dazu. Hat Harry Heine ja auch gemacht.

Connor Lewis
Connor Lewis

Migrationskritik wird zu einer Straftat

Attached: MigKri.MP4 (2.81 MB, 640x360)

Jacob Gutierrez
Jacob Gutierrez

youtube.com/watch?v=Hg0EGa7KbZ4
HEIL MERKEL

Isaac Jones
Isaac Jones

Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft
Einwanderungsgesellschaft
Kollektiv migrantas
Kollektiv

Attached: ClipboardImage.png (2.33 MB, 2048x1375)

Christopher Allen
Christopher Allen

Berlin
Du bist schon ne arme Sau.

Mason Gonzalez
Mason Gonzalez

Keine Sorge, ich wohne wo anders…. nämlich im Ruhrpott ;_;

Daniel Hall
Daniel Hall

Ist ja im Endeffekt nichts neues. Anti-Semitismus, Kritik an Feminismus, etc. sind es ja schon seit ein paar Jahren.

Liam Evans
Liam Evans

Christian Johann Heinrich (eigentlich: Harry) Heine
Schaue nach - es stimmt. Mind. Blown.

Joshua Russell
Joshua Russell

RIGHT WING DOXX SQUADS

Hat jemand Interesse daran, mir dabei zu helfen das Zentrum für Politische Schönheit zu doxxen?
Vor der neuesten Aktion wurden sämtliche Namen der Mitglieder von der Website entfernt, fast so als wollten sie nicht, dass ihre Namen bekannt werden.
Unglücklicherweise sind sämtliche Namen aber noch in verschiedenen Archiven zu lesen. Ein paar Testläufe haben ergeben, dass zu vielen Leuten einiges an Informationen zu finden ist.

web.archive.org/web/20170907101528/https://www.politicalbeauty.de/Kontakt.html

Attached: 1516164922001.png (194.15 KB, 601x600)

Nathaniel Ramirez
Nathaniel Ramirez

In Chemnitz gäbs wieder Randale….
Part and parcel of living in NRW

Christian Jackson
Christian Jackson

Kooperationen
Münchner Kammerspiele
Ich wusste ja das Theater gepozzt und von Juden überrannt wurde, aber das hätte ich nicht gedacht.
Jeden Tag gibt es eine neue Überraschung und man wird nie glücklich daran.

Lincoln Nguyen
Lincoln Nguyen

„Ungeborenes Leben sollte nicht schwerer wiegen als der Schutz der Frau“
Die Jusos wollen Schwangerschaftsabbrüche komplett legalisieren. Im Interview erklärt die Vize-Vorsitzende Katharina Andres, warum sie sich eine Änderung wünscht – und welche Rolle der Paragraf 219a in der Debatte spielt.
archive.fo/2TES9

Können wir Sozis nicht einfach abtreiben?

Attached: just-a-blob-of-cells-they-say.webm (2.72 MB, 320x240)

Aiden Lopez
Aiden Lopez

les die Kommentare
Stimmt es dass der Mann Krebs von den Vodafone Funkmasten bekommen hat?
TOP KEK

Grayson Ramirez
Grayson Ramirez

Am Freitag melden Eltern ihre 17 Jahre alte Tochter als vermisst.
Die werden es nie lernen. Ich würde ja einfach "toll paid in full" sagen, aber dann belüge ich mich selbst, denn ich merke ja, dass ich tagelang schlechte Laune wegen dem Scheiß hab. Da sie Teil des Volkes war, seh ich das als Angriff und als Verrat am Volk. Da ich mich selber als Teil des Volkes sehe, fühle ich Demütigung und Verachtung. Früher hab ich nur fette und hässliche Frauen mit diesem Klientel gesehen, heutzutage scheint es wohl in alle Gesellschaftsschichten vorgedrungen zu sein. Ich würd ja sagen, die sind aus der Unterschicht, aber dann müsste ich meine Auegn verschließen vor dem, was ich auf der Straße seh. Vor allem die jungen Generation macht mich sehr traurig, wenn ich abends oder nachts 14-jährige inmitten von Kanacken und Negern seh und es keine Sau interessierts, nicht mal die Bullen. Ich würde mich nicht wundern, wenn wir hier schon Rotherham-Zustände haben, wenns in GB und Dänemark schon ist, dann ist es hier erst recht. Ich muss mich irgendwie mental von dieser scheiß Hahnrei-Gesellschaft distanzieren…

Wyatt Rodriguez
Wyatt Rodriguez

Ich würde ja einfach "toll paid in full" sagen
Wir sind doch keine Amis und dass Kinder dumme Dinge machen weiß doch jeder.
Jugendschutz überall. Nur nicht da wo man ihn tatsächlich braucht. 100% nutzlos.
Sollen endlich von der Brücke springen.

Nathaniel Howard
Nathaniel Howard

Based Billy Six sitzt in einem Gulag in Venezuela - Geheimdienst verschleppt Auslandskorrespondent der „Jungen Freiheit“

Der deutsche Kriegsreporter Billy Six ist durch Agenten des venezolanischen Geheimdienstes „SEBIN“ festgenommen und in das berüchtigte Gefängnis Sebin Helicoide verschleppt worden.

Familie und Freunde kämpfen jetzt um Billy Six‘ Freiheit. Auf Anfrage der Wochenzeitung Junge Freiheit (JF), für die Six aus Syrien, Libyen und Südamerika berichtet hat, wollte sich Venezuelas Botschafter in Deutschland nicht zu dem Fall äußern, da „die Angelegenheit polizeiintern“ sei.
Martina Meckelein schreibt zu ihrem Kollegen in der JF: „Six, ein geborener Berliner, ist ein erfahrener Kriegsreporter. Seit Jahren berichtet der 32jährige an vorderster Front von den Krisenherden der Welt. Er ist als freier Journalist auch für die junge Freiheit tätig, drehte im Herbst 2015 zusammen mit JF-TV die Dokumentation „Die Flüchtlingslüge“.
Six arbeitet nicht, wie so viele zivile Kriegsberichterstatter, „embedded“, also eingebettet in einem kämpfenden militärischen Truppenteil. Er arbeitet autonom, um so eine unvoreingenommene Berichterstattung zu ermöglichen.“
Six fiel auch dadurch auf, dass er nachweisen konnte, dass die Russen die MH17 mit großer Wahrscheinlichkeit nicht abgeschossen haben.
Das Auswärtige Amt bestätigte gegenüber der Jungen Freiheit, dass Six‘ Inhaftierung den deutschen Diplomaten bekannt ist und auch „die Reporter ohne Grenzen kümmern sich um den Fall“, betonte deren Geschäftsführer Christian Mihr auf Anfrage der JF.
„Wir schätzen seine journalistische Arbeit und die unerschrockene Art, mit der Billy Six aus den Krisenregionen der Welt berichtet. Mit all unseren Kräften werden wir seine Familie und das Auswärtige Amt dabei unterstützen, die Freilassung von Billy Six zu erwirken“, erklärte JF-Chefredakteur Dieter Stein.

philosophia-perennis.com/2018/12/06/venezuela-geheimdienst-verschleppt-mitarbeiter-der-jungen-freiheit/
archive.fo/MJBI9

Attached: ClipboardImage.png (616.5 KB, 1114x584)

Luis Cox
Luis Cox

Ich will nicht mehr…

- Alle Deutschen "Menschen" haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.
- Alle Deutschen "Menschen" haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.
- Alle Deutschen "Menschen" genießen Freizügigkeit im ganzen Bundesgebiet.
- Alle Deutschen "Menschen" haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.

web.archive.org/web/20181206205812/https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/058/1905860.pdf

Attached: 1472106270545.jpg (39.01 KB, 540x540)
Attached: ClipboardImage.png (364.07 KB, 702x638)

Brody Long
Brody Long

Können wir Sozis nicht einfach abtreiben?
Ja, und bitte schnell. Wir begründen es dann auch einfach mit "Selbstbestimmung".

Attached: ClipboardImage.png (363.59 KB, 1125x776)

Gavin Morgan
Gavin Morgan

Attached: Harley-what.gif (254.09 KB, 640x360)

Grayson Allen
Grayson Allen

Dann aber auch bitte die Möglichkeit für den Mann finanziell ab zu treiben.
Und das auch zu jeder Zeit.

Jack Rogers
Jack Rogers

< „Eine Änderung dieses Grundgesetzes, durch welche die Gliederung des Bundes in Länder, die grundsätzliche Mitwirkung der Länder bei der Gesetzgebung oder die in den Artikeln 1 und 20 niedergelegten Grundsätze berührt werden, ist unzulässig.“ Art 79 III GG (aka Ewigkeitsklausel)
Offensichtlich verfassungsfeindlich, sofort verbieten.

Andrew Reyes
Andrew Reyes

Mein Vater ist ein hoffnungsloser Boomer und hat jeden Abend nix besseres zu tun als vor dem Elektrojuden zu sitzen und sich ins Gehirn scheißen zu lassen. Und ich schwöre jedes Mal wenn ich kurz vorbeilatsche schnappe ich irendwas mit "Rechte", "Hetze", "Nazis" oder "Neonazis" auf. Die scheinen nun ja mittlerweile Rund um die Uhr ihre Propaganda rauszuballern. Ich kann das nur so deuten, dass das System echt gedroschen die Hosen voll hat. Ein sehr gutes Zeichen.

Attached: Head-Heels-Standards.png (1.31 MB, 734x1355)

John James
John James

Wenn memes zu Realität werden.
Aber ist den nicht jemanden nach Aussehen oder Herknft zu beurteilen gegen das oh so heilige unumstößliche Grundgesetz?

Attached: Wenn-du-zöpfe-hast-wirst-du-verhaftet.mp4 (13.47 MB, 640x420)

Cameron Ortiz
Cameron Ortiz

Attached: 1426636465028.jpg (51.13 KB, 413x590)

Parker Jones
Parker Jones

cuckchan Dateiname
nichtexistente europäische Identität
/cuckchan/index.html

Ian Carter
Ian Carter

Geht mir genauso, wie wahrscheinlich vielen Anderen. Da guckt er so ZDF NEO, wählt die Grünen und erzählt davon wie sie den Hambacher Forst gerettet hätten.
Der Elektrojude scheint halt sehr effektiv zu sein. Selbst wenn man 24 Stunden Propaganda sendet.
Die Schlampe kann sich wohl kaum Traditionalistin nennen. Bei der Menge an Schminke könnte man ja gleich den Neger weiß anmalen.
Schweinenasenring ist jetzt rechtsradikal
Wird ja jeden Tag besser.

Zachary Bennett
Zachary Bennett

Und genau deshalb zweifel ich and der Echtheit von disem Video/Ereignis.
Wäre aber schön zu sehen dass der Golem seinen Meister zertrampelt.

Bentley Rodriguez
Bentley Rodriguez

Kümmert doch keinen, ist ja nicht so ein toller Patriot wie D*niz Y*cel.

Colton Taylor
Colton Taylor

Vor kurzem hat es mich in meinem Urlaub nach Südafrika verschlagen. Es sollte für mich keine Erholungs-, sondern vielmehr eine Bildungsreise werden. Schließlich ist Südafrika unser großes Vorbild, denn unsere Politiker und die überwältigende Mehrheit meiner deutschen Landsleute sehen auch Deutschlands Zukunft in einer Regenbogennation, in der Menschen aller Rassen und Ethnien in Harmonie und Eintracht auf einem Stück Erdoberfläche wohnen. Eine Reise nach Südafrika bot mir daher die Chance, einen Blick in die Glaskugel zu erhaschen, wie Deutschland in Zukunft ausschaut. Denn vieles, was man in Südafrika heute sehen kann, wird morgen auch in Deutschland Realität sein - wenn denn nicht die allumfassende schwere Wirtschaftskrise kommt, wo dann die Karten neu gemischt werden.

Rauchwolken über Kapstadt

Das erste, was mir in Kapstadt nach einem 12stündigen Nachtflug auffällt, ist ein stechender, beißender Geruch, der in der Luft liegt. Kapstadts Flughafen grenzt an das größte Township der Stadt - Khayelitsha. Hier wohnen mehr als eine Million Menschen dicht zusammengepfercht in Holz- und Wellblechhütten, aber auch in bis zu 4stöckigen gemauerten Häusern. Sie heizen und kochen in der Regel mit Paraffin und betreiben ihre öffentlichen Küchen auf offenen Holzfeuern, wo sie dann auch den Schafen und Schweinen die Haare bzw. das Fell absengen. Insbesondere das Grillen der Schafsköpfe auf offenem Feuer verursacht eine starke Rauchentwicklung. Die Männer versprechen sich vom Schafshirn und der Zunge eine potenzsteigernde Wirkung.

Ca. jeden dritten Tag liegt eine riesige Rauchwolke über Kapstadt. Entweder werden von Vandalen großflächig Bahndämme abgefackelt, die Bewohner der Townships fackeln ihren Müll (der natürlich viel Plastik enthält) ab oder es gibt in einem Township einen Brand, wo dann viele der Hütten vernichtet werden. Da in Kapstadt in der Regel ein stabiler SO-Passat weht, sind von den Geruchs- und Rauchbelästigungen mehrheitlich die nördlichen Stadtteile wie Milnerton, Table View bis Bloubergstrand betroffen.

Dienstleistungen am Straßenrand

Nach Übernahme des Mietwagens bin ich erst einmal mit dem Mietwagen zu meinem Appartment in den Stadtteil Table View gefahren. Das Appartment war quasi ein voll ausgestattetes Gästehaus mit Pool auf dem Grundstück eines IT-Spezialisten, das ich über Airbnb gebucht hatte. Hält man in Kapstadt an einer Ampel, springen sofort Männer, manchmal auch Frauen, auf die Straße und belagern die Autofahrer. Mehrheitlich sind es Bettler, die Schilder in den Händen halten wie "Habe Hunger" usw., es werden aber auch diverse Waren wie Zeitungen, Weihnachtsschmuck und dergleichen angeboten. Ich war erstaunt, dass ca. 10 -20% der Bettler Weiße waren. Das Angebot an Dienstleistungen an der Ampel ist abhängig von der Tageszeit. So kann man sich ab ca. 15 Uhr seines Mülls im Auto entledigen. Dann laufen nämlich Männer mit Müllbeuteln zu den Autos und sammeln den Müll ein. Besonders scharf sind sie auf Dosen und Plastikflaschen, die sie gegen Entgelt abliefern können.

Nähert man sich einem Parkplatz, sei es am Strand, einem Restaurant oder am Supermarkt, stehen dort häufig Männer in Warnwesten und bieten dem Autofahrer einen Parkplatz an. Sie weisen den Autofahrer ein und halten auch den laufenden Verkehr an, wenn man den Parkplatz verlassen möchte. Kehrt man zu seinem Auto zurück, wird man von einem Mann mit Warnweste darauf hingewiesen, dass man auf das Auto aufgepasst habe, um so das Gefühl zu erwecken, man sei dem Gegenüber eine Leistung schuldig. Dafür erwarten sie ein kleines Trinkgeld. Ich habe diese - für mich in der Regel unnötige Dienstleistung - auf Empfehlung ignoriert, habe das Auto von innen verriegelt und bin von dannen gefahren.

Lektion Eins für mich: An der Ampel die Verriegelung des Autos prüfen, nach unten gucken und auf keinen Fall Blickkontakt herstellen. Wenn ich nicht jeden Tag mein Geld an Bettler und fragwürdige Dienstleister verteilen möchte, musste ich hartherzig werden.

Elijah Anderson
Elijah Anderson

Absicherung der Immobilien

Die weißen Kapstädter wohnen vorwiegend in ausgedehnten Vororten, wie Milnerton oder Table View. Die Grundstücke sind zwischen 700 - 1000qm groß und neben dem Haupthaus befindet sich noch meist ein Anbau mit einer Einliegerwohnung oder einem Gästehaus. Fast alle Grundstücke besitzen einen Pool. In vielen Fällen wohnt eine schwarze Haushälterin in der Garage oder dem Nebengebäude. Die Häuser sind mit einer ca. 2m hohen Mauer umgeben und diese ist mit Stacheln bestückt, Stacheldraht oder einem elektrischen Zaun umgeben. Die Häuser sind nochmals zusätzlich mit diversen Alarmsystemen gesichert. In der Dunkelheit patroulliert ein schwer bewaffneter privater Sicherheitsdienst in Monster-SUV's durch die Straßen. An jedem Haus sind Schilder angebracht, welcher Sicherheitsdienst für das Objekt zuständig ist mit einem Hinweis, dass sofort scharf geschossen wird - "Armed response".

Auch tagsüber sieht man selten die weißen Bewohner auf der Straße. Ab und zu geht mal ein Renter seinen Hund ausführen. Eigentlich sind die Straßen nur von Schwarzen bevölkert - Hausmädchen, Gärtner, Kindermädchen, Poolreiniger. Fast jeder weiße Haushalt beschäftigt diverse Angestellte rund ums Haus. Schwierig wird es, wenn man einen Klempner oder Elektriker braucht. Hier suchen die Auftraggeber dann weiße Handwerker, denn die Wahrscheinlichkeit bei einem schwarzen Handwerker ist hoch, dass wenige Tage später ins Haus eingebrochen wird. Allerdings ist es schwierig, weiße Handwerker zu finden. Ich habe während meiner Zeit in Kapstadt praktisch keinen Weißen arbeiten gesehen. Angesichts der Vielzahl an Villen in und um Kapstadt frage ich mich noch heute, wo die Weißen all die hohen Einkommen erwirtschaften. Nicht alle können Spitzenmanager oder gut verdienende Selbstständige sein.

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit

Alle Wege werden mit dem Auto zurückgelegt - auch tagsüber. Uns hat man auch nahegelegt, nicht auf der Straße spazieren zu gehen, obwohl der Stadtteil als sicher gelte. Während unseres Aufenthalts wurde ein norwegischer Tourist in Nordhoek, 15 km südlich von Kapstadt, beim Joggen ausgeraubt und mit mehreren Stichen ermordet. Und das nur, um an sein Handy zu kommen. Die Brutalität schon bei kleinen Eigentumsdelikten ist erschreckend. Jedenfalls sind auch wir abends mit dem Auto oder mit einem Uber-Taxi ins Restaurant gefahren. In Kapstadt habe ich Uber so richtig schätzen gelernt. Die App, der Service und der Preis im Vergleich zu einem herkömmlichen Taxi sind einfach unschlagbar. Obwohl die Südafrikaner zu meiner Verwunderung diszipliniert fahren, ist es in der Dunkelheit üblich, rote Ampeln nicht zu beachten und einfach über die Kreuzung zu fahren. Wenn man in der Dunkelheit bei Rot an der Ampel steht, kann man schnell Opfer eines Raubüberfalls werden.

Benjamin Ramirez
Benjamin Ramirez

Arbeitsmarkt für Weiße

Die Weißen, die weniger als 9% der Bevölkerung ausmachen, zahlen 80% der Steuern in Südafrika. Und das, obwohl die Weißen seit Ende der Apartheid 1994 stark in ihrer wirtschaftlichen Freiheit eingeschränkt wurden. Seit Einführung des BEE-Gesetzes (Black Economic Empowerment) werden Weiße auf dem Arbeitsmarkt systematisch benachteiligt. Der Zugang zum öffentlichen Dienst, Polizei und Militär ist ihnen praktisch verwehrt. Hat die Firma eine bestimmte Mindestgröße, gibt es Quoten, wie hoch der Anteil an Schwarzen in der Geschäftsführung sein muss. Das führt dann dazu, dass schwarze Geschäftsführer nur auf dem Papier stehen, ein hohes Gehalt beziehen, aber noch nie in der Firma gesehen wurden. Die Quotenregelung und das Besetzen von lukrativen Posten im Beamtenapparat ist ein systematischer Treiber von Korruption. Die Weißen können sich nur noch als Farmer und Selbstständige am Arbeitsmarkt behaupten. Mein Vermieter verdient nach eigener Aussage sehr gut als selbstständiger IT-Spezialist. Er schätzt den hohen wirtschaftlichen Freiheitsgrad und die geringe Konkurrenz in Südafrika. Er meint, in Europa mit seiner Konkurrenz und den vielen Reglementierungen wäre er nie so erfolgreich wie am Kap. Schattenseite ist natürlich, dass die weniger leistungsfähigen und weniger beweglichen Weißen in die Armut rutschen. Diese konnten sich früher ruhige Posten in der öffentlichen Verwaltung, Polizei und Militär suchen. Jetzt ist ihnen der Zugang zu diesen Posten versperrt. Ca. 25% der Weißen sind verarmt und auf Almosen angewiesen. Insbesondere um Johannesburg leben sie in eigenen Townships in erbärmlichen Verhältnissen.

Arbeitsmigration nach Südafrika

Da Südafrika im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern immer noch als wohlhabend gilt, gibt es nach wie vor eine ungebrochene Arbeitsmigration nach Südafrika. Während unserer Rundreise waren in allen Gästehäusern und Hotels nur ausländische Arbeitskräfte angestellt, vorwiegend aus Simbabwe, Malawi, dem Kongo und Nigeria. Die Hoteliers schätzen den Fleiß und die Zuverlässigkeit der ausländischen Arbeitskräfte. Im Gespräch sagten mir die ausländischen Arbeiter, dass das südafrikanische Sozialsystem den Arbeitswillen der Südafrikaner beeinträchtige. Sie erwarten alles vom Staat, da sie jetzt die Herren im eigenen Land seien und der Staat für sie sorgen und mit einem hohen Einkommen ausstatten müsse. Die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt zwischen Südafrikanern und Ausländern um die raren Jobs führt immer wieder zu Progromen, bei denen viele ausländische Arbeitskräfte ums Leben kommen.

Sozialsystem und seine Auswirkungen

Hier sind wir beim nächsten Problem - dem südafrikanischen Sozialstaat. Südafrika hat ein Sozialsystem nach westeuropäischem Vorbild aufgebaut. Die Auswirkungen des Sozialstaats können nur mehr verheerend genannt werden. Eine Lehrerein sagte mit, das schwarze südafrikanische Mädchen bekommt mit 13 oder 14 Jahren das erste Kind. Mit 20 Jahren sind es dann schon 4 Kinder von meist unterschiedlichen Männern. Die Kinder werden dann zur Oma auf das Land abgeschoben. Die Mutter kann sich nun weiter im Township mit den nächsten Männern vergnügen. Schließlich gibt es Kindergeld und Sozialhilfe. Die Oma bekommt dann das Kindergeld, wovon sie die Kinder kleiden kann. Das Essen für die Kinder fällt aus dem Garten oder der kleinen Landwirtschaft ab. Kindergeld und Sozialhilfe haben die Geburtenrate weiter angeheizt und lassen das Heer an Arbeitslosen jungen Männern ohne Bildung und Perspektiven immer weiter anwachsen. Der Kindersegen hat auch zu einem starken Absinken des durchschnittlichen Bildungsniveaus der Schwarzen geführt. Junge Mädchen, die nur mit Kinderkriegen beschäftigt sind, sind nicht offen für bildungspolitische Maßnahmen.

Jack Adams
Jack Adams

Eine Lehrerein sagte mit, das schwarze südafrikanische Mädchen bekommt mit 13 oder 14 Jahren das erste Kind. Mit 20 Jahren sind es dann schon 4 Kinder von meist unterschiedlichen Männern.
Da haben wir den Beweis! Tötet sie alle bevor sie Eier legen!

James Collins
James Collins

Könnt ihr bitte folgenden Artikel:
homment.com/2hI4uHhVSUI5fkM6BcVj
teilen? Er wurde in langwieriger Übersetzungsarbeit extra für uns Deutsche aus dem Englischen Übertragen. Ein Baum ohne Wurzeln kann nicht bestehen. Dies gilt auch für unseren Volkskörper. Vielen Dank im Vorraus für den unermüdlichen Kampf.

Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Arier [5]

In dem Buch "The Swastika: The Earliest Known Symbol and its Migrations" von Thomas Wilson (damaliger Leiter der Abteilung für Prähistorische Anthropologie des U.S. Nationalmuseums) aus dem Jahr 1896, wird über die Swastika folgendes geschrieben: "Ein arisches Symbol, welches von den Ariern schon vor ihrer Ausbreitung über Asien und Europa benutzt wurde. Es ist ein interessantes Forschungsthema und kann uns erklären, wie … als ein heiliges Symbol … die Swastika zu den verschiedenen Ländern und Völkern gekommen ist (wo wir sie heutzutage noch immer finden), da sich die damaligen arischen Stämme aufteilten und in Migrationswellen dahin ausbreiteten, wo wir das Symbol heute finden."[1]

i.ibb.co/HVdps7c/1-Swastika-Verbreitung.jpg

Neue genetische, archäologische und linguistische Forschungen haben gezeigt, dass die angeblich widerlegte Theorie der arischen Rasse letzten Endes doch richtig gewesen ist. Diese Theorie besagt, dass hellhaarige, blauäugige nordische Bauern das Pferd zähmten, das Rad erfanden und daraufhin den größten Teil von Europa, dem Nahen Osten und Nordindien, inklusive der Taklamakan im heutigen China vor mehreren Jahrtausenden eroberten. Hinweise auf die Anwendung als Wagenrad finden sich zuerst nur in mittelbaren Darstellungen, wie z. B. Einritzungen auf einem Gefäß der Trichterbecherkultur in Bronocice (heutiges Polen). Als weiterer indirekter Nachweis gilt eine Fahrspur aus der Mitte des 4. Jahrtausends v. Chr. in einem Hünenbett bei Flintbek (Norddeutschland). Dabei entstand durch die Sprache, welche sie mitbrachten, jene Sprachfamilie, welche wir heute als die indo-germanische (arische Sprachfamilie kennen. Diese wird von Irland ("Ire" hat die gleichen Sprachwurzeln wie Arier) bis Indien gesprochen. Das Wort "Rad" (nhd. und ahd.) ist mit lateinisch rota und dem Sanskrit-Wort ratha, „Wagen“, urverwandt[2].

i.ibb.co/0JkPVwb/2-Blaue-Augen-Sumer-Peru.jpg

Die Indo-Europäische Sprachfamilie beinhaltet das moderne Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Irisch, Griechisch, Russisch und alle anderen europäischen Sprachen (abgesehen von Finnisch, Ungarisch und Baskisch), zusammen mit dem Iranischen, Paschtu (Afghanistan), Hindu, Gujarati, Bengali, Sinhalesi und dem Nordindischen. Die Herkunft kann noch immer an Grundwörtern wie "eins, zwei, drei" (Deutsch), "one, two, three" (Engl.), "amhain, dha, tri" (Irisch), "une, deux, trois" (Französisch), "unus, duo, tres" (Latein), "einn, tver, thrir" (Isländisch), "odin, dva, tri" (Russisch), "ena, duo, tria" (Griechisch) nachvollzogen werden.

Christopher Bennett
Christopher Bennett

i.ibb.co/BsGPbLk/3-DNS-Entwicklung.jpg

Im antiken indischen Zweig der indo-germanischen Sprachfamilie - dem Sanskrit ("sans"-heilig, "skrit"-Schrift) - sind die ersten drei Zahlen: "eka, dva, treya". Die Menschen, welche jene Sprache mitbrachten, drangen in den Norden Indiens vor fast 4000 Jahren als Streitwagen fahrende Eroberer ein. Dabei nannten sie sich selbst "Arier", was "Herren" oder die "Noblen" bedeutet. Daher kommt auch der Begriff "Adel" und "edel". Auf ihrem Feldzug dahin gaben sie auch dem Iran seinen Namen. "Iran" geht auf den Begriff "Arya" - "Arier" zurück.

i.ibb.co/XydyTBD/4-Indogermanische-Sprache.jpg

Weitere Stämme der Arier drangen noch weiter ostwärts vor - bis an den Pazifik, wo man bis heute Überreste der euripiden Ordos Kultur findet (Skythen und Saken). Im heutigen chinesischen Turkestan wurde für Jahrtausende die indo-germanische (arische) Sprache "Tocharisch" gesprochen. Hinweise darauf, dass diese Rasse von höher zivilisierten Eroberern, blonde Haare und blaue Augen hatte, werden seit 1945 diskreditiert. Es gilt als politisch unkorrekt, diese Wahrheiten klar zu benennen und führt regelmäßig zu einem Ende der akademischen Karriere.

i.ibb.co/xm6TXbs/5-Sprache-hnlichkeit-Indogermanen.jpg

Unterdessen haben Archäologen und Sprachwissenschaftler die Proto-Indogermanen mit der Androvonovo Kultur im heutigen Westsibirien und Kasachstan in Verbindung gebracht.

i.ibb.co/T1TkH4K/6-Swastika-Halsband.jpg

Die Überreste jener Menschen wurden in großen Begräbnisshügeln (sogenannten Kurganen) bestattet, so wie es später die Wikinger und Angelsachsen taten. Diese sind den Hügelgräbern im Mississippital in Nordamerika ähnlich. Bis heute halten sich Legenden von Indianern, welche von rothaarigen Riesen in grauer Vorzeit erzählen, die eben genau jene Begräbnisshügel erbauten[7].

i.ibb.co/Yd5NQv1/7-Tocharier-Mumie.jpg

Ryder Cook
Ryder Cook

Genetiker haben die DNS jener Proto-Indogermanen (oder Arier, wie sie sich selbst nannten) aus den uralten Gräbern untersucht. Die Resultate sind absolut politisch unkorrekt und werden deswegen in den Leitmedien nicht veröffentlicht. Folgende drei wissenschaftliche Untersuchungen werden exemplarisch aufgeführt:

1. C. Bouakaze et al, First successful assay of Y-SNP typing by SNaPshot minisequencing on ancient DNA, International Journal of Legal Medicine, vol 121 (2007), pp. 493-499.
2. C. Keyser et al, Ancient DNA provides new insights into the history of South Siberian Kurgan people, Human Genetics, vol. 125, no. 3 (September 2009), pp. 395-410.
3. C. Lalueza-Fox et al, 2004. Unraveling migrations in the steppe: mitochondrial DNA sequences from ancient central Asians, Unravelling migrations in the steppe: mitochondrial DNA sequences from ancient central Asians.

Der interessierte Leser kann dies zu einer tiefergehenden eigenen Recherche nutzen.

i.ibb.co/fnzhXCY/8-Arische-DNS.jpg

Die genetischen Ergebnisse belegen klar, dass die antiken Proto-Indoeuropäer (Arier), welche vor 5000 Jahren in der Steppe begraben wurden, identische mit den heutigen "modernen" Bewohnern von West- und Nordeuropa sind und der nordischen Subrasse der Arier angehörten. Die Mehrheit hatte helle Haare und blaue oder grüne Augen. Erst deutlich später traten eben jene Genome auf, welche mit anderen Rassentypen in der heutigen zentralasiatischen Steppe in Verbindung gebracht werden.

i.ibb.co/2qWd9by/9-Arier-Afghanen.jpg

Bevor die Mongolen und die Turkvölker sich nach Westen ausbreiteten, waren es berittene Arier (die antiken Skythen) welche Zentralasien beherrschten. Die genetischen Beweise legen den deutlichen Schluss nahe, dass jene Arier eben wie die heutigen Nordeuropäer aussahen.

i.ibb.co/Gvt8Kmq/10-Arier-Inder.jpg

William Young
William Young

Die Mumien der Tocharier im heutigen China (Taklamakan) haben bis heute blonde Haare und europäische Gesichtszüge. Interessanterweise trifft dies auch auf viele der frühesten ägyptischen Pharaomumien zu[6]. Eine mögliche Erklärung mag die Atlantishypothese von Jürgen Spanuth liefern, welche die Doggerland Sandbank (nachweislich vor 9000 Jahren untergegangen) und Helogland ("hilge Land" entspricht "heiliges Land") in der Nordsee als Ausgangspunkt für die Atlantisüberlieferung von Plato ansieht[9]. Diese zunächst scheinbar weit hergeholte Theorie wird plausibel, wenn man die einzelnen Merkmale der Atlantisgeschichte mit den tatsächlichen Gegebenheiten in der Nordsee vergleicht, wie z.B. das Schlammmeer (Wattenmeer) oder den rot, weiss und schwarzen Felsen von Helogland[10].

i.ibb.co/mDMLgHB/11-Blaue-Augen-Pharao.jpg

Aus dem heutigen Aussehen der Sprecher der indo-europäischen Sprachen geht jedoch deutlich hervor, dass eine starke Vermischung mit anderen Rassen und Völkern stattgefunden hat, seitdem vor 4000 Jahren die Arier diese Gegenden eroberten. In all diesen Ländern galten blaue Augen und helle Haare jedoch immer als Merkmal einer edlen Herkunft. Dies hat sich in vielen Gegenden der Erde bis heute erhalten.

i.ibb.co/KX650zM/12-Blaue-Augen-Antike-Hochkulturen.jpg

Auch die Megalithkultur in Südamerika weisst erstaunliche Parallelen nach Europa auf. Die blonden Chachapoya in Peru haben nachweislich die Haplogruppe "R", wie sie auch bei den Kelten auftritt[8].

i.ibb.co/s9zbnHY/13-Viracocha.jpg

Der Biologe Brian Foerster erbrachte vor kurzem den Beweis, dass die Langschädelmumien aus Paracas Proto-Germanische und Proto-Baltische DNS besitzen: "Die DNS-Untersuchung am Paracas Baby wurde and der Lakehead Universität in Kanada durchgeführt, als auch in zwei weiteren Laboratorien in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Resultate zeigten klar erkennbar die Haplogruppe U2e1. Diese Haplogruppe kommt bei den Indianern Amerikas nicht vor, jedoch bei den Proto-Germanen und Proto-Baltischen Slawen! Verunreinigungen können ausgeschlossen werden." [3]

i.ibb.co/5BKP7HB/14-Paracas-Sch-del.jpg

Auch in der Südsee halten sich unter den Maori bis heute Legenden von einem antiken hellhäutigen Volk, welches sie “Turehu” oder “Patapairehe” nannten. Einige Forscher vermuten, dass es sich dabei in Neuseeland um Kelten gehandelt haben könnte. Knochenfunde in dieser Richtung werden jedoch von der Regierung in Neuseeland konsequent ignoriert und als angebliche Ahnen der Maori an Jene zurückgegeben. Vor diesem Hintergrund sind auch die Steinköpfe der Moais auf der Osterinsel (Nabel der Welt) interessant. Diese Steinköpfe weisen ganz klar europäische Gesichtszüge auf (mit Bart) und trugen ursprünglich rotes Gestein als Haare. In den Überlieferungen der Einheimischen der Osterinseln, wurde die ursprünglich hellhäutige Bevölkerung während eines Krieges mit den heutigen Bewohnern ausgerottet. Der deutsche Archäologe Kurt Horedt bringt die bis heute nicht entzifferten Schrift der Osterinsel "Rongorongo" mit dem in Norddeutschland gefundenen germanischen Goldhörnern von Gallehus in Verbindung. Von den neun Schriftfiguren seien sieben nahezu identisch mit Rongorongo-Zeichen. Dies würde Horedt´s Meinung nach auch erklären, warum es auf der Osterinsel rothaarige, hellhäutige Menschen gibt. Die Pukaos (Kopfbedeckung der Moai-Statuen) sind seiner Meinung nach Abbilder der roten Germanenhaare [4].

i.ibb.co/8zFmC75/15-Moai-Statuen-Kurt-Horedt-Rongorongo.jpg

Quellen zur eigenen Recherche empfohlen (www.archive.org):
1."The Swastika: The Earliest Known Symbol and its Migrations" von Thomas Wilson
2. "Urgeschichte der Arier in Vorder- und Centralasien" von Hermann Brunnhofer
3. hiddenincatours.com/dna-results-elongated-skulls-paracas-part-1-4-baby/
4. "Germanen auf der Osterinsel - Hypothese über die Herkunft polynesischer Schriftzeichen"
5. atlanteangardens.blogspot.com/2014/05/scientific-research-on-aryans.html
6. "Aryanity - Forbidden History of the Aryan Race" (aryanity.com/)
7. "America B.C. Ancient Settlers in the New World" von Barry Fell
8. "Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya" von Hans Giffhorn
9. "Atlantis" von Jürgen Spanuth
10. zeit.de/1953/14/atlantis-lag-hinter-helgoland

Link zum einfachen kopieren und verbreiten der Erkenntnisse:
pastebin.com/x4KF4Lxt

oder hier:
homment.com/2hI4uHhVSUI5fkM6BcVj

Colton Murphy
Colton Murphy

(check)

Quelle?

Daniel Hill
Daniel Hill

Naja, die können die auch irgendwo zusammgeschlagen haben und mitgenommen haben. Bei den anderen Fällen denke ich mir, kenne ich nicht, die sind erwachsen das entscheiden sie selbst. Und beim Rest kommt irgendwie grade wieder der Demotivierungs-Troller durch in dir, das ist eine häufige Strategie der Linken alles Schöne und Gute in den Dreck zu ziehen. Hier und anderswo.
Ich denke mir da immer, es kommt drauf an dass ich den richtigen Weg gehe, für mich mache was richtig ist. Nicht so sehr auf andere achten, sondern auf mich.

Christian Thomas
Christian Thomas

Please translate jewtube videos on Gottfried Küssel into English. I just heard about this guy and hes a fucking hero.
en.wikipedia.org/wiki/Gottfried_Küssel
Any non-kiked information on him available? I dont speak German, nothings in English even except the jewpedia article.

John Fisher
John Fisher

Morgen, was ist eure Meinung dazu? Ich meine es war von vornherein egal, da jeder von denen genauso gepozzt war alle anderen.

archive.fo/OVybC

Attached: ClipboardImage.png (213.82 KB, 628x548)

Justin Stewart
Justin Stewart

Ich glaub die versuchen die CDU als Alternative darzustellen, obwohl so gut wie alle da bis auf ca 4 für den Migrationspakt gestimmt haben.
Wähl doch lieber eine rechte Partei, die nicht so extrem ist Goyim!
Ich hab keine Ahnung wieso die sich noch einbilden rechts oder zentristisch zu sein, wenn sie auf einer Seite mit Merkels Heimatpartei, der Linken, stehen. (Ganz zu schweigen von der Mitte des Volkes)
Vielleicht interpretiere ich auch einfach zu viel rein und die machen das nur um im Rampenlicht zu stehen.

Connor Morris
Connor Morris

"Ohne die Tötung von sieben bis acht Millionen Kindern seit 1975 hätten wir keinen Fachkräftemangel und bräuchten keine Einwanderung."

Beeindruckend, aber zu wenig und zu spät.

Jason Ross
Jason Ross

ich hab keine Ahnung wieso die sich noch einbilden rechts oder zentristisch zu sein, wenn sie auf einer Seite mit Merkels Heimatpartei, der Linken, stehen. (Ganz zu schweigen von der Mitte des Volkes)
Vielleicht interpretiere ich auch einfach zu viel rein und die machen das nur um im Rampenlicht zu stehen.
Ne ich glaube da hast du schon richtig getroffen. Viele CDU Mitglieder (die keine Machtposition oder Stimmrecht innerhalb der Partei haben) fühlen sich wohl schon seit langem verarscht, haben aber wohl noch nicht den Mut gefunden über ihren Schatten zu springen und die Partei zu verlassen, so wie es bereits zig tausende getan haben.
Kann man auch in der Rede hier erkennen. Aber wie schon gesagt, zu wenig und zu spät.
Die Altparteien verlieren mehr und mehr stimmen, weil sie immer linker und linker werden und ironischer weise, müssen so immer weiter nach links koalieren um an der Macht bleiben zu müssen, was den Teufelskreis erklärt in dem wir alle gerade sind.

Jacob Ward
Jacob Ward

Hab bei dem geshille sowohl in den Medien als auch von Schäuble die letzten Tage gedacht, dass es der Merz wird. Hätte auch gepasst von wegen Atlantikbrücke und US-Arbeitgeber.
Nun ists die nicht-Merkel geworden die weiterhin Merkelpolitik macht. Wird die Basis weiter erodieren.. nicht, dass das irgendeinen Effekt hätte.

Jaxson Davis
Jaxson Davis

(((Sie))) werden erst aufhören wenn sie von der nächsten Straßenlaterne baumeln. Ironisch, natürlich. :^)

Aquarius abgetakelt: Jetzt sollen tausende Yachten Zuwanderer holen?

Die Direktorin bzw. Geschäftsführerin von SOS Méditerranée in Deutschland erklärte am Freitag in Paris: „Wir haben den Höhepunkt der Kriminalisierung von humanitärer Hilfe auf See erreicht. Dass wir jetzt dazu gezwungen sind, den Betrieb der ‚Aquarius‘ einzustellen, während europäische Mitgliedstaaten ihrer Verantwortung, Menschen im Mittelmeer zu retten, nicht gerecht werden, ist ein Armutszeugnis für Europa.“

Aber weit gefehlt. Schon ruft mit der Dresdner Mission Lifline e.V. eine weitere Nichtregierungsorganisation quasi zum Sturm auf die libysche Küste auf, wenn mit der so genannten Aktion „YachtFleet“ Yachtbesitzer aufgefordert werden, in großer Zahl selbst noch mit Segelyachten zur Aufnahme der per Schlepper in marode Schlauchboote gesetzte vor die nordafrikanische Küste zu eilen.

„Sie möchten Ihre Segelyacht (Standort Mittelmeer) zur Verfügung stellen und Teil der „YachtFleet“ werden? Die Segelyachten müssen hochseetauglich, mindestens 12 Meter lang sein und Kojen für mindestens 6 Besatzungsmitglieder haben. Es wäre schön, wenn Sie einen Wassermacher an Bord haben. Es besteht grundsätzlich das Risiko einer Beschädigung und des Totalverlustes, das bitten wir einzukalkulieren. Senden Sie uns Bilder Ihrer Yacht, damit wir einen Eindruck gewinnen.

archive.is/qA9iv

Attached: negative.png (53.47 KB, 972x548)

Jeremiah Turner
Jeremiah Turner

Es wird immer zu einem Totalverlust kommen auf die ein oder andere Weise.
Aber ich bezweifel dass Leute die sich eine 12m Yacht leisten können wirklich was tun, Virtue signaling immer wider gern, aber wens dann doch ums eigen Geld geht ist's schnell vorbeit mit Altruismus.

Kayden Moore
Kayden Moore

wohne noch bei meinen Eltern
Bruder hat vor über Weinachten nach Sonnenberg zu fahren
hing immer mit Kanaken rum
dann fing er an Shisha oder so zu rauchen
In letzter Zeit beschimpft er mich besonders oft als Nazi
jetzt will er eben über Weihnachten nach Sonnenberg
Das ist schon besorgniserregend.
Welches Sonnenberg meint er?
Ist das irgendeine Antifaveranstaltung oder so?

Liam Anderson
Liam Anderson

I swear the only reason Deutsch/pol/ exists is for people to talk about Merkel, D&C whites and accuse National Socialists of being feds because its illegal in your country to revive it.

Jaxon Martin
Jaxon Martin

Ist das irgendeine Antifaveranstaltung oder so?

Ich weiss zwar auch nicht, was in Sonneberg ist, aber Timing und "hängt mit Kanaken rum" klingt eher nach Muselmanie als nach Antifa.

Evan Turner
Evan Turner

wohne noch bei meine Eltern
Wie alt bist du brudi?

Logan Jones
Logan Jones

Er hing mit denen rum.
Seit 1-2 Wochen nicht mehr. Da sagte er auf einmal, dass sie blöd sind.
Und jetzt geht er meist spät abends weg und kommt nachts heim.

Evan Brooks
Evan Brooks

Hoffen wir auf das Beste.
archive.fo/IKAsx

Attached: ClipboardImage.png (120.64 KB, 466x331)

Noah White
Noah White

dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=476734

Christian Wood
Christian Wood

Die mutts haben heute ein bisschen Gute getan.

Attached: Trumpkike-BTFO-Holohoax-might-actually-happen-for-the-first-time-now-1.png (1.73 MB, 1361x3986)
Attached: Trumpkike-BTFO-Holohoax-might-actually-happen-for-the-first-time-now-2.png (878.8 KB, 1361x7226)

Samuel Butler
Samuel Butler

Hoppla, wo sind bloss all die dislikes hin :^)

Attached: trump-change-hanukkah.png (1.1 MB, 1073x727)

Ayden Anderson
Ayden Anderson

Ich bin ein Depp, gibt mehrere Videos zu Hanukkah vom Weissen Haus.
youtube.com/watch?v=g2kUBUPShl8
youtube.com/watch?v=AvO2u9WUrxE

Matthew Wood
Matthew Wood

Zu Paris

Christian Ramirez
Christian Ramirez

thanks for capping this

Christian Turner
Christian Turner

etwas lang, aber viel zum Schmunzeln bei:

Einem Mann, der in Neukölln mit Davidstern auf seiner Jutetasche über die Straße ging, drohten sie Schläge an. Mit „diesem Schwuchtelbeutel“ solle er sich bloß nicht mehr in Neukölln blicken lassen.
Weil die Gruppe online gegen Israel hetzte, bemühte er sich, deren Facebook-Seite sperren zu lassen. Daraufhin wurde er beschimpft: „Liecke, du halber Jude, die einzige Seite, die gemeldet wird, ist deine.“ Ein anderer schrieb ihm, dass es in Neukölln bald 9000 Judenhasser geben werde, da könne Liecke sowieso nichts ausrichten.
Ein Genosse sagt: Schlagen reiche nicht, alle Israelfans gehörten erschossen. Genau das meint auch ihr Graffito „9 mm für Zionisten“.
Weitere Mitglieder des Jugendwiderstands tragen Namen wie David, Malte oder Johannes. Mindestens einer besucht ein renommiertes Gymnasium am Stadtrand,

tagesspiegel.de/berlin/gewalttaetige-politsekte-jugendwiderstand-maos-schlaeger-aus-berlin-neukoelln/23729980.html
archive.fo/O9R69

Henry Nguyen
Henry Nguyen

Was den Jugendwiderstand noch von den meisten anderen linken Gruppen unterscheidet, ist sein positiver Bezug auf die Begriffe „Volk“, „Heimat“ sowie „Ruhm und Ehre“. Andersdenkende werden als „Volksfeinde“ beschimpft. Das in Deutschland etablierte Holocaust-Gedenken bezeichnet ein Anhänger als „Schuldkult“. Ein weiterer sagt, ihre eigenen Opas seien allesamt „in Ordnung“ gewesen, man solle doch nicht so tun, als ob jeder Deutsche dieser Generation KZ-Aufseher gewesen sei …

Attached: collage-jw-1024x683.jpg (130.01 KB, 1024x683)

Jaxson Rogers
Jaxson Rogers

ähh… Also ist das da SIEGE auf links?

Brody Cook
Brody Cook

Wird langsam Zeit dass wir aufhören in Links und Rechts, Oben und Unten zu denken, und anfangen, in Deutsch zu denken.

Eli Russell
Eli Russell

Weil die Gruppe online gegen Israel hetzte, bemühte er sich, deren Facebook-Seite sperren zu lassen
Oy vey! Shut it down!

Ich fühle mich im Konflikt. Wie kommt's das die als "Linke" bzw. als Kommies Werte vertreten, die normalerweise in diesem Spektrum im absoluten Gegenteil verlaufen? Scheint mir paradox. Eine neue Taktik von Rechtsgesinnten, um die Deutungsbasis im linken Spektrum zu übernehmen und um so dort Anti-Semitismus zu und Volkstum zu shillen?

Kevin Green
Kevin Green

Eine neue Taktik von Rechtsgesinnten, um die Deutungsbasis im linken Spektrum zu übernehmen und um so dort Anti-Semitismus zu und Volkstum zu shillen?
Depp.
Du musst halt unterscheiden können zwischen echten Linken, welche deutsche Arbeiter und interessen schützen wollen und genauso so wie Rechtsgesinnte, wissen was vür sich geht und den "Linken", welche nur neo-liberales Vieh sind.

Deshalb: Nicht mehr in Links oder Rechts spalten sondern als Deutsches Volk vereint streiten,leiden und siegen.

Attached: 45465565656.jpg (11.29 KB, 186x271)

Ethan Thomas
Ethan Thomas

vür
vor*

Jordan Powell
Jordan Powell

Ein ausgezeichneter Artikel, der massiv verbreitet werden sollte, um unsere Wurzeln wieder aufzubauen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Arier:
homment.com/2hI4uHhVSUI5fkM6BcVj
volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/12/08/wissenschaftliche-erkenntnisse-ueber-die-arier/

Jaxon Wright
Jaxon Wright

exakt. Rechts und links sind Spaltungsmethoden der Juden. Es gibt eigentlich nur eine Frage: "Willst du die Deutschen/Weissen erhalten, Ja oder Nein? Macht uns das stark, oder schwach?"

Da trennt sich dann Freund von Feind.

Isaac Anderson
Isaac Anderson

Depp.
Du musst halt unterscheiden können zwischen echten liberalen, welche die deutsche Wirtschaft und Interessen schützen wollen und genauso so wie Rechtsgesinnte wissen was vor sich geht und den "Liberalen", welche nur Alphabetvieh sind.

Deshalb: Nicht mehr in Links oder Rechts spalten sondern als Deutsches Volk vereint streiten,leiden und siegen.

FTFY

Attached: DWZM.jpg (250.56 KB, 1122x1500)

Ethan Phillips
Ethan Phillips

Du musst halt unterscheiden können
Diese "echten Linken" wie du sie nennst, propagieren dennoch den Kommunismus und das alleine sollte für uns bereits genug sein um uns eine Meinung über diese erlauben zu dürfen. Diese Tatsache alleine, macht bereits deren Aussagen wie "Tod dem Zionismus" und positive Bezüge auf „Volk“, „Heimat“ sowie „Ruhm und Ehre“ bereits mehr als unglaubwürdig.
Dies war der Kern des Beitrags hier gewesen, den du auf ledigliche Dichotomie-Begriffe reduziert hast, du Depp.

Carter Robinson
Carter Robinson

Ich glaube, das sind einfach ein paar Provinzkevins, die in der Abiturstufe auf den "harter Kanacke mit dicken Eiern" trip gekommen sind und mit pumpen angefangen haben. Das politische ist bei denen wahrscheinlich eher Federschmuck.
Interessant ist eher die Tatsache, wie dieses dämliche Reduzieren der Menschen auf unterdrückte Klassen im linken Propagandakampf bei Aufkommen solcher Leute an seine Grenzen stößt. Jeder Altlinke weiß, dass man mit Schwuchteln, Transen, kindergeldkassierenden Kanacken und Zionisten keine Arbeiterrevolution gewinnt, aber trotzdem versucht die heutige Linke ständig alles am Bodensatz der Gesellschaft zum Kampf gegen "das System" für sich zu beanspruchen. Und dann wundern sie sich wenn der arme, vom Nazideutschen unterdrückte Achmed Schwuchteln am Alex klatscht, der vom Kapitalismus ausgebeutete Mustafa Israelfahnen abfackelt und irgendwelche Schizojuden vom BAK Schalom den Pro-Amerikanismus und Pro-Zionismus als Bestandteil des modernen Linksseins erklärt.
Die können sich einfach nicht eingestehen, dass sich Menschen unterschiedlicher Kulturen nicht in ein globales, "sozialistisches" Einheitssystem, welches in Wahrheit nur ein von Juden erdachtes System der Unterdrückung ist, einordnen wollen.

Sozialismus funktioniert, halt nur nicht wenn jeder Volksfeind mitmachen darf.

Luis Green
Luis Green

Sozialismus funktioniert
halt nur nicht wenn jeder Volksfeind mitmachen darf
Hurr?

Attached: cc0wgm3ppe4.jpg (33.82 KB, 282x211)

Adrian Miller
Adrian Miller

Ohne die Tötung von sieben bis acht Millionen Kindern seit 1975 hätten wir keinen Fachkräftemangel
Fachkräftemangel
MacOil, Ölwechselstationen suchen ausgebildete KFz Mechatroniker, Autoschrauber für 14 Euro Stundenlohn. Klar "Fachkräftemangel"

Hermes "Allein in diesem Jahr haben wir darum 30 Millionen Euro investiert, hauptsächlich um auskömmliche Löhne zahlen zu können. Das wird sich in den kommenden drei Jahren in dieser Größenordnung fortsetzen. Aktuell haben wir einen Mindestlohn von 9,50 Euro ausgerufen und überprüfen, ob er gezahlt wird. Als Grund für die Schwierigkeiten, passendes Personal zu finden, führt Schabirosky an, dass der Arbeitsmarkt leer gefegt sei…
Leergefegt von Leuten die für unter 9,50 Euro die Stunde arbeiten, ihr eigenes Arbeitsmaterial, Transporter mitbringen und finanzieren?

Hey, Letland importiert Philipinos weil der Ostblock "zu teuer" ist.
SIA Dinotrans aus Riga, ein lettischer Frachtführer, hat bereits im vergangenen Jahr die ersten Hundert Fahrer von den Philippinen eingestellt. Monatslöhne um die 680 Euro plus Spesen werden spekuliert.
Fernfahrer, Ausgabe 5/2013, Thema des Monats, Sozialdumping in der EU

Großeinsatz auf der A1 - Autobahn bleibt wohl den ganzen Tag blockiert!
Gefahrguttransporter auf der Autobahn geht nach Unfall im Starkregen in Flammen auf
Das Feuer am Laster breitere sich auf den gesamten Auflieger aus, dieser war beladen mit Gefahrstoffen. Doch die Feuerwehr hat nun große Probleme, die Lage einzuschätzen, denn der 34-jährige aus den Philippinnen stammende Fahrer des Gefahrgutlasters hatte keine Frachtpapiere retten können und ist der deutschen Sprache nicht mächtig.

Hoffen wir auf das Beste.
Etikettenschwindel, wie in Italien, Mani Pulite und Frankreich, En Marche, alter Wein in neuen Schläuchen. Die CDU war immer schon ein Problem für Deutschland, von den USA gegründet, nur pro-forma Pro-Deutsch. Adenauer hat gerne auf die "Brüder und Schwestern im Osten verzichtet", er war schon unter den Franzosen ein Landesverätter.
Es ist nur gut so das die CDU Fotzen dort weitermachen wo Merkel aufgehört hat. Da kommt keiner in Versuchung der von ihr abgestoßen wurde.

Jason Gonzalez
Jason Gonzalez

Ein Landesveräter und Kanzler der Alierten war der Adenauer
Rest der tip und schreibfäler ist geschänkt, zu Weinachten!!!

Easton Myers
Easton Myers

Ich würde.
Unterzeichnet, mein Ami.

Ayden Richardson
Ayden Richardson

Zu Besuch bei den Ofenbauern von Auschwitz
Der absolute Wahnsinnskerl

Jonathan Ross
Jonathan Ross

Hello, any gentleman to make a translation of this letter ? This is about the 6 billion
germanischeheilkunde-drhamer.com/index.php/korrespond/korrespondenz-2015/35-dr-hamer-an-praesidenten-wladimir-putin-02-05-2015

Nolan Rogers
Nolan Rogers

Not just about the 16 billion, but he's also talking about (((modern medicine))) and Putin being a kike.
I tried. Notes are in spoilers.:

Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Sandkollveien 11
N – 3229 Sandefjord
Tel.: (0047) 335 22 133
Fax: (0047) 335 22 134

Open Letter
2.5.2015
Mr. President of the Russian Federation
Wladimir Wladimirowitsch Putin
through:
Embassy of the Russian Federation
Drammensveien 74
O244 OSLO

Dear. Mr. President,

Supposedly you already considered out one-page three time letter "exchange" as finished, or rather not answered. Normally I woudn't have pushed further.
However now it seems -so all my real friends believe- that I indeed got an indirect answer from you. And it seems to be so significant that I have to write you for the 4th time, even though I must assume that you will not answer this letter yet again.

I wrote in my open Letter from the 5th of March 2015 among other things the following:
"I still see before me my french so called friend, a count, who confessed to me in 1984 that from the beginning of the war until the end translators accompanied gigantic train convoys with jews to Birubidjan, in total several million. And the in Auschwitz gathered trains wound, even after there was war between Germany and Russia, not be stopped or shot at from either side.
After the war this count joined the "long march" of Moses Tung, alias Mao tse Tung, who was of jewish descent and who came from the jewish border area between Birubidjan and China, as a translator and returned 1946 or 1947 to France. Later all of the millions of polish, czech and east-german jews, who the count had escorted to Birubidjan, were declared as "Auschwitz-Victims". I can vouch this portrayed message =the dudes's story of the count by the way."

On the 15th March 2015 the Norddeutsche Rundfunk North-german Radio, a TV station released an interview with Ms. Ursula Haverbeck about the holocaust with the titel;
The holocaust is the greatest and most sustained lie of history.
( daserste.ndr.de/panorama/Der-Holocaust-ist-die-groesste-und-nachhaltigste-Luege-der-Geschichte,holocaustleugner100.html or youtube.com/watch?v=FSuNmBD4zE8 )

Joshua Long
Joshua Long

You'll admit to me, Mr. President, that this is very unusual, not just the interview itself - such an interview wasn't allowed in 50 or so years - but especially the title, which does come from the Norddeutsche Rundfunk itself.
My friends now believe, as mentioned, that this must be connected to my open letter to you from the 5th of March 2015.

In my letter I wrote to you that the french Comte, who later was granted the Medal of Resistance, admitted to me in 1984 that he accompanied a large amount of trans convoys for several millions of jews as a translator for german, english, russian and bebrew (?) between 1939 and 1945 from Auschwitz over the Trans-Siberian Railway to Birubidjan, And ever was such a convoy shot at, not by germans, or by russians. As mentioned, I can vouch for this.

Then the millions of east-european jews would not have been murdered or even gassed, but were evacuated safety in the jewish Birubidjan (autonomous part of Russia) on the jewish border, where they could peacefully survive the war.
When we consider, Mr. President, how many thousand people in Germany are sentenced to in part many years of prison for holocaust"denial", and now in that interview it was openly said that basically no jew was murdered in Auschwitz, then I ask you:
What are you saying about this? What have we germans paid many Quadrillion Euros souce says Billions but afaik the english system doesn't use "Milliarde/milliard". Either way he forgot the nuclear subs of "Reparations for Auschwitz" for?
I have already tried to tell you that I have nothing against individual jews. I have something against the Overrabbi and Messiah of the Jews, the mass murderer Schneerson, who forbid that the goyim can be treated by my germanic medicine might be translated as "germanic alternative medicine" when they have cancer. With that in Germany alone he killed over 40 million german goyim with chemo and morphine. And because I "fulminate" against this as the greatest benefactor of jews on the world I'm confused but that's how I'm reading it I am considered an "anti-semite".
You see, I wrote to you very politely, even though I know from several biographies about you that are in circulation, that your biological mother apparently is called Mirjam and live in Israel, and even though you are good friends with Ms. Merkel, who in 2008 (I have a movie about this) held a speech in Israel in front of the Knesset in hebrew and thanked the parliament, that she could hold the speech in her "native language". With Ms. Merkel the while thing is complex again. She's responsible for the kosher butchering has it's own word in german of 5 to 10 million german goyim with chemo and morphine.
However as a jew she knew exactly that in Isreal for 34 years all jews are treated on order of Schneerson with the "5BN" (=5 biological laws of nature, what all jews in the world, including the german ones, call the germanic medicine in a shrouding way), meaning with the germanic medicine when the have cancer and for 34 years essentially no one has died. But you knew that yourself. Literal translation: But you know that best yourself.
.
With you I hope that you deserve the merits of, after my latter from the 5th of March 2015, having started the discussion about the truth or lies regarding the holocaust. For that I could only congratulate you.

No offense, Mr. President, perhaps a few more merits are waiting for you.

With the expression of respect Respect doesn't quite cut it. He's ending the letter VERY respectful and formal.

Dr. Ryke Geerd Hamer

Levi Edwards
Levi Edwards

Wieder deutsches Mädel bereichert

Sie hatte sich unsterblich in ihn verliebt. Selbst als er sie in ihrer jugendlichen Freiheit stark einschränkte, verzieh Michelle F. (16) ihrem Freund Saber Akhondzada immer wieder. Am Sonntagabend rammte der 17-Jährige, der für das Mädchen extra ins oberösterreichische Steyr gezogen war, der 16-Jährigen mutmaßlich ein Messer in den Rücken - ein Stich traf die Lunge und verletzte Michelle tödlich.

Wie die „Krone“ erfuhr, war Akhondzada zwischen 2015 und 2016 von Afghanistan nach Österreich gereist. Zuerst verschlug es den Flüchtling nach Wien, wo er in einer Asylunterkunft Unterschlupf fand. Über Facebook lernte der junge Mann Michelle F. aus Steyr kennen. Die beiden tauschten sich über die Plattform aus - und verliebten sich im vergangenen Jahr ineinander.

Für Michelle nach Steyr gezogen

Um dem 16-jährigen Mädchen möglichst nahe zu sein, organisierte der afghanische Staatsbürger - der laut „Krone“-Recherchen zwischendurch eine Lehre begonnen, aber auch wieder abgebrochen haben soll - seinen Umzug nach Steyr. Er bekam einen Platz im Jugendwohnhaus Maradonna in Steyr. Von nun an verbrachte er viel Zeit mit Michelle F. Dabei kam es jedoch immer öfter zum Streit, wie die Familie des Opfers berichtet. So habe der 17-Jährige seine Freundin stark kontrolliert, ihr Kontakt mit anderen Burschen untersagt. Die Folge: Die beiden trennten sich - fanden aber immer wieder zueinander zurück.

Messer in Rücken gerammt

Im Oktober kam es dann erneut zu einer Trennung, seit vergangenem Donnerstag näherten sich die beiden jedoch wieder an. Michelle F. wollte ihrem Freund offenbar noch einmal eine Chance geben - doch ihre Gutmütigkeit wurde ihr offenbar zum Verhängnis. Am Sonntagabend rammte Akhondazada dem Mädchen in seinem Kinderzimmer mutmaßlich ein Messer in den Rücken. Anschließend soll er die Flucht durch das Fenster ergriffen - und Michelle F. sterbend zurückgelassen haben.

Polizei vermutet Flucht nach Wien

Seither läuft die Fahndung nach dem Afghanen auf Hochtouren. Die Polizei vermutet, dass er wieder zurück nach Wien geflüchtet sein könnte.

''Beim Tatverdächtigen handelt es sich um Saber Akhondzada. Er ist 174 cm groß, schlank, hat schwarze Haare, braune Augen; er hat Hautmale auf der linken Wange, am Hals rechts und an der Oberlippe rechts.
Hinweise an das LKA OÖ unter 📞 059133/40 3333 oder jede Polizeidienststelle.''

krone.at/1823858
archive.is/yBD6p

Attached: DuCvT8HXcAAQk5M.jpg (35.12 KB, 676x300)

Carson Cook
Carson Cook

Sie hatte sich unsterblich in ihn verliebt.

Eltern müssen für ihre Kinder haften. Seine Tochter einem Sandneger ausliefern ist eigentlich willfährige Tötung.

Nathan Ross
Nathan Ross

Dies. Die Eltern sollten hängen.

Jaxson Davis
Jaxson Davis

Eltern sind dem Erziehungsauftrag nicht nachgekommen und müssen in Regress genommen werden, allein die Tatsache dass die den Typen in ihrer Wohung geduldet haben.
Haben die Österreicher den Paragraphen förderung sexueller Handlungen Minderjähriger?

Lucas Perry
Lucas Perry

Das ischt Deutchen volk en Brasil

Lincoln Moore
Lincoln Moore

zeit die alte zu killen.

Luis Harris
Luis Harris

thank you friend

Nicholas Allen
Nicholas Allen

Organisiert seinen Umzug nach Steyr

"organisiert". So einfach geht das wenn man vom Staat alimentiert ist und keine laestigen Verpflichtungen wie Arbeit hat.

Landon Martinez
Landon Martinez

(Heil Hitler)
Eltern müssen für ihre Kinder haften. Seine Tochter einem Sandneger ausliefern ist eigentlich willfährige Tötung.
Dies. Die Eltern sollten hängen.
Stimmt schon. Aber was konkret willste machen, CY+3, ohne angeprangert zu werden oder schlimmeres?

Attached: 1463413815622.jpg (4.14 KB, 100x174)

Daniel Turner
Daniel Turner

Die kann ja machen was die will in CY+3, nur halt nicht unter meinem Dach.

Wenn dies+ das ständige Abschlachten ein paar mal die Runde macht wird sich Töchterchen schon benehmen.

Gabriel Flores
Gabriel Flores

wir wollen Menschen aus verschieden Ethnien und unterschiedlichen Hintergründen nicht "durchmischen", weil es beiden Seiten nicht gut tun würde aka sie sich die Schädel einschlagen würden
GENAU die selbe Scheiße auf Bundesebene im hunderttausendfach größeren Stil gegen den Willen der Einheimischen durchziehen und erwarten das alles gut geht und die Bedenken für das gleiche Szenario in Klein für nichtig erklären
archive.fo/V1Twh

Jeder normale Mensch kratzt sich bei diesen Widersprüchen den Kopf. Zum Glück wissen wir es besser und sind uns bewusst, dass hier nur die unangenehmen Folgebilder vermieden werden sollen, damit diese nicht für das größere Projekt zum Problem werden.

Attached: ClipboardImage.png (114.5 KB, 311x496)

Grayson Fisher
Grayson Fisher

Naja, grundsätzlich fängt man damit an seiner Tochter - oder dem Sohn - zu erklären warum man nicht mit asozialem Gesocks rumhängt. Es ist heutzutage viel zu sehr die Norm dass pubertierende Kinder komplette Narrenfreiheit genießen weil unsere Gesellschaft es gewöhnt ist dass "schon nichts passiert". Tja, tut es jetzt eben doch und sehr zuverlässig. Nur weil das eigene Balg grade eine rebellische Phase hat und unbedingt mit Südländern rummachen will ist das kein Grund ihr das zu erlauben.

Aber die laissez-faire Erziehung ist auch nur ein weiteres Konzept der 68er zur gesellschaftlichen Zersetzung.

Mason Carter
Mason Carter

Kuppelei gibt es, aber das käme nur zur Anwendung, wenn ein Elternteil tatsächlich Sexualkontakte zwischen dem eigenen Kind und Museln anbahnte. Die 16-jährige Tochter mit ihrem 17-jährigen Muselfreund in der Wohnung fucken lassen ist nicht relevant.

§ 213. (1) Wer eine Person, zu der er in einem der im § 212 bezeichneten Verhältnisse steht, unter den dort genannten Voraussetzungen zu einer geschlechtlichen Handlung mit einer anderen Person verleitet oder die persönliche Annäherung der beiden Personen zur Vornahme einer geschlechtlichen Handlung herbeiführt, ist mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren zu bestrafen.

Video vom Messermann inklusive Kommentar vom Opfer. 420 hatten wir ja schon weiter oben im Thread.
youtube.com/watch?v=dYAtaOF13Co

Adrian Morris
Adrian Morris

Has anyone picked up Kraftgymnastik or Die Mensch und die Sonne for translation?
Do you need help?
What page/Chapter are you on?
How can I get started without butchering 1930's german to english?

Jeremiah Thompson
Jeremiah Thompson

How can I get started without butchering German?
Die Mensch und die Sonne

Attached: polizei-berlin.jpg (77.41 KB, 513x699)

James Nelson
James Nelson

ich kann nur an Stainless Steel […] denken.
Den "Medieval:Total War 2"-Mod?

(check)
Oh je… und ich dachte ich bin degeneriert.
Perversion ist ein potentiell unbegrenzter Vektorraum, d.h. in deinen speziellen Vorlieben der Entartung kannst du prinzipiell tiefer gefallen sein als er in den seinen. Aber um das überhaupt einigermaßen erfassern zu können, müßte man den Begriff der Perversion erstmal psychometrisch operationalisieren… wenn du verstehst, was ich meine.

Das sagst du so dahin. Du redest hier von deinem eigenen Kind.

Aber die laissez-faire Erziehung ist auch nur ein weiteres Konzept der 68er zur gesellschaftlichen Zersetzung.
Word. Passend dazu gerade von Danisch:

"Ist Feminismus eine unterbewusste Abwehrreaktion gegen die Emanzipation der Frau?"
danisch.de/blog/2018/12/09/ist-feminismus-eine-unterbewusste-abwehrreaktion-gegen-die-emanzipation-der-frau/

Nathan Evans
Nathan Evans

Stimmt schon dass man es leicht sagen kann, nur was bleibt übrigt, am Ende läufts auf dasselbe hinaus.

Austin Walker
Austin Walker

Wenn dies+ das ständige Abschlachten ein paar mal die Runde macht wird sich Töchterchen schon benehmen.
Nie und nimmer, denn das passiert ja nur den anderen, den "ihr" Musel/Neger/etc. ist ganz lieb. Frauen diskriminieren heutzutage absolut nicht, d.h. wenn du denen ausländische Männer servierst, dann werden die es immer wieder probieren. Es ist ja so trendig und modern einen nicht-deutschen Freund zu haben, denn Matze und Torben sind ja so langweilig und blass. In meiner Kleinstadt wirds auch immer mehr.

Kuppelei gibt es, aber das käme nur zur Anwendung, wenn ein Elternteil tatsächlich Sexualkontakte zwischen dem eigenen Kind und Museln anbahnte.
Der Staat kuppelt doch selber, als ob die was gegen die Eltern durchsetzen würden. Wird in Östereich wohl nicht anders sein. Ich finde das Bild nicht mehr, hatte jemand mal gepostet, es ging darum, dass nachdem weiße Mädchen in Amerika in verneggerten Schulen zu Tanzkursen genötigt wurden, dass die "interracial relationships" in die Höhe geschossen sind. Und genau das machen die bei uns.

Hat jemand das folgende Buch als pdf?
Schwarze Männder - Weiße Frauen: Ethnologische Untersuchungen zur Wahrnehmung des Fremden in den Beziehungen zwischen afrikanischen Männern und österreichischen Frauen
books. google.de/books?id=nV99SrI9XIsC

Brandon Smith
Brandon Smith

Mal off Topic, hat jemand die Liste der Unterzeichner des Austauschpakts?
Weil wie es aussieht haben Russland und Japan unterzeichnet obwhol die sich ja dagegen gestellt haben.
Nun wollte ich mal das alles aus offizieller Quelle lesen.

Evan Rogers
Evan Rogers

(check)
Spannend, was da drin steht. Müßte man korrobieren.

… Moses Tung, alias Mao tse Tung, der jüdischer Abkunft war und aus dem Grenzgebiet zwischendem jüd. Birubidjan und China stammte …
… obwohl Sie gut befreundet sind mit Frau Merkel, die 2OO8 (darüber habe ich einen Film) in Israel vor der Knesset eine Rede auf Hebräisch gehalten hat und sich beim Parlament bedankt hat, daß sie die Rede in ihrer „Muttersprache“ halten konnte …

Attached: Hamer-Putin-Brief-2015.jpg (452.13 KB, 800x1987)

Tyler Parker
Tyler Parker

Attached: 1920px-Global-compact-for-Migration.svg.png (278.72 KB, 1920x984)

Isaiah Cook
Isaiah Cook

Danke die Karte hatte ich auch.
Keine Ahnung was da gelaufen ist muss aber so einiges am kochen sien wenn Russland, Japan und vorallem China unterschreiben.

Natürlich bleibt abzuwarten wie die einzelnen Staaten das nicht verbindliche Gesetz umsetzen, eines ist aber klar, Europa wird alls maximal ausnutzen um die Horden rein zu bekommen.

Tyler Morris
Tyler Morris

Russland und China wissen ganz genau dass keiner der Rapefugees dort hin will.

Ayden Diaz
Ayden Diaz

I do not speak german, but i have heard, that germans need a wake up call from the redpilled germans. So this may assist you, in your struggle for freedom and eternal life of the Deutsches Volk.

1. Subscribe to:
twitter.com/HundredHanders

How it works:
a. pbs.twimg.com/media/Dpk1f_MWkAEhiHk.jpg
b. s4.imgload.info/ab8ayzjm23h3nek.jpg
c. s4.imgload.info/crjseb18r5h7v3s.jpg
d. s4.imgload.info/4gs2zkax54b6z89.jpg
e. s4.imgload.info/ubce1915uvmvm8k.png
f. image.ibb.co/c7zMi5/Stop_White_Genocide.jpg
g. s4.imgload.info/ycuh7kk49h38kzh.jpg
h. s4.imgload.info/2b8cgj1ncxzacnw.jpg
i. s4.imgload.info/ec86yd6gx8vzdzh.png
j. s4.imgload.info/k915w6nxu5n4mja.jpg
k. s4.imgload.info/dku15kdz1n1hdcg.jpg
l. imgload.org/images/Stickers-for-the-truthc76c7ad1ba000231.md.png

Poster:
a. imgload.org/images/IQRaceDifferences7886e.png
b. s4.imgload.info/hxxyfacfdhc8vff.png
c. image.ibb.co/jH5SOp/diversity.jpg
d. imgload.org/images/National-Web-Addresses4e9399a8aa38c44b.md.png

How to retake Europe in 3 simple steps:
1. s4.imgload.info/g9k4cdr4erfs4fr.png
2. s4.imgload.info/dxnx2cf44yvwm7m.jpg
3. s4.imgload.info/s8vh3e4mv11d8dh.jpg

More ideas:
stormfront.org/forum/t3014-21/

Brayden Butler
Brayden Butler

Russland und China wissen ganz genau dass keiner der Rapefugees dort hin will.
Bzw. ist es für die ein leichtes, auf unbestimmte Zeit hin festsetzend wirkende Identifikationsfeststellungszentren einzurichten. Den politischen Willen vorausgesetzt geht das hier auch, 100%.

UN-Migrationspakt im kommentierten deutschen Volltext: juergenfritz.com/2018/10/24/un-migrationspakt/

Jason Campbell
Jason Campbell

youtube.com/watch?v=sVXnoanopzA

Attached: Unbenannt.PNG (3.87 KB, 66x60)

Josiah Lewis
Josiah Lewis

Wieso denn jetzt Japan?

Sebastian James
Sebastian James

Nordkorea blau
LÜGENPRESSE
Ich bezweifel sehr stark das ich einfach so nach NK auswandern kann. Das können die Koreaner selber ja nich mal so einfach.

Das beweist auf jeden Fall das die Karte falsch ist.

Jacob Long
Jacob Long

*dass

Jordan Lee
Jordan Lee

Na des war mal wieder klar.
Wetten dass es niemand anspricht?
Ich hab den Oy Vey Techno Remix erwartet tbh

Meinste?

Quelle angeben bitte.

Alexander Flores
Alexander Flores

Meinste?
Natürlich. Die ham einfach die ganze Welt in blau eingefärbt und die paar Nichtunterzeichner bedeutender Länder rot markiert.
Blau ist dann aber undefiniert und völlig wertlos.

Jonathan Smith
Jonathan Smith

Prime Minister of Israel Benjamin Netanyahu commented tersely: "We have a duty to protect our borders against illegal infiltrators. That’s what we’ve done, and that’s what we will continue to do".
Vor so einer Aussage würden drei Viertel der AfD zurückschrecken. Und die Hälfte des Rests würde es binnen zweier Tage revidieren.

NK wird nicht im Traum daran denken die freiwilligen Verplichtungen umsetzen, für uns werden sie aber die Grundlage der kommenden Gesetzgebung sein. Im Moment ist Korea in einer Entspannungsphase, weshalb sollte Kim bei einem für sein Land völlig irrelevanten Abkommen widersprechen?

Isaiah Powell
Isaiah Powell

für sein Land völlig irrelevanten Abkommen widersprechen
Na gut. Das ist auch wieder wahr.

Bentley Barnes
Bentley Barnes

en.wikipedia.org/wiki/Global_Compact_for_Migration
ist die Quelle

Pic ist die von de.wikipedia.org/wiki/Global_Compact_for_Safe,_Orderly_and_Regular_Migration
Amis sind schon echt scheiße.
Wie man hier sehen kann ist NK grau.

Attached: United-Nations-Global-Compact-for-Migration-map.png (38.75 KB, 1357x628)

John Rodriguez
John Rodriguez

Seht ihr? Ich hatte Recht!

Xavier Diaz
Xavier Diaz

Attached: ork1.png (452.45 KB, 715x751)

Asher Smith
Asher Smith

Paweł Ziemiak
Paul Ziemiak (* 6. September 1985 in Szczecin, Polen, als Paweł Ziemiak) ist Generalsekretär der CDU und sieht aus wie ein Jude. Angeblich ist er 1988 als "Aussiedler" in das Gebiet der BRD eingereist. Der Optik und dem Namen nach glaubwürdiger als jüdischer "Kontigentflüchtling", wie Vladimir Kaminer.

Kayden Gutierrez
Kayden Gutierrez

Sexuelle Belästigung: Flüchtlingsblogger Aras B. zu Sozialstunden verurteilt

LEMGO. Der Flüchtlingsblogger Aras B. ist wegen sexueller Belästigung in fünf Fällen zu 80 Sozialstunden verurteilt worden. Das Amtsgericht Lemgo sah es als erwiesen an, daß der 20 Jahre alte Syrer mehrere Mitschülerinnen an Po und Brust gegrabscht hat. B. bestreitet die Taten.

In der ersten Verhandlung Ende November hatte Aras B. den Zeugen vorgeworfen, ihre Aussage abgesprochen zu haben und die Unwahrheit zu sagen. Auf die Frage des Richters, welches Motiv die mutmaßlichen Opfer dafür hätten, erläuterte B., es habe in seiner Ausbildungsklasse Streit gegeben, da er mit Mitschülern, die nicht an ihrer Zukunft arbeiteten, nichts zu tun haben wollte. Er habe immer seine Hausaufgaben gemacht, die die anderen dann hätten abschreiben wollen. Als er sich irgendwann geweigert habe, sei er gemobbt worden.

Stöhnen am Telefon

Diese Einlassung sah Richter Uwe Kaboth aufgrund der glaubhaften Aussagen der Zeuginnen als widerlegt an. „Die Zeuginnen hatten (flüchtige) Berührungen am Gesäß bzw. Busen bestätigt. Eine Zeugin schilderte, daß der Angeklagte sogar kräftig zugegriffen habe, so daß sie gewisse Schmerzen verspürt habe“, heißt es in einer Mitteilung des Gerichts.

In der Verhandlung am heutigen Dienstag wurden zudem Sprachnachrichten des angeklagten Syrers vorgespielt, die an eine vernommene Zeugin adressiert waren und in denen der Angeklagte den Vornamen der Zeugin gestöhnt und Lieder mit anzüglichem Inhalt gesungen hatte. „Unter Würdigung sämtlicher Umstände hielt das Gericht eine mögliche Verschwörung gegen den Angeklagten für abwegig“, begründete die Direktorin des Amtsgerichts, Petra Borgschulte, das Urteil. (krk/mec).

jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/sexuelle-belaestigung-fluechtlingsblogger-aras-b-zu-sozialstunden-verurteilt/
archive.is/AGtcQ

Lucas Scott
Lucas Scott

Sozialstunden wo genau? Im nächsten Kindergarten?

Ryder Lewis
Ryder Lewis

Bericht: Ditib nicht mehr im Visier des Verfassungsschutzes

BERLIN. Der Bundesverfassungsschutz wird die türkische Islamorganisation Ditib nun offenbar doch nicht überwachen. Wie die Welt am Sonntag unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtete, sieht auch das Bundesinnenministerium derzeit keine Notwendigkeit einer Überwachung mehr.
Ditib war in das Visier des Inlandsgeheimdienstes geraten, nachdem Imame des Dachverbands politische Gegner des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bespitzelten und die entsprechenden Informationen nach Ankara weitergegeben haben sollen. Im Fokus standen dabei Anhänger der Gülen-Bewegung, die Erdogan für den Putschversuch gegen seine Regierung vor zwei Jahren verantwortlich macht.

Der Generalbundesanwalt hatte zwischenzeitlich Ermittlungen gegen 19 türkische Staatsbürger wegen des Verdachts geheimdienstlicher Agententätigkeit eingeleitet. Auch im Kurden-Konflikt attestierte der Verfassungsschutz der Ditib eine problematische Rolle: „Einzelne Ditib-Moscheegemeinden entwickelten verfassungsfeindliche nationalistisch-religiöse Aktivitäten.“
Aus Kreisen des Verfassungsschutzes heißt es nun laut dem Bericht, daß der Abgang von Ex-Präsident Hans-Georg Maaßen maßgeblich mit der veränderten Haltung des Dienstes zu Ditib zu tun habe. Maaßen galt als Verfechter eines harten Kurses mit Blick auf eine Überwachung. Vergangene Woche berichtete der Focus unter Berufung auf Verfassungsschutzkreise, daß der neue Chef des Bundesamts, Thomas Haldenwang, sich für eine Beobachtung der AfD einsetzt.

jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bericht-ditib-nicht-mehr-im-visier-des-verfassungsschutzes/
archive.fo/W5O47

Was so ein einzelner Amtswechsel alles ausmachen kann.

Attached: Verlust.jpg (117.96 KB, 558x701)

Nicholas Gutierrez
Nicholas Gutierrez

Das bestätigt doch eigentlich nur den Verdacht, dass man Maaßen los werden wollte um genau solche Veränderungen einzuleiten. Wir dürfen uns vermutlich auf noch mehr Schwachsinn dieser Art einstellen.

Anthony Campbell
Anthony Campbell

gewaltsam Gesäß und Busen begrabscht
5 Fälle
80 Sozialstunden

Facbook Gruppe aufmachen um sich über solche Asyl-Misbraucher zu beschweren
80 Tage Gefängnis auf Bewährung, tausende Euro Strafe

Oliver Collins
Oliver Collins

Mann hetzt Kampfhunde auf syrische Familie – mehrjährige Haftstrafe

Nach einer Hundeattacke auf eine syrische Familie in Magdeburg ist ein Mann zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Magdeburger Landgericht verhängte gegen den 24-Jährigen am Dienstag eine vierjährige Freiheitsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung, wie ein Gerichtssprecher sagte. Damit folgten die Richter dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung hatte Freispruch beantragt.

Der Angeklagte soll im vergangenen Mai eine syrische Familie in einem Magdeburger Park zunächst beschimpft und beleidigt haben. Als der 29-jährige Familienvater sich schützend vor seine Angehörigen stellte, wurde er von den beiden Kampfhunden des Angeklagten gebissen.

Bereits zuvor soll der 24-Jährige im März seine Hunde auf einen Deutschen gehetzt haben. Zudem soll er im vergangenen Februar in einer Straßenbahn in Magdeburg einen Ausländer geschlagen haben. Als ein anderer Fahrgast den Angreifer zum Verlassen der Bahn aufforderte, soll er auch diesen Mann attackiert haben.

Der Angeklagte sitzt seit Mai dieses Jahres in Untersuchungshaft. Der Mann, der dem Gericht zufolge bereits vorbestraft ist, schwieg zu den Vorwürfen.

Vorgeworfen wird dem Mann auch, von August bis Oktober 2017 seine damalige Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung täglich geschlagen und misshandelt haben. Dieser Tatkomplex wurde vom Prozess abgetrennt, weil noch eine Zeugin begutachtet werden soll.

welt.de/vermischtes/article185348062/Magdeburg-Mann-hetzt-Kampfhunde-auf-syrische-Familie-mehrjaehrige-Haftstrafe.html
archive.fo/PNb0g

Attached: Magdeburg---23-Jähriger-hetzt-Kampfhunde-auf-syrische-Familie-نازي-ألماني-يهجم-كلبه-على-السورين-jSNc5cqzNkU.webm (4.39 MB, 400x226)

Joseph Garcia
Joseph Garcia

Als Handuchreicher für die Kids nach dem duschen

Oliver Walker
Oliver Walker

Musel schläg un provoziert Hund, Besitze kann Hund nicht zurückhalten, 4 Jahre.

Selber musle hatt 5 Minderjährige Ehefrauen, nix passiert.

Bentley Hughes
Bentley Hughes

eine vierjährige Freiheitsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung,
Als der 29-jährige Familienvater sich schützend vor seine Angehörigen stellte, wurde er von den beiden Kampfhunden des Angeklagten gebissen.

Der Tod eines Menschen sei endgültig und kein Urteil eines Gerichts könne das ändern. Mit diesen Worten leitete Richterin Ulrike Grave-Herkenrath (61) ihre Erklärung ein – warum der Schläger (19) von Bergisch Gladbach, der einen Familienvater aus dem Leben riss, das Kölner Landgericht als freier Mann verlassen durfte.

Zwei Jahre Haft auf Bewährung hieß es am Ende des Prozesses.
archive.fo/1afuW

Mit einem Faustschlag hatte Kemal N. am 31. August 2017 das Opfer getroffen. Thomas K. schlug mit voller Wucht mit seinem Kopf auf den Asphalt, erlitt einen Schädelbruch und ein schweres Schädel-Hirn-Trauma. Er starb am nächsten Tag.
archive.fo/kxaoP

Kartoffel tot und gut

Camden Williams
Camden Williams

Bitte abheften.

Attached: Paid-in-full-MichelleF.jpg (292.04 KB, 1182x1876)

Connor Sullivan
Connor Sullivan

text
jpg
WIESO????????

Jackson Lewis
Jackson Lewis

so I am to understand nothing is being done about the books?

Matthew Martin
Matthew Martin

Na wegen der Authentizität, Mensch.

so I am to understand nothing is being done about the books?
Was soll mit den Büchern passieren?

Attached: b4262c9ce341b8eb2171946e3d550307ea92fad12abb3b68acd50374119001b3.jpg (391.46 KB, 1024x768)

Kayden Long
Kayden Long

Wie aus dem Bilderbuch.

Attached: Paul-Ziemiak-CDU-Parteitag-2014-by-Olaf-Kosinsky-2.jpg (999.57 KB, 1370x1250)

Alexander Ward
Alexander Ward

Yeo. Goblinohren, droopy eyes, Tropfennase. Klassisch.

Attached: 0e953471ed5108e6723d9e6feb665074e729e6ade99052791b1bbf9b17b1d430.gif (2.17 MB, 250x250)

Adrian Ward
Adrian Ward

Die Mensch und die Sonne Schriftart ein Schmerz im Arsch. Unleserlich.

Hudson Hill
Hudson Hill

er kann keine Fraktur/gotische Schrift lesen
Jetzt kannst du beweisen, wie weit deine ahnenerbliche Motivation wirklich geht.

Attached: ee900e89b8b86cf41faba9abbcac7e9900be1159ef3540005af6fd661eae6834.jpg (11.39 KB, 189x266)

Dominic Brooks
Dominic Brooks

/deutsch/e hier willkommen?

Joshua Diaz
Joshua Diaz

Bei gutem Benimm: jederzeit.

Attached: f551436644af57670b97d47d012fc3ee6558e6d8d9592b22b358ea142ab1faa2.jpg (82.49 KB, 355x355)

Evan Gonzalez
Evan Gonzalez

Unleserlich
wat fürn Opfer.
t. hat die ersten paar Seiten digitalisiert

Ethan Butler
Ethan Butler

du musst unterscheiden zwischen marxisten die offen dem Land den Tod wünschen und Heuchlern die genau das gleiche wollen aber behaupten auf der Seite des kleinen Mannes zu stehen

Andrew Taylor
Andrew Taylor

I want to do a study abroad in Germany for 6 months while using my GI Bill. Does anyone know of any institutes where I can learn German in Germany whilst using my GI Billl?

Dylan Gomez
Dylan Gomez

asking Germans how to use your muttmerican ZOG gibs
How the hell does your military still function?

Jordan Bennett
Jordan Bennett

I mean just ask your office or better yet bite the bullet and learn German with multikulti elements in Goethe Institue. Their certificate carries weight.

Oliver Anderson
Oliver Anderson

Bei Klammern bitte selbst bedienen
Holocaust-Überlebender Noah Klieger gestorben

Der Holocaust-Überlebende Noah Klieger ist tot, wie das Internationale Auschwitz-Komitee mitteilte. Er wurde 92 Jahre alt.

Der Holocaust-Überlebende Noah Klieger ist nach Angaben des Internationalen Auschwitz-Komitees im Alter von 92 Jahren in Israel gestorben.
Klieger war der israelische Vizepräsident des Komitees

Klieger kam nach Angaben des Auschwitz-Komitees 1926 in Straßburg zur Welt. Als Mitglied einer jüdischen Untergrundorganisation wurde er im Alter von 16 Jahren in Belgien verhaftet und 1943 nach Auschwitz deportiert. Er überlebte Auschwitz auch, weil er sich zu Boxkämpfen meldete, die der Lagerkommandant zur Unterhaltung der SS-Wachmannschaften zwischen Häftlingen austragen ließ. 1945 trieb ihn die SS auf einem Todesmarsch bis nach Ravensbrück, wo er am 29. April 1945 befreit wurde.
Anmerkung: In einer früheren Version hieß es, Klieger sei 1944 auf einem Todesmarsch nach Ravensbrück getrieben und im April des Jahres dort befreit worden. Tatsächlich war es 1945. Wir haben die Angabe korrigiert.

spiegel.de/panorama/noah-klieger-holocaust-ueberlebender-in-israel-gestorben-a-1243584.html
archive.is/9GwhY

Logan Green
Logan Green

Und weil der Spiegel so freundlich war:
Noah Klieger hat drei Konzentrationslager überlebt.
Er hat versucht, mit einer Holzlatte 4500 Flüchtlinge gegen die britische Marine zu verteidigen.
Er half dabei, den Staat Israel zu gründen.
Er arbeitete für den Mossad
Der gefürchtete Lagerarzt Mengele persönlich rettete gelangweilt Kliegers Leben.

Als Klieger die Baracke verlässt, schert ihm ein Häftling die Haare, ein anderer besprüht ihn mit dem Insektenvernichtungsmittel DDT, ein dritter tätowiert ihm eine blaue, sechsstellige Nummer auf den linken Unterarm, er bekommt die gestreifte Häftlingskleidung übergestülpt, die alle im Lager nur den Pyjama nennen.
Ein eleganter Mann mit blank geputzten Stiefeln tritt vor, der Lagerälteste. "Bei uns herrschen Ordnung und Sauberkeit", ruft er. Er lässt sich einen Knüppel geben und schlägt den vor ihm stehenden Häftling tot. "Habt ihr mich verstanden?", fragt er. "Ja", ruft Noah mit den anderen. "Ja, wer?" fragt der Lagerälteste und schlägt den zweiten Häftling nieder. "Ja, Herr Lagerältester", ruft er. Das ist Noahs zweiter Tag in Auschwitz.
Es gibt Häftlinge, die haben überlebt, weil sie etwas konnten, was kein anderer konnte. Es gibt Häftlinge, die brutaler waren als andere. Noah Klieger war keiner von ihnen. Er war ein Junge, 16 Jahre alt. Und wenn er gefragt wird, warum er überlebt hat, dann sagt er: "Weil Gott Wunder an mir tat."

Am Morgen, als sein zweiter Tag in Auschwitz graute und er noch nackt im Innenhof stand, unter einem sternenklaren Himmel, kamen drei SS-Offiziere in das Lager. "Wer von euch kann boxen?", fragte einer von ihnen. Drei Leute hoben die Hand, alles Boxer. Eine vierte Hand hob sich, die von Klieger, der höchstens ein kleiner Schulhofschläger war.
Wochen später fahren ihn Männer in einem Kübelwagen vor einen großen Block.
Ein großer, breitschultriger Mann empfängt sie, er trägt ein grünes Dreieck auf der linken Brust, im Lager das Zeichen für Kriminelle. Es ist Kurt Magatanz, deutscher Meister im Halbschwergewicht. Ein dreifacher Mörder, zu lebenslanger Haft verurteilt, aus dem Gefängnis ins KZ überstellt. "Zeigt mal, was ihr könnt", sagt er. "Wenn ihr gelogen habt, kommt ihr ins Gas."
Als Letzter ist Klieger an der Reihe. Aber Magatanz winkt ab. "Ich sehe schon, ihr seid in Ordnung, zieht euch um und fangt an zu trainieren." Die vier Männer springen Seil.
Auschwitz ist ein Ort des Absurden. Es gibt die Gaskammern, und es gibt eine Kapelle. Es gibt die schwarze Mauer, an der Häftlinge erschossen werden, und es gibt ein Bordell. Es gibt Mengele, und es gibt einen Kräutergarten. Das Lager ist unterteilt in Birkenau, wo die Gaskammern stehen, und in Monowitz, ein riesiges Fabrikareal der I.G. Farben. Wer nicht sofort vergast wird, arbeitet sich hier zu Tode.
Am Sonntag nach dem ersten Training soll Klieger gegen den kleineren Jacko Razon kämpfen, einen Juden aus Saloniki. "Bist du überhaupt Boxer?", fragt Jacko ihn. "Nein", sagt Klieger. "Das ist schlecht", sagt Jacko. Er überlegt. "Wir werden simulieren", sagt er.
Jacko gewinnt den Kampf, Klieger darf weiterboxen. Er kämpft etwa 20-mal, gewinnt nie, bei einem Fight bricht ihm ein tschechischer Boxer die Nase.

The body was too long

Owen Baker
Owen Baker

Noah erkrankt an der Ruhr, kann bald nicht mehr boxen, liegt im Krankenbau. Ein paar Wochen später wiegt er noch 42 Kilo.
Bevor er entlassen wird, hört er am Morgen das Wort "Selektion".
Zwei SS-Offiziere und ein Häftling betreten den Block. Der Häftling ist Leiter des Krankenreviers, der jüdische Oberarzt Robert Waitz aus Straßburg, einer der SS-Offiziere ist der Leitende Lagerarzt Josef Mengele, ein Schwabe mit Zahnlücke.
Mengele sagt mit gelangweilter Stimme "rechts" oder "links". Links bedeutet Gaskammer. Klieger ist an der Reihe. Mengele sagt "links". Klieger geht nach links, aber er dreht wieder um und bleibt vor Mengele stehen.
"Herr Oberstabsarzt", sagt er, "ich bin noch sehr jung und stark genug und kann sicher vieles im Lager und im Werk leisten. Ich kann in eine Umschulung gehen und noch sehr nützlich sein."
Mengele lächelt. "Glaubst du wirklich, noch arbeiten zu können?", fragt er Klieger. "Ja", sagt der, "ich kann bestimmt ein guter Elektriker werden." Mengele richtet sich an den jüdischen Arzt an seiner Seite, Professor Waitz. "Willst du ihn haben?", fragt er. Der stammelt: "Wenn … Herr Kommandant ihn mir geben will, sehr gern." Mengele zögert kurz, er blickt auf die Karteikarte in seiner Hand, reicht sie Waitz und sagt: "Dann nimm ihn dir." Die SS-Männer schicken ihn nach rechts.

Klieger überlebt noch zwei Konzentrationslager: Dora-Mittelbau und Ravensbrück. Er überlebt drei Todesmärsche. Ende April 1945 wird Ravensbrück von der Roten Armee befreit. Nach der Flucht aus der sowjetischen Besatzungszone fährt er nach Brüssel, in seine alte Heimatstadt. Er fährt mit der Straßenbahn und sieht zwei fremde Menschen auf der Plattform stehen. Es ist ein warmer Sommerabend, er tritt hinaus auf die Plattform des letzten Waggons. Ein Herr und eine Dame stehen dort, sie kommen ihm bekannt vor, auf eine merkwürdige, vertraute Art. Die Dame dreht sich um zu dem dünnen, kahl geschorenen Menschen, zu Klieger, der die letzten Jahre gelebt hat wie ein Tier. Sie sieht ihn, und sie erkennt ihn und sagt zu ihrem Mann: "Das ist unser Noah". Es sind seine Eltern. Sie haben das Konzentrationslager überlebt.

spiegel.de/spiegel/print/d-133575551.html
archive.is/w52Sj

William Collins
William Collins

Die Story ist so n Rotz.
Wenn … Herr Kommandant ihn
Mengele war doch gar kein Kommandant.
de.wikipedia.org/wiki/KZ-Kommandant#Einsatzorte_und_Namen_der_KZ-Kommandanten
inb4 Anmerkung: Er hat natürlich Herr Leitender Lagerarzt gesagt!

blaue, sechsstellige Nummer
de.wikipedia.org/wiki/Kennzeichnung_der_Häftlinge_in_den_Konzentrationslagern
Laut den Bildern hier wohl eher schwarz.
Im Normalfall wurden die Häftlingsnummern an der Kleidung angebracht. Nur im Konzentrationslager Auschwitz wurden Häftlinge auch tätowiert
Also muss es schwarz sein. Ist schließlich das gleiche Gerät.
inb4 Anmerkung: Die Nummer ist schwarz. Herr Klieger ist farbenblind und hat es für blau gehalten.

Können die bitte mal auf einen Canon kommen. Da ist ja Blizzard mit Warcraft genauer.
Wieso können die nicht ne Datenbank für ihr Fantasieuniversum erstellen?

Jose Cruz
Jose Cruz

Aber die Ur-Enkel werden weiterhin Reperationszahlungen bekommen.

Isaac Bennett
Isaac Bennett

Etzala, da muss meine Waifu rein!

Attached: autism-viewed-from-the-right-girls-und-panzer-erika-itsumi.png (1.48 MB, 880x1360)

Ryder King
Ryder King

3x Messerstecherei gegen Frauen in einer Nacht aber hey, alles nur Lokalnachrichten. Gibt nix zu sehen. :^)

Joseph Reed
Joseph Reed

Mache das Bild für /wotg/.
Bekomme da kein einziges (you) dafür.
Taucht ein Jahr oder mehr später hier auf, nachdem /wotg/ schon Monate lang tot ist.
Ufff, ein ziemlich komisches Gefühl.

Gabriel Diaz
Gabriel Diaz

3x Messerstecherei nix zu sehen.
Das sind normale "Beziehungstaten der Einheimischen Blonden" es war Ali aus dem Senegal, kannste glauben.
Deswegen brauch man darüber nicht berichten.

Aaron Campbell
Aaron Campbell

Ein eleganter Mann mit blank geputzten Stiefeln tritt vor, der Lagerälteste. "Bei uns herrschen Ordnung und Sauberkeit", ruft er. Er lässt sich einen Knüppel geben und schlägt den vor ihm stehenden Häftling tot. "Habt ihr mich verstanden?", fragt er. "Ja", ruft Noah mit den anderen. "Ja, wer?" fragt der Lagerälteste und schlägt den zweiten Häftling nieder.
Hat er dabei eine weiße Perserkatze auf dem Schoß gestreichelt?

Jordan Brown
Jordan Brown

Es passt alles zusammen. Wir wissen genau wie er aussah!
blanke Stiefel
elegant gekleidet
Schurke
Perserkatze
Da kommt nur einer in Frage

Attached: Blofeld-Pleasence-Mao-Suit-Brown-Shoes.jpg (193.05 KB, 1369x682)
Attached: blofeld-james-bond-cat.jpg (59.63 KB, 768x461)
Attached: Blofeld-Pleasence-Mao-Suit-2.jpg (209.12 KB, 1406x675)
Attached: russia-with-love-cat.jpg (301.81 KB, 3200x1800)

Robert Perez
Robert Perez

Das klingt ehrlich gesagt wie der Anfang von einem Witz.

Charles Sanders
Charles Sanders

B-bin ich schon überall gefiltert oder findet nur keiner ausser mir das witzig? Das ist doch der (1). Post?

Gavin Moore
Gavin Moore

Hier hast du dein (you).

Attached: e229172623cbcbe5.png (1.04 MB, 1032x580)

Juan Price
Juan Price

Danke.
Ein Heil den Haidern.

Jonathan Green
Jonathan Green

A great man

Wyatt Sanders
Wyatt Sanders

Burger Stadtrat (SPD) wegen Kinderpornos verurteilt

Ermittler finden bei einem Stadtrat aus Burg kinder- und jugendpornografisches Material. Der 32-Jährige hat alle Ämter niedergelegt.

Burg l Schock für die SPD in Burg und den evangelischen Kirchenkreis Elbe-Fläming: Ein Burger Stadtrat ist nach Informationen der Volksstimme vom Amtsgericht Burg zu einer Gefängnisstrafe von sechs Monaten – ausgesetzt auf zwei Jahre Bewährung – verurteilt worden. Die Vorwürfe wiegen schwer: Es geht um den Besitz von kinder- und jugendpornografischem Material.
Ermittelt hat die zuständige Staatsanwaltschaft in Halle. Der ehemalige Stadtrat hat inzwischen alle seine politischen und ehrenamtlichen Ämter niedergelegt, beruflich bei der AWO einen Schlussstrich gezogen und ist aus der SPD ausgetreten.

Der 32-Jährige war in der Kommunalpolitik und gesellschaftlich in der Stadt aktiv und bekleidete zahlreiche Funktionen. Er war Mitglied der SPD-Stadtratsfraktion, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender, Beisitzer im SPD-Kreisvorstand, beruflich leitete er den AWO-Nachbarschaftstreff, der sich vorrangig um die Betreuung und Integration von Flüchtlingen kümmert, war federführend beim Kinderclub International der evangelisch-reformierten Petri-Gemeinde, Sprecher des Runden Tisches gegen Rechts, den er mit ins Leben gerufen hat, und Mitglied des Kulturstammtisches der Stadt. In Burg gibt es kaum ein Gremium, in dem er nicht vertreten war.
Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) ist nach eigenen Angaben am 3. Dezember von der Staatsanwaltschaft Halle informiert worden. Danach seien alle „erforderlichen Schritte“ eingeleitet worden. „Wir haben mit dem Verurteilten gesprochen. Er hat entsprechend gehandelt.“

Der SPD-Ortsverein ist „enttäuscht und entsetzt“, wie viele Mitglieder gegenüber der Volksstimme äußerten. Heiko Jerkowski, Fraktionschef im Stadtrat und Vorsitzender des Ortsvereins, kann es kaum fassen: „Das macht mich, viele andere in der Partei und darüber hinaus sprachlos. Mit so etwas hat niemand gerechnet.“
Nicht viel anders ergeht es Ute Mertens, Superintendentin des Kirchenkreises Elbe-Fläming: „Ich bin erschrocken. Alles andere fällt unter die Seelsorge-Schweigepflicht.“
Laut Mertens habe auch der Kirchenkreis bereits am 4. Dezember den reformierten Kirchenkreis „über den Stand der Dinge informiert“. Der 32-Jährige habe seitdem keine Kinder- und Jugendarbeit mehr durchgeführt. Vorwürfe, die Kirchenleitung hätte bereits seit Monaten gewusst, dass der ehemalige Stadtrat kinderpornografisches Material besitze, wies Mertens als „falsch und haltlos“ zurück.
Völlig unumstritten war der SPD-Politiker, der zum linken Flügel der Partei gehörte, indessen nicht. Ihm wurde immer mal wieder eine besondere Nähe zur Antifa in Burg nachgesagt.

volksstimme.de/sachsen-anhalt/ermittlungen-burger-stadtrat-wegen-kinderpornos-verurteilt
archive.fo/PhOXS

Sein wir ehrlich, es ist keine besonders große Überraschung.

Attached: ClipboardImage.png (372.94 KB, 1140x300)

Michael Wilson
Michael Wilson

Bundestag: "Hammelsprung" über Feststellung der Beschlussfähigkeit am 14.12.18

Auf Antrag der AfD-Fraktion kam es am Freitag, 14.12.18, im Bundestag zum sogenannten "Hammelsprung" über die Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 45 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Bundestages.
Die Sitzung wurde daraufhin durch Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Die Linke) unterbrochen und alle Abgeordneten mussten den Saal verlassen. Beim Eintreten in den Plenarsaal durch verschiedene Türen wurde die Anzahl der anwesenden Abgeordneten gezählt.

Das Ergebnis zeigte mit 414 abgegebenen Stimmen insgesamt eine Feststellung der Beschlussfähigkeit: 413 Abgeordnete stimmten bei einer Enthaltung mit "Ja".
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde die Plenarsitzung durch Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Die Linke) wieder eröffnet und fortgesetzt.

Colton Hill
Colton Hill

Bindet nur keiner ausser mir das witzig
Genauso ein autistischer Witz wie das Original

Das klingt ehrlich gesagt wie der Anfang von einem Witz.
Wie schon oft bemerkt, diese judengeschichten kranken alle daran übermäßig dramatisch zu sein, voll von bekannten Figuren und unlogischen Handlungen.
Das wirkliche Leben ist banal, auch im Krieg, da gibt es keine Filmbösewichte die erstmal Volksreden halten bevor sie dramatisch jemand töten.

Hat der Kommandant jeden seiner Häftlinge persönlich begrüßt und so eine Schau geboten?
Wieso betreiben die Nazis in einem "Todeslager" ein Lazarett für die Häftlinge, wenn doch erklärtes Ziel ist diese durch Arbeit zu vernichten, Erschöpfung Krankheit und Tod gewünscht sein müßten? Und wenn sie sich entschlossen haben einen erkrankten, infektiösen (Ruhr!) Häftling gesundzupflegen warum vergasen sie ihn dann am Schluß?
Nach einer Selektion sollen erwachsene Männer vergast worden sein weil man an ihrer Arbeitsfähigkeit zweifelte aber kleine Mädchen wurden wohl als vollwertige Arbeitskräfte angesehen.
Millionen von Gefangenen aber sechsstellige Tätowierungen

Brandon Parker
Brandon Parker

„Nettozuwanderung von 400.000 Personen pro Jahr nötig“

Wie stark soll Deutschland die Zuwanderung von nicht europäischen Arbeitsmigranten mit und ohne Ausbildung erleichtern? Über diesen Kernpunkt ihres geplanten Einwanderungsgesetzes berät die schwarz-rote Koalition zurzeit – und bekommt für ihr Vorhaben Unterstützung vom Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Migration (SVR). Dieser ist ein einflussreiches Expertengremium mit eigenem Forschungsbereich, das die Politik zu Fragen der Migration und Integration berät. Es wird von Volkswagen-, Mercator-, Bertelsmann-, Bosch- sowie weiteren großen Stiftungen finanziert.

Zwar habe Deutschland seine „zuwanderungsrechtlichen Bestimmungen im Bereich der Erwerbs- und Bildungsmigration in den letzten zehn Jahren erheblich liberalisiert“, heißt es in einer Studie des SVR. Doch bislang hätten vor allem Akademiker und Ausgebildete von der Liberalisierung profitiert. Legale Zuwanderungsmöglichkeiten für Nicht-EU-Ausländer ohne in Deutschland verwertbaren Abschluss seien hingegen knapp bemessen, schreiben die Migrationsforscher in der am Freitag veröffentlichten Studie.

Im Jahr 2017 seien 41.000 Nicht-EU-Ausländer über einen Aufenthaltstitel zu Ausbildungszwecken – vor allem Studium, aber auch Berufsausbildung, Praktikum und Weiterbildung – eingereist. Weitere 48.000 hätten dies zum Zweck der Erwerbstätigkeit getan. Unter ihnen waren demnach 20.000 Fachkräfte (Personen mit einer Berufsausbildung), 8000 Arbeitssuchende, 2000 mit einer „Blauen Karte EU“ für Akademiker und Hochqualifizierte – und schließlich auch 18.000 unqualifizierte Arbeitsmigranten.

Der hohe Anteil Ungelernter liegt an der 2016 eingeführten Westbalkan-Sonderregelung; mit dieser können Menschen aus den sechs Staaten Albanien, Bosnien-Herzegowina, dem Kosovo, Mazedonien, Montenegro und Serbien für jede Art von Beschäftigung eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Die im Gegenzug zu Asylverschärfungen eingeführte Regelung erfordert weder Qualifikationen noch Deutschkenntnisse.

Ausreichend sind der Nachweis eines Jobangebots sowie die Zustimmung zur Beschäftigung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA), womit eine Vorrangprüfung und eine Prüfung der Arbeitsbedingungen verbunden ist. Allerdings handele es sich „hierbei oftmals um eine Zustimmungsfiktion“, schreiben die SVR-Forscher: In vielen Fällen finde keine Prüfung statt, weil die Zustimmung zur Arbeitsaufnahme als erteilt gelte, wenn die BA innerhalb einer Frist von zwei Wochen nicht aktiv widerspreche.

Ob diese bis Ende 2020 befristete Regelung maßgeblich dazu beigetragen hat, den Zuzug über das Asylsystem zu senken: unklar. „Die Annahme, dass sich irreguläre durch legale Migration reduzieren“ lasse, sei „empirisch bislang nicht belegt“, schreiben die SVR-Forscher. Auch im aktuellen Jahr liegt die Zahl der Asylanträge aus den Westbalkanstaaten noch deutlich über dem Niveau von vor 2009, als die Visumpflicht für Mazedonien, Montenegro und Serbien wegfiel; 2010 war das auch für Albanien und Bosnien der Fall. Allein für Serbien verzwanzigfachte sich die Zahl der Asylanträge nach dem Wegfall der Visumspflicht. Vor allem Roma aus den sechs Staaten haben die Einreiseliberalisierung genutzt, um über das Asylsystem nach Deutschland einzuwandern; seit 2014 haben dies auch vermehrt andere Bürger der Balkanstaaten getan.

Dominic Baker
Dominic Baker

Laut der SVR-Studie steuert Deutschland „gemäß langfristiger Arbeitskräfteprognosen im Bereich der Gering- bis Mittelqualifizierten nicht auf generelle Engpässe zu“; im Gegenteil würden in den kommenden Jahren als Folge der Digitalisierung und Automatisierung sogar Arbeitsplätze in diesem Bereich wegfallen. Trotzdem raten die Wissenschaftler dazu, über die schon heute mögliche legale Zuwanderung von ungelernten EU-Bürgern und Balkanbewohnern hinaus auch mehr gering qualifizierten Nicht-EU-Bürgern die Arbeitsmigration zu erlauben – wie es das Einwanderungsgesetz der Bundesregierung vorsieht.

Die Begründung der Forscher: Eine umfassende Politik müsse nicht nur arbeitsmarktpolitische, sondern auch entwicklungs-, ordnungs- und außenpolitische Interessen miteinander in Einklang bringen. So bestehe die Hoffnung, dass durch mehr legale Migrationswege das Asylsystem entlastet werde. Die Herkunftsländer könnten von Rücküberweisungen der hier arbeitenden Migranten profitieren. Zudem könnten mehr legale Zuwanderungsoptionen die Kooperationsbereitschaft anderer Länder etwa bei der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber fördern.

Der deutsche Arbeitsmarkt sei dennoch vor allem auf ausgebildete Zuwanderer angewiesen, schreiben die Forscher: 2017 hätten gut zwei Drittel der insgesamt 1,2 Millionen unbesetzten Stellen einen beruflichen Abschluss vorausgesetzt.

Dagegen war nur für rund ein Fünftel der unbesetzten Stellen kein beruflicher oder akademischer Abschluss nötig. Fast die Hälfte der insgesamt knapp 2,5 Millionen im Jahr 2017 arbeitslos Gemeldeten habe keinen Berufsabschluss gehabt. Der Angebotsüberschuss bei Geringqualifizierten bei gleichzeitigem Angebotsmangel bei Fachkräften werde beispielsweise in der Pflegebranche deutlich: „2017 kamen auf 100 offene Stellen für Altenpflegehelfer in Deutschland insgesamt 522 Arbeitslose. Für Altenpflege-Fachkräfte waren es auf 100 Stellen nur 29 Arbeitslose.“

Grundsätzlich befürworten die SVR-Forscher eine dauerhaft starke Einwanderung. So schreiben sie: Um das Erwerbspersonenpotenzial auf heutigem Niveau zu halten, wäre langfristig jährlich „eine Nettozuwanderung von insgesamt 400.000 Personen nötig. Ein Großteil hiervon wird aus Drittstaaten kommen müssen, da das innereuropäische Zuwanderungspotenzial begrenzt ist.“

welt.de/politik/deutschland/article185527326/Arbeitsmigranten-Sachverstaendigenrat-will-Einwanderungsgesetz.html
archive.fo/ZEbi5

Luke Price
Luke Price

nötig
Nötig wozu? Um uns alle zu töten?

Josiah Jackson
Josiah Jackson

höre über 7 Ecken ein gewisser Esoterikbuchladen würde "Mein Kampf" zum Verauf anbieten (unkommentierte Version)
gehe hin mit der Absicht mir ein Exemplar zu holen
stehe zwischen Kristallen, Duftkerzen und Büchern über Echsenmenschen
frage nach Mein Kampf
haben wir nicht
verkrampfters Lächeln von beiden Seiten
habe ich aber so gesagt bekommen
nein, nein
auch nie gehabt?
nein, nein
na dann, tschüss….
Anhand der Tatsache, dass der Typ nicht aus allen Wolken gefallen ist, nehme ich an, dass er durchaus wusste wovon ich spreche. Vielleicht dachte er ich sei von der Presse. Naja, mir ist durchaus bewusst, dass ich mir das Buch online bestellen könnte, aber ich möchte keine Papierspur hinterlassen uezs. Hat jemand eine pdf/epub version mit integriertem Inhaltsverzeichnis?

Attached: 1544495074271.jpg (132.66 KB, 859x580)

Wyatt Morris
Wyatt Morris

Hättest mit jemandem hin müssen den der Kerl gut kennt.

Hat jemand eine pdf/epub version mit integriertem Inhaltsverzeichnis?
Mit integriertem Inhaltsverzeichnis kann ich leider nicht dienen aber die PDF hab ich.

Camden Butler
Camden Butler

Hättest mit jemandem hin müssen den der Kerl gut kennt.
Ergibt sich vielleicht eines Tages noch, bis dann komme ich mit deiner Version gut zurecht. Danke.

Attached: 90053f2539b1998a0857709e96b36aeead1456b9c1c2f823210918fa15d3adc0.png (50.82 KB, 293x369)

Benjamin Perez
Benjamin Perez

Nettozuwanderung von 400.000 Personen pro Jahr nötig“
einflussreiches Expertengremium von Volkswagen-, Mercator-, Bertelsmann-, Bosch- sowie weiteren großen Stiftungen finanziert.

Legale Zuwanderungsmöglichkeiten für Nicht-EU-Ausländer ohne in Deutschland verwertbaren Abschluss
Die im Gegenzug zu Asylverschärfungen eingeführte Regelung erfordert weder Qualifikationen noch Deutschkenntnisse.

Laut der SVR-Studie steuert Deutschland „gemäß langfristiger Arbeitskräfteprognosen im Bereich der Gering- bis Mittelqualifizierten nicht auf generelle Engpässe zu“; im Gegenteil würden in den kommenden Jahren als Folge der Digitalisierung und Automatisierung sogar Arbeitsplätze in diesem Bereich wegfallen.

Trotzdem raten die Wissenschaftler dazu, über die schon heute mögliche legale Zuwanderung von ungelernten EU-Bürgern und Balkanbewohnern hinaus auch mehr gering qualifizierten Nicht-EU-Bürgern die Arbeitsmigration zu erlauben

Begründung der Forscher: Eine umfassende Politik müsse nicht nur arbeitsmarktpolitische, sondern auch entwicklungs-, ordnungs- und außenpolitische Interessen miteinander in Einklang bringen

Kalergi!
Weder als Arbeitskräfte noch sonst nach einem nachvollziehbaren Grund werden sie benötigt.

Zukünftige Migration
„Europa afrikanisiert sich, bislang ohne Drama“

Steht nichts weiter Interessantes darin www.welt.de/debatte/kommentare/plus185394476/Afrika-Stephen-Smith-erwartet-eine-Massenmigration-nach-Europa.html

Joshua Young
Joshua Young

Attached: hammelsprung.png (1.02 MB, 893x1024)

Parker Anderson
Parker Anderson

Rare
Otto Ernst Remer zur 20 Juli 1944

Josiah Hernandez
Josiah Hernandez

Otto Ernst Remer in Toronto (German/English)
youtube.com/watch?v=-_B2kK34cWI

Connor Nelson
Connor Nelson

Lügenpresse bei der Arbeit

Immunität von Björn Höcke aufgehoben
Björn Höcke, Vorsitzender der Thüringer AfD-Fraktion, hatte auf seiner Facebook-Seite Fotos der getöteten Sophia L. veröffentlicht. Ihre Eltern zeigten ihn an – nun wurde deshalb Höckes Immunität als Landtagsabgeordneter aufgehoben.
archive.fo/BH3x1

STAATSANWALTSCHAFT CHEMNITZ ZUM FALL BJÖRN HÖCKE - „Wir haben keine Aufhebung der Immunität beantragt“
Die Tagesschau und viele Medien melden, die Immunität des AfD-Fraktionschefs im Thüringer Landtag Björn Höcke sei aufgehoben worden. Die Oberstaatsanwältin in Chemnitz spricht von einer „Falschmeldung.“ Sie habe gar keine Aufhebung der Immunität beantragt
archive.fo/yZY5X

Währenddessen…

Demonstrationsblockade: Grünen-Abgeordnete soll Immunität verlieren
BERLIN. Die Berliner Staatsanwaltschaft will gegen die Grünen-Bundestagsabgeordnete Canan Bayram wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ermitteln. Sie wird verdächtigt, im Februar an der Blockade des Frauenmarsches in der Hauptstadt beteiligt gewesen zu sein, berichtet die taz unter Berufung auf ein Schreiben der Behörde.
Bayram habe gemeinsam mit 1.000 weiteren Gegendemonstranten eine Straßenkreuzung besetzt und so den Abbruch des Frauenmarsches veranlaßt. Es folgten Anzeigen unter anderem von der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus gegen weitere Politiker der Grünen und der Links-Partei.
archive.fo/KbPrc

Attached: 1467850145711.png (634.5 KB, 600x875)

Benjamin Jenkins
Benjamin Jenkins

YouTube embed
Danke dass du alle Nutzer im Thread direkt mit Googles Servern verbindest.

Hier übrigends was die Welt daraus macht:
AfD will Bundestag vorführen – und scheitert peinlich
Es ist eine Revanche dafür, dass ihre Kandidatin für das Amt der Bundestagsvizepräsidentin wieder nicht gewählt wurde. Die AfD zwingt den Bundestag, seine Beschlussfähigkeit festzustellen. Doch sie verrechnet sich gründlich.
H-haha, j-jetzt haben wir e-euch aber drangekriegt denim wir uns so halbwegs an die Regeln gehalten haben. Nehmt das!

welt.de/politik/deutschland/article185562972/Hammelsprung-AfD-will-Bundestag-vorfuehren-und-scheitert-peinlich.html
archive.is/xgGuy

Jason Lee
Jason Lee

Sterben jetzt nun all die threads?
Wo seid ihr all hin, Leute - oder ist das normal zu dieser Jahreszeit?

Attached: 1-B5936-F6-39-A3-43-A2--B057-2-D80-F2-C5-F64-F.png (360.2 KB, 960x540)

Leo Flores
Leo Flores

Es hat einige Gründe. Einer wäre der folgende.
Einige Anons hier verscheuchen dauernd jede Form von Besuch und damit potenzielle Neuzugänge.

lurk noch 2 Jahre bevor du wieder was postet
get_out_of_deutschpol.png
gefiltert
verpiss dich zurück nach "xyz"

Ein anderer Grund ist dieser. Ich will nicht lügen, aber ich werde es im allgemeinen auch so langsam müde, immer wieder das selbe zu schreiben und zu diskutieren, weswegen der Austausch hier auch immer seltener wird. Die "Happenings" sind auch immer wieder die selben, die Medien arbeiten immer wieder nach dem selben Schema ohne irgendwelche nennenswerten Folgen und die Politik stagniert, was dazu führt das wir hier weniger zu diskutieren haben. Wir sind ausgeblutet bzw. laufen auf Sparflamme da nicht genug Brennstoff vorhanden ist. Was tun?

Jason Rogers
Jason Rogers

Was tun?
Das ist wohl die einzige relevante Diskussionsachse in diesem Areal.
Ich würde sagen wir müssen uns etwas suchen, das wir ``machen`` können. Am besten etwas semi-kollaboratives.
Ich habe mir zum Beispiel gerade all dieses Zeug hier:
ghostbin.com/paste/46ucp/raw
gedownloaded (übrigens scheitern insgesamt 12 downloads und 2-3 haben keine Key. Keine Ahnung was da lost ist, habe nicht nachgeschaut).
Man könnte hier als größere Arbeitsgruppe Ordnung reinbringen und wie man so schön sagt die "Spreu vom Weizen" trenne.
Wenn dann alles in eine gute Ordnung gebracht wird, dann ist das etwas, woran man gemeinsam arbeiten könnte.
Vielleicht könnte man sogar zusammen das Zeug anfangs durchforsten, Interessantes hier vorschlagen und nach einiger Zeit gemeinsam besprechen. Also eine art Buchklub. :^)
Eventuell würde es sich anbieten, das Kompendium dann an den Rest von Zig Forums weiterzureichen?
Disclaimer: ich habe mir da kaum was angeschaut, Download ist heute fertig geworden, da ist alles mögliche von Larp zu Sheiße zu Gold (wahrscheinlich - hoffentlich) drinne.
Ich bin jetzt aber mal weg, komme später wieder.

Wyatt Flores
Wyatt Flores

Ich verrate dir mal das Geheimnis mit all diesen Dingen. Das Geheimnis, ein Oldfag zu sein:
KEINER HAT NE VERDAMMTE POST HISTORY DIE ÄLTER ALS DEINE IP IST! DAS EINZIGE WAS DICH ZUM NEWFAG MACHT IST WIE DU DICH VERHÄLST, ALSO VERHALT DICH VERDAMMT NOCH MAL WIE ES ERWARTET WIRD! WENN ES DEINER ZARTEN HAUT SO SEHR WEHTUT ABLEHNUNG ZU ERFAHREN DANN HAST DU HIER NICHTS VERLOREN!
Klar soweit?

Brody Morris
Brody Morris

haha ihr habt wohl nicht damit gerechnet das wir auch erscheinen nachdem ihr uns dazu gezwungen habt zur Arbeit erscheinen
PEINLICHES VERSAGEN! AfD BTFO!
Journalismus 2018

Cameron Anderson
Cameron Anderson

Sonderlich voll sieht es da immer noch nicht aus.

Liam Torres
Liam Torres

Can we all take off our tin foil hats now? "Just an economic association". Derp da derp derp derrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr……

Jack Jones
Jack Jones

The reason is not shocking. You are still alive and do not look enough like a degraded whore, therefore, unless you are a left-radical, you are a right radical. Those who want to win do not accept a "draw", and being neutral or "unbiased" is like offering a draw.

Zachary Sanchez
Zachary Sanchez

Do this, and your next vests should be red and black, and you will have more success.

Jackson Reed
Jackson Reed

Also eine art Buchklub
Haben wir bereits versucht. Ist kläglich gescheitert. Ich selber trage eine Teilschuld, da ich aus Zeitmangel einfach nicht daran teilnehmen konnte und es auch in Zukunft wohl kaum werde. Ich bin bereits froh, wenn ich am Tag genug Zeit finde für 30 min. hier mal reinzuschauen. Selbst dann mache ich kaum Kommentare und mache mir nur eigene Gedanken über die hiesigen Themen. Zum einen, weil meine Meinung redundant wäre, da diese hier so bedeutend wäre wie zu behaupten, dass der Himmel blau sei.

Klar soweit?
Wenn du damit meinst, dass dein Beitrag als Musterbeispiel für das genannte Problem dient, dann ja. Jemand dessen eigene Haut so dünn ist, dass er sich in krampfhafter Weise über die angeblich dünne Haut anderer beschweren muss, anstatt einfach darüber zu stehen, wie es jemand mit einer dicken Haut tun würde… ach, wer im Glashaus sitzt…

Weil 414 von 709 Leuten noch immer nicht gerade viel ist. Ich finde es eigentlich ein totales Unding, dass sowas überhaupt gang und gäbe ist und keine Konsequenzen nach sich zieht. Normale Menschen verlieren ihre Stelle, wenn sie nicht zur Arbeit erscheinen. Man sollte meinen das es für solche Posten eine Anwesenheitspflicht gibt, aber dann fällt einem wieder ein das wir im besten Deutschland aller Zeiten leben. In diesem Land müssen mehr als nur einige Missstände bereinigt werden.

Carter Flores
Carter Flores

Hey, du bist der der heult wenn man sagt dass sich Leute verpissen sollen.

Ayden Miller
Ayden Miller

Hate to nitpick, but the first community taking up the metaphor from The Matrix were the PUA/Game guys. "Being redpilled" started out as meaning to know how women function, only later did a changed usage surface among counter-semites.

Oliver White
Oliver White

Das Problem ist nicht, dass Leuten hier gesagt wird das sie sich verpissen sollen, sondern die Folgen davon, welche darin resultieren das Leute (Oh Wunder!) sich verpissen und so der Thread langsam aber sicher stirbt.

sei ein Geschäft
Kunden werden von anderen spastigen Kunden vergrault
Geschäft macht nicht genug Umsatz und muss zu machen
spastige Kunden beschweren sich, dass das Geschäft zu gemacht hat

Das Geschäftsmodel des Deutsch/pol/ besteht auf Diskussion und diese wird hier so aktiv unterbunden bzw. ausgebremst. Schlicht und einfach. Kommt jetzt wieder ein "NEIN DUUUU!"-Beitrag oder mal zur Abwechselung etwas konstruktives?

Gabriel Lee
Gabriel Lee

Ein anderer Grund ist dieser. Ich will nicht lügen, aber ich werde es im allgemeinen auch so langsam müde, immer wieder das selbe zu schreiben und zu diskutieren
Das muss auch nicht unbedingt Sinn und Zweck dieses Threads sein.
Im Grunde genommen sind wir einfach eine Ansammlung von deutschsprachigen politisch Verfolgten, ohne jetzt in dieser Opferrolle schwelgen zu wollen, doch die Rechtslage und de facto Machtverteilung in Deutschland ist zu unserem Ungunsten.
Sprich worüber auch immer dir ist, umso besser wenn es nicht um die leidige JF oder Mord/Vergewaltigung von 13-jährigen Mädchen geht.

Jordan Carter
Jordan Carter

Das Problem ist aber auch dass die Leute hierher kommen und gar keine Anstalten machen sich anzupassen oder überhaupt nur eine gewisse Zeit zu beobachtet wie es hier so zugeht.
Und wenn sie dann mehr oder minder nett gesagt bekommen dass wir hier nicht auf (um mal ein Beispiel zu nennen) KC sind und man doch bitte normal posten solle ist das Geschrei auch wieder groß.
Dass hier eine gewisse Ablehnungshaltung herrscht lässt sich nicht leugnen, aber wenn man sich ansieht was wir hier oft in den Thread geschissen bekommen kann ich das schon verstehen.

Aaron Clark
Aaron Clark

Und wenn sie dann mehr oder minder nett gesagt bekommen

Attached: 1402421333096.jpg (9.77 KB, 125x109)

Landon Evans
Landon Evans

"Eine gewisse Ablehnung" ist das Grundprinzip von Imageboards. Die Idee war ja grade, dass NICHT jeder normalspacko sich hier wie zu Hause fühlt. Dafür gibt es Reddit.

Cameron Butler
Cameron Butler

Haben wir bereits versucht. Ist kläglich gescheitert. Ich selber trage eine Teilschuld, da ich aus Zeitmangel einfach nicht daran teilnehmen konnte und es auch in Zukunft wohl kaum werde.
Es braucht eben ein wenig Persistenz (und manchmal sogar Impertinenz) um sowas zu etablieren.
Ich bin da eher ein Aristot. Wenn es öfters gemacht wird, vor allem, wenn Bücher eventuell einfach in Kapitel zerlegt werden, dann kann ich mir schon vorstellen, dass ein Schuh draus wird.

Es geht doch aber oder ging zumindest vor 5-6 Posts gar nicht um die grundlegenden Prinzipien, sondern nur darum, wie wir hier Leben reinbringen.
Ja, die Germeinschaft muss aussortieren und ausschließen, was nicht dazu passt, damit sie nicht im Laufe der Zeit verkannt wird, das leugne ich nicht, das ist sogar extrem wichtig, wo es gerade auf gookchan unter Hiroshimoot bergab geht.
Was doch jetzt aber viel sinnvoller wäre, wäre es vielleicht mal einen gewissen Plan oder eine ungefähre Richtung zu eruieren, die uns zu einer Kooperation an einer gemeinsamen Sache führen könnte. Das:
wäre erst einmal mein (relativ unbedarfter?) Vorschlag. Können wir vielleicht wieder zu dieser Diskussion zurückfinden?
Die Disskussion zur Neulingfrage hatten wir ja schon (zu Genüge?) und ich würde meinen, dass da der generelle Standpunkt gut etabliert ist.
Eine Handlung wäre in der jetzigen Lage wichtig.

Attached: 28.png (749.05 KB, 1392x949)

Adam Rivera
Adam Rivera

counter-semites. B&R
Okay, but what did your reply have to do with the specific comment? Anyways, greetings, user.

Attached: 3a9ec6ae683bad023848af84d21261dc06ceb0c65398b5aee28a80224e0d6b1b2.jpg (32.68 KB, 432x445)

Luke Richardson
Luke Richardson

Anons auf einem Imageboard mit Kunden in einem Geschäft vergleichen
Diese falsche Auffassung fasst ganz gut zusammen was du nicht verstanden hast. Seit der letzten Diskussion von vor nem halben Jahr nicht. Aber wenn du wirklich daran festhalten willst, dann realisiere deine Vorstellungen doch mal. Die "Spasten" sind ja jetzt weg und vertreiben deine braven Kunden nicht mehr nur um ihre dumme Spasten-Threadkultur durchzusetzen.

Du bist hier am falschen Ort für sowas. Auch im alten, lebendigen Deutsch/pol/ wärst du fehl am Platz, obwohl es offensichtlich ist dass du dir Mühe gibst dich anzupassen.
Aber ein sterbender Thread mit ein paar apathischen Überbleibseln tut vor allem dir nicht gut. Such dir eine richtige Gemeinschaft in der du deine Ideen einbringen kannst.

Attached: ajies.png (50.54 KB, 400x250)

Ian Baker
Ian Baker

sei auf geschäftlicher Weihnachtsfeier
dort werden kleine Geschenke verteilt, unter anderem kleine Bücher wie im angehängten Bild
guck mir das Buch durch und muss mich zusammenreißen
Illustriert von Kordula Röckenhaus
entartete Künstlerin
Grafik-Design für kommunistisch/marxistische Werke
Warum bin ich nicht überrascht?

Attached: Cucknachtgeschichten-für-Hahnreie.png (5.11 MB, 2324x1338)
Attached: Kordula-Röckenhaus.png (188.29 KB, 982x774)
Attached: screenshot-www.kordula-roeckenhaus.de-2018.12.15-23-50-10.png (3.43 MB, 780x2736)
Attached: screenshot-www.kordula-roeckenhaus.de-2018.12.15-23-53-50.png (2.32 MB, 832x2559)

Owen Bell
Owen Bell

Ach ja und tägliche Erinnerung das alle Gewerkschaften durchsetzt sind mit kommunistischen Abschaum.

Attached: IGBCE-Kommunisten-Propaganda.png (1.89 MB, 1145x1036)

Robert Sullivan
Robert Sullivan

Die "Spasten" sind ja jetzt weg
Aber ihr seid doch noch da?

Du bist hier am falschen Ort für sowas
einem user der Einsatz zeigt sagen das er hier nichts zu suchen hat und gehen soll
Ist das nicht genau die Art von geshille das als kontraproduktiv und thread-schädigend eingestuft wurde?

Parker Evans
Parker Evans

einem user der Einsatz zeigt sagen das er hier nichts zu suchen hat und gehen soll
Ja, feiern wir gleich noch die IB, die machen ja wenigstens was, anderst als wir NS-Animu-Versager!

Parker Torres
Parker Torres

Was für eine traurige Antwort. Was war deine Intention für diesen Beitrag? Ich meine, man kann ne Menge da hinein interpretieren, aber ich würde es lieber von der selber hören.

Jose Green
Jose Green

wie wir hier Leben reinbringen.
Eine Handlung wäre in der jetzigen Lage wichtig
Das stimmt. Irgendwelche neuen Vorschläge die nicht schon zuvor vorgebracht wurden?

Hudson Nelson
Hudson Nelson

Eine sehr sarkastische Version von
Einsatz zeigen ist kein Schutz vor Anfeindung durch mangelnde Anpassung
Ich kanns auch ausführen: Es ist sogar das genaue Gegenteil.
Direkt auf das hier bezogen würde ich behaupten, dass jemand dem es wirklich darum geht die Gruppe hier für sich zu gewinnen erst recht darum bemühen sollte nicht negativ aufzufallen. Daher auch mein Vergleich mit Cucki. Klar, der ist mehr als ein Extrem, macht aber im Grunde genau das.
Zum Anderen gibt es wirklich schon genug Probleme auf der rechten Seite mit Mangel an Kritik, weil "wir sind doch alle rechts und müssen Einig sein" und dann kommt sowas wie Multikulti wegbassen. Dass Kritik hierzulande erstmal wenig konstruktiv ist und mehr in Richtung "fuck off back to reddit with your cancer you faggot" sollte bekannt sein. Da sehe ich auch keinen Grund es zu ändern, vor allem da keine Sau jemanden zum gehen zwingen kann. Entweder man passt sich an, wozu auch eine dicke Haut gehört, oder man wird rausgemobbt.

Brody Garcia
Brody Garcia

"Eine gewisse Ablehnung" ist das Grundprinzip von Imageboards.

Vor 20 Jahren war das "eine gewisse Ablehnung ist das Grundprinzip von Usenet".

Denn diese gewisse Ablehnung begann vor Dekaden, im "September that never ended", das Grundprinzip des Usenet zu werden ("Usenet is a privilege, not a right"). Irgendwann ist das dann mangels Leuten de facto eingegangen. Es gibt dort nur noch ein paar versprengte Boomer, die sich alle sehr einig sind und gegenseitig mit den ewig gleichen Phrasen zu genau so gleichen Antworten provozieren. Man könnte problemlos nur anhand des ersten Satzes einer Diskussion ein Drehbuch schreiben, das den weiteren Diskussionsverlauf im Großen und Ganzen abbildet.

Worauf ich letztendlich hinauswill: Ich glaube wir beobachten hier gerade einen Generationenwechsel von Leuten die auf Imageboards rumhängen zu denen, die das nicht mehr tun (mal abgesehen von den paar Verwirrten, die dann entsprechend durch das Zuscheißen von Threads auffallen). Ich weiss nicht, wie alt die Threadbevölkerung ist, aber es würde mich überhaupt nicht überraschen wenn der älteste nicht weiter als 5 Jahre vom Jüngsten entfernt wäre.

Auf lange Sicht führt dieser Generationenwechsel zu "der letzte macht das Licht aus". Ob das gut, schlecht, oder überhaupt vermeidbar ist lasse ich erst mal unkommentiert, denn darüber bin ich mir selbst noch nicht ganz im Klaren.

Henry Sanders
Henry Sanders

Die Linken verhalten sich je länger desto mehr wie die von ihnen stets als Diffamierung für die Konservativen und Bürgerlichen benutzten Nazis und merken es nicht mal. Sie verlangen Denunziation, sprechen Morddrohungen und Aufforderungen zum Mord aus, das sie vorläufig noch hinter "Satire " verstecken, gehen mit Gewalt gegen Andersdenkende und den Staat los, wollen alle anderen Meinungen verbieten und wer sich nicht daran hält und immer noch denkt, was er selber will, wird gemobbt, öffentlich an den Pranger gestellt und es wird dafür gesorgt, dass er den Job verliert. (Erfundene) Menschenrechte gelten nur u.a. für Muslime, Verbrecher und Gendererfinder. Die bürgerlichen Christen oder Europäer haben kein verbrieftes Menschenrecht auf Sicherheit, Meinungs- und Versammlungsfreiheit mehr. Alle schauen zu.

Luis Stewart
Luis Stewart

Seit 3 Jahren versuchst du jetzt schon mit dem immer gleichen Schwachsinn (hur KC) dein mehr als asoziales Verhalten zu rechtfertigen.

Und die anderen lassen dir das durchgehen.
Ihr wollt es eben nicht anders.

Der Rechtsruck läuft trotzdem.

Noah Wright
Noah Wright

Ja, feiern wir gleich noch die IB, die machen ja wenigstens was, anderst als wir NS-Animu-Versager!

Solltest du mit handeln.
Die IB macht was.
Ist eine Tatsache.
Ein Fakt.

Und Rechte arbeiten mit Fakten und der Realität, und nicht mit Animubildchen, Pferdeficker"memes" und Zeichentrickflimen aus Japan.

Luke Smith
Luke Smith

Ich weiss nicht, wie alt die Threadbevölkerung ist, aber es würde mich überhaupt nicht überraschen wenn der älteste nicht weiter als 5 Jahre vom Jüngsten entfernt wäre.

Du bist so weltfremd, wie du behindert bist.
Aber was will man von euch auch erwarten.
Lauer meer.

Charles Miller
Charles Miller

Das Geschäftsmodel des Deutsch/pol/ besteht auf Diskussion und diese wird hier so aktiv unterbunden bzw. ausgebremst. Schlicht und einfach. Kommt jetzt wieder ein "NEIN DUUUU!"-Beitrag oder mal zur Abwechselung etwas konstruktives?

Man könnte glaube gewisse Leute/Kreise haben ein großes Interesse daran hier jede Aktivitiät die über Animugeschwuchtel hinausgeht, zu unterdrücken.

War 2015 so. Ist 2018 noch so.

In der Zwischenzeit ist KC auch den endgültigen Tod gestorben, auf dem Nachfolgerbrett KC wird genau das gleiche abgezogen und politische (rechte) Aktivitäten maximal unterdrückt/gestört.

Man könnte meinen da steht eine Agenda dahinter.

Denn von der Zeit von 2009 bis 2015 konnten wir Rechten auf Bilderbrettern agieren wie wir wollten und haben damit die Alt right und die Neue Rechte groß und bekannt gemacht.

Ganz komisch.

t. einer der von Anfang an dabei ist.

Samuel Foster
Samuel Foster

Tatsache
That's a fact!
Fakt und seine Übersetzung mit Tatsache versucht man immer wieder. Denk dir wenigstens was neues aus.
Eine Tatsache ist eine Gegebenheit. Etwas worüber sich wirklich alle einig sind. Wie: draußen liegt bei mir grad Schnee. Wenn du zu mir fahrn würdest könntest du dich davon bezeugen, dass hier n bissl Schnee liegt.

Selbst wenn der Klimawandel reale Ausmaße hätte, kann/könnte er dennoch keine Tatsache sein, da diese noch nicht da sind und somit noch keine Gegebenheit/Tatsache vorliegt.
Genauso verhält es sich bei Cuckis IBScheißerei.
Noch nix verändert, aber oh guck wie weit wir mit den Vorbereitungen sind. Und wieder ein kleiner Schritt (aber immer nur Propaganda, keine Gesetze, Partei, bewaffneter Widerstand, nicht mal Blockwarte)!

Die deutsche Sprache hängt direkt mit dem deutschen Denken zusammen. Tatsachen/Gegebenheiten/Fakten können nur Sachverhalte im Präsents beschreiben, die unabstreitbar sind.
Trumps Mauer ist ebenso wenig eine Tatsache/ein Fakt, wie "Trump wird eine Mauer bauen!" vor ein paar Jahren.
Wäre die Mauer halb fertig und die Bauarbeiten in vollem dann wäre Trump ist dabei eine Mauer zu baun eine Tatsache. Dazu ist es bis jetzt aber nicht gekommen.
Gerade die dummen Amis und Anglos haben es deshalb mit ihren Fakten so schwer, da sie null bezug zu anderen Wörtern haben und ihr gesamtes Ausdrucks- und Denkvermögen völlig verweicht.
It's a fact! It's common sense! Everyone knows it's a fact!
Da sie nur ein Wort haben - fact - wiederholen sie auch immer nur das.

Die möglichen Erfolge der IB in der Zukunft oder der Judenmassenmord in der Vergangenheit gehören nicht dazu, da keine ausreichende Anzahl an Skeletten vorliegt. Bei Asche kann keine Sau feststellen, dass sie von Judenknochen stammt.
sry für Blogpost

Jaxson Ramirez
Jaxson Ramirez

*vollem Gang

Jace Carter
Jace Carter

<Christen beleidigen an Weihnachten
Kennen wir schon, gibt es auch was mit Mohammed und Anne Frank?

Hudson Richardson
Hudson Richardson

"Eine gewisse Ablehnung" ist das Grundprinzip von Imageboards.
Vor 20 Jahren war das "eine gewisse Ablehnung ist das Grundprinzip von Usenet".
Das Internet und damit auch das Usenet war bis vor 30 Jahren eine ziemlich elitäre Angelegenheit. Es war nur sehr wenigen, mit IQ und solider Halb-Bildung ausgestatteten Menschen zugänglich, in Europa sogar davon noch nur einer Minderheit.

Das Usenet starb irgendwann nachdem Google Dejanews aufgekauft hatte und die Administratoren an den Universitäten begannen die freie Nutzung des Netz einzuschränken und überall zu logen. Schon vorher gab es im deutschen Usenet Spasten die Leuten mit kreativen Pseudonymen mit einer herbeifantasierten "Klarnamenpflicht" auf die Nerven gingen.
Zusammen mit den Klagen von Scientology haben alle aufmerksamen Nutzer schon gewußt wohin die Reise geht und das Usenet verlassen, daß auch immer weniger unterstützt wurde, weniger Server hatte und stärker sich zentralisierte.

diese gewisse Ablehnung begann vor Dekaden, im "September that never ended",
<AOL!!!!!!
Es kamen ganz ander Schichten zum Internet denen E-Mail und damit Usent schon zu kompliziert war, für die eine Webseite Zauberwerk (Hallo Geocities) war.

Zuckerberg war in der Hinsicht weitsichtig, als er seinen elitären Ansatz, Facebook war ursprünglich nur eingeschriebenen Studenten zugänglich, über den Haufen warf. Dies kulminierte darin daß Pegida keine eigene Webseite hatte sondern nur auf und durch Facebook erreichbar war.

So lange wir nichts besseres habe als Imageboards um zumindest pseudo-anonym zu kommunizieren wird es dabei bleiben bis die uns den Laden hier dicht machen

Mason Davis
Mason Davis

Das Usenet starb irgendwann nachdem Google Dejanews aufgekauft hatte und die Administratoren an den Universitäten begannen die freie Nutzung des Netz einzuschränken und überall zu logen

Ah ja, die loggenden, einschraenkenden Sysadmins. Davon hab ich auch schon ein paar erlebt. Ergraute Herrschaften die durch die Institutionen marschiert sind (eigentlich passt "gewatschelt" besser zur an den Tag gelegten Gangart) und es endlich geschafft haben, einen ruhigen Druckposten an der Uni zu ergattern. Die trugen Alt-F4-T-Shirts, waren im CCC und haben viel über Datenschutz und freie Netze für freie Bürger geredet. Gelebt haben sie das mit ihrer stetig invasiver werdenden Spitzelei und wuchernden Bürokratie ("für die 20MB Quotaerhöhung im Jahre des Herrn 2014 brauche ich aber ein Ticket mit Chef im CC:") ganz und gar nicht.

So lange wir nichts besseres habe als Imageboards um zumindest pseudo-anonym zu kommunizieren wird es dabei bleiben

Und da liegt der Hase im Pfeffer. Imageboards füllen aktuell die gleiche Nische. Selbst die Kommunikationskultur ähnelt sich (Zitierstil, Spoiler). Aber es gibt aktuell die gleichen Zerfallserscheinungen wie damals im Usenet. Ich weiss nicht, was danach kommen wird, aber es zeichnet sich ab, dass wir schon auf dem Weg zu diesem "Danach" sind. Die Akteure haben sich geändert, aber die gleichen Rollen werden trotzdem gespielt: Medienartikel über wilde Anarchie bei dem "Hacker namens 4chan" spülen die manierenlosen Neuankömmlinge dorthin, zusammen mit allerlei Spammern und Shills. Als Reaktion tauchte damals jede Menge Kontrolle in Form von cleanfeed und moderierten Gruppen auf - heutzutage sind das "Janitors", denen der Banhammer immer lockerer sitzt. Und in ein paar isolierten Ecken gibt es noch Leute die sich an die Zeit vor dem ewigen September erinnern und äusserst misstrauisch auf Neuankömmlinge reagieren, damit man wenigstens dort das Geschmeiss noch draussen hält.

Josiah Davis
Josiah Davis

nanochanxv2lxnqi.onion

William Baker
William Baker

Muss man da fürchten, dass man sofort BKA-kun am Hintern hat, oder kann man da einfach mit einem Torbrowser reinschauen?

Dominic Morales
Dominic Morales

Ich bezweifel das BKA-kun so /tech/ fähig ist.

Austin Bell
Austin Bell

Na dann, ich schau' mal vorbei.

Michael Cruz
Michael Cruz

Werden wir übrigens etwa ein neues Heim suchen, oder werden wir wen ander heimsuchen?

Adrian Morales
Adrian Morales

Werden wir übrigens etwa ein neues Heim suchen,
es kann nicht schaden, im voraus ein paar plätzchen auszusuchen

Jaxson Mitchell
Jaxson Mitchell

Na dann, ist bei mir vorgemerkt.
Aber um ehrlich zu sein habe ich bei hidden Services ein wenig Schiss, ich habe sowas noch nie wirklich genutzt und weiß nicht, wie ich in einem Lagerhaus ein fingerabdruckfreies Relais aufbaue und dann irgendwo noch andere Zwischenschnittstellen einbaue, oder was auch immer man genau tut um sicher zu sein.

Lucas Bailey
Lucas Bailey

habe ich bei hidden Services ein wenig Schiss
Typische Normiegedanken. Bist wohl wieder zu lange vor der Glotze gesessen?

Sebastian Richardson
Sebastian Richardson

"Wir rechte"
"Die Alt Right groß gemacht"
Zangendeutsch

Ich sehe wenigsten Cucki bleibt uns treu.

Jaxson Johnson
Jaxson Johnson

Gelebt haben sie das […] ganz und gar nicht.
Klar, "freie Netze für freie Bürger" heißt für viele solcher Hackfressen nix anderes als "wir wollen wieder ungestört carden und Bilder von nackten Kindern tauschen ohne das uns die kastrierte Bullerei überhaupt was kann".
Da lauert hinter humanistischer Phraseologie eine ganz üble "might makes right"-Attitüde, daher auch kein Unrechtsbewusstsein dabei alles mitzuloggen und Passwörter abzuschnorcheln.

Juan Evans
Juan Evans

Bist wohl wieder zu lange vor der Glotze gesessen?
Nein, das ist vor einigen Jahren weggefallen.
Es ist nicht so als hätte ich überhaupt nichts gelesen.
So Dinge wie die Möglichkeit dass Daten von denen ich nichts weiß einfach durch den Browser oder sonstwo mit durchkommen und eventuell abgreifbar sind macht mir sorgen wobei ich ja genau weiß, dass jegliche Überwachung für Leute wie mich wenn überhaupt als Datenpunkt in einer Massentrendanalyse endet.
Ja, wir sind nicht so wichtig, wenn wir Bomben bauen würden dann wär's was Anderes.
Der Gedanke, dass ich eben nicht wirklich sicher bin nagt eben trotzdem.

Hunter Hill
Hunter Hill

Wenn Du noch nichtmal hier Tor verwendest (Deiner ID nach tust Du das nicht), brauchst Du vor hidden services keine Angst zu haben. Denn es ist für die einschlägigen interessierten Kreise sehr viel einfacher rauszubekommen, dass Du hier postest als rauszubekommen mit wem genau Du über ein Tor sprichst. Und da die Tatsache, dass Du hier postest Dich eventuell schon auf eine Liste setzt, macht es das Kraut auch nicht mehr fett, auch noch auf der "benutzt TOR"-Liste zu landen.

Joseph Rogers
Joseph Rogers

www.hiddenlol.com

Elijah Kelly
Elijah Kelly

Kennzeichnungspflicht "zum Schutz der Demokratie"
Bundesregierung plant Kennzeichnungspflicht für Social Bots gegen Fake News und Manipulation im Netz

Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus (CDU), sagte in einem Interview in der FAS, es brauche in Politik und Gesellschaft ein Bewusstsein dafür, dass soziale Netze für Agitation und Manipulationsversuche missbraucht würden.

Der netzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Jens Zimmermann, sagte laut einem weiteren FAS-Bericht: "Wer Bots einsetzt, sollte gesetzlich verpflichtet werden, sie auch zu kennzeichnen, damit die Nutzer sozialer Netzwerke wissen, mit wem sie es zu tun haben."

Für eine bußgeldbewehrte Kennzeichnungspflicht sprach sich zudem die netzpolitische Sprecherin der Grünen, Tabea Rößner, aus. "Jeder hat das Recht zu wissen, ob er mit einem anderen Menschen oder einer Maschine kommuniziert", sagte Rößner laut FAS.

Auch die EU-Kommission hat einen Aktionsplan gegen Fake News im Netz erstellt, mit dem gegen Falschmeldungen und die Manipulation von Meinungen im Netz vorgegangen werden soll.

"Welle von Unwahrheiten und Diffamierungen"

Anlässlich der Diskussionen um den jüngst verabschiedeten UN-Migrationspakt beschrieb Brinkhaus, dass viele seiner Kollegen mit Mails überschwemmt worden seien, oft mit dieselben Textbausteinen. "Vor allem im Netz und in sozialen Medien wurde eine Welle von Unwahrheiten und Diffamierungen ausgelöst. Solche Kampagnen können mittlerweile eine ungeheure Kraft entfalten."

Die traditionellen Medien würden oft gar nicht mehr gehört, wenn sie versuchten, Sachverhalte richtig einzuordnen.

archivecaslytosk.onion/3IFNM
web.archive.org/web/20181216202531/https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-erwaegt-Kennzeichnungspflicht-fuer-Social-Bots-4252095.html

Richtig?
Richtig ist dann wohl die Lügen der Politiker Eins zu Eins wiedergeben. Oder weshalb war es so wichtig und eilig einen "Migrationspakt" zu verabschieden der doch nach Aussage der Bundeseregierung "nichts ändert"?

Chase Johnson
Chase Johnson

Tbh I never got this supposed controversy. I detest this strange term "chemtrails". It's simply atmospheric and geoengineering, practiced on a wide scale since AT LEAST the Sochi olympics. Treating this emerging high-tech engineering field as some kind of conspiracy (from BOTH side, affirmers as well as debunkers) always struck me as asinine.

Ian White
Ian White

habe ich bei hidden Services ein wenig Schiss, ich habe sowas noch nie wirklich genutzt
Da ist nichts dabei, außer das Du dazu durch das TOR Netzwerk tuneln mußt, üblicherweise mit dem TOR Browser.

wir sind nicht so wichtig, wenn wir Bomben bauen würden dann wär's was Anderes.
Dumme Normalfags
<Ich hab ja nichts zu verbegen und wenn dann würde ich das ankündigen, mich wie ein Spastiker benehmen
OK, wer heute nicht regelmässig TOR benutzt hat meines Erachtens den Schuß nicht gehört. Von allen Seiten werden Daten kopiert und Profile erstellt, Trottel identifizieren ihr Kaufverhalten für wenige Prozentpunkte Rabatt, jede Suchanfrage im Netz wird dauerhaft und personalisiert abgespeichert, Bewegungsprofile mit dem Handy produziert etc. etc.
Methoden dazu dies zu vermeiden gibt es schon lange, aber Normie hält lieber seinen Arsch hin damit in Big Brother ficken kann, weil er die Weigerung als vielleicht verdächtig ansieht… …und dann per WhatsApp alle Telefonnumer und Kontaktdaten auch von Leuten die dazu nie zugestimmt haben in die USA versenden, das habe ich gerne!

Cameron Garcia
Cameron Garcia

1) Deutsches Kulturarchiv - für uns und andere
Wir könnten ein gemeinsames Archiv anlegen mit allerlei Inhalten. Von Musik, Büchern, Bildern, Gedichten, Gemälden, Aufzeichnungen, Brauchtum, Mythologie, Dokumentationen, Fakten und /diy/-Anleitungen, die ein jeder für die Selbstbildung im Bereich der deutschen Kultur benötigt. Alles was wir zusammentragen können, sollte schnell und übersichtlich abrufbar sein. Vieles Wissen über das Deutschtum wird in der öffentlichen Normiewelt langsam aber sicher einfach wegfallen und nicht weiter verbreitet und durch globalkonformen Müll ersetzt. Ehe man sich versieht ist das Wissen verloren oder nur noch so schwer auffindbar, dass es zu einem Mythos wird. Wenn das passiert dann sind wir bald auf "We wuz Teutonen'n shit"-Niveau.

2) Freund oder Feind - Informationsnetzwerk - für uns und andere
Eine abrufbare Liste aller fragwürdigen bis offen deutschfeindlichen oder degenerierten Personen, Institutionen, Vereinen, Betrieben, Medien und Gruppen. Informationen über ihre Absichten, Aktionen und Verbindungen, mit Nachweisen. Das gleiche natürlich auch für deutschfreundliche Varianten, damit man weiß welche man boykottieren und welche unterstützen sollte. Ein einfaches Produktbeispiel wäre "Ben & Jerrys", die mit der AAS zusammenarbeiten und man dem Normie so vorzeigen kann wer es gut mit ihm meint und wer nicht. Dies hier wäre auch ein Beispiel . Die bereits bekannte Rapefugee-Karte kann als entferntes Vorbild dienen. So kann man die Leute mit nur einem Mausklick mit roten Pillen überschütten.

3) Deutscher Redpill Blog - für andere
Einen Blog betreiben mit der Absicht die roten Pillen unter den Normies zu verteilen. Wir können und sollten nicht direkt hierher verlinken was eine Selbstverständlichkeit ist, aber dennoch das akkumulierte Wissen von Zig Forums in normiegerechter und sachlicher Form unter die Leute bringen. Also alle natürlichen, universellen und rechtschaffenen Wahrheiten, die bisher nur in Screencaps archiviert wurden in vernünftiger und validierter Form präsentieren. Das Gegenstück zur täglichen Propaganda, damit die Leute wissen warum Rassenschande schlecht ist, warum Kommunismus nicht funktioniert, wieso die IB schwul ist, wieso Gewalt unter Umständen gut und rechtens ist, warum ethnische Homogenität gut ist, warum Blut und Boden als einzige Stützpfeiler der Gesellschaft dienen können/sollten, wieso Demokratie auch Schwächen hat und wieso die USA nicht unser bester Freund ist. Irgendjemand muss es ihnen erklären, also wieso nicht wir als eine gemeinere und universellere Variante von "Tichy's Einblick" für den einfacheren Michel?

4) Stützpunktausbau für uns
Wie schon besprochen sollten wir nicht nur hier verweilen, sondern uns auch aktive Außenposten zulegen und Bunker für Notfälle bereit halten. So können wir einen breiteren Zugang auf Nutzer haben und praktische "Partnerfäden" betreiben, die sich gegenseitig unterstützen und austauschen könnten.

5) Spass-Projekte für uns
Banale Memproduktion, Comics, neues OC und etc. Wir haben ja bereits ein Deutsch/pol/-Symbol, daher könnten wir auch ne eigene Hymne schreiben und diese über vocaroo singen und dann jeweils zu einem Chor überlappen. Nur mal so ne Idee am Rande.

Kritik, Vorschläge und autistische Wutanfälle über das hier genannte?

Colton Lewis
Colton Lewis

* Wir können nicht und sollten nicht direkt hierher verlinken…

Jackson Turner
Jackson Turner

CDU
Kennzeichnungspflicht für Social Bots
t. benutzt selber Twitterbots
Andere für etwas als Hochstapler darzustellen, was man selber am allermeisten macht scheint im Bundestag ja typisch zu sein.
dass soziale Netze für Agitation und Manipulationsversuche missbraucht würden
t. gibt offen zu soziale Netze für Agitation(dict.cc/?s=agitation Aufruhr Solln endlich die Amifaxe übersetzen, damit ich nicht immer nachschaun muss, wie sie das Wort wieder aus dem Englischen genommen und verstümmelt haben.) und Manipulationsversuche zu missbrauchen

Attached: cdu-bot.webm (1.63 MB, 640x360)

Brayden Moore
Brayden Moore

Agitation ist DDR-Terminologie.

Austin Ramirez
Austin Ramirez

Ich gebe mich geschlagen und bekenne mich der Anklagepunkte.
Ich hatte tor eine Zeit lang genutzt, primär die Nutzungsbarrieren haben mich wieder abgebracht.
Sorgen über Extramaßnahmen um von "80%" auf ">90%" "sicher" zu kommen als Begründung für die Weiterverwendung von einem "nur 40% sicheren" System herzunehmen ist Schwachsinn. Viel eher wäre " wabb Tor verwenden und wann nicht?" angemessen. Ist es für die Katz' wenn ich auf dem gleichen Gerät Tor und einen normalen Browser verwende (z.B. weil Tor geblockt)? Es scheint ein wenig wird wie eine Sonderernährung, wo man eben auf manches einfach verzichtet.
Auf einem Imageboard Bilder hochladen zu können wäre auch schön.

Hunter Green
Hunter Green

Nimm deine Pillen, du armer Irrer

Aaron Clark
Aaron Clark

OK, wer heute nicht regelmässig TOR benutzt hat meines Erachtens den Schuß nicht gehört.
Du entkommst mit TOR aber nicht Big Brother, da TOR ein vom Establishment gesteuertes Projekt ist.
Zu glauben TOR allein beschützt dich vor der Datenkrake und Überwachung ist nichts anderes als ein Placebo.
Echte Sicherheit und Anonymität im Internet geht viel weiter.

Attached: 68496267568.jpg (44.59 KB, 500x470)
Attached: DHekQDbUIAEUfBd.jpg (23.13 KB, 424x389)

Liam Butler
Liam Butler

<Why do you try to hide from us? THIS IS FUTILE!!!!!
OK, na und?

Warum regt dich das so auf?

Angeblich erfahrt ihr doch auch so alles, oder etwa nicht?

Benjamin Adams
Benjamin Adams

Was soll ich daraus folgern?
Das normales SJWfox besser ist?
Natürlich gibt es noch wege, sicherer zu sein, aber Tor ist besser als nichts.
Dass die Anonymität viel weiter geht, das ist klar.
Das will ich auch nicht anzweifeln.
Was aber auch nichts an der Tatsache ändert, dass es die Überwachung schwerer macht und sonst auch im schlimmsten Fall das Gleiche ist, wie normal zu browsen.
Mittlerweile gibt es so viele Tor Nutzer, dass es auch nicht effektiv ist, jeden Nutzer partout auf eine "Liste" zu setzen.

Julian Rodriguez
Julian Rodriguez

Ein Beispiel für 2). Könnte man direkt auf eine Boykott-Liste setzen.

Toblerone - Schweizer Firma produziert nun halal
archive.fo/FczYS

Benjamin Rodriguez
Benjamin Rodriguez

TOBLEROOOOOOOOOOOOOOONE!

Attached: TOBLERONE-TIME.jpeg (165.63 KB, 467x700)

Andrew Kelly
Andrew Kelly

Ach Gott user, musste das sein? :^)

Easton Russell
Easton Russell

Es ist wirklich schön bemerkenswert. Offenbar wissen die Firmen ganz genau dass sie mit pro-Musel Aktivitäten auf die Fresse fallen, tun es aber trotzdem. Ist es Sorge um den Profit? Wohl kaum, so weit mir bekannt geht es der Firma gut. Virtue Signalling? Kann nicht sein, dann würde man es an die große Glocke hängen.

Eli Garcia
Eli Garcia

medium.com/@Maximilian_H1/der-intoleranteste-gewinnt-die-tyrannei-der-kleinen-minderheit-22a738d56770

Jose Wilson
Jose Wilson

Habe 488GB
Habe aber auch nur 500GB (more like 468 durch Gibibytejuden) Festplatte
Fug :DDD
Durchsuche nach Duplikaten (habe heraudgefunden, dass das mit CCleaner geht, lade es runter. >lange nicht gesehen, alter Freund)
Nun nur noch 411GB
Ehrlich jetzt?
Haue auch noch die Sachen rein, die ich davor rausgenommen habe.
Sogar meine Mistpostmappe
413GB und nun noch Platz übrig fürs Wachsen
Meine Güte, und noch keiner hat diese Archive so analysiert?
Ich bin wirklich kein Experte, aber das muss man besser organisieren!

Adrian Morris
Adrian Morris

Bester Beitrag des Fadens.

EINES dieser Projekte kann man notfalls alleine durchführen. Insgesamt aber bräuchte man für alles mehrere Dutzend Leute. Daher: Bestehende Gruppen (AfD hat jetzt Stiftung, die für sowas passt; IB; Bibliothek des Konservatismus…) nutzen oder neue gründen.

Joshua Nelson
Joshua Nelson

Keine RAID Setup mit 24TB Kapazität und 8 12 TB Platten haben

Robert Garcia
Robert Garcia

Gigabyte gB und Gibibyte GB/GiB sin nich das selbe.
en.wikipedia.org/wiki/Gibibyte
500 gB = 465.66128730774 GB

Aaron Myers
Aaron Myers

Computer rechnen nur in ..bibytes
Die anderen Einheiten wie Gigabyte werden nur umgangssprachlich verwendet und um dich reinzulegen

Nicholas Myers
Nicholas Myers

CCleaner
Schmeiß das runter. Halt deinen PC sortiert, mach Backups (immer) und notfalls nen fresh install

Julian Hughes
Julian Hughes

D-das wusste ich, es war eben ein Scherz. Ich hätte wohl eher irgendwie eine Nummer a-la "GiB" vis "(((gB)))" machen müssen.
Es sind an die 40k Dateien in einer regelrechten Datenfavela. Die Ordner und Dateien flossen aus mehreren Downloadquallen zusammen.
Übrigens, zum Thema Duplikatvermeidung wäre doch sowas hier schön:
Designing better file organization around tags, not hierarchies
archive.fo/CUzxI
Gibt es etzalda aber leider (noch) ned.
Ich werde mit der Zeit ziemlich viel hier drin durchforsten. Vieles wird einfach im gleichen Ordner bleiben, aber es muss eben alles in einer Struktur vereint werden, dann hat man als Neuankömmling im Datenwust mehr Orientierung. Und meine Kompulsion ist auch befriedigt.
Über 300GB allein gibt es von PDFs, es ist also eine episches Ausmaß, so viel hatte ich noch nie.
Vielleicht sollte man sich wirklich nach Schlagwortbasierten, polyhierarchischen Systemen umschauen, um das zu ordnen.
Wer weiß, PDF geht in Hydrus Network schon, eventueull kommen andere Formate noch dazu, wenn wir Glück haben, und dann können die Miehms, die Archive, die mp3, die webm, die DJVUs, MOBIs und all der andere Mist alles an einem Ort organisiert werden.
Das wäre traumhaft *und ist wahrscheinlich absolut unrealistisch, eine bessere Ordnerstruktur reicht vermutlich sowieso aus, aber verdammt es wäre schön.

Aaron Parker
Aaron Parker

Puh, hoffen wir, dass es später viel schneller geht.
Wird es aber, die Änderungen sind dann schließlich inkrementell.
Vielleicht sollte ich auch aufhören so rumzujuden und einfach eine (oder zwei) externe Festplatten kaufen. Vorsicht ist besser als Nachsicht im Datenmanagment, sind ja auch nicht mehr teuer, die Dinger.
ibb.co/19HqNBB

Julian Walker
Julian Walker

300GB allein gibt es von PDFs
Und was willst du damit?

Ethan White
Ethan White

Deutsches Kulturarchiv
Machen wir doch schon

Ryan Jackson
Ryan Jackson

Raussuchen was mich interessiert und was gut ist.
Vielleicht an andere weitergeben, sobald es kein Wust mehr ist. Es ist ein Hamstervorrat, den ich anknabbern kann oder auch nicht.
Es ist immerhin eine bessere Unterhaltung als Talmudvision u.ä. da ist nicht nur Politik, sondern alles mögliche dabei, es wird also auch so interessant da einfach durchzugeistern.
Sieh's als Open-world-spiel.

Es ist nicht wirklich ausreichend. Wobei es mich auch nicht über ein mildes Maß hinaus interessiet, um ganz ehrlich zu sein.
Gute Nacht, user.

Jace Ortiz
Jace Ortiz

hey germs how fucked is your country? don't you wish you had a trump? too bad that will never happen cause of your nazi history though ahahaha

Jackson Carter
Jackson Carter

Und täglich grüßt das Amischwein!
hey germans
uncuck your country
t. lives in most jewSA
don't you wish you had a trump
rofl xd lol kek lmao
How is your wall doing? Nearly done? That's great! How come migration increased with Trump?
nazi history though ahahaha
It's called National Socialism (NS), kike. And it isn't bound to Germany. See Breivik who sympathizes with NS.

Jaxon Gonzalez
Jaxon Gonzalez

Vid I referred to

Hunter Davis
Hunter Davis

Toblerone
Offenbar wissen die Firmen ganz genau dass sie mit pro-Musel Aktivitäten auf die Fresse fallen, tun es aber trotzdem.
Genau
Virtue Signalling? Kann nicht sein, dann würde man es an die große Glocke hängen.
Tut man doch, indem man es in die deutschsprachige Presse bringt, obwohl man sich auch auf die Zielgruppe hätte beschränken können. Es richtet sich also an die nicht-islamische Mehrheit. Dazu passt auch wie dies von der Presse kommuniziert wird:

Wie sich herausstellt, macht die heimliche Unterwanderung des Abendlandes durch den Islam nicht mal vor dem Allerheiligsten halt, unserer Schokolade.
<Hoho ihr dunkeldeutschen Verschwörungstheoretiker
Es wird zwar genau der Zweifel bestättigt aber das "beweist" dass er nicht berechtigt ist, so zumindest der Versuch dies "ironisch" darzustellen.

Laizistisch-nüchterner, eisig-rationaler könne eine Süßigkeit kaum sein, dachte man bislang. Falsch!
<haha!!!1111
Am Wochenende wurde bekannt, der Zackenriegel sei schon seit April halal. Seit April!
<hoho111!!1!!!1111
Man habe nicht eine Zutat ändern müssen, so der herstellende Konzern etwas zerknirscht, sondern sei immer schon halal gewesen, nur noch nicht offiziell zertifiziert.
<Es bleibt ja alles wie es ist, bis auf das was man ändern muss

Das ist keine Kleinigkeit. Die meisten Schokoladen tragen ursprünglich alkoholische Aromen in sich, ein totales No-Go im Islam, ferner Süßmolkenpulver, das tierisches Lab enthält, Sowie der unselige Wiederkäuernachwuchs nicht in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Koran oder der Lebensweise des Propheten geschlachtet wurde, muss sich ein gläubiger Muslim das Naschen versagen. Weit oben auf der Halal-To-Do-Liste steht auch das Glück der Kühe
Denen ohne Betäubung die Kehle durchgeschnitten wird um sie verbluten zu lassen?

Zuletzt ist Kinderarbeit verboten.
Im Islam? Der Sklaven ausdrücklich erlaubt? Welcher informierte Zeitgenosse soll das glauben?

Und überhaupt ist Toblerone mit seiner Honig-Mandel-Mischung doch seit jeher sozusagen die eidgenössische Baklava. Wem ein potenzieller Kampf der Kulturen damit nicht geschlichtet scheint, der muss nur ein wenig weiter in der Geschichte zurückblicken. Denn eigentlich ist Schokolade ein Getränk der Mayas Wenn wir das Zeug jetzt also mit den Muslimen teilen, brechen wir uns echt keinen Zacken aus der Krone.
Ach so! Dann können wir ja weiterhin unsere Lebensweise nach den islamischen Invasoren ausrichten, weil andere Kopfabschneider haben auch Toblerone gegessen, wenn ich das Argument richtig verstanden habe.

Ziemlich intolerant von den Spanier, den Kakao liefernden Amerikanern so einfach das Herz herausreisen und essen zu verbieten.

archivecaslytosk.onion/eDB1p

Asher Reed
Asher Reed

archivecaslytosk.onion/eDB1p

Ist:

archive.fo/eDB1p
archive.is/eDB1p

Springers "Welt"

Jaxson Lewis
Jaxson Lewis

Hat Mahmoud Abdullah nun die 1000 Euro gefunden oder nicht? Hab keinen Bock mich durch fünf panische Erklärungen vom Lügel zu wühlen.

Nicholas Butler
Nicholas Butler

Hat Mahmoud Abdullah nun die 1000 Euro gefunden oder nicht? Hab keinen Bock mich durch fünf panische Erklärungen vom Lügel zu wühlen.
WASSER IST NASS
Spiegelreporter beim lügen erwischt

Wie Relotius Artikel über ihre Gruppe verfassen könne, ohne für ein Interview vorbeizukommen? Und dass es doch sehr seltsam auf sie wirke, dass ein Journalist Geschichten schreibe, ohne vor Ort Fakten einzusammeln.

Die kruden Potpourris, die wie meisterhafte Reportagen aussahen, machten ihn zu einem der erfolgreichsten Journalisten dieser Jahre. Sie haben Claas Relotius vier Deutsche Reporterpreise eingetragen, den Peter Scholl-Latour-Preis, den Konrad-Duden-, den Kindernothilfe-, den Katholischen und den Coburger Medienpreis. Er wurde zum CNN-"Journalist of the Year" gekürt, er wurde geehrt mit dem Reemtsma Liberty Award, dem European Press Prize, er landete auf der Forbes-Liste der "30 under 30 - Europe: Media" - und man fragt sich, wie er die Elogen der Laudatoren ertragen konnte, ohne vor Scham aus dem Saal zu laufen.
KRUDE!!111111

Dass es Relotius gelingen konnte, jahrelang durch die Maschen der Qualitätssicherung zu schlüpfen, die der SPIEGEL in Jahrzehnten geknüpft hat, tut besonders weh,
Wenn er die richtige Gesinnung zeigt dann ist das schon OK. Es ist ja nicht so dass seine Kollegen mit der Wahrheit genauso kreativ umgehen.

Als Autor oder Co-Autor hat er im SPIEGEL 55 Originaltexte veröffentlicht, davon gingen drei, ins Englische übersetzt, ins Digitalangebot SPIEGEL International, 18 wurden in Zweitverwertung auch noch digital weitervertrieben. Dreimal schrieb Relotius Texte für SPIEGEL ONLINE, und in seinen insgesamt zehn, elf Jahren als Journalist publizierte er auch in "Cicero", in der "Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag", der "Financial Times Deutschland", der "taz", der "Welt", im "SZ-Magazin", in der "Weltwoche", auf ZEIT online, in "ZEIT Wissen" und in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Relotius will auch, laut einer biografischen Selbstauskunft, für den britischen "Guardian" geschrieben haben.
archivecaslytosk.onion/wB7cR

Jaxon Nelson
Jaxon Nelson

WASSER IST NASS Spiegelreporter beim lügen erwischt

Feeeeeelings
Die Musik erweitert den Assoziationsraum der Geschichten, sie werden überwältigend sinnlich an diesen Stellen, sie geben der Fantasie der Leserschaft Futter. Das Schreiben fühlt sich dann filmisch an, es beginnt ein "Kino im Kopf", und diese Formulierung gehört nicht zufällig zu den stehenden Redewendungen bei Preisverleihungen an Journalisten.

Dabei ist er, Jahrgang 1985, auf angenehme Weise anders als viele seiner Altersgenossen, die oft mit starken Ideen und hohen Meinungen vor allem über ihre eigenen Fähigkeiten zum SPIEGEL kommen
Höhö
Meinungsstark und Faktenarm ist der Spiegel doch schon lange, spätens seit Jakob Augstein das Ruder übernohmen hat liest sich der Spiegel wie eine Schülerzeitung

"In klappernden Sandalen läuft sie durch die Fabrikviertel, vorbei an verfallenden Gebäuden, an Hunden, die noch schlafen, und an Laternen ohne Licht. Das Lied, das sie singt, handelt von zwei Kindern, denen kein Leben offenstand und die doch, als sie schlimmstes Leid ertragen hatten, gerettet werden sollten."
Man kann das sprachlich schön finden oder für den Kitsch-Preis vorschlagen,
Aber vielleicht war es ja so. Vielleicht hat Relotius nicht nur das eine, sondern auch das andere Kind begleitet, vielleicht hat das Mädchen gesungen und alles so erzählt, dass er es dann guten Gewissens aufschreiben und berichten konnte. Aber wie soll man ihm glauben? Einem Mann, der zugibt, dass er sich die innere Wandlung des Guantanamo-Häftlings Mohammed Bwasir aus den Fingern gesogen hat?
Worin unterscheidet dies sich von den hunderten, tausenden Trännendrüssen drückenden Artikeln den er und seine Kollegen weltweit zum Thema Flüchtlinge so abliefern?

Macht es einen Unterschied ob sie die Lügen von den Leuten ungeprüft, ohne mit der Wimper zu zucken und passend gemacht übernehmen oder ob sie den letzten Rest auch noch erfinden.

Die Gewalttaten der Invasoren, z.B. an der ungarischen Grenze, wurden ja schon bei ihrem Einzug verschwiegen, beziehungsweise gezielt in Zusammenarbeit von Presse und Invasoren Märchengeschichten inszeniert, wie man in den Reportagen von RT auch über ihre Kollegen wunderbar sehen konnte.

Die Lügenpresse hat sich ihr Attribut redlich verdient. Das ganze Gejammere, dass ihre Methode jetzt aufgedeckt wurde ist doch pure Heuchelei.

Lucas Nguyen
Lucas Nguyen

Ach ja, die Journaille.
Es ist erstaunlich, dass es je eine Phase gab, in der sie respektiert worden sind.

Jordan Rogers
Jordan Rogers

don't you wish you had a trump
t.mutt

Attached: absolute-state-of-muttmerica.jpg (306.23 KB, 1072x1440)
Attached: Trumpkike-officially-banning-NFA-alternative.png (360.38 KB, 1004x659)
Attached: Wall-is-dead-trumpkike-exposed.png (379.22 KB, 1044x610)

Aiden Ortiz
Aiden Ortiz

„Es wird Konsequenzen haben“ WDR-Comedian Schabe bedroht und belästigt Frau

Als Hanna L. (Name geändert) nicht auf sein sexuelles Angebot eingeht, beschimpft und bedroht der Komiker sie und ihren Hund.
In der Unterhaltung auf Instagram, die uns vorliegt, macht Yavari L. eindeutige Avancen. Als diese sie nicht erwidert und stattdessen ein Foto ihrer Hündin schickt, versteht der Comedian keinen Spaß mehr.
„Ich zerficke erst deine Hündin, dann dich“, schreibt er. Und droht: „Und aufs Maul kriegst du auch, wenn du willst.“
Weiter heißt es: „Dein scheiß Köter kann nie wieder bellen, wenn ich fertig bin mit dem“ und „Ich mach Cevappe aus dem Hundesohn“.
L. blockiert Yavari bei Instagram – ohne Erfolg. Der Comedian kontaktiert sie unter einem neuen Account und pöbelt: „Kleine Hure. Blockieren bringt nix. Du hast mich provoziert. Willst Fame haben. Jetzt kriegst du.“

Der gebürtige Münsteraner mit iranischen Wurzeln stammt aus einer Mediziner-Familie, machte Abitur, absolvierte den Wehrdienst und studierte anschließend Medienwissenschaften.
Auch beruflich läuft es: Yavari und seine Kollegen von „RebellComedy“ gehen 2019 mit dem Programm „Ausländer raus! - Aus dem Zoo“ auf große Deutschlandtour. Außerdem tourt der Comedian mit seinem eigenen Programm „Lange Rede, immer noch gar kein Sinn!“ durch die Republik.

Was also war da los bei „PU“? Wir hakten beim Comedian nach, der verwies uns auf sein Management. Und das teilte auf Anfrage mit:
„Die RebellComedy-Familie distanziert sich von jeglicher Art von physischer und verbaler Gewalt und Gewaltandrohung. PU hat sich, in einem privaten Streitchat, unzumutbar verhalten, indem er eine Frau beleidigt und verbal bedroht hat. Er hat sich für seine Äußerungen und sein Verhalten entschuldigt. PU ist Mitglied unserer RebellComedy-Familie - wir entschuldigen uns hiermit in aller Form bei der jungen Frau und allen, die durch die Äußerungen verletzt wurden.“
Das Management bestätigte uns außerdem: „Es wird Konsequenzen haben.“ Welche genau, verriet es nicht.
Ob Hanna L. diese Entschuldigung genügt, ist unklar. Anfragen blieben bisher unbeantwortet. Der Kölner Polizei liegt bisher keine Anzeige von ihr vor.

archive.fo/OoWOu

Attached: ClipboardImage.png (89.37 KB, 542x450)

Carson Myers
Carson Myers

Archiv ist zwar schön aber bitte
1. Originalquelle: spiegel.de/kultur/gesellschaft/fall-claas-relotius-spiegel-legt-betrug-im-eigenen-haus-offen-a-1244579.html
2. Achive.is/fo (es sind hier nicht alle auf Tor): archive.fo/35kxH

Als Autor oder Co-Autor hat er im SPIEGEL 55 Originaltexte
Gar nicht mal so wenig.
Dreimal schrieb Relotius Texte für SPIEGEL ONLINE, und in seinen insgesamt zehn, elf Jahren als Journalist publizierte er auch in "Cicero", in der "Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag", der "Financial Times Deutschland", der "taz", der "Welt", im "SZ-Magazin", in der "Weltwoche", auf ZEIT online, in "ZEIT Wissen" und in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".
Alte Bekannte
Relotius will auch, laut einer biografischen Selbstauskunft, für den britischen "Guardian" geschrieben haben.
Und natürlich die ewigen Anglos. Dürfen ja auch nie fehlen.
Er hat nach Meinung der Jury des Deutschen Reporterpreises 2018 wieder die beste Reportage des Jahres geschrieben, über einen syrischen Jungen diesmal, der im Glauben lebt, durch einen Kinderstreich den Bürgerkrieg im Land mit ausgelöst zu haben.
Deshalb flennen die Normies wohl immer so rum. Erzählen dann ihre dumme Zeitungsartikel genau in dem Stil nach. Hab ich irl erleben müssen. Grausam.
der Jury des Deutschen Reporterpreises 2018
Möchte auch dran erinnern, dass Juden immer die meisten Preise abräumen. Das kommt ja nicht von irgendwoher.

Aiden Jones
Aiden Jones

Als Hanna L. (Name geändert) nicht auf sein sexuelles Angebot eingeht,
<Voll Nazi, glaubt Frau die Ähre einfach so beleidigen können?
Kleiner Disput, Schwam drüber, sie lebt ja noch

Aiden Thomas
Aiden Thomas

Mediziner-Familie
Schamane incoming

Henry Morgan
Henry Morgan

Tja, kriegt diese Schwuchtel jetzt bitte auch mal "Fame" und verliert sein scheiß Arbeitsplatz.
Der kommt hoffentlich auf ein paar Listen, kleines Türkenschwein.

Hudson Green
Hudson Green

Es wird Konsequenzen haben.
Steht doch da. Er bekommt eine mündliche allerallerallerletzte Verwarnung.

William Price
William Price

Forumsadministrator verantworlich für Supreme Gentleman - 6 Jahre Knast
Das Landgericht Karlsruhe hat am Mittwoch den Betreiber der Darkweb-Plattform "Deutschland im Deep Web" (DiDW), Alexander U., zu einer Gefängnisstrafe von sechs Jahren verurteilt. Der weitaus größte Teil der Strafe betrifft den Anschlag am Münchener Olympia-Einkaufszentrum im Juli 2016. Dafür habe sich U. der fahrlässigen Tötung schuldig gemacht
scheise.de/newsticker/meldung/Prozess-um-Darkweb-Forum-DiDW-Sechs-Jahre-Haft-fuer-Administrator-4256723.html?seite=all
Ja geil, Kanaken die Pasanten auf der Strasse tottreten laufen frei herum und Administratoren von Foren auf dem sich Kanaken herumtreiben die andere Kanaken umblasen marschieren in den Knast.

Das ist auch juristisch einwandfrei, weil so ein Forumsmoderator natürlich billigend in Kauf nimmt (subjektiver Tatbestand) das die Poster im Forum die Anzahl der Türken in Deutschland reduziert.

Totschläger (19) auf Bewährung frei!
Kemal N. wurde zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.
10.06.2018 - 12:05 Uhr
Köln – Er hat Familienvater Thomas K. (40) in Bergisch Gladbach totgeschlagen. Doch Kemal N. (19, Name geändert) muss nicht in den Jugendknast. Er wurde zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt – wegen Körperverletzung mit Todesfolge.
archivecaslytosk.onion/kxaoP

codemonkey better never holiday in germany

Josiah Martin
Josiah Martin

Familienvater Thomas K. (40) in Bergisch Gladbach totgeschlagen
auf Bewährung
Ach junge.
Ich glaube so langsam wird es wirklich Zeit diese Bombenanleitungen rauszukramen. :^) Natürlich nur im figurativen sinne der politish-sozialen parodie und Satire.

Nolan Russell
Nolan Russell

Grüsse aus der Schweiz

Attached: HETZFLIX.mp4 (6.72 MB, 640x352)

Carter Ward
Carter Ward

Thaistory
Icksdeeh, die haben unironisch Andrew Faglin referenziert.
Ganz ehrlich, das ist wenigstens witzig. Ronny, wir lieben den Stereotyp den du erschufst.
HEIDLI dir, lieber Bergjude.

Michael Cox
Michael Cox

Heildi
Ist heidi nicht getreu der aktuellen überzeugung, was ein Nazi ist, nicht eh ein Nazi?

Braunschiff Enterprise
Es gibt ne deutsche Weltraum-Serie…

Jewrassic Park
Ok, der ist gut

Adrian Watson
Adrian Watson

Thaistory
Was hat Thailand jetzt mit uns zu tun? Wer ist der Typ überhaupt?
Wieso kennen die sich mit rechten Celebs besser aus als ich?
Aber Jewflix hat doch nur Judenserien mit Judenpropaganda.
Wieso machen die dann Satire über ihre Judenfreunde?
Seinfeld
Juden
ebil Nazis
Ja, unsere based Kommis mal wieder. Sind doch auch rot. Wieso können sie bloß nicht mitmachen?
hitlern
Haben wohl zu lang auf KC gelauert
Heidi
verändern Namen
Die Zeichentrickserie strotzt doch so schon vor Heimatliebe. Berge > Meer
gucke nach
youtube.com/watch?v=0-sxJjOXa5o&list=PLwz9HrBqSQF9Y9W6hf-AwwBxTunNYrFvA
Ach du heilige Scheiße.

Attached: Heidi-Intro-(LANGE-VERSION)-(240p-25fps-VP9-128kbit-Opus).webm (5.31 MB, 320x240)

Ayden Myers
Ayden Myers

Heide - die neue Serie
billiger 3D-Mist
Warum wird alles Gute vergewaltigt?

Aiden Robinson
Aiden Robinson

Willst du etwa das diese Nazischeiße im Fernsehen läuft?
Diese dreckige Zeichentrickserie wurde doch von der NSU gemacht, du brauner Müll!!!!111111
Alles nur "Heimat ist das einzig Gute". 0% Representation von Minderheiten wie Türken, Iranern, den armen Syrern aus dem Kriegsgebiet die sich andauernd an Frauen vergehn!
All die Raketenwissenschaftler und die Dönner , Kebabs und Erdkekse die sie uns gebracht haben. Als nächstes sollten wir die Chinesen reinlassen, damit wir mehr chinesisches Essen habe.

Attached: Haitians-eat-dirt-cookies-to-survive.webm (11.05 MB, 426x240)
Attached: Turkroach-cantina-band-VP9.webm (820.46 KB, 640x480)

Jacob Brooks
Jacob Brooks

Attached: The-Making-Of-'Gutter-Oil….webm (9.24 MB, 640x360)

Brody Gray
Brody Gray

Was hat Thailand jetzt mit uns zu tun?
Andrew Anglin, muttmerikanischer Nationalist und Neonazi hat Asiatinnen ins Bett genommen.
Sag mal, kommst du ganz zufällig von 4chan und bist ein user von /chääs/? :^)

Es muss uns nicht davon abhalten, (vor allem aber nicht dieses nahe Bergvolk mit fiesen Wechselkursen) dieses Mädchen zum Maskottchen zu machen.

Gutter Oil
BOGGED.com
youtube.com/watch?v=WNH7BIzqWNI

Jason Howard
Jason Howard

Für den Torfag

Attached: The-Chad-Supply-Chain-2.0-(480p-30fps-VP9-128kbit-Opus).webm (10.72 MB, 854x480)

Isaiah Richardson
Isaiah Richardson

von cuckchan
Wieso sollte ich das sein nur weil ich irgendnen Amimutt nich kenne?

Carter Brown
Carter Brown

Gab es da nicht mal einen Fall wo irgendein Boomer der damaligen Ministerpräsidentin von NRW, Hannelore Kraft, eine e-mail geschrieben hat in der er sie als "dumm wie Brot" bezeichnete?
Weiß nicht mehr genau wie viel er am Ende als Strafe zahlen musste, war aber definitiv eine vierstellige Summe für so eine Nichtigkeit.
Schaben kommen natürlich mal wieder mit allem durch genau wie dieser Kanacke der Deutsche als "Köterrasse" bezeichnet hat.
ALLE
AUF
MEINER
LISTE

Leo Johnson
Leo Johnson

Greetings from switzerland

Fademir chääsic

Attached: 464A2604-9929-425C-B87F-897026D15FB4.MP4 (640.63 KB, 176x144)

Julian Wood
Julian Wood

Sorry, ich nahm an, dass die Hedi-miehms ein wenig stärker lokalisiert sind.
Was nutzt du, um die Videos so schnell in webms umzuwandeln?
Ich kann ja eigentlich im reinen Tor sowieso nichts anhängen.

Jackson Sanders
Jackson Sanders

Die AfD geht angeschlagen und geschwächt ins neue Jahr
Die AfD blickt einem schwierigen Jahr 2019 entgegen. Zwar sind die Umfragezahlen weiterhin gut. Allerdings hat die Partei wegen des Spendenskandals und der drohenden Beobachtung durch den Verfassungsschutz mit großem Problemen zu kämpfen.
Bla Bla bla… muh Nazis, muh Menschenrechte bla bla bla… Lügen und Propaganda usw.
focus.de/politik/experten/partei-unter-spannung-die-afd-geht-anschlagen-und-geschwaecht-ins-neue-jahr_id_10095173.html
archive.fo/9LPQP

Autor: FOCUS-Online-"Experte" - Fedor Ruhose
Policy Fellow des Think Tanks „Das Progressive Zentrum“ in Berlin
Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
schrieb das Buch „Die AfD im Deutschen Bundestag. Zum Umgang mit einem neuen politischen Akteur“
Wie überraschend und überhaupt nicht vorhersehbar!

hat mitgewirkt bei dem "Förderpreis für Politische Publizistik 14/15", was im Grunde eine Ansammlung an marxistischen Wunschträumen, Wahnvorstellungen und unterschwelligen Eingeständnissen ist
reden von "heimlicher Revolution" aka "kommunistische Subversion des Systems"
muh kapitalistisches System
muh müssen die Köpfe de Jüngsten mehr waschen, damit sie ihre Aufgaben als Genossen erfüllen können
web.archive.org/web/20181220175227/https://www.hss.de/download/publications/Foerderpreis_2014-2015.pdf
Diese Gestalten laufen frei rum und machen ihr Ding ungehindert!

Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!

Attached: ClipboardImage.png (147.03 KB, 1110x702)
Attached: ClipboardImage.png (143.79 KB, 476x598)
Attached: ClipboardImage.png (209.46 KB, 472x690)
Attached: ClipboardImage.png (145.98 KB, 537x626)

Mason Johnson
Mason Johnson

2030 wo steht dann meine Generation
Am besten entweder vor oder hinter einem Gewehrlauf.

Benjamin Scott
Benjamin Scott

youtu.be/Q3ROebztFo8?t=87
Besorgt euch eine VPN und tretet uns bei.
Auch wenn es für Rekruten anfangs vielleicht nicht ganz offensichtlich sein mag, die Führung vertritt unsere Auffassungen.
honeypot.com/invite/g3YrxJw

Attached: RG.png (617.64 KB, 1048x1048)

Jaxson Roberts
Jaxson Roberts

Tumulte bei AfD-Veranstaltung in Köln

Bei Tumulten bei einer öffentlichen Veranstaltung der AfD in Köln ist ein Polizeibeamter schwer verletzt worden. Zu Veranstaltungsbeginn hätten am Donnerstagabend mehrere Dutzend Meinungsgegner im Saal das Podium gestürmt, Parolen skandiert und Transparente entrollt, erklärte die Kölner Polizei. Als die Polizei einschritt, sei es zu "Widerstandshandlungen" gekommen.

welt.de/newsticker/news2/article185898246/AfD-Tumulte-bei-AfD-Veranstaltung-in-Koeln.html
archive.fo/4GmYV

und dann rumjammern, wenn die Polizei bessere Ausrüstung bekommt als die Hindukuschsoldaten

Joseph Murphy
Joseph Murphy

Can someone please translate the song that plays at 9:20?
I don't speak Hitler unfortunately.
hooktube.com/watch?v=aYfOurrvPis

Camden Mitchell
Camden Mitchell

hooktube.com/watch?v=aYfOurrvPis
*Tries to hear original lyrics word by word.*
Many words are used in a way that you don't hear everyday, it's actual lyrics, not what we call "songs" today, thanks for bringing me upon this.
The original Lyrics are written in red.
*Finds original Video.*
Looks like trying to hear out every word in your link was for naught.
youtube.com/watch?v=YAwIUghFpYw
At least I had to actually think about the content.
Glut um Glut drängt sich von innen
Ember by ember pushes from within
Einen Weg durch festen Stein.
A way through solid rock
Glühend Adern haltlos rinnen,
Glowing veins stream unrestrained
Schaffen strömend neues Sein,
Creating streamingly new being
Wecken bebend altes Sinnen.
Waking shakingly old muse
Blank gespült vom Fluss der Zeiten
Fkushed blank through the river of time
Wächst heran im Weltenschoß
Grows up in the world's lap
Schlafend noch seit Ewigkeiten
Sleeping still since eternities
Jenes Urkorn und ward groß,
This old grain became big
Spannte steinern Flügelweiten,
Stretched with stone widths of wings [=flight's distances]
Die es um die Welt gelegt
That is had layed around the world
Und geschliffen einst aus Erzen,
And once polished out of ore
Stumm im Ozean gehegt,
Silently harboured in the ocean
Wacht es über unsere Herzen,
It now grows over our hearts
Zeigt uns einen stillen Weg.
Shows us a silent way
Der da führt durch dunkle Stunden,
That there leads us through dark hours
Durch Geäst der Zeitenwende.
Throug the boughs of the time's changing
Bleibt dem berge tief verbunden,
Stays in the mountain deeply rooted
Der schon wartet auf sein Ende,
He who yet waits for his end
Das ihm quillt aus alten Wunden.
That oozes out of old wounds
Korn, das wuchs in schwarzer Tiefe,
Corn that grew in black depth
Birgt ein Sehnen gleich dem Stern,
Holds a longing akin to the star
Den man verloren nächtens riefe.
That one had lost some time soon in maturing
Doch verschlossen bleibt sein Kern,
But sealed remains its core
In dem jenes Hoffen schliefe.
In which that hope would sleep
Doch kein Mensch begreift sein Sinnen,
But no (hu)man comprehends his ponderance
Losgelöst bleibt der Verstand.
Detached remains the mind
Erst im Traum streift man die Schwingen,
Only in dreaming one spreads the wings
Die dem Wachen unbekannt,
That have been unknown to the waking [=those that are awake]
Und dem Korn sein Sehnen bringen.
And who bring the corn its longing

Jaxson Baker
Jaxson Baker

Wait, are you kidding me?!
Here, forget anything I wrote previously, this is the translation.
Goddamnit, I should have assumed someone had already taken the time to translate:
lyricstranslate.com/en/korn-seed.html
I feel gamed.

Evan Gonzalez
Evan Gonzalez

honeypot.com/invite/g3YrxJw
Kek.
Es wäre aber eventuell doch gut zu schaun, ob es da irgendetwas gutes gibt, das kann man ja dan teilen.

Julian Morales
Julian Morales

Schariapolizei - Verfassungsschutz in Bayern beobachteten islamfeindliche AfD-Abgeordnete

Der bayerische Verfassungsschutz beobachtet immer mehr Mitglieder der AfD.
Die betroffenen AfD-Mitglieder „weisen Verbindungen in die rechtsextremistische, die verfassungsschutzrelevante islamfeindliche und die Reichsbürger-Szene auf“, sagte ein Sprecher des Amts. „Vor dem Hintergrund der Ereignisse von Chemnitz wird insbesondere verstärkt analysiert, wie sich Personen innerhalb der AfD zu politischer Gewalt positionieren“, führte der Sprecher aus. Zu den Betroffenen zählen auch drei Landtagsabgeordnete. Der Verfassungsschutz prüft zurzeit, ob er Uli Henkel, Ralf-Dieter Stadler und Andreas Winhart auch als Landtagsabgeordnete weiter beobachten wird.

archivecaslytosk.onion/7bzaw
archive.fo/7bzaw

==Politische Verfolgung - Der neue Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz will stärker gegen Rechte vorgehen=
Die Ereignisse in Chemnitz, wo sich Ende August und Anfang September „normale Demonstranten“ neben Rechtsextremisten eingereiht hätten, zeigten beispielhaft, wie anschlussfähig ausländerfeindliche Hetze inzwischen sei – „nicht nur im Osten“.

Haldenwang beschrieb eine „Mobilisierung nach klarem Muster“, die sich in Chemnitz „wie unter einem Brennglas“ gezeigt habe. Oft beginne es mit einem „Trigger-Ereignis“. In Chemnitz war dies die Tötung eines Deutschen.

Im Hinblick auf Äußerungen aus der AfD zum Thema Flüchtlinge und Migranten sagte Haldenwang: „Wenn eine Partei im Deutschen Bundestag diese Debatte immer wieder lautstark befeuert, dann kann auch dies dazu beitragen, dass der Rechtsextremismus neue Anhänger findet.“

archivecaslytosk.onion/nzoxr
archive.fo/nzoxr

<Hallo Vieh! Wenn ihr gegen eure Ermordung durch staatliche Vielfalt demonstriert, dann seit ihr staatsfeindliche Rechtsextreme

Evan Allen
Evan Allen

Ich glaube das ist alles Vorbereitung und Propaganda für das kommende Verbot.
Freilich kann man sie noch wählen, aber dann ist sie tot.
Was meinst du? Und ferner: was zum Teufel ist dann noch zu machen, wenn selbst die Forderung sofort damit aufzuhören über 400.000 Neger jedes Jahr ins Land zu bringen, auf mehr oder weniger "legalem" Wege niedergeschlagen werden kann und keiner was Tut?
Ein Zusammenbruch macht die Lage doch auch nicht besser, nur schwerer.
Ob die Rückschläge und Verkrüppelungen durch die Schwere der Lage durch die Anteilnahme der Deutschen im Aufbesserungscharakter überstiegen wird, da bin ich mir nicht sicher.
Ferner hätte ich lieber Frieden und Volk statt Krieg und Konflikt.

David Diaz
David Diaz

Ich glaube das ist alles Vorbereitung und Propaganda für das kommende Verbot.
Als letzte Massnahme sicher, zuerst ist es erst mal eine Zersetzungsmassnahme.

Freilich kann man sie noch wählen, aber dann ist sie tot.
Der Plan ist die Partei von Innen und Außen zu kastrieren, mit der Hilfe von Leuten wie Meuthen. Schon mal aufgefallen wie die interne Hexenjagd zugenommen hat?

Was meinst du? Und ferner: was zum Teufel ist dann noch zu machen, wenn selbst die Forderung sofort damit aufzuhören über 400.000 Neger jedes Jahr ins Land zu bringen, auf mehr oder weniger "legalem" Wege niedergeschlagen werden kann und keiner was Tut?
Alles schon durchexerziert. Der "Flams Block" wurde verboten da er eine Begrenzung, Beendigung von Einwanderung gefordert hat, genauso wie der Mischling Wilders als "Rassist" verurteilt wurde für die Forderung die Einwanderung zu begrenzen.

Es ist illusorisch anzunehmen (((die))) würden ihre Macht freiwillig abgeben oder sich an die "Spielregeln" halten. Das die BRD eine "Demokratie" wäre ist schlicht eine Lüge. Wie sagte Schäuble so schön, "Deutschland ist seit 45 keinen einzigen Tag souverän gewesen". In der "Demokratie" ist das Volk der Souverän.
Das heisst nicht, dass man nicht weiter dicke Bretter bohren soll, auf allen möglichen Ebenen, man soll sich nur nicht der Illusion hingeben unsere Gegner und damit der Staatsapparat würden "fair" und rechtsstaatlich handeln.

Erdogan hat es auch geschafft die Kemalisten zu beseitigen (mit tatkräftiger Hilfe der USA und EU), die Muslimbrüder kann nur noch blanke Gewalt (Ägypten) davon abhalten die Macht in vielen Ländern zu übernehmen.
Mann kann von diesen viel lernen, wie man auch brutale Polizeistaaten erfolgreich unterwandern kann.

Heiko Maas „Nationalismus ist die Mutter aller politischen Probleme“

Außenminister Maas fordert Demokraten auf, für den Zusammenschluss in der deutschen Gesellschaft einzutreten. Migranten seien ein Teil davon und eine Bereicherung.

Heiko Maas (SPD) hat Demokraten in Deutschland zu einem Schulterschluss aufgerufen. „Wir dürfen nicht müde werden, für den Zusammenhalt in unseren Gesellschaften einzutreten“, sagte Maas in Berlin. Dafür seien Verständigung und Dialog notwendig. Jeder sei gefordert, sich den Angriffen von Demokratiefeinden entgegenzustellen. Nur so könne Integration gelingen.

archive.fo/uYoxy

<Wer nicht unserer Meinung ist, der ist kein “Demokrat”.
<Wenn das „dunkeldeutsche“ Volk uns nicht folgt dann holen wir halt ein neues Volk
<Nation, Basis der Volksherrschaft ist ein Problem, weil wir bestimmen wer das Volk ist

Zachary Ortiz
Zachary Ortiz

Daran nicht in irgendeiner "Fairnessmaxime" zu denken und zu erwarten, der Staat würde sich an die Spielregeln halten, nach den tausenden von Jahren in denen es nie anders war muss ich mich mahnen.
Wie haben die Muslimbrüder die Polizeistaaten unterwandert?
Das geht doch eigentlich nur mit einer ausreichenden Idealverbreitung/Grundlage und einem mehr oder minder dezentralisierten gegenseitigen Supportnetzwerk.
Wir haben ja noch nicht mal die mentale Grundlage in der Bevölkerung, und der einzige Weg wie ich sehe dass es da in der jetzigen Lage irgendwie hingeht, ist es Gegenpropaganda zu verbreiten und eben mit ihnen zu reden, selbst wenn man dabei auch sehr viele Unansprechbare finded.
Deswegen kann ich mich einfach nicht dazu bringen, Sachen wie RG komplett niederzumachen, die Idee ist ja gut, aber die Ausführung geht nicht.
Ich habe aber auch keine bessere Idee, wie man viele dazu bewegen könnte, was zu tun, es ist ja noch bequem genug in den Wohnungen und Jobs, gerade noch innerhalb der Zone des Tantalus für viele.

Jaxson Sanchez
Jaxson Sanchez

honeypot.com/invite/g3YrxJw
Er sollte natürlich dis_cord heißen. Offenbar hat der amerikanische Untermensch bereits seinen Weg in die Modgruppe gefunden. Zig Forums stirbt und der Rest der weißen Welt wird es auch bald, wenn wir nicht aktiv werden. Tretet RG bei und ergreift die Chance, etwas zu verändern.

Es wäre aber eventuell doch gut zu schaun, ob es da irgendetwas gutes gibt, das kann man ja dan teilen.
Irgendwelche "Red pills" oder den täglichen Empörungsporno ad nauseam zu reposten ist nicht nur absolut nutzlos, es ist auch feige und faul. Was wir in diesen Zeiten tun müssen, ist das Vernetzen mit intelligenten Gleichgesinnten, um den Kern einer neuen, deutschen und revolutionären Bewegung zu bilden. Auf dem Server befinden sich zahlreiche Qualitätsleute, nutzlose Abfallexistenzen werden in der Regel entweder vor und kurz nach dem Beitritt entfernt. Wir befinden uns gegenwärtig in einer Umbruchsphase und unsere Kameraden werden von Woche zu Woche aktiver.

Attached: rg.gif (10.26 MB, 480x270)

Aiden Miller
Aiden Miller

Thankyou so much. I liked the song and wanted to find the original.

Ian Walker
Ian Walker

Vor dem Hintergrund der Ereignisse von Chemnitz
WELCHE VERDAMMTEN EREIGNISSE IHR ELENDEN LEUCHTNIGGER???

Attached: howhorrifying.png (283.6 KB, 553x656)

Dylan Wright
Dylan Wright

No problem m8.
Just read the comment below, I shot myself in the knee by not just googling a few words from the lyrics and finding the already-translated version on the link I posted:>>12587769
That's what I get for being tech-illiterate.

Na gut, ich schaue mal vorbei, vielleicht kann ich irgendwas heranbringen das hilft.

Jace Flores
Jace Flores

Ich copy-paste meine Kommentare nicht immer richtig: hier die abgeschnittene Zeile:
Ohne zynisch klingen zu wollen:Was ist die generelle Idee? Soweit ich verstehe, wollt ihr eine art ""Kultur"" aufbauen, worum sich dann Leute, Fähigkeiten und Verbindungen kondensieren, jenseits des bloßen Facebookpostings und Demonstrationszugsensationalismus. Ich bin nur irgendein user, was kann ich spezifisch beitragen, wie kann ich helfen?

And I forget to link the post correctly.
I mean, it was my enter-key of course!
Just ctrl+F the post, that website has a pretty good translation if you want it, it's better-made than my impatient attempt to get the content across.
Heck, you might even decide to make a small image with the translation if you want to share the song with other people/anons. Songs and lyrics are pretty powerful in spreading messages. Facts may be true but fervor is what gets to the hearts of the people.

Aaron Rodriguez
Aaron Rodriguez

Dis.cord ist 100% gläsern. Wer dort offen über illegale Themen spricht ist ein Spastiker.

Dominic Phillips
Dominic Phillips

Selbstverständlich ist dis.cord gläsern. Was glaubst du denn, warum ich geschrieben habe, dass ihr euch zuerst eine VPN zulegen solltet? Diese Umstände muss man akzeptieren und mit ihnen entsprechend umgehen. Sich jahrelang auf irgendwelchen mehr oder minder ob­s­kuren Seiten wie ein Hahnrei zu verstecken, wird uns nur ins Nichts führen. Wer in der digitalen Welt einen nennenswerten Zulauf erfahren möchte, braucht nun einmal qualitativ hochwertige Plattformen und da dis.cord-Alternativen wie Riot in dieser Hinsicht einfach minderwertig sind, haben wir keine andere Wahl. Kein Einziges unserer Mitglieder hatte bisher irgendwelche Probleme und selbst Böhmermann mit seinem öffentlichen Aufruf uns zu doxen, konnte uns nichts anhaben.

Attached: amendestehtunsersieg.jpg (112.69 KB, 444x338)

Jayden Davis
Jayden Davis

Was ist die generelle Idee? Soweit ich verstehe, wollt ihr eine art ""Kultur"" aufbauen, worum sich dann Leute, Fähigkeiten und Verbindungen kondensieren, jenseits des bloßen Facebookpostings und Demonstrationszugsensationalismus.
Wie ich es bereits oben einmal kurz erwähnt habe, wollen wir eine Elite zusammenbringen und bilden, welche den Kern einer neuen revolutionären Bewegung darstellen soll. Aus diesem Grund prioritisieren wir im Moment Selbstverbesserung und Networking. Natürlich gibt es auch darüber hinaus zahlreiche Aufgaben für welche wir kompetente Anons gebrauchen können. Wenn du genauere Informationen möchtest, empfehle ich dir, dass du dem Server beitrittst und dich bewirbst.

Attached: Kampf.jpg (662.26 KB, 750x1334)

Brayden Watson
Brayden Watson

Warum führt RG eigentlich das Chi Rho als Zeichen? Seid ihr tatsächlich christlich orientiert, oder soll die Symbolik nur als Gegenpol zu Islam und Judentum dienen, während die Weltanschauung ethnonational ist und höchstens unsere eigene, christlich geprägte Kultur schätzt?

Ayden Moore
Ayden Moore

Terror als Instrument der Macht
Ist Terror also nun tatsächlich nichts anderes als jenes Instrument der Macht des Ohnmächtigen, als welches es heute in der öffentlichen Debatte erscheint?

Nein – womit wir nun wieder auf die eigentliche Zielsetzung von Terror zurückkommen. Terror ist nicht anderes als ein mögliches Instrument zur Durchsetzung eigener Machtansprüche. Es ist ein Instrument, dessen sich die westliche Demokratie scheinbar nicht mehr bedient, weil es mit ihren Grundwerten unvereinbar scheint. Das aber ändert nichts an der grundsätzlichen Anwendungsfähigkeit dieses Instruments der scheinbar wahllosen Verbreitung von Schrecken.

Wir müssen zum Verständnis nicht zwingend zu jenen antiken Herrschern beispielsweise der Assyrer zurückkehren, deren eigener Wohlstand ausschließlich über den ständigen Terror gegen Nachbarvölker und Vasallenstaaten gewährleistet wurde. Niemand, der in der menschlichen Geschichte den Versuch unternahm, eigenen Wohlstand zu Lasten anderer zu generieren und zu diesem Zwecke anderen deren Verhaltensweisen vorzuschreiben suchte, kam umhin, gleichzeitig Terrorist zu sein. Ob Gaius Julius Caesar, der an das Gold der Kelten wollte und deshalb Gallien mit Terror unterwarf, ob Alexander von Makedonien, der mit Terror das hochkulturelle, persische Reich unterwarf, ob ein Mohammed und seine Nachfolger, die bis heute ganze Landstriche mit Terror unter ihrer Kontrolle halten – Macht ohne den Schrecken der Ohnmächtigen, der sie dazu bringt, die Macht der Mächtigen zu akzeptieren, ist nicht vorstellbar.

archive.is/UBzre

Attached: daffy.png (76.81 KB, 255x248)

Brandon Jones
Brandon Jones

ihr euch zuerst eine VPN zulegen solltet
<(((VPN)))
VPN sind nett für Torents, aber geht besser davon aus, dass die luminizierenden Neger alles mitlesen.

Überhaupt "Einladungen", das erweckt den falschen Eindruck man wäre unter sich. Selbst wenn niemand externes Discord abhören würde, was eine total naive und falsche Vorstellung wäre, dann könnten schon längst die üblichen Verdächtigen vor Ort sein. Vielleicht eine WhatsApp Gruppe gründen? diese Nachricht kann Sarkasmus enthalten und ist nicht für den Konsum von Personen jünger als 18 Jahre geeignet

Evan Foster
Evan Foster

Was ist eigentlich aus Cuckis IB app geworden?
Rhetorische Frage.

Attached: IB.jpg (126.74 KB, 496x599)

James Sullivan
James Sullivan

Die wird von den Kulturmarxisten/Etablierten/Deep State verhindert, so wie das vorausgesagt wurde, du larpender Animuversager

Henry Brooks
Henry Brooks

Feliz Navidad nachbarn…

Attached: COBRA.MP4 (4.28 MB, 640x352)

Justin Miller
Justin Miller

Pillen nehmen.

Samuel Harris
Samuel Harris

(((Reconquista Germanica))) ist ein scheiß Jude, der mit dem Verfassungsschutz zusammenarbeitet, du Bastard!
Bring dich um!

Angel Morris
Angel Morris

Die wird von den Kulturmarxisten/Etablierten/Deep State verhindert
Top kek, ja ne ist klar, weil die es ja unbedingt verhindern wollen, dass ihre Widersacher sich alle von selbst outen, ihre Kontaktinformationen und Aufenthaltsort für jeden sichtbar machen.
du larpender Animuversager
Da wurde wohl wieder ein Nerv getroffen, wah?

Nathan Rogers
Nathan Rogers

Guck das Video und hör auf zu reden, du larpendes fettes Kellerkind.

Easton Gray
Easton Gray

(1)
Etzala diesem Homo mal den Nacken so richtig KLATSCHen.

Attached: klatsch.webm (9.51 MB, 524x288)

Christian Murphy
Christian Murphy

AMIKÄFER VERGASST!
AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAAHHAHAA

Attached: From-BIG-BEAUTIFUL-WALL-to-this.jpg (105.07 KB, 700x467)
Attached: from-that-to-this.jpg (70.86 KB, 809x767)
Attached: Tijuana.jpg (57.75 KB, 720x405)
Attached: 6bf047cd89093731a7b6652d4d4c26cb92e9b3812be4544c2540a08c7178f6ac.jpg (36.52 KB, 433x433)
Attached: amerimutt.gif (260.77 KB, 480x228)

Carson Moore
Carson Moore

*vergast
Habe mich einfach so gefreut, kek.

Chase Parker
Chase Parker

Ein einfaches "Ja, das hat einen Nerv getroffen." wäre vollkommen ausreichend gewesen.
halt deinen Mund und konsumiere meine Propaganda
An wen erinnert mich das nun wieder?

Lucas Cook
Lucas Cook

Ah, ein (((gemäßigter Patriot))) für den jeder ein Deutscher ist, solange er einen Personalausweis hat… Hurensöhne wie du verdienen eine Kugel ins Genick!

Attached: tjd.jpg (16.08 KB, 246x138)

Adrian Phillips
Adrian Phillips

Hier wurde vor kurzem gefragt was die Muslimbrüder getan haben um den Staat zu unterwandern:
Keine App an der sie zu erkennen gewesen wären.

von den Kulturmarxisten/Etablierten/Deep State verhindert
Ganz schön dumm von denen

larpender Animuversager
Die Muslimbrüder in Ägypten haben zum Beispiel wohltätig gewirkt, Almosen und medizinische Hilfe gegeben. Natürlich erst nicht unter der Marke einer politischen Bewegung. Sie haben Schulen gegründet und Banken in der Türkei (Gülem).

Die Idee ist das man sich organsiert, zusammenarbeitet und wirksam wird und gleichzeitig eine gewisse positive Außenwirkung hat. "Propaganda der Tat" gewissermassen. Die Turnerbewegung von Jahn war genauso, Fitness als Wehrsport, gegen Franzossen und Juden dem Adel, die Reaktion. Ähnlich in Persien nach der arabisch islamischen Besetzung als den Persern das Waffentragen verboten war haben die Keulengymnastik gemacht.
Ich könnte mir heute Cellospielkreise, Pflege von klassischer und völkischer Musik vorstellen. Warum keine nationalen Angler oder Gleitschirmflieger?

Nicht so naiv sein wir leben in einem unterdrückerischen Polizeistaat und sollten es den Feinden der Deutschen nicht so einfach machen.

Brandon Kelly
Brandon Kelly

Ach ja, ich halte es für keine gute Idee, diese als "national" zu anoncieren, genausowenig wie positiv Listen mit dem nationalen freundlichen Firmen aufzustellen. Die macht man damit nur zu Zielen für unsere Gegner.

Wie man praktisch vorgehen sollte um Leute für uns zu gewinnen. Da sollte man vom konspirativen Vorgehen der Freimaurer lernen die auch nicht gleich ihre Spaghetti verschütten. Stück für Stück die Leute einschätzen und dann entscheiden wie weit man gehen kann. Manch einer mag uns geneigt sei aber vielleicht von seiner Natur nicht geeignet dazu Geheimnise zu bewahren.

Zachary Cooper
Zachary Cooper

Die labern alle nur scheiße, weil sie selber gar nichts können. Natürlich können sie keine App entwickeln wenn sie nicht mal skripten können.
Entwickeln kostet gar nichts, ein Raspberry Pi für den Server dieser paar Leute 5€ im Jahr + 35€ zum Kaufen.
Die sind einfach nur Opfer. Niemand steht ihrer dummen App im Weg.
youtube.com/watch?v=9l9PC0jARIU
radar
karte
sich markieren
mit echtem Namen
100% dumme Botnetscheiße die es dem Verfassungsschutz ja nur einfacher macht alle Leute auf ne Liste zu setzen, die diese App haben. Kann schließlich jeder diese Daten abrufen.
die Menge an Stahl bei der nötigen Dichte quer durch einen ganzen Kontinent
die Dichte bei der man sich nicht durchzwengen kann
man kann einfach drüberklettern
bis jetzt nur dumme jpegs auf Twitter
Wann soll die Mauer äh Zaun äh Pfeileranordnung noch gleich fertig sein?

Julian Myers
Julian Myers

youtu.be/I8UYe9YjSjg?t=513
Datenschutzrecht vor allem
Da habt ihr's. Arbeiten nur daran den Widerstand aus der Bevölkerung auf eine Liste zu packen.
Traut niemandem. Wir leben in einem Unterdrückungsstaat.

Jayden Young
Jayden Young

Wann soll die Mauer äh Zaun äh Pfeileranordnung noch gleich fertig sein?
Als ob man erst erforschen müsse wie man eine Grenzbefestigung baut.
Das selbe lächerliche Spiel für Idioten, wie hier. "Jetzt sind sie schon mal hier", "Abschieben geht gar nicht. Kriminelle? Wäre das nicht unmenschlich?"
Alles total "unvorhersehbar und unabwendlich" und deshalb brauchen wir jetzt ein Einwanderungsgesetz weil Fachkräftemangel für unter 9Euro Stundenlohn ohne Schulausbildung und Sprachkentnise.

Das ist ales so absurd und ohne wirtschaftliche Logik da müsste man vermuten, dass jeder mit IQ über Zimmertemperatur das durchschaut und ablehnt…

Charles Brown
Charles Brown

Rhetorische Frage
Er antwortet trotzdem (Doitsch sprak shwer sprak - Cucki halt)
Bestätigt was bereits impliziert wurde

Bravo, du ewiger Nigger. Ich würde dich ja melden und wie immer um Löschung bitten aber dein Beitrag ist so dermaßen ins Hirn geschissen, dass es nur im Sinne der Mitleser sein kann ihn möglichst lange stehen zu lassen.

Adrian Gutierrez
Adrian Gutierrez

Melden und loswerden. Ganz einfach.

David Rogers
David Rogers

Melden und loswerden. Ganz einfach.
Ich finde wir beschäftigen uns hier viel zu viel mit uns selbst. Man kann auch mal was ignorieren, beziehungsweise nur wenn es dringend geboten ist darauf reagieren.

Gavin Cox
Gavin Cox

Ein sehr konstruktiver Beitrag! Mehr davon ist willkommen.

1. Erinnert sich noch einer an das Neuschwabenlandarchive von Axel Stoll - muss man wissen? Verschiedene Sicherungen dieser kostbaren Archivs unseres Kulturerbes existieren im Weltnetz. Hier ist eine. Bitte sicher und verbreiten:
archive.org/search.php?query=subject:"NSL Bücher"

2. Ein COHENcidencedetektor.
coincidencedetector.com/

3. www.hiddenlol.com (hier fliegen dir die Löffel weg)
www.pr0gramm.com (eig. viel zu weich)

4. Wie wäre es mit Neuschwabenland in der Antarktis, das Land gehört eh rechtmäßig dem Deutschen Reich, welches laut Urteil von 1972 nicht untergegangen ist (Die BRD ist uns egal und völlig gleich, denn unsere Heimat ist das Deutsche Reich).
Argentinien? Panama? Oder vielleicht kostengünstig alte deutsche Häuser in Siebenbürgen (Rumänien) kaufen und als Schlupfwinkel nutzen, für die Zeit, wenn es gilt Fluchtrouten für die Deutschen zu haben.

4. stormfront.org/forum/t1057837-922/

stormfront.org/forum/t3014-21/

twitter.com/HundredHanders

PS wir brauchen auch Experten, die sich mit Kryptographie und Verschlüsselung auskennen. Entdeckt das deutsche Genie in euch und beschäftigt euch mit der Thematik. WIR BRAUCHEN SPEZIALISTEN um uns Deutsche zu retten!
archive.org/details/DecryptedSecretsMethodsMaximsOfCryptology4thRevisedExtendedEd./page/n1

Beschäftigt euch mit diesem Buch: Decrypted Secrets Methods & Maxims Of Cryptology, 4th, Revised & Extended Ed.
Es ist richtig scheisse teuer, wenn ihr es euch kaufen wollte. Ladet es euch und versteht es! Friedrich Bauer hat auch für uns im 2 Weltkrieg gekämpft. Ehre!

Luis Johnson
Luis Johnson

Attached: donald-and-melania-trump-visit-pittsburgh.jpg (137.95 KB, 1024x683)
Attached: gettyimages-1055537896-wide-f34e06046f5666512d8081cead20fd362411c938-s800-c85.jpg (82.08 KB, 800x449)
Attached: trump-pittsburgh.jpg (526.46 KB, 2055x1541)

Jaxon Mitchell
Jaxon Mitchell

Chi Ro wurde von den kulturzerstörenden Christen nur übernommen. Es ist ein ursprünglich germanisches Symbol.

"The Chi Rho symbol has pre-Christian connections and is believed to have been revered by the pagan Greeks as representative of good fortune. "
ancient-symbols.com/symbols-directory/chi_rho.html

symbolictruths.blogspot.com/2012/09/chi-rho-labarum-constantines-cross.html

Alle drei abrahamitischen Plagen (Mosaismus, Christentum, Islamismus) haben zu Millionen toten arischen Menschen geführt. Wir brauchen unsere eigene Kultur wieder!

Elijah Reed
Elijah Reed

Erinnerung
Es ist Vollmond!

Attached: werwolf-logo.jpg (18.99 KB, 378x526)

Christian Stewart
Christian Stewart

WEGEN AKK: CDU-ORTSVERBAND VERLÄSST GESCHLOSSEN DIE PARTEI

Brandes - Auch nach der Wahl der neuen CDU-Bundesspitze brodelt es weiter innerhalb der Partei: Wegen des Sieges von Annegret Kramp-Karrenbauer (56, CDU) ist ein ganzer CDU-Stadtverband ausgetreten und zu den Freien Wählern (FW) gewechselt!

Für die FW wollen sie bei der Kommunalwahl 2019 antreten.
Die CDU-Mitglieder in Brandis bei Leipzig hätten dies geschlossen entschieden, so der dortige Ex-CDU-Chef Alexander Busch (38): "In den Freien Wählern finden wir für uns das bürgerlich-wertkonservative Grundgerüst, was wir vor einigen Jahren bei der CDU verloren haben. Die CDU ist uns nicht mehr konservativ genug."
Es geht um etwa eine Handvoll Mitglieder, so der CDU-Chef im Landkreis Leipzig, Georg-Ludwig von Breitenbuch (47). Er und auch die CDU-Landesspitze wussten nichts von den Plänen. Breitenbuch: "Es ist ärgerlich, dass die Mitglieder nicht vorher das Gespräch gesucht haben."
Auf Nachfrage sei ihm der Schritt mit der Wahl von AKK begründet worden. Er sei menschlich enttäuscht: "Ich habe versucht, Unzufriedene zu halten. Das gelingt aber nicht immer."

tag24.de/nachrichten/dresden-brandes-cdu-ortsverband-austritt-partei-vorsitzende-akk-909991
archive.fo/leMur

Chase Turner
Chase Turner


Irgendwelchen unbewiesenen Müll behaupten

Ich soll mich umbringen? Wenn ich dich in meine Hände bekomme, werde ich dich persönlich aufhängen, du dreckige Judensau.

Ian Robinson
Ian Robinson

Das kann hellfen auf dem Dis Cord:
i.imgsafe.org/48/48dafc87f0.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/x9zmzxyg6d4hmuh.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/hjhrda383mrerkw.png

image.ibb.co/mSzp0y/Rasse_Evolution_und_Rassenschande.png
pdf-archive.com/2017/04/07/pepedollarhandbuch/preview-pepedollarhandbuch-1.jpg

i0.wp.com/s4.imgload.info/4me98hmne2bgd7b.png
i0.wp.com/s4.imgload.info/v2k4shcvkr6ku8s.png
i1.wp.com/s4.imgload.info/g9c3g73c2dd5wkf.png

image.ibb.co/b27kAk/Schablone_Volkstod.jpg
image.ibb.co/gy9s6Q/Identitaere_Aktionen_1.jpg
image.ibb.co/dypQRQ/Identitaere_Aktionen_2.jpg

i1.wp.com/s4.imgload.info/c8zw18wxm55yf8a.png
i2.wp.com/s4.imgload.info/k1snu3ydhm5wgn5.png
image.ibb.co/mo6RQo/Stempel_gegen_Rassenschande_und_Umvolkung.png

image.ibb.co/jGSQko/Plakatwerbung_gegen_Umvolkung.png

Gute ideologische Basis, von den Etschlichtern:
pdf-archive.com/2017/04/30/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen.pdf

Dominic Thomas
Dominic Thomas

Das ist ein kleiner IP-hupsender Homo, einfach Melden.

i.imgsafe.org/48/48dafc87f0.png
**Woher soll ich wissen, dass es nicht. Ach egal, ich spar mir den "not clicking that" Witz."
Die Nachricht muss prägnanter sein.
Einfach "LASS DICH NICHT BELÜGEN" und dann einige QRs, die der Normie schnell scannen kann.
Eventuell lieber einen zu Information größer und einer zum Bewegungsbeitritt kleiner.
Erst wenn die Motivation da ist, wird er sich hinzugesellen.
Ich werde mir mal den Rest anschauen, aber jetzt gute Nacht.

Jayden Ward
Jayden Ward

Einerseits schön, dass die CDU sich selbst zerlegt. Andererseits bescheuert, weil die Wahl des Vorsitzenden eh abgekartet war. Zumal: Wen hätten die Herren denn stattdessen gerne gehabt? Zur Wahl standen ja eh nur austauschbare Globohomos.

Ryan Martin
Ryan Martin

Wenn die ÖR schon bei Südafrika (wo es den meisten bekannt ist) über den weißen Völkermord lügen, bin ich egentlich erstaunt dass ab und zu die vergewatigenden Musel in DE erwähnung finden.

Attached: Der-Abgeordnete-Petr-Bystron-und-seine-südafrikanischen-Freunde-[360p].mp4 (12.74 MB, 640x360)

Grayson Kelly
Grayson Kelly

Beschäftigt euch mit diesem Buch: Decrypted Secrets Methods & Maxims Of Cryptology, 4th, Revised & Extended Ed.
Ältere deutsche Ausgaben:

Entzifferte Geheimnisse: Methoden und Maximen der Kryptologie 2. Aufl. 1997 Friedrich L. Bauer
gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=C04A2C2664967E77CD5547F89219F16B&tlm=2015-04-27 03:49:07

Kryptologie: Methoden und Maximen 2. Aufl. 1993 Friedrich L. Bauer
gen.lib.rus.ec/book/index.php?md5=E8851C0A18332E3B98218CDE9FBEDF8A&tlm=2015-04-27 03:36:14

Ryan Gomez
Ryan Gomez

Das wird ja immer schöner!

Relotius veruntreute offenbar Spendengelder

Der ehemalige „Spiegel“-Redakteur Claas Relotius hat nicht nur seine Berichte gefälscht, er täuschte offenbar auch Leser mit einem Spendenaufruf. Das Geld landete auf seinem Privatkonto.

Im Fall des ehemaligen „Spiegel“-Reporters Claas Relotius werden immer neue Details bekannt. Wie der „Spiegel“ nun meldete, hat der Journalist, dessen Fälschungen vor wenigen Tagen bekannt wurden, auch Spendengelder veruntreut.
Im Zusammenhang mit einer ebenfalls teilweise erfundenen Geschichte über syrische Waisenkinder in der Türkei verschickte Relotius von seinem privaten Email-Konto einen Spendenaufruf an Leser, um, wie er schrieb, die beiden Kinder finanziell zu unterstützen. Das Geld sollte auf sein privates Konto überwiesen werden. Wie viele Spender sich auf diesen Aufruf meldeten und wie viel Geld zusammenkam, ist derzeit noch nicht klar. Der „Spiegel“ behauptet, von Relotius' Spendenaktion nichts gewusst zu haben. Auch sonst habe man keine Hinweise, dass sich Leser diesbezüglich an das Nachrichtenmagazin gewendet haben. Der „Spiegel“ werde „alle gesammelten Informationen der Staatsanwaltschaft im Rahmen einer Strafanzeige zur Verfügung stellen“, hieß es am Samstagabend.
Bei der Reportage, in deren Nachgang Relotius die vermeintlichen Spenden sammelte, dreht es sich um „Königskinder“ aus dem Jahr 2016. Sie handelt von einem syrischen Geschwisterpaar, das als Waisenkinder in der Türkei auf der Straße lebt. Der türkische Magnumfotograf Emin Özmen, der Relotius während der Reportage begleitete, hat Teile der Geschichte als stark dramatisiert und unwahr beschrieben.

faz.net/aktuell/feuilleton/medien/betrug-beim-spiegel-claas-relotius-veruntreute-offenbar-auch-spendengelder-15955791.html
archive.fo/cm2Bg

Xavier Jenkins
Xavier Jenkins

Der türkische Magnumfotograf Emin Özmen, der Relotius während der Reportage begleitete, hat Teile der Geschichte als stark dramatisiert und unwahr beschrieben.
Tränendrüse - Wie alle Journalisten, Gesinnung ersetzt Fakten.

Jaxon Hughes
Jaxon Hughes

unwahr
Is doch nur spannend geschrieben. t. journos
die vermeintlichen Spenden
Ist doch meistens so. Das größte Stück vom Käse nehmen sich immer die, die dir erzählen, was für ein guter Goy du doch bist.
Spenden sind halt profitabel lmao.

Thomas Edwards
Thomas Edwards

"Von den Feinden lernen"
Das Handbuch der Antifa, wie sie sich vor den Bullizei wappnet und Gegner weich kriegt. Lesen, um zu lernen. Ist nicht viel und die ersten paar Seiten Politisches kann man weglassen. Der Rest ist wichtig!
"Prima radikales Informationssamelsurium ……… aktionen"
archive.org/details/PrismaFruhjahr2010

Wunderbar. user, du bekommst das Eiserne Kreuz 2. Klasse verliehen. Grund: Hilfreichen Schutzmassnahmen vor dem Gegner ergriffen.

Brody Jenkins
Brody Jenkins

Der Typ hat ehrlich gesagt alles richtig gemacht. Schön den betäubten Gutmenschen das Geld aus den Taschen ziehen mit den Storys, die sie hören wollen - egal ob wahr oder erfunden.
Das beschränkt sich nicht nur auf Journalismus. Unser gesamtes Wirtschaftssystem ist doch nur noch ein einziger Scam.

Attached: 1442864080001.png (204.43 KB, 900x900)

Asher Gray
Asher Gray

Klingt für mich eher nach Bauernopfer.
Da wird dieser eine betrügerische Journalist jetzt auch als Spendendieb und wahrscheinlich bald noch als Kinderfresser entlarvt, aber die anderen, die sind natürlich alles ehrliche und gute Menschen, nicht so wieder dieser furchtbare Unmensch Relotius. (Bitte bei den anderen jetzt nicht zu genau hinschauen, wenn die Presse das selber sagt wird es schon so sein)

Henry Price
Henry Price

Wobei, Sündenbock oder Kapparothuhn trifft's vielleicht besser, EIN Schuldiger der jetzt alles schlechte angehängt bekommt und damit den Rest "rein" hält.

Caleb Foster
Caleb Foster

Einen Mittäter unter the Karren zu werfen oder dem Bauernvolk zum abreagieren aufzuopfern is noch viel zu gutwilling gedacht.

Das Thema wird mit "Missbrauch von Spenden für die armen Syrien Kinder vom bösen Deutschen Mann" abgeschlossen und in Erinnerung gehalten.

Dann werden sie aus einer Untat eine Tugend machen. Der Vorwurf gegenüber allen Kritikern, dass der Spiegel doch offensichtlich neutral, objektiv und selbstkritisch alle Seiten der Wahrheit belichtet, man erinnere sich an den Relotius, ist jetzt schon absehbar. Damit sind die gleichen Lügen jetzt doppelt so wahr und jede weitere Kritik haltlos!

Leo Fisher
Leo Fisher

Schnell noch mal was strafrechtlich relevantes nachschieben, denn wer im Visier des Staatsanwalts ist oder gar in U-Haft sitzt geraet nicht so leicht in Versuchung, Inteviews uber die Verhaeltnisse in der Branche zu geben.

Jordan Moore
Jordan Moore

Ein paar Gedanken zur Anregung, die ich vielleicht ausführlicher darstelle, wenn ich etwas mehr Zeit habe:

- PGP gibt es schon seit 1993
- Die damals empfohlene original Konfiguration war nur eine Diskette mit DOS PGP und Schlüssel und sonst nichts
- Eine Nachricht die für den Transport verschlüsselt ist, ist es beim Empfänger nicht mehr
- Onion Routing wie in TOR wurde für E-Mail erfunden
- Optische Laufwerke ohne USB zum Datentausch statt auf Flash-Speicher und USB basierende.
- Um optische Speichermedien zu zerstören muß der Plastikträger zerstört werden
- Signal ist eine gute Alternative zu WhatsApp, Skype (RedPhone)
- Flashspeicher ist OK wenn immer nur verschlüsselte Daten dort abgelegt werden (und ziemlich klein wenn Micro-SD)
- Micro-SD sind gut geeignet für dezentrale off-line Backups

Logan Thompson
Logan Thompson

Ein paar Gedanken zur Anregung, die ich vielleicht ausführlicher darstelle, wenn ich etwas mehr Zeit habe:

Ich nehm Dir mal einen Teil der Arbeit ab.

- PGP gibt es schon seit 1993

Die moderne Variante heisst GnuPG. Es empfiehlt sich, lange RSA-Schluessel (4096) Bit zu verwenden, denn das kostet nichts extra geht aber mit deutlich hoeherem Mehraufwand beim Brechen einher. RSA deshalb, weil es an DSA inzwischen Zweifel gibt und man munkelt, dass die luminiszierenden Neger in der Lage sein koennten es ohne massiven Rechenaufwand zu brechen. Wenn man beiden nicht traut kann man den DSA-verschluesselten Text nochmal mit RSA verschluesseln oder umgekehrt. In dem Fall muessten der Angreifer dann beide Algorithmen brechen koennen.

- Eine Nachricht die für den Transport verschlüsselt ist, ist es beim Empfänger nicht mehr

Das betrifft insbesondere die ach so tollen Hochsicherheits-E-Mail-Dienste wie Lavabit and friends. Da ist der Transportweg vom Nutzer zum Dienst SSL-Verschluesselt und die Daten moegen vielleicht sogar auf dem Server des Dienstanbieters verschluesselt sein. Nachpruefen kann man das aber nicht. Und selbst wenn sie das sind ist der Schluessel dazu notwendigerweise das Passwort, das man beim Login eingibt. Selbst wenn der Dienst das 1023 mal nicht unterwegs abgreift, kann die CIA ihn beim 1024. Mal mit freundlich an die Schlaefe gehaltener Pistole darum bitten. Der Nutzer wird das nicht mitkriegen weil die Verschluesselung schlicht und ergreifend nicht auf Hardware unter seiner Kontrolle passiert. Korollar: Man muss auch sicher sein, dass die Person am anderen Ende auf eigenem, lokalen Rechner entschluesselt. Wenn derjenige welche naemlich einen dieser Webmailer mit serverseitiger PGP-(((Integration))) benutzt, hilft PGP genau gar nichts.

- Um optische Speichermedien zu zerstören muß der Plastikträger zerstört werden

Magnetische Speichermedien (aka Festplatten) muss man ueber die Curie-Temperatur erhitzen. Dadurch verlieren sie komplett ihre Magnetisierung. Ich weiss nicht aus welchem Material Festplattenscheiben gemacht werden, aber die hoechste Curie-Temperatur hat Kobalt mit 1150 Grad. Mit Thermit kommt man da locker drueber.

- Signal ist eine gute Alternative zu WhatsApp, Skype (RedPhone)

Ziemlich Lumineszent. Die haben (((prominenten Kryptologen))) ihren Quellcode gezeigt, ihn aber nicht offengelegt. Laeuft ausserdem auf (((Smartphones))), die per se nicht vertrauenswuerdig sind. Hilft vielleicht gegen deutsche Ermittlungsbehoerden (weil die selber keine Hintertueren haben und nur die Kruemel kriegen, die vom Besatzertisch fallen), aber ich wuerde davon ausgehen, dass es auf jeden Fall Mitleser gibt.

Eli Rivera
Eli Rivera

Wie bestellt, so geliefert.

Der Betrug, den Claas Relotius begangen hat, ist einzigartig
Peter Huth, Chefredakteur der WELT AM SONNTAG, sieht in dem Betrugsfall, wie ihn gerade der „Spiegel“ erfährt, einen extremen Einzelfall der Branche. Und doch bietet dieser Anlass zur Reflexion.
welt.de/debatte/kommentare/article186003658/Spiegel-Reporter-Der-Betrug-den-Claas-Relotius-begangen-hat-ist-einzigartig.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_twitter
archive.fo/UTfb2

Attached: ClipboardImage.png (10.32 KB, 607x133)
Attached: maximum-damage-control.png (56.56 KB, 322x316)

Luke Perez
Luke Perez

Vulkanausbruch in Indonesien verursacht Tsunami
muh Klimawandel! muh wir stehen in der Schuld!
Nur ein Top-Sozialdemokrat schafft es eine Verbindung zwischen einem Vulkanausbruch im Pazifik und dem industriellen CO2-Ausstoß in Deutschland herzustellen. Die sind bereits so tief im Schuldkult- und Klima-shilling das ihnen jeglicher Sinn für Rationalität verloren gegangen ist. Wenn ein Sack Reis in China umfällt, werden wir dafür verantwortlich gemacht.
Muss ja auch, ansonsten fehlt ja jegliche Begründung deren politischen Ziele zu rechtfertigen, die uns auf kurz oder lang dahinraffen sollen.

Attached: ClipboardImage.png (307.13 KB, 557x668)

Jonathan Hughes
Jonathan Hughes

Peter Huth, Chefredakteur der WELT AM SONNTAG, sieht in dem Betrugsfall, wie ihn gerade der „Spiegel“ erfährt, einen extremen Einzelfall
Als Chefredakteur bei Springer und nicht einer Schülerzeitung sollte er wissen, dass dies schön öfters vorgekommen ist, z.B. bei der "renomierten" NewYorkTimes.
"Journalisten" die gleichzeitig Aktivisten sind, sind auch weit verbreitet, genauso wie ihm bekannt sein dürfte, dass die politischen Überzeugungen der Journalisten stark von den Wahlergebnissen abweichen, also nicht repräsentativ sind.
Ergo der Chefredakteur der Welt lügt wie gedruckt.

Robert Miller
Robert Miller

Ich habe meinen Teil getan! Naja, es ist nicht wirklich wichtig, habe halt einen Mist-Post abgesetzt.

Gavin Morgan
Gavin Morgan

Was ist auf dem Reconquista Internet Server eigentlich noch los? Kann mir jemand sagen, was da noch abgeht? Vielleicht ein paar Fotos zeigen?

Wyatt Clark
Wyatt Clark

Zurück in den Zug, Lump!
alleine dafür hat es sich gelohnt zu Leben!

Jace Powell
Jace Powell

Reconquista Internet ist die totgeburt von böhmermann. Da passiert nichts ausser dass sich linke gegenseitig die Eier lecken.
Reconquista Germanica gibts auch noch. Da streiten sich 'rechte' den ganzen Tag darüber, wer ein cooler rechter und wer ein boomer ist

Kevin Gray
Kevin Gray

Kleine Kinder (Gen Z) verarschen geistig kranke Larper.
Ich bin auf dem Server der Kinder, die dort ihre Aktionen planen.
Ist echt nicht mehr witzig.

Aber was will man von der Internet-Larp-Rechten auch anderes erwarten.

Der Rechtsruck läuft zum Glück auch ohne diese Totalausfälle.

Jayden Evans
Jayden Evans

Du verwechselst Reconquista Internet mit Germanica.

Gibts da Echtleben Treffen?

Daniel Reed
Daniel Reed

Ist das das Haus vom Lord?

Carter Evans
Carter Evans

Einzelfall
In gewisser Art ist jeder Artikel von denen ja auch eine verbaler Missbrauch am Deutschen Volk

Vulkanausbruch
Wir sind as Verursacher des Klimawandel in besonderer Pflicht
Deutschland
Die machen es echt offensichtlich mit der Verlockung als linker Politiker einfach fürs Dummschwatzen, klauen und sonst nicht produktives beitragen reich belohnt zu werden.

Julian Roberts
Julian Roberts

Regionale Echtleben Treffen gibt es gelegentlich

Parker Powell
Parker Powell

Die Journallie ingesamt rotiert doch schon, selbst Tichy ist da aufgesprungen. "Relotius ist doch kein Grund zur Schadenfreude!" - Doch, ist er. Und ein Grund die ganze Branche mal ganz ganz genau unter die Lupe zu nehmen aber genau das wird nicht passieren. Die machen jetzt auf Klappe zu - Affe tot und danach war nix gewesen.

Jaxon Reyes
Jaxon Reyes

Vulkan bricht auf der anderen Seite der Welt aus in einer Gegend wo es nicht unüblich ist.

DE -> ca 2% der Treibhausgase.

Indien und China geben keinen Fick auf Abkommen und spülen Tonnen an Plastik in Meer, aber ja wir sind schuld weil wir auf ewig schuld sind.

Easton Reed
Easton Reed

Ich meine bei Reconquista Internet, nicht Germanica.

Kann ich da eine Mulle auftreiben, was meinst du?

Robert Baker
Robert Baker

Ab ins Gas, Chaim.

Easton Johnson
Easton Johnson

Grund die ganze Branche mal ganz ganz genau unter die Lupe zu nehmen aber genau das wird nicht passieren.
Wenn sich ein paar tatkräftige Autisten zusammentun, dann kann man mal sehen, was man selbst ausschließlich mit Posting und Sammeln von Informationen hier erreichen kann.**
Ich meine natürlich Gaymergate.

Angel White
Angel White

Kann ich da eine Mulle auftreiben, was meinst du?

Natürlich Bernd, die psychisch gestörten NS-Larpfotzen, die sich ansonsten von 79iq Glatzen und anderen Hartzer besteigen lassen, stehen voll auf deine Zahnstocherarme und deinen überlegenen Intellekt.

Blake Martin
Blake Martin

12600589<<
Wieso kann der Typ nicht die klappe halten, wenn er nicht weiß was Reconquista Internet ist?
Liest der einfach nur immer das erste Wort und denkt sich den Rest?

Tyler Taylor
Tyler Taylor

Naja, bei GG war der springende Punkt dass die ganzen Journos so dermaßen dämlich waren und niemand auch nur ansatzweise versucht hat das Geklüngel geheim zu halten. Man braucht ja nur Twitter und ein paar Namen bei Google suchen um den Mist aufzudecken. Bei den älteren Medien die zusätzlich noch staatlich gedeckt werden ist das schwerer. Siehe Danisch und seine Bemühungen um Presseausweis etc.

Isaiah Cruz
Isaiah Cruz

Du bist hier mehr als falsch.
Wir können dir nur Fragen zu RG beanworten, nicht zu RI.

Ist doch wirklich nicht so schwer zu verstehen.

Andrew Cox
Andrew Cox

du bist falsch, weil du falsche Fragen zu meinen Antworten stellst

Andrew Clark
Andrew Clark

Musst du mit handeln.
RI ist tot, Junge, tot.

Und RG auch so gut wie.

Der Rechtsruck läuft trotzdem und 2019 wird ein gutes Jahr für unsere Seite.

Jacob Collins
Jacob Collins

Das Bild sollte all deine Fragen beantworten.

Attached: RG-larp-2018-weihnachten.jpg (2.81 MB, 3024x4032)

Ryan Mitchell
Ryan Mitchell

MEIN GOTT, JUNGE!

Ich rede über den Server vom Böhmermann. Meine Fresse, hört das Denken wirklich immer beim "I-Wort" auf?

Jose Scott
Jose Scott

Lern lesen, steht doch da

RI ist tot, Junge, tot.

Ryder Miller
Ryder Miller

Fremdschäm

Charles Jones
Charles Jones

Bei den älteren Medien die zusätzlich noch staatlich gedeckt werden ist das schwerer.
Punkt akzeptiert. Aber es ist kaum auszumalen, was passiert, wenn ein routinierter user hier mal einen Köder über längere Zeit in das Becken anonymer Autisten reinhängt.
Sowas wie ein "Journalistic Question General", oder kurz "JQ General" :^) das könnte schon was werden, wenn man persistent bleibt und vielleicht sogar selber noch ein wenig beitragen kann, um die Sache loszutreten.
Das kann schon zusammenkommen, Menschen sind ziemlich vernetzt, und es gibt oft einen der einnen kennt der einen kennt.

>FlipFLOPs Warum denn nicht Springerstiefel? :^)
>Jogginghose
>Nicht für Gesichtsentfernung nachbearbeitet, stattdessen figurative und literale Maske.
>Steht nicht aufrecht, Kamera ist höher als er
>Leicht übergewichtig
>Nicht einfach normale Äste, sondern Verschnittholz
>Verwackelt
Wenigstens doxxxxxxxxxt der Typ sich damit nicht, solange er nichts anhat, das er sonst anhat.
Ich hoffe zumindest, dass er sich nicht sonst so kleidet.
Die Idee mit den Walnussschalen war aber schön. Muh arische Fackel ist auch nicht schlecht.

Gabriel Sullivan
Gabriel Sullivan

die sich ansonsten von 79iq Glatzen und anderen Hartzer besteigen lassen
Jep, die Typen sind schlimm. Gibt keine Verteidigung für die Kriminellen, die dann auch noch mit Hakenkreuzen zu kokketieren suchen.
Das kann dan wirklich nur noch der Jude unterbieten.
Schöne Weihnacht, du pulvriger Totalausfall.
Also Leute, ich geh' ins Bett.

EUCH AUCH EINE SCHÖNE WEIHNACHT!
/:-)

Attached: Unbenannt.gif (136.09 KB, 1766x638)
Attached: burnpile-calfire[1].jpg (292.56 KB, 798x548)

Austin Torres
Austin Torres

Solang du böhmermanns idiotie meinst, da ist ffs. Wer an linke weltbilder glaubt, glaubt auch an freies ficken. Steck einfach rein wenn du nicht beta bist

David Hughes
David Hughes

Guten Morgen und frohe Weihnachten euch allen.

Jose Rogers
Jose Rogers

Dir auch ein frohes Fest!

Chase Butler
Chase Butler

== dear GermAnons,== you sure need some strategy to free yourself from ZOG and evade extinction by mass migration (Kalergi, Hooton, Barnett, Noel Ignatiev)

$${\huge So take the time to skip through these slides to learn strategy like Napoleon or Der Fuhrer! }$$ Will take like 45 minutes, or maybe more, maybe less. But you will learn a lot!

Boyd divided warfare into three distinct elements:

==1. Morale Warfare: the destruction of the enemy’s will to win, == disruption of alliances (or potential allies) and induction of internal fragmentation. Ideally resulting in the “dissolution of the moral bonds that permit an organic whole [organization] to exist.” (i.e., breaking down the mutual trust and common outlook mentioned in the paragraph above.)

== 2. Mental Warfare: the distortion of the enemy’s perception of reality through disinformation ==, ambiguous posturing, and/or severing of the communication/information infrastructure.

3. Physical Warfare: the abilities of physical resources such as weapons, people, and logistical assets.

A discourse in winning and loosing:
media.8ch.net/file_store/3f9a5545caf74cb4ab16140b02b544fce371337b609d6afb39791751b494ff71.pdf

Shorter version (Patterns of Conflict)
media.8ch.net/file_store/b9c29d0955d84dc6edc7f54e40712bcf854053ea78f82a0d8d289b980505c09d.pdf

John Brown
John Brown

Frohe Weihnachten zusammen!

/test/index.html

Attached: Winterlandschaft.jpg (398.66 KB, 1920x1080)

Angel Walker
Angel Walker

1923 dichtete der Jude Erich Mühsam folgendes Hassgedicht auf die Deutschen, die zu der Zeit im Rheinland von Negersoldaten besetzt waren:

Strömt herbei, Besatzungsheere,
schwarz und rot und braun und gelb,
daß das Deutschtum sich vermehre,
von der Etsch bis an den Belt!
Schwarzweißrote Jungfernhemden
wehen stolz von jedem Dach,
grüßen euch, ihr dunklen Fremden:
sei willkommen, schwarze Schmach!
Jungfern, lasset euch begatten,
Beine breit, ihr Ehefrau’n,
und gebäret uns Mulatten,
möglichst schokoladenbraun!
Schwarze, Rote, Braune, Gelbe,
Negervolk aus aller Welt,
ziehet über Rhein und Elbe,
kommt nach Niederschönenfeld!
Strömt herbei in dunk’ler Masse,
und schießt los mit lautem Krach:
säubert die Germanenrasse,
sei willkommen, schwarze Schmach!
Mulatten, möglichst schokoladenbraun!

Schon damals wollten die Juden die Deutschen mittels Rassemischung vernichten. Heute erleben wir den Hooton Plan, Kalergi Plan oder auch Barnett Plan in immer neuer Auflage. Interrasischer Porno und Negerwerbung an allen Ecken und Enden. Immer mit dem rassistischen Ziel der Vernichtung der Weissen.

Warum das bisher klappt? Weil wir einen (((Schuldkult))) inhaliert haben. Dieser muss fallen. Es ist der Giftstachel, der uns sonst umbringt.
Gleichzeitig muss allles getan werden, um die weisse Rasse am Leben zu halten.

Damit die Deutschen ihr Land und Volk bewahren,
müssen sie es lieben, damit sie es lieben, müssen
sie stolz auf darauf sein!

'''Damit sie stolz darauf sind, müssen sie die wahre heroische
Geschichte der Weissen Rasse kennen! Deswegen sollten wir das Buch
March of the Titans von Arthur Kemp übersetzen.'

Wenn jeder 1 Seite herausnimmt, sie übersetzt, den Inhalt
hier:
pastebin.com/
hochstellt, und den Link dazu mit Angabe der Seite hier reinstellt, == == dann sind wir in 2
Wochen in Mosk… ahem fertig

Ladet euch das Buch hier:
archive.org/details/MarchOfTheTitansTheCompleteHistoryOfTheWhiteRace

Adam Bell
Adam Bell

Einzelfall
Einer hier, einer da, alles ganz nor-EINZIGARTIG!
Ladet … hier (her)runter
DieKompletteGeschichteDerWurzelosenAmischweinerasse
NEIN
Defätistische Reime
Geh zurück zu /kc/index.html und bleib da.
Wieso muss man euch das überhaupt sagen?

Frohe Weihnachten, allesamt!

Aiden Richardson
Aiden Richardson

Defätistische Reime
Ich glaube es ging ihm nur um die Darstellung des Zustandes unserer >ungefährenEthnischenKohorte.
Ja, "weiß" ist ein beschissenes Amikonstrukt und war schon öfters zu (((Inklusiv))) Selbst der KKK hat die (((Ratten))) teilweise mit ins Bot gelassen..
Die so akzeptiert und genommen, ist das unsere Möglichkeit den Mittelmann zu spielen, und einfach "weiß" mit "Europäisch-stämmig" oder was auch immer dir eher vorschwebt zu ersetzen. Ich würde ja für Europäisch-stämmig plädieren, aber es gibt sicher auch noch synonyme für "Arisch".
Propagandaaktionen, verdammt, einfach nur Aktionen schon sind wichtig, einfach nur rumzusitzen schürt mehr defätismus als du je mit deinen niederschmetternden Kommentaren verhindern/eindämmen kannst.
Es geben viele die Hoffnung auf, und es geht doch darum, genau das zu verhindern. So sehr ich es auch verabscheue, genau das gibt zusammen mit dem Mangel an Supportstrukturen und gesellschaftsfähiger Existenz auch vielen der "Naziaussteiger" den Rest. Ich merke es ja selbst, immer wieder dieser Haufen, der sich dann noch nichtmal einfach passiv gibt, wenn es um ihr Wohl geht, sondern dich sogar noch aktiv angreift. Da muss einfach ein gewisser Zusammenhalt da sein, ferner glaube ich wirklich nicht, dass der user von KC herrührt und wenn doch, so ist das hier meines Erachtens nicht in eine offensichtliche Konzession mit dem "Hierposten" gekommen.
Wenn ich es bei dir nicht besser wüsste würde ich jetzt auch mächtig wegen >muh inaction D&C rumspergen.
Dir auch eine frohe Weihnacht.

Owen Foster
Owen Foster

Etzala gibt es bald mal ein Miehmsturm, Volksgenossen.
Wie komme ich eigentlich an gute Kollektionen von Bildern aus /unseremreich/ ran? Bundesarchiv ist klobig und wahrscheinlich auch (((beschränkt))) mit irgendeinem Sonderzugang für "muh NS Propaganda", ganz zu schweigen von (Datenschutz-undPrivatsphären)Bedenken zur möglicherweise dafür notwendigen Registration.
Habt ihr gute Bildquellen für Bilder aus DEUTSCHland?

Attached: 934ec6993f7406154e61be169fe866026ed0755fea34ceda0f2258f75949d77f.gif (22.72 KB, 140x171)

Joshua Watson
Joshua Watson

Ich habe das eignetlich Bild, das ich anhängen wollte glatt aussenvor gelassen.

Attached: Unbenannt.PNG (14.91 KB, 393x231)

Grayson Sanchez
Grayson Sanchez

Europäisch-stämmig
Das sind Polacken, Rumänen, etc. auch und von denen will ich auch nicht ersetzt werden. Wie wäre es mit DEUTSCH?
Ich glaube es ging ihm nur
t. Antworte wenigstens nicht indirekt, du Schäbiger.
Frohe Weihnachten dir auch.

Kayden Garcia
Kayden Garcia

digitalcollections.nypl.org/search/index?filters[geographic_mtxt_s][]=Germany&keywords=&layout=false#
rarehistoricalphotos.com/category/nazi-germany/
rarehistoricalphotos.com/category/german-empire/

Attached: ClipboardImage.png (518.44 KB, 760x545)

Justin Mitchell
Justin Mitchell

Ui, danke, user!

Ich hatte keine so starke Überzeugung, dass ich es für angemessen hielt, direkt zu antworten. War nicht bös' gemeint. :^)
Aber gut, DEUTSCH kann auch klappen, wobei es m.E. eben das Problem gibt, dass all diese genetischen Cluster innerhalb von Europa eben nicht so klar gezogen sind und es signifikante Überlappungen gibt.
Ich will hier keinen Spektrumsfehlschluss anfangen, schließlich wissen die (((Sörens))) ja auch immer, wen sie in den gewählten "Meinungs" "Artikeln" mit "Die Deutschen" meinen.
Es ist halt einfach die materialistische Implikation die in der Sache fehlt.
Ich bin in diesem Bereich aber unwissend, denk' dir also nicht zu viel über mein Geschwafel.

Leo Garcia
Leo Garcia

Hattet ihr auch so rechte Weihnachten wie ich?

(Schon kommisch dass das diverse Ding tatsächlich frohe Weihnachten am Ende sagt)

Asher Hernandez
Asher Hernandez

Martin zu den RG-Larpern

Jose Roberts
Jose Roberts

Die Antwort des Oberlarpers von RG auf Martin

Lucas Walker
Lucas Walker

Martin und RG können sich beide im Brausebad melden

Attached: 1445438587151.png (273.46 KB, 557x549)

Ayden Allen
Ayden Allen

Melden, ignorieren.

Attached: Clipboard04.png (181.14 KB, 1186x425)

Bentley Jones
Bentley Jones

Warum werden solche Videos gemeldet?

Colton Edwards
Colton Edwards

Weil hier niemand deinen koscheren Scheissdreck sehen will.

Hudson Bailey
Hudson Bailey

Die streiten sich aber über genau die Themen, die man euch auch immer wieder vorwirft.
Also quasi die Diskussion der letzten 3 Jahre aus dem Faden hier von wegen ist NSgelarpe sinnvoll oder nicht.

Warum sollte man solche Videos löschen?

Ryder Jones
Ryder Jones

larp larp
Cucki cucki :^)

Daniel Garcia
Daniel Garcia

Is this an accurate translation (perhaps help with errors)?

Attention, to all! Once again, now under the impression of the last few hours that we experienced together, all comrades - even at the most distant positions - will answer our call and will complete our great Christmas broadcast. Attention! Once again I call the Ice Seaport Linahamari.
Here is the Ice Seaport Limahamari.
Attention! I call Stalingrad.
Here is Stalingrad. Here is the front at the Volga!
Attention! Once again the Lapland front!
Here speaks the German guard in the Finnish winter empire!
Attention! Once again the south of France. The Air Force!
Here speaks an airfield in southern France!
And once again, the navy and the army in southern France!
Here is La Ciotat on the French Riviera!
Attention, attention, once again the battlefield around Pzhev!
Here is the front in southwest Toropetz and Kalinin. The battlefield around Rzhev.
Attention, the call once again to the Gulf Biscay!
Here is the port town on the southern Atlantic coast!
Attention again Leningrad.
Here is the front near Leningrad at the Volkhov!
Attention, the channel coast.
Here speaks the navy guards at the channel coast.
Attention, once again the Caucasus front!
Here speaks the front in Caucasus!
Attention, the submarine crews in the Atlantic.
Here is a submarine base on the Atlantic coast.
Attention, Catania!
Here is the Mediterranean front and Africa!
Attention, Zakopane!
From the army hospital in the Tatras the wounded soldiers greet their comrades at the front!
Attention, again Crete!
Here is Crete. Guard in the Mediterranean Sea!
Attention, once again in the Black Sea Port.
Here is again the Black Sea Port on the Crimean peninsula! We ask you comrades, please sing with us the beautiful old German Christmas carol "Silent Night".

-Singing begins at 2:25-

This spontaneous wish of our comrades faraway down in the south at the Black Sea we will follow. Now they are singing along in the ice sea and in Finland! And now they are singing on the battlefields of Rzhov! Now we can hear all the other stations. Leningrad, Stalingrad, and now France. We hear Catania and Africa. And now all soldiers sing along. Sing all together with us in this very minute our old German folk song!

Attached: Silent-Night-singing-1942-German-Christmas-broadcast.mp4 (14.85 MB, 512x288)

Bentley Johnson
Bentley Johnson

ZDF-Intendant Thomas Bellut - Erhöhung des Rundfunkbeitrags sei notwendig

Bis 2020 kosten ARD, ZDF und Deutschlandradio 17,50 Euro im Monat. Ob es danach mehr wird, darüber entscheiden die Länder. ZDF-Intendant Bellut warnt vor Qualitätseinbußen, wenn der Beitrag nicht steigt.

ZDF-Intendant Thomas Bellut hält eine moderate Erhöhung des Rundfunkbeitrags für notwendig. "Ob es künftig ein Index-Modell geben wird, ist eine Entscheidung der Länder", sagte Bellut im Interview der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf den Vorschlag für einen regelmäßigen Inflationsausgleich. "Wir sind offen und gesprächsbereit." Klar sei aber, "ohne eine Beitragsanpassung ist das Qualitätsniveau auf keinen Fall zu halten" - eine deutliche Nachricht auch an die Fernsehzuschauer.
Derzeit werden 17,50 Euro pro Haushalt und Monat fällig. Der tatsächliche Beitrag liegt nach Ansicht des Intendanten rechnerisch höher: "Weil wir aber aktuell die Rücklage einsetzen dürfen, die nach der Umstellung auf den Rundfunkbeitrag entstanden war, beträgt der Beitrag nach unserer Berechnung real bereits 18,35 Euro", sagte Bellut. "Das ist also der wirkliche Basiswert. Alles darunter wäre eine klare Kürzung, die nur durch große Einsparungen im Programm erbracht werden könnte."

Der Rundfunkbeitrag ist bis 2020 festgelegt. Mehrere Länder wollen ihn an die Entwicklung der Inflationsrate koppeln statt wie bisher alle vier Jahre neu darüber zu beraten und zu entscheiden. Die Länderchefs fällten bei ihrem Treffen Anfang Dezember noch keine Entscheidung. Im Frühjahr teilen die Sender der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) mit, wie viel Geld sie aus ihrer Sicht für die neue Finanzperiode von 2021 bis 2024 brauchen.
"Unsere KEF-Anmeldung wird bedarfsgerecht und verantwortungsbewusst sein", kündigte der Intendant an. Er sei optimistisch, dass die Länder einem KEF-Vorschlag zustimmten, der auf vernünftigen Anmeldungen der Rundfunkanstalten basiere, sagte der ZDF-Intendant. Darin sollten einerseits die Teuerungsraten berücksichtigt und andererseits die Sparanstrengungen dokumentiert werden. Er betonte: "Wir arbeiten daran, das vereinbarte Sparprogramm umzusetzen und haben mit der ARD konkrete Schritte der besseren Zusammenarbeit fixiert."

focus.de/finanzen/news/zdf-intendant-thomas-bellut-erhoehung-des-rundfunkbeitrags-sei-notwendig_id_10115479.html
archive.fo/OZPAu

Attached: merchant.gif (4.48 MB, 628x268)

Ryder Nelson
Ryder Nelson

ZDF-Intendant Bellut warnt vor Qualitätseinbußen, wenn der Beitrag nicht steigt.

Yep, die Musel wollen halt mehr Geld um in Mischpropaganda Filmchen aufzutreten.

Hudson Watson
Hudson Watson

There are a few rough edges here and there, but I don't really want to review every word now. I can tell you that the general point comes across well enough.
The translations is accurate enough to understand all that is important and there are no mistakes I can really see.
Nice job.

Attached: 0d7eafa33974fa5aab681099f63e793a43140755.png (196.08 KB, 500x424)

Grayson Howard
Grayson Howard

Whoops, wrong image.
I don't really like Alternative für'n Demographizid

Attached: 58.png (200.5 KB, 500x424)

Carter Parker
Carter Parker

Thanks for the confirmation, though I'm only reposting it here from a comment http://disq.us/p/1ybh8nz

Gavin Rivera
Gavin Rivera

disq.us/p/1ybh8nz
Wew, okay.
I really should be more aware of sites like this.
Where do I get an overview of these places and spaces, so maybe a network can be built or I can be part of the effort to connect these people don't actually tell me this though, I have to find it myself.
t.notCIA

William Sullivan
William Sullivan

Warum sollte man solche Videos löschen?
Der einzige e-celeb der hier akzeptiert wird, ist Melonpan.

Jackson Watson
Jackson Watson

Mudslime shit brags about gangraping german girl together with 7 dudes in total.

hiddenlolcdn.com/v/274815.webm

hiddenlol.com/lol/274815
hiddenlol.com/
Quote from the shitskin in the vid:
"And we on top of bed jumped down, she screams and of course she was fighting back and so on. And we had her legs, dude. Bang! One held her over there, the other over there, dude. And then, dude, Sinan and the others, one after the other, dude, Virgin, dude! Well done, dude! I swear to you… And we like pigs spit on her. Sperm and dirt all over her."

Video gets taken down everywhere. Guess you should know. Hope some day, germany will wake up, again!

Tyler Torres
Tyler Torres

maybe a network can be built
Glowing in the dark intensifies. Nice try, FBI

Ayden Ward
Ayden Ward

Endchan hat ein relativ aktives krautchan board.

Und bald kriegt man dann eine Mail das einen jemand als Bot gemeldet hat und um nachzuweisen das man ein Mensch ist sollte man doch bitte Pass, Geburtsurkunde, und ein paar Tropfen Blut einsenden.

William Diaz
William Diaz

Er hat auch noch eine gf die das mitmacht.
Verdammte Scheiße, das ist unfair.

Good attempt at obscurity, Department of Homeland Security
That said, a certain degree of networking is absolutely essential. If you aren't meeting to build bombs or doing shit like National Action, then you will be safe. I am talking more of a vanguard of sorts, where there are many small, decentralized cells with some but little interaction between them but good cooperation within. Maximum of 5-7 people. Minimum of 2 but very workeable as well, as it expands the possible contacts you have socially very much already through those he knows. Please stop spreading FUD propaganda. Take action and break your cuffs.

Kevin Green
Kevin Green

Ich nehme es generell schon wahr, aber merke doch immer wieder, wie perfide es wirklich ist, wenn ich dann mal länger den Scheiß lese.
Es ist wahnsin. Muh Meinungsfreiheit und freier Ausdruck für'n Arsch, verdammte Heuchler.
Aber das braucht ja den Normalneger nicht zu kümmern, "er hat ja nichts zu verbergen".
Villeicht kann man die komplette Vollpfosten einfach an die Sache in Amsterdam mit dem kommunalen Register erinnern
Man kann ja dannach noch ironisch anfügen "und wenn du jetzt nicht für Anonymität als Menschenrecht bist, dann willst du Juden vergasen!!!11!11".

Attached: 3f79f771c8f939f286b45e4a07321465a165fc1ad464e57f3ba9eb231f875ac9.png (912.47 KB, 1024x1001)

Ayden Davis
Ayden Davis

Deutschland muss sterben.

Attached: 1539439448915.jpg (2.73 KB, 127x250)

Michael Johnson
Michael Johnson

America doesn't have any real castles like that. I really hate the lack of a genuine culture here, and have considered moving to Europe but I feel like that would be disloyal to my country. My family has been here since the early 17th century, so I'm as American as they come, yet when I visited the ancestral village of my father's family outside of Bern, I felt more at home. The US is like a new pair of shoes that don't fit right. They even call the Red Indians 'Native Americans' to spite us. How can I call myself patriotic or nationalist if I have more loyalty and love for my motherlands England and Deutschland than I do for the land my forefathers settled 400 years ago?

Attached: p87b62VNOK1x0af1zo1-1280.jpg (584.48 KB, 1280x1707)
Attached: c99e4af622972b2ffb221fc07846f4f488fb41ab9e98948a9b9aaeda1e67cfe2.jpg (282.34 KB, 1600x1277)
Attached: p76tvzPojl1w9he66o1-400.png (330.09 KB, 400x600)

Jack Reed
Jack Reed

All forms of Americanism must be eradicated. The country can no longer be saved and we can only hope that the coming civil war will transform it into an irrelevant wasteland. Return to Britain and contribute to the liberation of your true homeland.

Dylan Sanchez
Dylan Sanchez

have considered moving to Europe
STAY THE FUCK WHERE YOU ARE NIGGER
LEAVE US ALONE

Jackson Cruz
Jackson Cruz

You can try to build a worthy new culture in the area of your influence.
I mean, sure, the past ages did have their glory, but did you ever consider that this was maybe only .002% of the total civilization back then?
The potential and opportunity to create something great is bigger than ever before, especially if you limit yourself to those whom you actually care about.
Don't try to agonize too much over your foes before you haven't met with your friends.
You perhaps also massively romanticized this past age.
Live in the here and now and help not to "make america great again" fuck trump tbh, passed more anti-2a than obnoggo but "make americans great again". And you know that Americans doesn't include all this shit you see on TV everyday.
I think the only way forward is to take a small step closer, maybe seeing less but also being able to interact more, if you know what I mean.
Also do not take the one angry user to heart too much, it is just one dude that is generally agressive.
Cheers and please try to make something of what you have already, casting it away only creates more fractures.

Attached: 85a5973463324fc054c4db7418333db63b0df7bc3816d796a068c12c1b1a6580.png (382.17 KB, 1024x1024)

Eli Cooper
Eli Cooper

…damit die Deutschen leben können!
Lass' den Kopf nicht hängen, hängen sollen and ihren Köpfen nur die Verräter. Selbst wenn sie es nicht tun, es gibt mehr Wege als wir uns vorstellen können wie es wieder aufwärts gehen wird. Sieh' dir doch an, welche Katastrophen schon überlebt wurden
Du weisst schon, dass auf Imageboards eine art Filtereffekt stattfindet und mehr depressiv-Tendierende da ankommen? Es werden immer nur die negativen Realitäten besprochen und alles Positive wird negativ gemacht. Wir sehen gar nicht, wie gut es alles gemacht werden kann, wenn nur jeder seinen Teil tut.

You can try to build a worthy new culture in the area of your influence.
More like:
You can try to will build a worthy new culture in the area of your influence.

Attached: b5daf69eec59110844078d11dde8657c3c88e78cd5789a8fcbf9d1480e4d8e99.png (806.25 KB, 1001x823)

Wyatt Reyes
Wyatt Reyes

Melonpan ist Schweizer btw

Easton Jones
Easton Jones

Was ist da der essentielle Unterschied?

Oliver Bailey
Oliver Bailey

You will build a worthy new culture in the area of your influence
There are remnants of the old American culture still around, and a concerted effort to destroy what remains. I hope one day to see a Greater Anglosaxony rise like a Phoenix from the ashes of the British Empire. Fuck the W*ndsors

Attached: b9a981aa445f11afd4fbea6674ed2b38b7430282308d6a57df40b7c673b27e85.jpg (150.33 KB, 900x1600)
Attached: Greater-Anglosaxony.png (94.57 KB, 782x946)
Attached: 1542335960278.png (1.61 MB, 4872x9348)

Ryder Russell
Ryder Russell

Any news on 35C3?

Attached: 225px-Logo-CCC.svg.png (5.45 KB, 225x164)

Ethan Diaz
Ethan Diaz

see zigforums.com/thread/1013396/technology

Thomas Parker
Thomas Parker

Ist das ein Zeichen?
Verdammte shitposter, das sind doch zu viele Tags.

Attached: Unbenannt.PNG (1.47 MB, 1919x1041)

Joseph Rivera
Joseph Rivera

Fahrgast schlägt und tritt Busfahrer

Ob der Mitschnitt authentisch ist, steht noch nicht fest. Die Polizei bestätigt aber einen dazu passenden Vorfall am 22. Dezember.
Nach derzeitigen Ermittlungen war es an dem Tag gegen 8.30 Uhr in der Linie EW3 erst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Fahrgästen gekommen. Der Busfahrer soll versucht haben, den Streit zu schlichten und geriet dann selbst hinein. Zunächst schlug ihn ein Fahrgast, sodass der 43 Jahre alte Mann zu Boden ging.

Dort wurde er noch gegen den Kopf getreten. Anschließend drückte er den Notschalter, öffnete so die Bustür und ergriff mit einer jungen Frau die Flucht.
Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Zahlreiche Insassen wurden Zeuge des Vorfalls. Sie werden in den nächsten Tagen vernommen.
Die Polizei prüft auch, ob die Überwachungskameras Hinweise zu dem Täter geben können. Der Busfahrer musste verletzt ins Krankenhaus.

aachener-nachrichten.de/lokales/eschweiler/vorfall-in-einem-eschweiler-bus-fahrgast-schlaegt-fahrer_aid-35341643
archive.fo/sdY66
youtube.com/watch?v=Io9xCifeUHs

so mühsam…

Attached: Fahrgast-haut-Busfahrer-Io9xCifeUHs.webm (3.92 MB, 488x360)

Oliver Wilson
Oliver Wilson

Wir wissen doch wie das ausgeht
-Täter dindu
- schwere Kindheit
- Polizeibekannt
- 2 Wochen Bewährung

Jace Roberts
Jace Roberts

Wie kommst du da drauf, Unteralter?
Melonpan kommt aus der Schweiz und ist eigentlich auf KC zu hause.

Bist du behindert?

Joshua Adams
Joshua Adams

Er ist halt der NS-Weeb Prototyp.
Früher oder später ist Anime sowiso nicht mehr spassig, dann ist's weg.

Aiden Cox
Aiden Cox

Früher oder später ist Anime sowiso nicht mehr spassig, dann ist's weg.

Kann das bitte jetzt passieren, ihr Animugestörten nervt und haltet den Rechtsruck auf.

Cameron Brown
Cameron Brown

Der Jude will es als Divisionspunkt nutzen und fährt mit dem gleichen Scheiß voran.
Maul halten, sprechende Aschebahn.

Attached: kek.jpg (104.19 KB, 1280x720)

David Flores
David Flores

Nimm deine Pillen, du armer Irrer

Jonathan Johnson
Jonathan Johnson

Cucki: immer schnell zu Stelle.

Attached: cucki-und-kotman-rivalen.gif (8.23 MB, 460x260)

Carson Thomas
Carson Thomas

Und ferner:
*SCHNAPP*
Entschuldigugn für den Shitpost, jetzt ist's raus aus dem System.
Verschwendung von Threadlaufzeit und damit auch OPs Zeit usw..

Attached: kek.png (194.67 KB, 399x300)

Robert Cox
Robert Cox

Jesus. Warum lässt man Behinderte sowas machen?

Dylan Garcia
Dylan Garcia

weil's lustig ist

Evan Morales
Evan Morales

Emanzipation :^)
Ich schätze mein Witz war zu gemein.

Ian Hernandez
Ian Hernandez

Bist du neu im Internet?
Lauer mehr, Neukrebs.

Nathan Watson
Nathan Watson

Wichtiger als "muh Neukrebs gg. Altkrebs" wäre mir ehrlich gesagt die Frage, ob es Schlagwoerter fuer den möglichen bot gibt.
Der Jude.

Hunter Torres
Hunter Torres

AUFWACHEN CDU Wähler! - Das Dokument des Verrats

Brayden King
Brayden King

LARPer
Pillen nehmen
Armer Irrer

Gavin Cooper
Gavin Cooper

Die Reply kam so schnelll dass ich mich nicht nach deiner Liste frag', sondern ob es ein Wortkatalog gibt, nach dem gesucht wird und automatisiert eine eher zufällige aber formulaische Antwort kommt.

Was ist übrigens mit diesem Bild los, woher stammen die transparenten Artefakte?
anonfile.com/L7n8X9oebd/was_ist_hier_los_png
(Ich lade es extern hoch um irgendeine webseitige Veränderung auszuschließen.)

Josiah James
Josiah James

Wichtiger als "muh Neukrebs gg. Altkrebs" wäre mir ehrlich gesagt die Frage, ob es Schlagwoerter fuer den möglichen bot gibt.

Jeder, der von Anfang an dabei ist, wird bestätigen müssen, dass seit ihr Gen Z-Krebser hier das Ruder übernommen habt, es ganz gewaltig nach unten geht.

Sowohl hier, als auch auf 4pol ist das Niveau im Vergleich zu 2010-2013 massiv eingebrochen.
Zu viele kantige dumme Kinder verderben eben den Brei, muss man mit handeln.

Parker Clark
Parker Clark

Ja, da werde ich dir auch nur insofern widersprechen, dass ich eigentlich statistisch gesehen in Y gehöre und damit tendenziell lieber auf die Soziologendefinition einen Dreck gebe. Ich habe neuerdings aus zufall auf eine Suche mal ein 4/pol/ archivierten Thread gelesen und sofort gemerkt, dass es anders war - dabei war es noch nicht mal ein besonders fokussierter/"guter" Thread. Der war 2014, also bevor IBs mehr den Mainstream erreicht hatten. Ich glaube aber woran es auch mangelt ist auch die Neuheit, der ganze Wahnsninn geht jetzt schon drei Jahre und es ist eine deprimierende Sterbensruhe eingekehrt. Das einzige was ich da als möglich sehe ist irgendein Aktivismus oder eben zu den alten Formeln von mehr Unterhaltung wie mit den Streams zum Beispiel zurückzukehren. Es ist eben einfach festgefahren. Neulinge wie ich helfen natürlich auch nicht, wenn sie die ganze Angelegenheit dem Stammtisch mies/fremd machen, das ist mir klar. Die schnelle Verwesung/Geschwindigkeit durch Neuzugang ist glaubich eher das Problem, weil die Rate der Veränderung die Akklimatisierungsrate verhindert und das Klima das die Ecke zuvor bequem gemacht hat macht sie nervig.
Ich weiß leider nicht wirklich, was ich da wirklich tun kann, denn eigentlich gefielen mir die Threads von spät 2016/ mitte 2017.

Luis Smith
Luis Smith

Eine wichtige Sache habe ich vergessen:
Ich glaube die Anzahl der Anons, vor allem der guten ist unter eine Schwelle gesunken, aber der eine regelmäßige "Unterhaltung" im (In)formellen unmöglich wird und die Gemeinschaft stagniert. Ob man da lieber mehr abschottet und so baut oder mehr öffnet und formt ist unentschlossen.
Bevor du es sagst: ja, "genZ" ist nicht wortwörtlich gemeint, das weiß ich schon.

Michael Morales
Michael Morales

denn eigentlich gefielen mir die Threads von spät 2016/ mitte 2017
Ich vermisse die jungen Jahre des Deutsch/pol/…

Attached: Deutschpol-Patrol.mp4 (6.99 MB, 1920x1080)

Cooper Lewis
Cooper Lewis

12612672
Der Einzige der als unerwünschtes Fremdelement das Niveau hier nach unten zieht bist du, Cucki.

Samuel Bennett
Samuel Bennett

Dieser Niederländer
Ich war zwar nicht bei dem Erstellen des Verlinkten dabei, aber ja, das kann ich mir gut vorstellen.
Abgesehen davon, ich glaube was fehlt sind die Anons. Aus der kleinen Gemeinschaft sind manche Anons infrequentch geworden. Lurker, die oft nicht mal mehr ihre Existenz bekunden und meist schauen und wieder schließen Würde ich jetzt vermuten
Abgesehen von mir gibt es hier glaube ich maximal ein anderen Neukrebser, wobei ich mich da auch irren könnte. Gibt es denn irgendwas ausser Abhauen? Ich meine, ich kann gehen, aber ich glaube nicht, dass meine Posts alleine es vermögen so viele Anons vom Posten abzuhalten.

Ich habe vielleicht aus Versehen ohne es zu merken ein paar Phrasen genutzt, aber viel mehr als dir sagen dass ich nicht Cucki bin kann ich ja von hier aus auch nicht.

Josiah Robinson
Josiah Robinson

ohne eine Beitragsanpassung ist das Qualitätsniveau auf keinen Fall zu halten
ZDF
Qualitätsniveau
Der war gut.
ZDF Intendant
siehe Bild

Attached: 600001.jpg (220 KB, 1000x750)

Jose Baker
Jose Baker

Geldgierige Grabbler halt.
:^)

Xavier Bennett
Xavier Bennett

de.booru.org when?

Connor Lewis
Connor Lewis

deutschpol.booru.org/
*cough*

Wyatt Adams
Wyatt Adams

er postet YT-embeds weil er sonst nix posten kann
Ach Torfags holt euch halt nen VPN wenns euch so wichtig ist.

Attached: Overcome-Stress-By-Visualizing-It-As-A-Greedy,-Hook-Nosed-Race-Of-Creatures.webm (5.68 MB, 640x480)

Levi Lee
Levi Lee

Okay, ich nehme es zurück, ich bin doch definitiv nicht der einzige Neukrebs. :^)
Müsste man mal gut taggen, aber genau das mache ich.
Es ist halt eine pers. Sammlung, also habe ich auch einige Putsch/AfD-Chans rausgelöscht, wenn sie richtig mist Waren.
Mal eine Frage: gibt es eine Stelle wo Germaniapol die Drawfaggering die Bilder auch in .png hochlädt? Bei Twitter gibt es selbstverständlich immer die automatische Kompression nach .jpg wenn man über 2,5mb liegt. Ich nutze es nicht, also weiss ich da nichts, aber es ist ein "Problem", auf das man sie vielleicht aufmerksam machen sollte.

Ach Torfags holt euch halt nen VPN wenns euch so wichtig ist.
t.VPN Merchant
Na gut.

Ethan James
Ethan James

Es geht nicht um Qualität oder Produktionskosten sondern um die völlig absurden Pensionen die gezahlt werden müssen.

Kayden Wood
Kayden Wood

Oh sind wir wieder da? Schön! Das hier wollte ich eigentlich schon Gestern posten.

diese Kommentare
Die Hemmschwelle sinkt und sinkt, wie schön!

Attached: bröckelnde-Konditionierung.png (784.4 KB, 1876x2114)
Attached: 1467499634972.png (1.4 MB, 842x1191)

William King
William King

Ursache unbekannt - Immer mehr Berliner erkranken an Krätze
Eine Auswertung von Krankenkassendaten im Auftrag des Rundfunks Berlin-Brandenburg ergab: Die Zahl der Verordnungen in Berlin stieg von 7846 im Jahr 2016 auf 10.024 im vergangenen Jahr. Auch für 2018 wird ein Anstieg erwartet. Ausgewertet wurden Daten von AOK, Barmer, DAK und IKK.
Eine ähnliche Entwicklung zeigt sich in anderen Bundesländern. So ergab die Erhebung für Brandenburg einen Anstieg von 8062 Verschreibungen von Krätze-Arzneien im Jahr 2016 auf 8736 im vergangenen Jahr. Die Barmer Ersatzkasse meldet für Nordrhein-Westfalen einen Anstieg von 15.232 auf 26.750 Verordnungen.
Bekannt ist, dass die Zahl der vollstationären Klinik-Patienten mit der Hauptdiagnose Krätze seit dem Jahr 2011 bundesweit steigt – von damals weniger als 1000 Betroffenen auf mehr als 5500 im Jahr 2017. Aber die Ursachen dieser Entwicklung liegen noch im Dunkeln.
archive.fo/89ViH

Ursache unbekannt
URSACHE UNBEKANNT!

Attached: 1409531972379.png (670.74 KB, 1023x795)

Henry Phillips
Henry Phillips

Real life shitposting…
archive.fo/PDyu6 good doggo

…and common leftist whining about ebil natzis.
Mind the Trap: Die Netzpolitik der AfD im Bundestag
Die AfD-Bundestagsfraktion wird in der Öffentlichkeit vor allem mit ihren rassistischen Positionen wahrgenommen – mit ihren netzpolitischen Aktivitäten bleibt sie zumeist unter dem Radar. Dieser Talk zeigt, wie die AfD-Fraktion die Netzpolitik dennoch als vermeintlich neutrales Thema nutzt, um für ihre rechtsextreme Partei eine parlamentarische und gesellschaftliche Normalisierung herzustellen.
Als Mitarbeiterin einer Bundestagsabgeordneten von den Grünen verfolge ich täglich das Verhalten der AfD in netzpolitischen Debatten im Bundestag: Im Plenarsaal, im Ausschuss Digitale Agenda, in der Enquête-Kommission Künstliche Intelligenz und bei Veranstaltungen und Diskussionen mit außerparlamentarischen Organisationen.
archive.fo/MNWZw

Attached: ClipboardImage.png (1.88 MB, 1080x1440)

Matthew Ramirez
Matthew Ramirez

Ich vermute das ist ähnlich wie bei ZON - Entweder lässt der Kevin vom Zensorenteam ein paar "böse" Kommentare durch um die Meute zu beschwichtigen (und später darauf zeigen zu können als Beweis "ALLES NADSIS ;(" ) oder es sind direkt falsche Kommentare um die Illusion "Alles Nadsis" aufrecht zu erhalten.

Sebastian Thompson
Sebastian Thompson

Quelle? Archiv? Jetz stell dich nicht so an.

Brody Wright
Brody Wright

URSACHE UNBEKANNT!
Falsch
die Ursachen dieser Entwicklung liegen im Dunkeln.

Kevin Davis
Kevin Davis

Meinten Sie "die Ursachen dieser Entwicklung sind dunkel"?

Dylan Morales
Dylan Morales

Hier, jetzt hör auf zu maulen.
archive.fo/zOs3G

Jayden Brown
Jayden Brown

Wir berichten nicht einseitig.
Hier, wir beweisen es mit einer einseitigen Reportage.

Man kann diesen Scheiß nicht erfinden.

Attached: 00fbbce0400d99cb286d4d1c391d536f886611624a704237f8298fa70702b7b5.png (921.38 KB, 1034x818)

Jayden Clark
Jayden Clark

Was unsere Medien abziehen ist jenseits von reiner Böswilligkeit oder dem Willen zu manipulieren. Die sind so dumm. Sie merken schlicht gar nicht dass ihre "Beweise" sie nur noch schlechter aussehen lassen.

Quasi die dritte Stufe von Hanlon's Rasiermesser: Böswilligkeit die schon wieder in Inkompetenz umschlägt.

Camden Mitchell
Camden Mitchell

kek.

Attached: Ursachen-liegen-im-Dunkeln.PNG (27.41 KB, 965x133)

Elijah Walker
Elijah Walker

Habe vor rund 2 Jahren in einem kleinen Pharmabetrieb gearbeitet und musste dort regelmäßig an Anti-Krätze-Mittel arbeitet, weil wir permanent Großaufträge vom Land NRW bekommen haben.
Jeder, wirklich JEDER, wusste genau wieso.
t. Chemieschwuchtel

Brandon Thompson
Brandon Thompson

Ohne Kommentar.

Attached: ClipboardImage.png (568.46 KB, 750x1018)
Attached: ClipboardImage.png (431.82 KB, 750x927)

Austin Ramirez
Austin Ramirez

Hat sich eigentlich jemand Vorträge vom 35C3 gegeben? Hab manchmal reingezappt und das ganze verkommt ja immer mehr zu einer Quatschveranstaltung für linksgrüne Sojamutanten mit MacBook.
Gebe übrigens fefe noch maximal 2 bis 3 Jahre und der redet wie Danisch.

Nix neues, die zerfahrenen Kinder in Frankreich und Schweden sind doch auch in der Versenkung verschwunden, da nicht hilfreich und könnte ja die Leute verunsichern.

David Roberts
David Roberts

Gebe übrigens fefe noch maximal 2 bis 3 Jahre und der redet wie Danisch.

Mindestens so lang. Der ist mit und im linken Sumpf aufgewachsen. Der braucht schon noch eine Weile um sich da rauszuziehen…

Hat sich eigentlich jemand Vorträge vom 35C3 gegeben?

Ein paar sind mir zugespielt worden ("Musst Du sehen!!11!!elf!") und ich hab keinen einzigen ertragen, unabhaengig von Inhalt und Qualitaet des selbigen. Ich kann diesen naeselnden Hacker-Tonfall einfach nicht mehr ab.

Jeremiah Carter
Jeremiah Carter

Ja.
Und man kann sich ja heute schon ausrechnen wie diese polyamoröse, durchgegenderte Techspackeria in Berlin reagieren wird sobald sich die Gelegenheit gibt den abzuschießen.
Wussten ja eh schon immer das der Dicke ein AFD-unterstützender Rechtsnazi ist und war, hat ja schließlich nen Penis und keinen Migrationshntergrund.

John Rodriguez
John Rodriguez

überlebte nicht
aus Syrien
Wer sagt denn, dass es ein Syrer ist? Ich dachte wir wären alle Menschen!

Elijah Edwards
Elijah Edwards

Attached: Lügenpresse-231.png (2.15 MB, 2820x1036)
Attached: Lügenpresse-892.jpg (283.66 KB, 1848x516)

Daniel Cook
Daniel Cook

Erinnert ihr euch noch als die Artikel im Bild erschienen. Das war einfach nur top.
3 mal die Aussage geändert. Ein viertes Mal ist da sicher kein Problem mehr.
Wenn man die sämtlichen Journalisten, wie sie da sind, ins Zuchthaus sperrte, würde man gewiß nicht so viele Unschuldige hineinsperren, als jetzt schon im Zuchthaus sitzen.
t. Friedrich Hebbel

Attached: Jude,-der-vorgibt-Araber-zu-sein,-der-vorgibt-Jude-zu-sein.png (914.82 KB, 5167x5857)

Tyler Sullivan
Tyler Sullivan

Ach, wenn dem nur so wäre…

AfD-Politiker will an Todesstrafen-Verbot rütteln, um Asylbewerber abzuschrecken

Weil ein bereits abgeschobener Asylbewerber wieder nach Deutschland gekommen ist und einen neuerlichen Asylantrag stellt, forderte der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz, die Änderung des Artikels 102 im Grundgesetz dürfe „kein Tabu sein“. Der Paragraf legt die Abschaffung der Todesstrafe fest. Nun will der AfD-Politiker klarstellen: Es sei alles nicht so gemeint gewesen.

„Für solche Fälle braucht es einer wirksamen Abschreckung“, kommentierte Seitz am Samstag einen entsprechenden Artikel der „Welt“ zu dem Fall des Asylbewerbers. „Dafür darf eine Änderung von Art. 102 GG kein Tabu sein.“ Der Artikel 102 besagt kurz und knapp: „Die Todesstrafe ist abgeschafft.“
Will der AfD-Bundestagsabgeordnete also die Todesstrafe wiedereinführen, um Asylbewerber abzuschrecken? So verstanden es zumindest Hunderte User auf Facebook und Twitter. „Sie ekeln mich an!“ war noch eine der netteren Antworten.

Auf die Entgleisung von Seitz reagierte selbst die AfD-Parteispitze. „Art. 102 GG kann für uns grundsätzlich nicht zur Disposition gestellt werden“, hieß es in einer Stellungnahme der Parteisprecher Jörg Meuthen und Alexander Gauland. „Die jüngste Äußerung von Thomas Seitz (…) ist eine private Meinungsäußerung, die zur der Position von Partei und Fraktion vollkommen inkompatibel ist.“
Mit einer längeren Erklärung auf Facebook ruderte Seitz mittlerweile wieder zurück. Tenor: Es war alles ganz anders gemeint. „Natürlich war mein Kommentar eine bewusste und gezielte Provokation, und wenn man sieht, wie viele aufgeregte Gutmenschen sich seit gestern daran abarbeiten, auch eine erfolgreiche“, schrieb Seitz.
Ohnehin sei der Artikel 102 im Grundgesetz „im Grunde genommen überflüssig“, erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete weiter. Denn die Todesstrafe sei nach herrschender Lehrmeinung unter Verweis auf den Grundsatz der Menschenwürde in Artikel 1 des Grundgesetzes ohnehin unzulässig. Und auch Seitz betonte noch einmal, dass die AfD nicht die Wiedereinführung der Todesstrafe fordere.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Seitz wird dem völkisch-nationalistischen rechten Flügel seiner Partei zugerechnet. Für Schlagzeilen sorgte er zuletzt im September, als ihm das baden-württembergische Justizministerium den Beamtenstatus entzog.
Der ehemalige Staatsanwalt Seitz hatte Begriffe wie „Quotenneger“ und „Gesinnungsjustiz“ im Internet gepostet und damit gegen die Pflicht zur Mäßigung verstoßen. Außerdem hatte er nach Ansicht des Justizministeriums die Pflicht zur Verfassungstreue verletzt, weil er den deutschen Staat als „Unterdrückungsinstrument“ bezeichnet hatte.

focus.de/politik/deutschland/thomas-seitz-afd-politiker-will-an-todesstrafen-verbot-ruetteln-um-asylbewerber-abzuschrecken_id_10127610.html
archive.fo/fJ8DL

Attached: ClipboardImage.png (285.74 KB, 544x631)

Carson Gomez
Carson Gomez

Der Schäuble ist doch nicht sperrig, den kriegt man locker am Stück in eine Eurotonne.

Lustig wie das ZDF sich herausredet in Anbetracht der Tatsache, dass die zur Jacke gehörige Punkband über "Mollis und Steine auf Bullenschweine" "singt":

(1/2) Unsere Kameraleute sind angehalten, dunkle Kleidung zur Arbeit zu tragen. Der Kameramann trug ein Fanshirt einer Punkband, damit war kein politisches Statement verbunden.
twitter.com/ZDF/status/1079708089341882368
archive.fo/SJ3sj

Attached: DvvfPHzX4AErbUE.jpg (127.38 KB, 1024x978)

Landon Ward
Landon Ward

Als Koschervativer versteht der AfD Mann natürlich nicht, dass abstrakte Konzepte wie "Todesstrafe wenn du Scheiße baust" bei Negern gar nicht im Verstand ankommen.

Justin Jones
Justin Jones

Warum extra in so einen Laden gehen? Das Buch bekommst du doch ganz legal und ohne Aufwand z.B. önline direkt vom Verlag "DerSchelm". Da gibt es auch allerlei andere Bücher als "Wissenschaftlicher Quelltext"

Attached: Screenshot-2018-12-31-Esser,-Hermann-Die-jüdische-Weltpest.png (201.4 KB, 1046x617)
Attached: Screenshot-2018-12-31-Hitler,-Adolf-Mein-Kampf.png (230.79 KB, 1043x630)
Attached: Screenshot-2018-12-31-Personal-Amt-des-Heeres-(Herausgeber)-Wofür-kämpfen-wir-.png (301.06 KB, 1041x635)

Carson Fisher
Carson Fisher

archive.org/details/PersonalAmtDesHeeresWofuerKaempfenWir1944153S.Scan

Charles Nguyen
Charles Nguyen

volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/12/30/antifa-heimtueckischer-und-offenbar-geduldeter-terror-gegen-gastwirt-in-sachsen/

Ist der Terror gegen die AfD geduldet oder sogar gelenkt?

Wie die LVZ schreibt, reiht sich der Anschlag auf das Restaurant in eine ganze Serie ähnlicher Angriffe, für die es im Internet mittlerweile eine eigene Kampagnen-Plattform gibt, ein: „Militante Offensive gegen die AfD“. Allein seit März sind dort sachsenweit 13 Übergriffe erfasst.

Dreizehn Übergriffe ohne gefasste Täter. Das macht stutzig. Als am 3. Oktober eine so genannte „Revolution Chemnitz“ mit einem Luftgewehr und Schlagstöcken einen Aufstand plante, dauerte es nur wenige Stunden, da saßen die Mitglieder der „rechtsterroristischen Gruppe“ im Knast. Obwohl ihnen überhaupt kein terroristischer Akt nachgewiesen werden konnte, allerhöchstens eine rechte Gesinnung. Auch beim Bölleranschlag auf eine Moschee in Dresden – für den es zehn Jahre Knast gab – wurden die sächsischen Behörden schnell fündig. Dass umgekehrt im Falle der militanten Antifa kaum Ermittlungsergebnisse zu Stande kommen, lässt den Rückschluss, dass sie gar nicht erwünscht sind, zu. Werden sie am Ende sogar geduldet? In diesem Fall hat Deutschland und erst recht der Freistaat Sachsen den rechtsstaatlichen Rahmen bereits weit hinter sich gelassen. (KL)

Die Antifagruppe "Leipzig" treibt seit Jahren ihr Unwesen in in der Stadt und im Umland.

Erinnert sei an den "Hausbesuch" bei einem volkstreuen Aktivisten:
liveleak.com/view?t=9f1_1479125404

Dabei kam die Antifa wie ein Rollkommando am hellichten Tag vorbei und schlug die Wohnung kaputt. Inklusive verspritzter Bitumen.

Kevin Cox
Kevin Cox

Es kann mit Sicherheit davon ausgegangen werden, dass der "Staatsschmutz" in diese Gruppen involviert ist. Die Antifa macht die Drecksarbeit fuer ein System, dass das eigene Volk zum ausrotten freigegeben hat. Damit kaempft die Antifa fuer das internationale Grosskapital - so wie das System BRiD auch!

In Halle hat sich die enge Zusammenarbeit zwischen Antifa und Bullerei deutlich gezeigt. Was hier laueft ist Staatsterror gegen Andersdenkende. Finanziert mit Steuergeld!
einprozent.de/blog/linksextremismus/halle-ueberfall-auf-hausprojekt/2123
<b>
"Die angespannte Situation hielt fast eine Stunde an, bevor sich die inzwischen 30 Personen umfassende Gruppe in Richtung des Geisteswissenschaftlichen Campus entfernte. Die Polizei kam – trotz insgesamt drei abgesetzten Notrufen, bei denen den Aktivisten vor Ort mitgeteilt wurde, dass eine Streife auf dem Weg sei – nicht mehr."
</b>
Antifa:
einprozent.de/uploads/Sachdienstliche-Hinweise-03.jpg

Man sieht, dass diese Antifajungs Kampfsport machen (sehniger Koerper, harte Gesichstzuege)
einprozent.de/uploads/Sachdienstliche-Hinweise-02.jpg
Die Person auf dem letzten Bild wurde schon in mehreren Staedten gesichtet, wo die Antifa Schlaegertruppen unterwegs hatte!

Informationen und Hinweise bitte an [email protected]

Weiter Informationen besitzt sicher Juergen Kasek (Gruene). Er ist eng in die Antifaszene involviert und gilt unter Kennern als Schnittstelle zwischen Politik und Strassenkampf. Er ist Vater einer sehr jungen Tochter und macht sich scheinbar keine Gedanken darum, dass jeden Tag deutsche Frauen in Deutschland vergewaltigt werden.

Juergen Kasek:
youtube.com/watch?v=CCt8RrFxtI4
Twitter von Kasek: twitter.com/jkasek
i.ibb.co/prKnLwt/Kasek-Leipzig-zur-Ratte.png

Die militante Antifa in Leipzig hat erheblich zum Scheitern der Legida Demonstrationen beigetragen, indem vermummte Streiftrupps auf Fahrraedern die Umgebung abfuhren und die Leute sofort zusammenschlugen (4er Trupps und 10-15er Trupps). Dabei kamen auch Wachposten zum Einsatz, die genau beobachteten, welche Gruppen bei Legida wo langliefen, um sie auf dem Rueckweg abzufangen. Das laesst auf paramilitaerische Vorbereitung schliessen. Offiziellen Polizeiangaben zufolge soll der harte Fuehrungskern der Gruppe 20 Mann betragen, waehrend die unmittelbare Unterstuetzerszene auf 200 Mann geschaetzt wird.
Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Bullerei, hier keine Namen und Adressen hat. Viel eher ist anzunehmen, dass Bernd Merbitz (de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Merbitz), der Polizeichef von Leipzig (Wohnhaft im Umland von Leipzig - Schloss Ammelshain - mit Polizeischutz versteht sich) diese Leute gewaehren laesst.
Der Lebenslauf von Merbitz laesst auf einen krassen Opportunisten schliessen, wie jedes Regime sie braucht. Zu Zeiten der DDR war er Major bei der Kriminalpolizei was mit einschliesst, das er fuer die STASI gearbeitet hat. Heute dient er sich dem Regime BRiD an:
<b>
"Am 25. September 2007 wurde Bernd Merbitz zum Landespolizeipräsidenten ernannt. Am 2. Juli 2009 wurde er für sein Engagement gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit vom Zentralrat der Juden mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet."
</b>

Diese Antifa Gruppe muss unschaedlich gemacht werden, indem man sie oeffentlich blossstellt. Die Polizei wird das nicht tun, denn das System ist Nutzniesser der Antifa, da die BRiD nur die geregelte Abwicklung des deutschen Volkes sicherstellen soll.

Viele Informationen zum Weltbild und zum Vorgehen der Antifa finden sich in dieser Publikation:
militanz.blackblogs.org/wp-content/uploads/sites/481/2017/11/Prisma.pdf
militanz.blackblogs.org/

Es ist stark davon auszugehen, dass die Antifa in Leipzig auch nicht vor Mord zurueckschrecken wird. Es ist der naechste logische Schritt auf ihrer Eskalationsleiter. Nur eine gezielte Veroeffentlichung ihrer Gesichter wird sie von diesem Schritt abhalten.

Ein erster Anhaltspunkt:
twitter.com/antifa_le
facebook.com/pg/antifaLeipzig/photos/?ref=page_internal

PS. Vergesst die Bullen, die helfen uns nicht. Bullen sind das System. Das System hat solche Zustaende erst herbeigefuehrt! Vergesst das nie!

Brody Murphy
Brody Murphy

Entzückendes Daumenkino, user. Gibt es das auch im Großformat?

Ich vermisse die jungen Jahre des Deutsch/pol/…
Ich vermisse höchstens die Aktivität, abgesehen davon war früher alles schlechter, auch die Meme.

Robert Scott
Robert Scott

Ich vermisse höchstens die Aktivität, abgesehen davon war früher alles schlechter, auch die Meme.
Na geht doch, da kann ich mich dir anschließen. Aber heute wird erst mal gefeiert!
Ich wünsche euch ein frohes Neues und ein tolles Silvester!

Christian Myers
Christian Myers

Gute Vorsätze: Immer und überall ein Zeichen von Characterschwäche.

Ich streiche soeben einen Teil meiner Neujahrsvorsätze von der Liste, die eindeutig zu lang und stellenweise auch zu vage geworden ist. Letztes Jahr habe ich mir vorgenommen mir dieses Jahr weniger Dinge vorzunehmen. Lieber wenige Ziele die ich sicher erreichen kann als viele die mir durch die Finger gleiten. Ich habe auch einen Stichpunkt zu Zig Forums "Meme des Monats & Wort der Woche." Ich hoffe ich finde Zeit und Muße dazu. :D

Jack Morgan
Jack Morgan

Dir dabei noch viel Glück und gutes Gelingen.

Blake Peterson
Blake Peterson

Danke user. Guten Rutsch!!

Ryder Wood
Ryder Wood

Wer bleibt heute alles zu hause?

Attached: 1544745177623.jpg (449.45 KB, 814x1200)

Charles Price
Charles Price

Besser als rus zu gehen auch viel sicherer als vor 3 Jahren.
Und dass in meiner kleinen piss Stadt.

Einen guten Rutsch und möge das nächste Jahr das Jahr des Erwachens sein.

Carson Bennett
Carson Bennett

Ich überlege ernsthaft. Werde zu alt für den Scheiß.
Nicht mal trinken macht mehr Spaß.

Attached: frohesneues.png (130.8 KB, 500x532)

Dylan Garcia
Dylan Garcia

Dieses Bild
Komm' schon user, du wirst doch wohl nicht das neue Jahr mit solchen Gedanken beginnen?

So schlimm ist es nun auch nicht.
Wenn man nicht indoktriniert ist, dann erkennt man eine Gruppe von (peotentiallen)Kriminellen/Gefährlichen, wenn man sie sieht und
merkt instinktiv eine gefährliche Herdensituation bevor sie eskaliert. Das ist jetzt auch gar nicht in einem Zig Forumsitischen Konetxt gemeint,
dieses Verhalten hat sich über Jahrhunderttausende quasi im Kernel des menschlichen bewusstseins eingestampft. Ich finde es immer
sehr interessant, wie die vorherigen evolutionären Stadien in der Embryonenentwicklung quasi widerhallen. Das muss man sich auch mal
auf der Zunge zergehen lassen, dass diese vergleichsweise neue Gehirnrinde bei ausreichender Manipulation dieses reptil-artige Instinktive
unter richtigen Umständen so weit übertönen kann, dass dann der Passant eben doch nicht die Straßenseite wechselt und von einer gruppe
agressiver Straßenganoven überfallen und verprügelt wird. Da gab es mal eine Frau mit defekter Amygdala (=keine Angst) die hatte dann eben
genau solche Situationen und hat dann eben nicht zuletzt noch die Gefahr gemieden. Ich schaue, ob ich die Quelle finde, ein Artikel, glaube ich.
Mist, ich finde es nicht. Das hier ist zwar sehr meme-tier, aber es enthält was ich meine, wenn man die Theatralik mal aussenvor lässt, embed rel.

Nathan Scott
Nathan Scott

Ohje, habe es jetzt abgespielt und es ist eines dieser ausgeschmückten Bullshitvideos, vergesst dass ich es je gepostet habe, sorry für den Müll.

Luke Gray
Luke Gray

Das hört sich ehrlich gesagt nicht nach "zu alt" an, sondern zu depressiv.
Ich kann und will dich hier natürlich nicht nach privaten Deteils fragen, aber eine zentrale Idee die ich
dir nur von Herzen nahelegen kann, ist es durch das Tun ins Glück zu kommen. Mache etwas, das
du dir schon eine Zeit lang vorgestellt hast.
Aber, naja, ich will auch nicht meine Platitüden als allgemeine Universallösung verkaufen.
Aber Tatsache bleibt trotzdem: man kann hunderte Bücher über Selbstverbesserung/Lebensführung
und so weiter lesen, bevor man nicht auch was davon wirklich anwendet, kommt man nirgendwo hin.
Viele mir inklusive habe das Problem, dass sie von einer Sache zur nächsten springen, bevor
sie eine Methode/Aktivität/Strategie wirklich auskosten und probieren.
Man lässt sich von unwichtigem Schei- von den paar wichtigen Zielen/Sachen ablenken.
Es gibt viele Quellen, ich verlinke jetzt einfach mal video relatiert, da ich hörte, dass es gut sei.
Ich habe übrigens auch noch auf dem Plan, mir da ein paar Inhalte anzuschauen, der Typ scheint wie
die Inkarnation dessen, was die r9k Homos immer vorgeben zu sein, während sie sich in der Freiheit ihres NEETseins wähnen.
Embed geht nicht für die Playlist: youtube.com/watch?v=NmlWK-zCo6M&list=PLE_vQWWxgaiFqTcd490tyRL0y7Q1HovZ5
>This file already exists.
Boah jetzt aber wirklich… ist sowieso nicht spezifisch, allgemein geht es einfach um die generelle Einstellung. youtube.com/watch?v=vl-44jDYDJQ

Aiden James
Aiden James

anglo selbstverbesserung
Viel Glück aber versprich dir nicht zu viel von einem Video, welches von Millionen von Normalschwuchteln geliked wird.

Attached: dabonniggers.gif (61.59 KB, 1041x400)
Attached: The-Traveller's-Guide-to-the-Astral-Plane---Unbekannt.pdf (1.38 MB, 14 months ago

Asher Perez
Asher Perez

Frohes neues Jahr!

Attached: pipiru.webm (776.58 KB, 640x480)

Dominic Morgan
Dominic Morgan

Frohes Neues Jahr.

Attached: gott-mit-uns.jpg (4.26 MB, 3063x4430)

Angel Collins
Angel Collins

FROHES
NEUES

Attached: 1545260649420.png (83.43 KB, 249x249)

Sebastian Bailey
Sebastian Bailey

Frohes Neues.

Hoffentlich gibt es eine nächstes.

Attached: Stalker-1.jpg (359.84 KB, 1680x1050)

Matthew Harris
Matthew Harris

Frohes Neues.
geh zu den Eltern und feier im kleinen mit der engsten Verwandtschaft
spielen Gesellschaftsspiele
haben den elektrischen Juden ausgeschaltet, weil ich meinte das da eh nur Müll ist und alle haben zugestimmt
Onkel meinte, wenn er ne Merkel-Rede in der Glotze sieht, wäre für ihn das Jahr bereits gelaufen, daher kam von ihm volle Zustimmung diese auszuschalten
haben mit meinen selbst angesetzten Beerenschnaps angestoßen
30 min kleines Feuerwerk & kurz noch rein zum quatschen
haben uns über (((Feinstaub))) lustig gemacht
bin schon wieder zuhause
Das reicht mir. Gute Nacht.

Nathaniel Phillips
Nathaniel Phillips

Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD
Nächstes Jahr 51% AfD

Attached: Silvester.jpg (431.03 KB, 1920x1080)

Aiden Lee
Aiden Lee

Ob man denen mit totaler Macht noch trauen kann? Schon jetzt sind einige ihrer Aktionen fragwürdig

Attached: STALKER-2.jpg (346.8 KB, 1440x900)

Daniel Jenkins
Daniel Jenkins

Nein, aber traust du den Grünen?
Die AfD war immer ein Werkzeug um etwas Beseres zu ermögliches.
In der Theorie das Gleiche wie mit Trump, aberr wir wissen ja was die Amis draus gemacht haben. Darum müssen wir und auch nie zu sehr wo reinsteigern, was nicht bedeutet dass wir die AfD nicht unterstützen aber gleichzeitig kritisieren können.

Julian Edwards
Julian Edwards

Dies.
Ausserdem halte ich eine spätere Aufteilung der AfD in weitere Parteien nicht für unmöglich, so dass man sich über eine totale Machtergreifung nicht so viele Sorgen machen muss.

Attached: afd-chan.png (181.53 KB, 600x605)

Robert Brown
Robert Brown

Eine radikalere Partei, die die 5% knackt fänd ich auch gut.
Ich will auch keine koschervativen verfassungsschützenden Untersuchungen sondern eher Unterwanderer rausfischen.
Und keine Scheißjuden mehr! Gauland ist ja ein top Beispiel dafür.
Kotzt immer den Stempel aus, den die Medien der AfD aufdrücken wollen ohne dabei tatsächlich Leute zu überzeugen.
Gleichzeitig will er unseren Staat auch noch für Israel und seine Judenfreunde aushurren.
Und auch keine Frauen, ob nun jüdisch oder nicht. Hat sich auch nicht als positiv erwiesen.

Jayden Davis
Jayden Davis

WIR KOMMEN WIEDER

Attached: nnNebrt-d.jpg (8.52 KB, 640x384)

Andrew Thomas
Andrew Thomas

Der Martin lädt den Nikolai ein, um das Streitthema Nr 1 in der Internetrechten zu klären:
Ist NSgelarpe sinnvoll oder nicht?

Xavier Barnes
Xavier Barnes

Frohes Neues Jahr

Gauland will unseren Staat für Israel und seine Judenfreunde aushuren.
Was?

Keine Frauen
Frauen sind 50% der Wählerschaft.

Adrian White
Adrian White

Nicht wenn das Frauenwahlrecht wieder abgeschafft wird.

Henry Green
Henry Green

Not trying to demoralize shill or anything like that, but how the hell can you resurrect the national socialist workers party of deutschland if you guys will forever be the genocidal maniac losers who got qp'd by the French, English, American, and Russian forces? Just seems like a big logistical challenge tbh.

Christian Flores
Christian Flores

You are right.
But virgin animu larp kiddos don't care, they just want to LARP as SS, nothing more, just LARP.
They don't care about shifting things back to the right side of the spectrum, they really don't care, which is why they are here on Zig Forums larping.

Dominic Lopez
Dominic Lopez

Was?
youtube.com/watch?v=wybwIrxLQO8
de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Gauland#Gremienarbeit_/_Ehrenamt
Wie neu bist du eigentlich?
Frauen sind 50% der Wählerschaft.
Aber sicher nicht 50% der AfDwähler. Mal abgesehn davon hab ich von den Politikern gesprochen nicht von den Wählern.

Chase Garcia
Chase Garcia

Easy, by becoming the genocidal maniac winners first.

Christian Price
Christian Price

We're not trying to repeat the past, we're trying to move towards a better future. The future has never been like past and never will be.

You guys will forever be remembered as genocidal maniacs
Most people know little to nothing about WW2 and the generation that was subjected to WW2 propaganda is on its way out. I am not convinced that the allied countries will be able to pull the wool over the eyes of their citizens for all eternity at a time when the spreading of information is no longer centrally controlled.

Attached: 81a6dfe812a5927994834816986b48f07ffbd84c5991658150550a3c65078e17.jpg (291.23 KB, 1024x942)

Easton Wood
Easton Wood

Wie neu bist du eigentlich?

Und jetzt willst du die NPD wählen?
Halt einfach deine dumme Fresse, Neukrebs.
Gauland lebt noch 10 Jahre, und solange führt er die AfD, handel damit.

Attached: gauland-rechtsruck-alternative-für-deutschland-2018-faz.png (3.02 MB, 949x3250)
Attached: gauland-rechtsruck-alternative-für-deutschland-2018-111.jpg (122.83 KB, 1013x694)
Attached: asyl-flüchtlinge-gauland-alternative-für-deutschland-kulturmarxismus-2017-merkel-islam.jpg (111.09 KB, 720x720)

Leo Wood
Leo Wood

muh larp
This is an image board, you kike faggot. If you want excitement, please take a flying leap at a train.
Shut up.

Luis Adams
Luis Adams

Und dein kleiner dummer Beitrag hier, ist das perfekte Beispiel für das Problem das hier angesprochen wurde. Die AfD ist nicht perfekt, war sie nie und wird sie nie sein. Daher müssen wir Aspekte die kritikfähig sind, wie das geshille für dreckiges Judenpack und auch kleine autistische peinliche KC-Beiträge wie deiner hier, auch entsprechen kritisieren und diskutieren. Denk vorher nach, bevor du einen Beitrag schreibst.

Jacob White
Jacob White

Denk vorher nach, bevor du einen Beitrag schreibst.

Halts Maul, Unteralter, wir machen das seit 2011 und es läuft ohne dass wir als NSler larpen.

freiewelt.net/interview/die-stimmung-in-den-juedischen-gemeinden-ist-in-richtung-afd-gekippt-10075836/

Attached: alternative-für-deutschland-44.jpg (80.32 KB, 594x333)

Cooper Allen
Cooper Allen

Antworte Cucki doch nicht!

Nicholas Gonzalez
Nicholas Gonzalez

Umfrage-Schock: 45 Prozent der Deutschen misstrauen der Justiz
Behandeln Deutschlands Gerichte alle Menschen gleich? Urteilen Richter in Berlin genauso hart wie in München? Wir haben Tausende Menschen im ganzen Land gefragt, wie sie unsere Justiz einschätzen – und teilweise alarmierende Antworten erhalten.
Das Ansehen der Justiz in Deutschland schwindet dramatisch. Nur noch knapp 41 Prozent aller Bundesbürger haben großes oder sehr großes Vertrauen in die Justiz. Demgegenüber stehen etwa 45 Prozent, deren Vertrauen in die Justiz gering oder sehr gering ist. In den neuen Bundesländern trifft dies sogar auf rund 52 Prozent der Menschen zu.
Das ergab eine repräsentative Umfrage, die FOCUS Online beim Meinungsforschungs-Institut Civey (Berlin) in Auftrag gegeben hat. An der Online-Befragung nahmen mehr als 5000 wahlberechtigte Deutsche ab 18 Jahren teil.
Konkret antworteten auf die Frage „Wie groß ist Ihr Vertrauen in die Justiz in Deutschland?“ 44,9 Prozent der Teilnehmer mit „sehr gering“ beziehungsweise „eher gering“. 40,9 Prozent der Befragten gaben an, ihr Vertrauen in die Justiz sei „sehr groß“ oder „eher groß“. 14,2 Prozent der wahlberechtigten Deutschen waren in der Frage unentschieden.
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/exklusive-erhebung-fuer-focus-online-umfrage-schock-45-prozent-der-deutschen-haben-wenig-oder-kaum-vertrauen-in-die-justiz_id_10120663.html
archive.fo/WKiRg

Warum ein Richter die Wut vieler Bürger auf die Justiz für ein gutes Zeichen hält
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/schwindendes-vertrauen-in-den-rechtsstaat-hier-erklaert-ein-richter-warum-er-die-wut-der-buerger-auf-unsere-justiz-fuer-ein-gutes-zeichen-haelt_id_10122325.html
archive.fo/q4q2O

Fälle, die sprachlos machen: Warum viele Menschen die Justiz nicht mehr verstehen
focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/focus-online-serie-ein-jahr-in-deutschlands-gerichten-wie-gut-unser-rechtsstaat-wirklich-funktioniert_id_10122380.html
archive.fo/EVLgb

Attached: ClipboardImage.png (499.05 KB, 1276x658)
Attached: ClipboardImage.png (79.49 KB, 630x394)
Attached: ClipboardImage.png (84.28 KB, 630x394)
Attached: ClipboardImage.png (83.86 KB, 630x394)

Carter Clark
Carter Clark

Frohes neues Jahr!

Hudson Kelly
Hudson Kelly

Frohes Neues Jahr euch allen!

Jack Anderson
Jack Anderson

NS ist unsere letzte Hoffnung. Alle anderen Systeme sind gescheitert.

Aiden Ward
Aiden Ward

Und das NS-System ist nicht gescheitert?

Jayden Rogers
Jayden Rogers

facebook. com/henrykstoeckl3/videos/235217877377032/
Ach wie niedlich, guckt mal, wie die Ausländer unsere minderjährigen Frauen trösten und vor den bösen deutschen Männern verteidigen. Hat jemand dazu ein paar mehr Infos? Wenn meine Vermutung bzgl. zu wem das Mädel gehört hat, zutrifft, dann kann das Land von mir aus vor die Hunde gehen.

Luke Perry
Luke Perry

Es wurde zerstört von außen.
Scheitern kann man von alleine.

Ayden Bailey
Ayden Bailey

faceberg direkt verlinken
0/10 Mach des nächste mal ein Bild.

Nathan Kelly
Nathan Kelly

Auf KC gibt es einen Faden mit allen Infos.

kohlchan.net/b/res/1046479.html

Benjamin Flores
Benjamin Flores

DIR AUCH

Attached: 1546088991500ebin.png (1.1 MB, 3000x2000)

Jordan Lee
Jordan Lee

Wie sieht eigentlich die rechtliche Lage aus, wenn so ein Ziegenficker mal so richtig gepflegt gegrillt wird, wenn er auf einen losgeht?
Was muss gefilmt sein, was ist (((verhältnismäßg)))? Nehmen wir and er stirbt tragischerweise, weil sein dummer Affenkopf auf dem Asphalt aufschlägt.
Freilich ist dies kein Verurteilungsgrund jenseits einer Bewährung, wenn man Kackhäuter ist und unprovoziert einen Familienvater umbringt, aber was
passiert, wenn man dunkeldeutscher, turboradikalisierter Nationalnationalist ist und ein provozierender, angreifender Scheißhäuter draufgeht?
Darf sich ein Köterrassenmitglied verteidigen?
Es ist alles so ermüdend.
Würde aber mal wirklich gerne das TLDR über solche Situationen kennen.

Elijah Young
Elijah Young

Ich hoffe doch sehr, dass das Bild nicht echt ist.

Zachary Reyes
Zachary Reyes

Was ist daran bitte "alarmierend"?
Beziehungweise - Alarmierend für wen?
(Rhetorische Frage)

Jaxon Baker
Jaxon Baker

Ich hoffe doch sehr, dass das Bild nicht echt ist.

Was glaubst du?
Und wieso wäre es schlecht wenn PI-news und KC die AfD unterstützen würden?

Brandon Reyes
Brandon Reyes

Da hat der Torben wohl die Laura falsch angeguckt und hat von ihren Stechern eins aufs Maul bekommen. Die sieht aus wie 14 und die Musel wie 30+. Wenn ich Mischbeziehungen allgemein auf max. 10% schätze, dann ist es bei den unter 18-jährigen Frauen durch die Merkelsche Umerziehung wohl locker bei 50% angekommen.

Was muss gefilmt sein, was ist (((verhältnismäßg)))?
Keine Sorge, unsere hiesigen Frauen werden in so einem Fall ganz bestimmt zu deinen Gunsten aussagen.

Ayden Flores
Ayden Flores

Ich krieg Krebs, wenn ich die Gespräche hier so lese. Haben alle ihre Eier verloren? Nur wenn die Qualität der Gedanken stimmt, kann die Qualität der Handlungen entsprechend gut sein! Damit das so ist, hier eine Leselist für 2019:

Grundlagen:
Wofür kämpfen wir:
archive.org/details/PersonalAmtDesHeeresWofuerKaempfenWir1944153S.Scan

Persönliche Sicherheit:
capulcu.blackblogs.org/wp-content/uploads/sites/54/2017/11/Tails-20171105web.pdf

archive.org/details/SicherheitshinweiseFuerDeutsche

Bücher der Antifa die man kenne muss, um zu wissen, was die vorhaben:
archive.org/details/PrismaFruhjahr2010/page/n23

archive.org/details/Der_Totale_Widerstand_Major_H._von_Dach_German

Nützliches:
trash-mail.com/
tails.boum.org
deutschelobby.files.wordpress.com/2016/07/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

Feindbeobachtung:
loslegen.blackblogs.org/aufruf/
"Wir müssen uns der Konfrontation mit der AfD annehmen. Die Zeit der Diskussionen, der Aufklärung und auch des Redens muss vorbei sein. "
de.indymedia.org/antifa
barrikade.info/
no-racism.net/
Stellt euch auf diesen Seiten auf Sojajungen ungeahnten Ausmasses ein. Übel, was die JWO mit unserem Volk macht.

Tun wir, was uns möglich ist, um diesen Umvolkungswahnsinn aufzuhalten. Unser Leben ist endlich. Das Leben des Deutschen Volkes aber, muss unendlich sein. Denn das Volk ist der Blutstrom der aus der Ewigkeit kommt und in die Ewigkeit fortgeführt werden muss. Wir sind nur das Flussbett. Ein Glied in einer unendlichen Reihe von Kettengliedern.
Tun wir unsere Pflicht!

Christopher Reed
Christopher Reed

facebook. com/henrykstoeckl3/videos/235217877377032/
Video sichern und auf liveleak.com/
und archive.org

Vergesst nie. Die Farbigen verstehen nur rohe Gewalt und Macht. Jede Beschwichtigungsgeste interpretieren die als Schwäche und als Unterlegenheit. Das muss sofort ansatzlos rasseln, wenn die zucken. Wenn ihr das nicht tut, werdet ihr die Schläge abkriegen, erinnert euch an meine Worte.

Thomas Reyes
Thomas Reyes

Keine Sorge, unsere hiesigen Frauen werden in so einem Fall ganz bestimmt zu deinen Gunsten aussagen.
Man kann leider im Jahre des Herrn 2018 nicht mehr sagen, ob das ernst, ironisch oder sarkastisch gemeint ist.
Mein Freund hätte wirklich gerne einen Brief zur Situation.

Josiah Williams
Josiah Williams

Guter Beitrag

Attached: 1545356632247.jpg (221.31 KB, 1920x1080)

Adam Flores
Adam Flores

Meine Freundin Marion zückte ihr Haarspray, das sie extra als Abwehrmittel mitgenommen hatte
Nächstes mal noch ein Feuerzeug mitnehmen und kombinieren, dann wird das auch was.

Caleb Bell
Caleb Bell

9/11 History: nukleare Kriegsspiele der Oligarchen
911history.de/aaannxyz_ch01_de.html
The only thing in common with this thread is the language, but still it's important :)

Leo James
Leo James

Verpiss dich, Esonigger.

Julian Howard
Julian Howard

Ui ui ui ui ui ui , geht es wieder los?!
Einen etwas geplanteren Anschlag mit Akteuren, deren Teilnahme zu wissen eine weltweite Unruhe auslösen würde, das würde ich noch glauben, aber da, meine Fresse wie kommt man dahin wenn man nicht ein Shizo ist?

Attached: 589b7871a2fe6e1768db5c97ba3142a04e815d6d3f30c65263a45baa0511dca2.png (453.93 KB, 680x1203)

Austin Williams
Austin Williams

Wird von mir review'd.

Attached: e9446e01e3e4fef658f6db8b79691d975a070d81e66c74e96e5272b8bea21ae7.png (390.19 KB, 437x457)

Isaiah Smith
Isaiah Smith

Wünsche Euch ein gutes neues Jahr!

- PGP gibt es schon seit 1993
Die moderne Variante heisst GnuPG.
Ich will vorallem darauf hinaus, dass (privat-) man damals schon so gut und sicher verschlüsseln konnte, dass enormer Aufwand notwendig gewesen wäre das zu brechen. Soviel ich weiss, wären damit verschlüsselt Nachrichten auch heute noch sicher, trotz aller späteren Verbesserungen und Bugfixe.
Heute vielleicht nicht mehr praktisch, Diskette und ein Rechner reichen, man wird von der DVD ein Linux starten, ohne Netzwerk.

USB ist problematisch wie sich gezeigt hat und damit auch Flashspeicher Datenträger

- Um optische Speichermedien zu zerstören muß der Plastikträger zerstört werden
Magnetische Speichermedien (aka Festplatten) muss man ueber die Curie-Temperatur erhitzen.
Im Normalfall nicht so praktisch.

Optische Speichermedien als Übermittelungsmedium für Daten für das Turnschuh-Netzwerk, im eigenen Bereich wahrscheinlich sicherer als USB. Zumindest habe ich noch nicht von Exploits durch optische Datenträger gelesen, die aber eventuell trotzdem Möglich wären.

Manche Brenner schreiben ihre Seriennummer, Hersteller auf die Scheiben, zum Weitergeben nur bedingt geeignet, wenn die Herkunft nicht verschleiert werden muss.

Mit Thermit kommt man da locker drueber.
Es wird geraten die Festplatte zu durchbohren, an mehreren Stellen, um die Scheiben zu zerstören. Früher waren die aus Alu, heute gibt es auch welche aus Glas welches schon nach der ersten Bohrung zerstört sein sollte.

Sicher ist nur, Nichts unverschlüsselt auf Datenträger zu schreiben, gerade Flashspeicher ist schwierig zu zerstören. Selbst wenn das Passwort per post-it am Datenträger steht wäre es sicherer als nichts. Post-it verbrennen und niemand kann die Daten wiederherstellen, sofern man ein entsprechend gutes Passwort-phrase, verwendet hat.

- Signal ist eine gute Alternative zu WhatsApp, Skype (RedPhone)
Ziemlich Lumineszent.
Bei normalen Telefongesprächen sollte man sich so verhalten als ob abgehört werden würde, dann erlebt man keine Überraschung wenn es tatsächlich so ist. Schon vor 10 Jahren hat jemand ausgerechnet, dass es technisch möglich wäre jedes Telefongespräch aufzuzeichnen und zu archivieren. Auch bei verschlüsselten oder normalen Verbindungen könnte die Person mit der man telefoniert das ohne dein Wissen aufzeichnen. In Deutschland illegal, das wird aber im Zweifel niemand davon abhalten. (Zukünftige) Politiker sollten daran denken das solche Aufzeichnungen auch "geleakt" werden können, die Aufzeichner sich so aus der rechtlichen Verantwortung ziehen können. Strafrechtlich wäre die Herkunft sowieso irrelevant.

Stimmen und Sprache können heute auch täuschend echt komplett gefälscht werden können.

Das soll nicht der Paranoia Vorschub leisten, sondern zum vorsichtigem Handeln auffordern, damit man nicht in eine Falle tapt.

Thomas Richardson
Thomas Richardson

was ist (((verhältnismäßg)))
Alles. Danke Notwehrexzess.
Wenn der Richter die Notwehrsituation sieht kannst du ihn zusammenstampfen bis er am Boden liegt. Erst wenn du dann wirklich weitermachst wäre eine Grenze der Notwehr diskutabel.
Literaturfags werden widersprechen aber die haben einen scheiß mit der realen Rechtssprechung zu tun.
Aber Vorsicht
Problem ist nur dass seine Kanakenkumpel den Sachverhalt auf dem das Urteil basiert zu ihren Gunsten abändern werden, also hilft es wenn man jemanden dabei hat der für die eigene Version spricht.

Attached: schäbigg.png (116.7 KB, 300x393)

John Lewis
John Lewis

Erika ist mai waifu

Camden Williams
Camden Williams

Da hat der Torben wohl die Laura falsch angeguckt und hat von ihren Stechern eins aufs Maul bekommen.
Haha, die Alte mit dem Kind ist anscheinend die Frau von der Schabe und das schreiende Mädchen ihre kleine Schwester. Wetten, dass ihre kleine Schwester sich diesen "lifestyle" auch noch abschauen wird, ist ja genug Auswahl da, 2 Frauen und 5 Schaben oder so. Nur noch abartig.

Jeremiah Gutierrez
Jeremiah Gutierrez

Der Durchschnittsdeutsche verfügt über eines der niedrigsten Nettovermögen in Europa – weit abgehängt selbst von den Menschen in Griechenland, Malta, Zypern oder der Slowakei. Wenn von Deutschland als reichem Land die Rede ist, ist damit lediglich der Staat gemeint. Der Fiskus schwimmt aufgrund sprudelnder Steuereinnahmen in Geld, aber das Volk ist mitnichten wohlhabend.

Die katholische Amtskirche hingegen ist die reichste Kirche der Welt. Und mit Abstand die reichste Organisation Deutschlands. Weit über 200 Milliarden Euro befinden sich in ihrem Besitz. Beispiele für Kirchenvermögen laut den letzten Veröffentlichungen:

Erzbistum Paderborn: 4,16 Milliarden Euro
Erzbistum Köln: 3,35 Milliarden Euro
Bistum Limburg: 1,00 Milliarden Euro
Erzdiözese München und Freising: 5,96 Milliarden Euro.

Wäre die katholische Kirche börsennotiert, wäre sie mit Abstand der fetteste Konzern im DAX: mindestens 2,4 Mal größer als Siemens, 2,6 Mal größer als die Allianz, 2,8 Mal größer als VW, 3,5 Mal größer als Bayer und 4 Mal größer als Daimler.

Die Kurie ist auch der größte Grundbesitzer Deutschlands. Ihr gehören 8.250 Quadratkilometer(!) an Grund und Boden. Das sind unglaublicherweise mehr als 2% der gesamten Fläche Deutschlands – natürlich meist in den besten Lagen.

Was beklagt Papst Franziskus in seiner Weihnachtspredigt? Die „Gier“, die „Unersättlichkeit“ und die „Maßlosigkeit“ der einfachen Leute! Die Menschen sollen sich doch endlich in Verzicht üben und mit dem Anhäufen materieller Reichtümer aufhören. Genau mein Humor. Ich würde gern mal Matthäus 7:3 ausdrucken und dem Heiligen Vater an die Bürotür kleben.

Die Kirche ist ein Sargnagel Europas.
archive.org/details/babelundbibel00deli/page/n3

Thomas Nguyen
Thomas Nguyen

QualiPost!

Von den Alten Lernen, heisst Siegen lernen
archive.org/details/OttoSkorzenyMyCommandoOperations/page/n1
Otto Skorzeny war der Chef der Spezialkommandos der Waffen SS

mentale Erbauung
archive.org/details/handorakel_weltklugheit_0905_librivox/handorakel_01_gracian.mp3
Exakte Beobachtung der Menschen und des Lebens, von Schopenhauer ins Deutsche geschrieben.

Selbstverteidigung
archive.org/details/folkscanomy_defense

AntifaArchiv
archive.org/details/@togijak

Zig Forumsbooks
zigforums.com/thread/12150496/politics

Brayden Rogers
Brayden Rogers

Ok, so langsam wird es kringelig, ich weiß nicht mehr, ob ich weiterstreiten will, ob das nun meine Waifu oder deine ist.

Noah Hernandez
Noah Hernandez

Der Typ der in Bottrop in die Gruppe Kanaken gefahren ist ist wohl Gerüchten nach auch nur Passdeutscher. Haltet in der Hinsicht mal die Augen auf ob in 2 Wochen ein Miniartikel im Lokalteil steht, wenn überhaupt.

Jace Perez
Jace Perez

am I banned?

Eli Foster
Eli Foster

Weiß jemand von wann das ist? Wurde das kürzlich ausgestrahlt oder ist das schon älter?

Attached: FUCKING-KIKA.mp4 (2.82 MB, 540x360)

Mason Ramirez
Mason Ramirez

Ist schon älter, wurde am Tag der Ausstrahlung hier auch gepostet, in der Edition Nr. 204.

Die Pefferkörner - Episode 151. Abgeschoben
- 26.03.2018, 13:40 Uhr
Die vierköpfige Familie Kelmendi, seit vielen Jahren als Asylsuchende in Hamburg geduldet, soll abgeschoben werden. Als die Ausländerbehörde die Familie eines Morgens abholen will, flieht Tochter Adea und findet Zuflucht bei den Pfefferkörnern. Doch die Elfjährige kann sich nicht auf Dauer verstecken, zumal sie zwischen ihren Wünschen, in Deutschland in die Schule zu gehen und bei ihrer Familie zu bleiben, hin- und hergerissen ist.
archive.vn/EKdrf

Nicholas Ramirez
Nicholas Ramirez

Wollt ihr auch mal ein rechtes Zopfkopfmädchen großziehen?
Haha, der Mist ist so absurd.

Liam Ross
Liam Ross

No, apparently no.
But you should be.

Thomas Kelly
Thomas Kelly

Lad. Das war vor ein paar Jahren. Wir sind doch schon viel weiter.
Wir hatten doch inzwischen schon siehe WEBM und vieles mehr.

Attached: Bei-Kika-ist-jeder-Tag-Gegenteiltag.mp4 (1.09 MB, 318x180)

Dominic Taylor
Dominic Taylor

Ach du scheiße, wie das in den Medien nun wieder propagandiert wird.
- Täter: Andreas N. (Nachname nicht genannt, angeblich Bosnier mit deutschen Pass (unbestätigt), in Essen geboren)
- war zuvor bereits in einer Klapsmühle gewesen
- keine Nachweise das dieser Teil eines Netzwerkes war
- Grünen spielen Gegenteiltagkarte aus und warnen vor voreiligen Schlüssen, dass es sich hier bei nicht um einen "Einzelfall" handelt

Nach seiner Festnahme soll der Mann gesagt haben, dass die vielen Ausländer in Deutschland ein Problem seien und dass er dieses Problem lösen wolle, berichtete der „Spiegel“. N. soll zudem psychisch krank sein und sich zeitweise in einer geschlossenen Einrichtung aufgehalten haben.
Der Attentäter ist den Sicherheitsbehörden vor der Bluttat nicht aufgefallen. Es gebe bisher „keinen Ansatzpunkt dafür, dass dieser Mann irgendwelche Verbindungen hat oder dass er selber in irgendwelchen rechtsradikalen Kreisen sich bewegt“, sagte NRW-Innenminister Reul.
Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, sagte, es sei wichtig, „dass jetzt nicht zu schnell wieder der Deckel auf den Fall gemacht wird und man sich vielleicht voreilig auf die These eines psychisch kranken Einzeltäters festlegt, der komplett kontextlos handelte“. Die NSU-Morde und auch aktuelle rechtsterroristische Aktivitäten belegten, „wie gefährlich es ist, den Blick für Netzwerke und Umfeld zu verschließen“.
archive.fo/77zNU

Linker Abschaum hat sogar bereits nen Wiki-Eintrag zu gemacht.
de.wikipedia.org/wiki/Anschläge_in_Bottrop_und_Essen_2019
Ich fasse es nicht!
Die Medien präsentieren das so als ob es ne Art 9/11 wäre, meine Fresse.

Fazit:
- #734.684 - Migrant begeht Verbrechen an Deutsche = Tragischer Einzelfall! Psychische Probleme! Hat nichts mit Islam zu tun!
- #1 - "Deutscher" begeht Verbrechen an Migranten = Kein Einzelfall! Volle Absicht bei klaren Verstand! Hat mit NSU/Nazis/Fremdenhass zu tun!

Attached: Red-Anon-book.png (99.22 KB, 255x248)

Jaxon Scott
Jaxon Scott

Der Typ der in Bottrop in die Gruppe Kanaken gefahren ist
Ist da überhaupt etwas passiert?

Hat keine Toten gegeben und von Verletzten hat man auch nichts gesehen, aber die Landesregierung marschiert auf um den Frevel an ihren Syrisch-Afghanischen Lieblingen zu beklagen und Rache zu schwören.
Was zeigt das über die Kolonisierung Deutschlands wenn jemand einfach in ein Gruppe von Passanten fährt und damit sicher jemand der Okupanten trift, getroffen haben soll?

Hat man von denen schon mal ein Wort gehört wenn Deutsche von Regierungsgeschütztem Abschaum abgestochen und getötet werden?

Doch eher im umgekehrten Sinne, siehe Chemnitz.

Was braucht es mehr um jedem klar zu machen daß das herrschende Regime uns alle tot sehen will?

abgesehen davon hat das ganze ein Geschmäckle von Gladio False Flag

Bentley Ramirez
Bentley Ramirez

Gibt doch auch ein Video dazu.
Quelle:
focus.de/regional/nordrhein-westfalen/dramatische-szenen-im-video-augenzeugen-filmt-auto-attacke-in-bottrop_id_10132713.html

Attached: Augenzeuge-filmt-Auto-Attacke-in-Bottrop.mp4 (10.97 MB, 1024x576)

Jackson Gutierrez
Jackson Gutierrez

„wie gefährlich es ist, den Blick für Netzwerke und Umfeld zu verschließen“.
Plötzlich?
Das glaubt denen doch kein Mensch mehr…
Herbert Reul
Aus welchem Gruselkabinett ist der denn ausgebrochen?

Asher James
Asher James

Vor einer Woche:
Recklinghausen Mann fährt mit Auto in Menschengruppe - eine Tote, mehrere Verletzte
In Nordrhein-Westfalen ist ein Autofahrer mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen
"Von der Fahrbahn abgekommen"
Ja klar.

1 Tote, 8 Verletzte bei Horror-Unfall Auto rast in voll besetzte Bushaltestelle
Die Ursache für den Unfall blieb zunächst unklar. Erste Hinweise deuteten laut der Sprecherin auf einen Suizidversuch des Fahrers hin. „Dem gehen wir nach“, sagte sie. Weitere Unfallursachen seien allerdings nicht auszuschließen.
Ja klar "Suizidversuch", da sucht einer sich ein möglichst weiches Ziel, keine Betonwand.
Ein Auto bewußt in eine Menschenmenge zu steuern ist ein Unfall, wenn es sich um eine der gesuchten "Fachkräfte" gehandelt hat.

Wo war da die Landesregierung?

Migrant begeht Verbrechen an Deutsche = Tragischer Einzelfall! Psychische Probleme! Hat nichts mit Islam zu tun!

Wenn die Presse berichten sollte daß der Himmel Blau ist, dann schaue ich besser nach ob das auch stimmt.

Xavier Kelly
Xavier Kelly

Translation Request from Germanbros

There's a scene in the Ingmar Bergman movie 'The Serpent's Egg' (1977) that takes place in Weimar era Germany. In it a group of Nazis (early Brownshirts?) storm into a Jewish-owned caberet, read a statement in German, and then proceed to punish the Jewish proprietor and set the den on fire. The rest of the movie is in English and this scene never had subtitles. I'm a big fan of Bergman's movies and I've always wondered what was being said but can only make out brief sentences and words.

Could any Germanbro be so kind as to translate this statement into English?

youtu.be/-5gDi5dOXyM?t=4381
Time code 1:13:03

Daniel Baker
Daniel Baker

Die sturmbewährt sich nimmer, vor einem Feind geneigt,
Und heute noch und immer, den Weg nach Osten zeigt.

Es rauscht dorthin zu mahnen, zu ihr der Väter Geist,
Trotz aller Not ein Ahnen, das deutsche Zukunft heißt.
Sind wir auch fremd geworden, euch Brüdern aus dem Reich,
Aus West und Süd und Norden, das Banner blieb sich gleich.

Ob wir auch hier verderben, das kümmere euch nicht,
Die Fahne zu vererben, ist unsere letzte Pflicht.
Ich darf nicht länger zagen, bald zwingt sie euren Sinn,
Nach Ostland sie zu tragen, sie will sie muss dorthin.

Attached: 472937.jpg (191.64 KB, 602x1004)

Evan Jenkins
Evan Jenkins

*uses whistle*
Silence!

Our action happens in the name of the German people!
So that is the freedom the republican constitution brought us!
Perversions and sadistic filth will be shown publicly by busy(having business) Jews!
And the End: If the jewing of our days isn't soon met with resistance, the German Volk is infested alive!
It is bogged downs in the mire in which all peoples drowned who engaged with the (not understandable words, maybe someone has a better hearing than me and can fill it in) Jew!

So, and where is our host?

There is the Jew sod!

*steps down*
I dislike your nose.
Take down the glasses if you don't want them to break!

Owen Reyes
Owen Reyes

German Volk
*German people
reads better in English

Oliver Gray
Oliver Gray

Deutsch/pol/ pennt ja immernoch. Was genau ist an den Worten "verfassungswidrig und nichtig" eigentlich nicht zu verstehen?

sueddeutsche.de/politik/bundesverfassungsgericht-karlsruher-richter-erklaeren-wahlrecht-fuer-verfassungswidrig-1.1421720

Jayden Nguyen
Jayden Nguyen

Austria withdraws any and all support for the EU army. How will Merkel and Juncker ever cope?

Austria’s defence minister has said his nation will officially withdraw from the developing pan-European army, a project pushed by Germany’s Angela Merkel and France’s Emmanuel Macron, saying the continent should concentrate on the individual protection of each nation, not common action.

The comments from centrist Freedom Party defence minister Mario Kunasek comes just weeks after French president Macron caused concerns among NATO allies by calling for a EU army to protect the continent from the United States and Russia, among other identified threats.

archive.fo/hvFBg

Jace Watson
Jace Watson

Austria withdraws any and all support for the EU army. The comments from centrist Freedom Party defence minister Mario Kunasek comes just weeks after French president Macron caused concerns among NATO allies
Austria was never a member of NATO either

So it is kikes kvetching about kikes

Mason Young
Mason Young

Someone should made a translation for the /Germ/anons.
zigforums.com/thread/12631489/politics

Kevin Sullivan
Kevin Sullivan

UNABHÄNGIGE QUALITÄTSMEDIEN FÜR OBJEKTIVE BERICHTSERSTATTUNG!
archive.fo/Tff9u

Attached: ClipboardImage.png (77.14 KB, 317x410)
Attached: ClipboardImage.png (47.41 KB, 561x345)
Attached: ClipboardImage.png (40.88 KB, 560x354)
Attached: Parteinähe-Medien-2006.png (20.83 KB, 523x389)

Hunter Price
Hunter Price

can't even link correctly
Hang yourself, ameripiggu!

Joshua Price
Joshua Price

Linke Taugenichtse halt. Die können wirklich garnichts außer sich gegenseitig von bereichern. Ein menschlicher Heuschreckenschwarm.

Wie sagt man so schön: Lieber ein Haus im Grünen als ein Grüner im Haus.

Adam Perry
Adam Perry

<was ist (((verhältnismäßg)))
Alles. Danke Notwehrexzess.
~Notwehrüberschreitung aus Verwirrung, Furcht, Schrecken
Kein deutscher Richter wird dir eine Straflosigkeit attestieren, wenn Zeugen aussagen, man hätte sich noch sinnvoll verteidigt.
Ziel sollte es immer sein, gar nicht erst als Verdächtiger ermittelt und angeklagt werden zu können. Geht immer davon aus, dass 99 % aller Richter gegen euch Recht sprechen werden, egal was für Beweise in eurem Sinne vorgebracht werden können. Erwartet keine Gefälligkeitsgutachten.
Es gibt keine Gleichheit vor dem Gesetz.
Das Deutsche Recht in seiner heutigen Form bestraft jede Form von aktiver Gegenwehr, gegen welchen auch immer gearteten Angriff, insoweit nicht die ausgetretenen Pfade der staatlichen Rechtspflege (Strafanzeige, richterliche Verfügung, Unterlassungserklärung usw.) beschritten werden. Das Strafmaß bemisst sich dann daran, wer die Tat begangen hat (Antifant, Kanake, transsexuelle, querschnittsgelähmte Negerin jüdischen Glaubens, Neon-Nazi, Pleb, Bankster).

Jack Sanders
Jack Sanders

Wir sollten zu alten Traditionen zurück finden und wieder des öfteren Geistliche ihrem Gott näher bringen.

Attached: e89a748a8d0e72e9.jpg (820.76 KB, 2048x2020)

Evan Hill
Evan Hill

Angeblicher Dox von Journalisten, Böhmermann und Politikern:
archive.vn/VU29F

Attached: about-rayk-anders.png (8.3 KB, 1235x143)
Attached: über-uns.png (13.08 KB, 1012x207)
Attached: böhmermann-adresse.jpg (106.91 KB, 950x1074)
Attached: rayk.jpg (146.58 KB, 1280x748)

Samuel Lee
Samuel Lee

Du bist ein Jude. Verbreitest hier immer nur Hass und Spaltung. Nichts konstruktives. Ein verkappter Jude bist du.

Nolan Brown
Nolan Brown

Jan Boehmermann
Tieckstr. 29
50825 Koeln

diese kleine Ratte. Na das hat er nun davon.

Alexander Nelson
Alexander Nelson

archive.vn/VU29F

Link nicht erreichbar. Wahrscheinlich ist es also echt.

William Lee
William Lee

Halt die Schnauze und verpiss dich!
Und der Link funktioniert sehr wohl.
Dies. Tradition ist immer gut.

Attached: Wir-sind-des-Geyers-Schwarzer-Haufen-(480p-30fps-VP9-128kbit-Opus).webm (9.43 MB, 640x480)

Joshua Watson
Joshua Watson

Sensible Daten Hunderter deutscher Politiker im Netz geleakt

Im Internet sind persönliche Daten und Dokumente von hunderten deutschen Politikern aufgetaucht. Betroffen sind Bundes- wie Landespolitiker aller Parteien außer der AfD. Zuerst berichtete das rbb-Inforadio über den Leak.

Zu den veröffentlichten Daten gehören nach rbb-Informationen neben Handynummern und Adressen auch Personalausweise, Chats, Briefe, Rechnungen und Kreditkarteninformationen. In einigen Fällen wurden sogar persönliche Nachrichten aus dem Familienkreis und die Kreditkarteninformationen von Familienmitgliedern online gestellt.

Die Daten wurden offenbar im Dezember via Twitter verbreitet, inszeniert als Adventskalender. Erst jetzt wird das Datenleck öffentlich, laut rbb wurden die Fraktionsvorsitzenden der betroffenen Parteien am Donnerstagabend informiert. Offizielle Stellungnahmen der Parteien waren zunächst nicht zu erhalten. Das Bundesamt für Verfassungsschutz prüft laut „Bild“ den Fall in Abstimmung mit ausländischen Nachrichtendiensten. Demnach datieren die gestohlenen Daten bis Ende Oktober 2018.

Neben Politikern von CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP und Linke sind auch Prominente wie Sido, Til Schweiger, Jan Böhmermann, verschiedene Youtuber und Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sowie der Bundesgeschäftsführer der Umwelthilfe, Jürgen Resch, betroffen.

Der Inhaber des Twitter-Accounts mit 17.000 Followern sitzt nach eigenen Angaben in Hamburg und beschreibt sich selbst als Security Reseacher, Künstler und Fan von Satire und Ironie. “Seid gespannt, könnte für manche zu heftig werden“, kündigte er am 24. November den Adventskalender an. Woher die Daten stammen, weshalb sie gestohlen und öffentlich gemacht wurden, ist derzeit unklar.

welt.de/politik/deutschland/article186533478/Massiver-Hackerangriff-Sensible-Daten-Hunderter-deutscher-Politiker-im-Netz-geleakt.html
archive.fo/wpgRF

Das sind echt mal wieder Relotius-News von feinsten. Bis 2017 saß die AFD garnicht im Bundestag. Da die Daten aus dem Archiv stammen, können die Daten auch gar nicht gehackt worden sein. So funktioniert Diffamierung heute!

Elijah Mitchell
Elijah Mitchell

Möchte Bernd mal bei Jan Böhmermann anrufen?

Hier der große Hack der Kulturmarxisten:

kohlchan.net/b/res/1057243.html

pastebin.aquilenet.fr/?fd171b04ea0e4e55#x9R7ZS9dO80oi9AKlvKwpo 7hwVLkGXJmtVLMAvjHzI=

Jayden Adams
Jayden Adams

Kek, ich wollt' grad' schon herkommen und Alarm schlagen.
ALLLAAAARRRRRRMMMMM
Die armen Politiker sind in Gefahr und sensible Daten wurden rausgegeben, meldet bitte die Links und die darin enthaltenen Links entsprechend den Zuständigen damit sie entfernt werden können.
Wir respektieren die Datenschutzgesetze der BRD und gehen natürlich nach dem kategorischen Imperativ vor, das würden wir ja auch nicht wollen.
paste.dd.zom.bi/?4a7e427dbd2ca26b#NEv5/yR23EkRHOvLgoCkrwyJ1o/s4 Ko8b3RM7loT08=

Attached: 2bd7f36a595bf2c062797eebc3293b817f40a2e7682690614c7125934c5c494b.gif (896.17 KB, 700x600)

Tyler Ramirez
Tyler Ramirez

Betroffen sind Bundes- wie Landespolitiker aller Parteien außer der AfD

Schon sehr komisch, wette dies wird als Entschuldigung benutzt werden um die Daumenschrauben anzuziehen sowhol wie für den normalen Bürger als auch für die AfD, Rechtstaat am Arsch.

Gavin Ross
Gavin Ross

Drei Festnahmen nach Explosion vor AfD-Büro

Motive unklar.

Die Millionen (Milliarden?) gegen rechts bei der Arbeit.

Attached: Explosion-AfD-Büro.png (1.2 MB, 990x2212)

Carter Baker
Carter Baker

*würg*

Gelegenheit zu sagen "wir fürchten das rote Gesindel nicht" komplett verpasst.
Smdh.

Leo Ramirez
Leo Ramirez

benutzt werden um die Daumenschrauben anzuziehen sowhol wie für den normalen Bürger als auch für die AfD, Rechtstaat am Arsch.

Ist doch super, der Rechtsruck läuft, und mit jedem Tag eskaliert es weiter.

Ryder Powell
Ryder Powell

Wird Rayk Anders von diesem Werk erfahren? Kann die UN ihn noch retten, oder ist es zu spät?

Christopher Gutierrez
Christopher Gutierrez

de.wikipedia.org/wiki/Rayk_Anders
Publikationen
Rayk Anders: Eure Dummheit kotzt mich an! Wie Bullshit unser Land vergiftet.
Er mag es doch. Seine versuche es zu verbergen sind echt armselig.
Wenn jemand von euch in Berlin lebt, könnt ihr ihm ja anbieten ihn anzukotzen und ihn zu bescheißen.

Jose Perry
Jose Perry

Attached: 1522121407865.jpg (204.02 KB, 960x960)

Carson Powell
Carson Powell

incorporeal entities have names and addresses

Carson Nelson
Carson Nelson

Ich wollte das alles erst runterladen, doch es war mir dann zu heikel.
FUD hat gewirkt.
Wie lösche ich am besten meine ganze SSD und kann man veracrypt auch unter linux mit NTFS formatierun verwenden?

William Myers
William Myers

Neben der Sache mit der AfD kam wohl jetzt auch klammheimlich raus dass das BGH Büro in Leipzig von Linken heimgesucht wurde:
In der Silvesternacht haben Unbekannte das Gebäude der Außenstelle des Bundesgerichthofes in Leipzig angegriffen. Nun ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht, in dem sich eine autonome Gruppe zu dem Anschlag bekennt.

Die Verfasser rechtfertigen die Tat mit der Beteiligung der deutschen "Justiz an der Zerstörung des menschlichen Miteinanders". Besonders am Vorgehen gegen Kurden und Mitglieder der PKK zeige sich, dass "Deutschland seit Jahrzehnten einer der engsten Verbündeten des türkischen Staates" sei. Der Übergriff auf das Haus der Studentenverbindung sei deshalb erfolgt, weil die Burschenschaftler "ein elitärer Teil dieser verachtenswerten Gesellschaft" seien.
archive.vn/7YwVH

Hey, vier Tage später aber immerhin erfährt man noch was. Ganz klein. Im Lokalteil.

Carter Gomez
Carter Gomez

45 Prozent der Deutschen misstrauen der Justiz
ICH FRAGE MICH WIESO BLOß!?
archive.fo/GomiA

Attached: ClipboardImage.png (350.55 KB, 800x761)

Ryan Gomez
Ryan Gomez

Man sieht den Leuten ihre innere Verkommenheit wirklich schon im Gesicht an.

Angel Ortiz
Angel Ortiz

AfD steht vor der Machtergreifung
Bedeutet 50% der Stimmen
Körperliche Gewalt
Viel Glück.

Brody Ward
Brody Ward

Kann ihm das jemand auf Twitter schicken? hab keinen Account

Attached: rayk.jpg (72.26 KB, 700x394)

Benjamin Scott
Benjamin Scott

Freitag, 04.01.2019, 16:35
Eine 25 Jahre alte Frau ist Berlin gestorben. Nach einem Kopfschuss. Nun wurden zwei Männer festgenommen. Einer von ihnen ist der Ex-Freund des Opfers.

Der 29 Jahre alte Ex-Freund befinde sich seit Donnerstag in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Ein 39 Jahre alter mutmaßlicher Mittäter sollte noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Männer hätten sich in Vernehmungen geständig gezeigt. Bei Durchsuchungen sei die Tatwaffe gefunden worden.

Die Tat sei nach bisherigem Ermittlungsstand aus „nichtigem Anlass“ erfolgt. Es werde auch geprüft, ob es sich um einen Mord handelt.
Was ist in Berlin-Neukölln passiert?

Die aus Polen stammende Frau war am Abend des 27. Dezember in einer Zufahrt zu einem Industriegelände in der Oderstraße mit einem Kopfschuss aus einer Pistole getötet worden. Sie starb einen Tag später im Krankenhaus.

Der 29-Jährige war am Mittwoch in Lichtenberg festgenommen worden, der 39-Jährige einen Tag später in den Diensträumen der Mordkommission.

Unklar ist hingegen der Fall bei Kiel: Hier starb eine dreifache Mutter während des Feuerwerks an einem Kopfschuss.

Carson Hall
Carson Hall

starb eine dreifache Mutter
Oh Mann…

Hudson Lopez
Hudson Lopez

10/10

Attached: varg-laugh.png (453.23 KB, 744x851)

Jayden Lewis
Jayden Lewis

Ist zwar zu 90% wirklich nur Telefonnummern und Adressen, aber da sind wirklich einige Goldstücke darunter.

Justin Torres
Justin Torres

sind angeblich so 12GB an Archiven insgesamt, das Alles zu sichten wird wahrscheinlich dauern
aber CSU power bottom, CDU Ehebrecher und Natursekt & Kaviar Enthusiast bei den Staatsmedien sind für den Anfang schon mal lustige Themen, die für nicht verblendete Personen im Kollegenkreis für Lacher während der Raucherpause sorgen und somit die Datenlecks für längere Zeit in den Köpfen hält

Evan Parker
Evan Parker

12GB
Was zum Henker, na dann habe ich nicht die richtigen Sachen geöffnet..
Wäre jemand bereit seine Sammlung wo hochzuladen?

Nolan Reed
Nolan Reed

kohlchan.net/b/res/1057243.html
Guck mal in den Faden

Chase Anderson
Chase Anderson

Danke Mann, wie bereite ich mich vor?
Ich sollte jedenfalls alle Festplatten abstöpseln und einen USB stick mit tails nutzen und einen Zweiten auf den ich runterlade, oder?
Dann natürlich über TOR verbinden, aber ohne VPN ist es doch nutzlos, oder?
Ich will wirklich kein ScheiB bauen, aber ich will mir auch nicht diese Gelegenheit durch die Finger gleiten lassen, da später vermutlich jeder wahnsinnig zögerlich sein wird, die Daten mit mir (und anderen) zu teilen..

Joseph Ramirez
Joseph Ramirez

Wen juckts? Solange die nichts bei dir finden können die sagen was sie wollen. Keine Beweise = keine Anklage.

Attached: d09fb367bc802ac2d56d7405e61c0593c7ede3a586f0bc43c3e4b84288c69105.png (809.59 KB, 1240x800)
Attached: this-video-is-illegal-in-Sweden.mp4 (3.86 MB, 266x480)

Elijah Diaz
Elijah Diaz

Wen juckt's
Mich juckts
Na gut, ich werde einfach alle meine persönlichen Daten verschlüsseln.

Aiden Watson
Aiden Watson

1263178
Das Video. Top Kek. Wie sie da einfach in der Totenstarre liegt obwohl sie nirgendwo angebunden ist und sich einfach den Kopf abschneiden lässt.

Diese Leute sind in der Tat völlig inkompetent Überlebensfähig zu sein. Unglaublich.

Jayden Evans
Jayden Evans

War natürlich an dieses Video gerichtet:

Joshua Torres
Joshua Torres

Aber trotzdem; man muss ja nicht in den Kugelhagel rennen, wenn es zu vermeiden ist, also was kann ich tun?

Hudson Nelson
Hudson Nelson

Weiße Frauen werden von geburt an durch die (((Medien))) dazu trainiert sich alles gefallen zu lassen selbst wenn es ihren Tot bedeuten. Hey, aber solange sie keiner "nazi" nennt und sich die (((Politiker))) schön die Diäten erhöhen un sich fett fressen is alles tutti frutti.

Attached: abortion-and-gun-ban-comic.png (28.24 KB, 940x300)
Attached: think.jpg (420.73 KB, 700x700)

Robert Cooper
Robert Cooper

Na komm' schon, wie kann man relativ inkognito was runterladen?
Ich hab theoretisch einen alten kleinen Laptop mit dem ich wo hin kann.
Bisherige Idee wäre ein bootable USB und ein anderer USB auf den der Download draufgespielt wird.
Alternativ kann aber auch eine Festplatte her, hab alte rumliegen.

Brandon Barnes
Brandon Barnes

Du weißt schon dass selbst wenn du ein häckchen bei "no script" machst dass du den Scheiß manuel noch einmal ausschalten musst, oder?
Simply disabling script isnt enough for anyone using Tor. Tor is just Firefucks with exit nodes and the ability to disable java.

Attached: 03803308303.png (168.41 KB, 600x420)

Jacob Bell
Jacob Bell

Wenn Du keine Ahnung hast was du machen sollst, dann mach nix.

Eli Ross
Eli Ross

Everything has to be set to "untrusted" in the NoScript addong, right?
You're being a little cryptic, what additional things do I need to use to be safe enough to even consider this?

Adrian Davis
Adrian Davis

Genau. Einfach Kopf abschneiden lassen. Warum auch versuchen die 0,00001% Chance zu ergreifen das Ganze zu überleben. Ich lach immer noch hart über diesen Darwinismus ab.

Jaxson Kelly
Jaxson Kelly

Na gut, dann werde ich das jetzt einfach als Wink mit dem Zaunpfahl nehmen, gut zu gitten.
Das lastet mir sowieso schon eine Zeit auf der Seele, nächstes Mal habe ich dann hoffentlich genügend Kenntnisse, es wird jedenfalls interessant/witzig die nächsten Tage mitzuverfolgen.

Isaac Sanders
Isaac Sanders

about:config
javascript.enabled (make sure this is set to "false")

infact everything java related has to be set to false otherwise it's enabled

Zachary Wilson
Zachary Wilson

Seit die Asylwelle in meine Stadt geschwappt ist, sehe ich vermehrt YPG, YPJ und andere Musel-Graffiti, bevorzugt in grüner Farbe. Besonders die aktuelle Bundeswehrreklame scheint es ihnen als Leinwand angetan zu haben.

Christian Rodriguez
Christian Rodriguez

JAWOHL

Logan Wilson
Logan Wilson

Robert Habeck Leaks
chat mit seiner Frau
"Was machen die sexualisierten Jungs?"
"…Anton ist meiner in Jakobs Zimmer ;-)"
Was soll mir das sagen?

Attached: ClipboardImage.png (41.88 KB, 647x857)

Cameron Johnson
Cameron Johnson


Bin zu dumm zum posten.

Grüne sind halt nachwievor ein Pädophilen-Pfuhl. Schau dir den Typen einfach an. Da gehen jegliche Alarmglocken bei mir los.

Attached: robert-habeck.jpg (181.83 KB, 2000x1333)

Parker Gutierrez
Parker Gutierrez

Wer was zum lachen haben will, seit Neujahr läuft bei Phönix der Oy Vey Report 2018 in regelmäßigen abständen.
Aufgrund der Natur von Zig Forums sehen wir häufig ja nur wie die Bande in den USA und International aussieht, aber da sieht man mal wie sie hier in Deutschland vorgehen.

Noah Wood
Noah Wood

Sachsen - Frauenleiche in Straßengraben entdeckt
Freiberg (Sachsen) – Ein blaues Zelt verdeckt die Tote, die Polizei sichert Spuren, die Landstraße ist seit Freitagmorgen voll gesperrt: Tragischer Fund in Sachsen!
Auf der Zuger Straße bei Brand-Erbisdorf, auf Hohe der Kleingartenanlage „Am Konstantin“, wurde am Freitagmorgen ein lebloser Frauenkörper im Straßengraben entdeckt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach BILD-Informationen stammt die Frau aus der Region.
Was passiert ist – unklar! „Das Verletzungsbild ist kompliziert“, sagte Polizeisprecherin Jana Ulbricht (41) zu BILD. „Bislang kann weder ein Unfall noch ein Verbrechen ausgeschlossen werden.“
archive.fo/rfDrv

Ist ja ein guter Start ins neue Jahr…

Attached: ClipboardImage.png (791.94 KB, 993x559)

Wyatt Carter
Wyatt Carter

lebloser Frauenkörper
Das Verletzungsbild ist kompliziert

Kopf fehlt, hmm?

Matthew Perry
Matthew Perry

Klarer Selbstmord, bitte weitergehn!

Grayson Rivera
Grayson Rivera

Die Frauen währen sogar noch am Leben, wenn sie Leute an ihrem Aussehen bewertet hätten.

Es ist nämlich nicht die Reise nach Marokko, wie manche Laute Menschen es sagen, dass ihren Tod verursacht hat, sondern die dumme, sehr individuelle Entscheidung von denen 3 muslimischen Männern zu folgen, die stereotypisch wie radikale Jihadisten aussahen. Mit Bart und diesem luftigen Gewand und allem.

Easton Foster
Easton Foster

OP sollte vielleicht die Links im Archiv aktualisieren.

Attached: ClipboardImage.png (442.73 KB, 720x1024)

Ryan Diaz
Ryan Diaz

Oder mehrere Traumata am Kopf durch nen dicken Stein. Kann ja mal passieren.

Luis Reed
Luis Reed

Ach Quatsch. Die ist bloß gestolpert und die Treppe runtergefalln.
Typischer Haushaltsunfall.

Aiden Brooks
Aiden Brooks

Habe im Faden gestern gelauert und direkt alle.jpg Elfen runtergeladen.
Hier ist ein Archiv OHNE KOMPRESSION, was alles beinhaltet. Sind 9 GB.
Schnell laden, da es bestimmt gelöscht wird.

Wurde langsam Zeit, hier sind wirklich nur noch Idioten da.

Viel Spaß Bernd und bitte wühl ordentlich die Dateien durch, damit viel Gewinn zustande kombt.

Gesamtarchiv:

share-online.biz/dl/VZO66VKPFZ
share-online.biz/dl/92L66VKP1NQ
share-online.biz/dl/E2J66VKP7RN
share-online.biz/dl/ZAJ66VKPLKI
share-online.biz/dl/0DH66VKPIZ
share-online.biz/dl/JTC66VKPYY
share-online.biz/dl/HUC66VKPRJ
share-online.biz/dl/D1A66VKPC1I
share-online.biz/dl/NZ766VKPK7
share-online.biz/dl/CXK56VKP2YI

Attached: 1544979022902.webm (2.2 MB, 640x360)

Nathaniel Roberts
Nathaniel Roberts

Attached: bereuenichtss.mp4 (2.87 MB, 800x480)

Colton Nguyen
Colton Nguyen

Sind da auch Bilder dabei für die es sich lohnt und nicht nur blöde x-beliebige Daddelbilder?

Samuel Wright
Samuel Wright

Sind da auch Bilder dabei für die es sich lohnt
Das sieht nach dem Väk (mit Linux ISO) aus der schon auf Krebschan präsentiert wurde

Thomas Cooper
Thomas Cooper

Ja, ich wurde von einem Bernd betrogen. Tut mir Leid. Vielleicht wird sich der Verfassungsschutz auch für mich einsetzen.

Attached: personalities.jpg (33.98 KB, 447x371)

William Phillips
William Phillips

Happy New Year
A story in five parts…

Attached: germany-Muslime-machen-Krach-und-stören-den-Weihnachtsmarkt-in-Gera.mp4 (5.93 MB, 406x720)
Attached: koelna.mp4 (6.72 MB, 640x360)
Attached: honecker-Germans.jpg (67.8 KB, 960x720)
Attached: German-racewars.MP4 (710.56 KB, 198x360)
Attached: german-racewars.PNG (1.09 MB, 1358x374)

John Clark
John Clark

This is what I came up with. At 0:49 what exactly is said? Is there anything else to change anons? "Final draft":
nofile.io/f/JUTR3eEg6PA

Thomas Cruz
Thomas Cruz

Neuer Leckerbissen von Kotnascher

Carter Evans
Carter Evans

Mach ein webm oder lass es bleiben.

Tyler Stewart
Tyler Stewart

Kannst auch einfach einen Daumen runter geben

Julian Hall
Julian Hall

Verpiss dich

Attached: 1467142219410.png (195.14 KB, 1050x600)

Robert Ortiz
Robert Ortiz

Sehr neutrale Berrichterstattung.
Dafür zahl ich doch gern 18 Tacken im Monat.

Brody Sullivan
Brody Sullivan

Mach ich halt schnell eine webm wenn keiner 2min Zeit hat.

Attached: AfD-Provokation--Wieder-Todesstrafe-in-Deutschland--[360p].mp4 (15.18 MB, 640x360)

Aaron Jones
Aaron Jones

nein du

Jeremiah Young
Jeremiah Young

Kein einziger Kotnaschkommentar unter dem Video. Das ist eigenartig.

Jackson Sanders
Jackson Sanders

Okay, 08/15 Sojabübchen mit 08/15 Sojameinungen. Zeitverschwendung.

Tyler Hall
Tyler Hall

Die werden alle gelöscht. Habe ein paar vorhin gesehen

Cooper Price
Cooper Price

Na wenigstens muss er jetzt was tun fuer seine GEZ-Schekel.

Luke Cook
Luke Cook

Löschen sie auch wieder die Dislikes?
runter und hochladen
Zeitverschwendung
Verpiss dich aus unserem Thread!
mp4
Reenkodierst du das? Das brauchst du nicht. Lad einfach die Beste VP9 Opus-Fassung runter die in 16MB passt.

Attached: AfD-Provokation--Wieder-Todesstrafe-in-Deutschland.webm (13.51 MB, 640x360)

Ayden Perry
Ayden Perry

Du beschwerst dich dass jemand ein Video das sowieso nicht besonders relevant für uns ist als schlecht bezeichnet weil du dir die "Mühe" gemacht hast 5 Minuten ein webm zu basteln, was der eigentliche Poster sowieso von vorn herein hätte machen sollen?

Attached: beavisfrustration.jpg (22.29 KB, 320x245)

Parker Carter
Parker Carter

5 Minuten ein webm zu basteln
Das runter und hochladen dauert keine 20 Sekunden und jetzt erhäng dich.

Ian Allen
Ian Allen

magnet:?xt=urn:btih:564f0bc30ce380468b45d0d2e86e60cb9c62374f&dn=Doxxing-Adventskalender

Das Gesamtpaket

Henry Baker
Henry Baker

Das ist aber nicht der volle Magnet.
magnet:?xt=urn:btih:564f0bc30ce380468b45d0d2e86e60cb9c62374f&dn=_0rbit%27s+Doxxing-Adventskalender+2018+%28Bundestag-Hackerangriff%29&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.leechers-paradise.org%3A6969&tr=udp%3A%2F%2Fzer0day.ch%3A1337&tr=udp%3A%2F%2Fopen.demonii.com%3A1337&tr=udp%3A%2F%2Ftracker.coppersurfer.tk%3A6969&tr=udp%3A%2F%2Fexodus.desync.com%3A6969
von tpb/torrent/28236109/0rbit_s_Doxxing-Adventskalender_2018_(Bundestag-Hackerangriff)

Blake Carter
Blake Carter

Mach ich halt schnell eine webm
Youtube erstellt automatisch wbm und mp4, man muß sie nur mit der richtigen Browsererweiterung herunterladen.

Der Scheissefresser ist nicht der hellste, siehe seine Zeugnisse. Deswegen kann er auch auf die Argumentation von Seitz nicht direkt eingehen.

“Leben ist heilig”, außer das der Embryos.
“Dem Staat erlauben Bürger zu töten”, erstens erlaubt der Staat sich dieses Recht bereits und zweitens sollte man die Todesstrafe erst einmal nur für Nichtdeutsche einführen. Keine Deutschen sind natürlich auch jene die die BRD Staatsbürgerschaft aufgrund des Geburtsortes erhielten.
“USA, Nigeria haben die Todesstrafe und eine der höchsten Mordraten” und auch einige der höchsten Negerpopulationen. Japan hat Todesstrafe aber keine Neger und deshalb auch eine sehr niedrige Mordrate.
“Die Todesstrafe schreckt unterbelichtete Untermenschen doch nicht ab?” Na und? Soll man das Leben der Untermenschen etwa schonen, was sie ihren Opfern nicht gegönnt haben, und sie bis ans Lebensende durchfüttern? Oder gar noch frei auf die Menschheit wieder loslassen, damit sie bestenfalls ihre Opfer verhöhnen können oder aber sich zu neuen Morden ermutigt fühlen könnten.

“Thomas Seitz (AfD) hat erkannt, dass Obama ein Quoteneger ist”, da ist er schon mal intelligenter als der Scheissefresser (Kunststück) der aussieht wie ein Musel und wahrscheinlich da auch herstammt, Namen sind Schall und Rauch.
Natürlich wollen (((die herrschenden Kreise))) nicht dass man das ausspricht, da könnten die Schafe ja auf ihre Benachteiligung aus rassistischen Gründen aufmerksam werden. Weder Obama noch seine Frau hätten mit ihren Schulleistungen an den prestigeträchtigen Universitäten studieren können.
Weiße Mittelstandeltern, können ihre Kinder mit besseren Noten nicht an diese Universitäten studieren lassen, da dies schlicht nicht bezahlbar ist und Weiße für ein Stipendium wie es Obama erhielt, um ein vielfaches bessere Leistungen bringen müßten. Dafür sorgt schon die überproportionale Vertretung, nicht nur im Bezug zu ihrem Anteil der Bevölkerung, auch im Verhältnis zu ihren intellektuellen Fähigkeiten, der Juden in den Leitungs- und Auswahlpositionen dieser Institutionen.

Okay, 08/15 Sojabübchen mit 08/15 Sojameinungen.
Erwartest Du von so einer niedrig IQ Gestalt etwas anderes als das Nachplappern was ihm vorgesagt wurde?
Zur Kritik von gesellschaftlichen Dogmen, Formulierung von originellen Ideen ist der doch gar nicht fähig.

Zeitverschwendung.
Es ist nie Zeitverschwendung die eigene Position logisch untermauert, für alle darzustellen.

Chase Jones
Chase Jones

siehe seine Zeugnisse
Bitte

Attached: zeugnis-1.jpg (503 KB, 2524x3507)
Attached: zeugnis-2.jpg (1.21 MB, 2524x3507)
Attached: zeugnis-3.jpg (1.13 MB, 2524x3507)
Attached: scw2rQr.jpeg (331.58 KB, 1000x1375)

Ian Adams
Ian Adams

Ich war auch scheiße in Mathe aber wenigstens hab ich das mit den Laberfächern ausgeglichen. Das ist schon peinlich.

Joshua Howard
Joshua Howard

Rayk Anders ist mit einer Muslimin verheiratet, da besteht schon mal eine gute Chance das der Typ nen Kryptomusel ist.

Matthew Carter
Matthew Carter

Also man weiss ja dass NRW einem das Abi nachwirft aber wtf geht man in die Oberstufef wenn mann absolut nichts geschissen bekommt, bei so einem Abi ist es besser ohne Abi auf Arbeitsusche zu gehen.

Jeremiah Carter
Jeremiah Carter

Ich war auch scheiße in Mathe

Das ist leider viel zu häufig und in diesem sogenannten "Industrieland" auch salonfähig. Wär das anders würden die Grüninnen nicht im Parlament sondern in der geschlossenen Anstalt für geistig minderbemittelte sitzen.

bei so einem Abi ist es besser ohne Abi auf Arbeitsusche zu gehen.

Auch dazu braucht man eine gewisse Grundintelligenz, die der Knabe allem Anschein nach nicht hat.

Noah Hall
Noah Hall

Apropos Bildung.
Wort der Woche: Wortschöpfung
Neue Konzepte brauchen neue Worte.

Attached: Storch01.jpg (363 KB, 1389x878)
Attached: Wortbildung01.png (147.72 KB, 2479x3508)
Attached: Wortbildung02.png (164.07 KB, 2479x3508)

Jayden White
Jayden White

Scheitelfirsur bei Todesstrafenenthusiasten.
Basiert, können wir auch anfangen, die Linken generell als Kaviarkenner und Natursektafficionados stereotypisieren?

Justin Thompson
Justin Thompson

scheiße in Mathe
Das ist leider viel zu häufig und in diesem sogenannten "Industrieland" auch salonfähig.
Das ist aber die Schuld der Politik mit den dauernden “Reformen” des Schulsystems, der Schulen mit den vielen unfähigen Lehrer(inen). Frauen die mit STEM meist auf Kriegsfuß stehen können das natürlich auch nicht vermitteln.

Dazu kommen die unterschiedlichen Schulsystem der Länder. Wer also das Glück hat während seiner Schulzeit das Bundesland zu wechseln, hat gute Chance unverzichtbaren Lehrstoff zu verpassen.

Das alles ist besonders fatal in Fächern wie Mathematik, in denen eines auf das andere aufbaut

Jonathan Thompson
Jonathan Thompson

Flüchtling (16) stach aus Eifersucht auf Rivalen (17) ein
Beucha – Lebensgefährliche Messerattacke Samstagnacht am Bahnhof Beucha! Gegen 19.15 Uhr geriet ein Syrer (16) mit mehreren Jugendlichen aus dem Ort in Streit. Daraufhin soll er erst Steine geworfen und dann mit einem Messer einem Azubi (17) in Hals, Arme und Beine gestochen haben.
Nach BILD-Recherchen akzeptierte Muhammad M., der in einer Asylunterkunft für unbegleitete Minderjährige untergebracht ist, offenbar die neue Beziehung seiner Ex-Freundin (16) nicht.
Ein Stich verfehlte die Halsschlagader offenbar nur um Haaresbreite. Der Junge wurde notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.
archive.fo/1ff2r

Das Blut klebt an den Händen der Schlampe.

Joshua Adams
Joshua Adams

Wohnungsdurchsuchung bei 19-Jährigem in Heilbronn

Im Zusammenhang mit dem Online-Angriff auf Politiker und Prominente haben Beamte des Bundeskriminalamts einem Bericht zufolge eine Wohnung eines Mannes in Heilbronn durchsucht. Das meldeten das ARD-Politikmagazin „Kontraste“ und das RBB-Inforadio am frühen Montagmorgen unter Berufung auf Sicherheitskreise.

Der 19-Jährige arbeite im IT-Bereich und werde derzeit als Zeuge in den Verfahren geführt. Der junge Mann bestätigte die Razzia laut „Kontraste“. Er sei „über mehrere Stunden befragt worden“, sagte er demnach.

Twitter mit Unterhaltung geteilt

Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) hatten dem Bericht zufolge am Sonntagmorgen die Wohnräume und den Hausmüll des Mannes durchsucht und technische Geräte beschlagnahmt. Der 19-Jährige stand nach eigener Aussage in Kontakt mit dem Hacker, der für den Datendiebstahl verantwortlich sein soll.

Er hatte zuvor über Twitter erklärt, dass er seit längerer Zeit mit dem Hacker, der sich „Orbit“ nennt, in Verbindung sei. Am späten Abend teilte er auf Twitter einen Screenshot, der nach seinen Angaben eine Unterhaltung vom 4. Januar mit dem Hacker zeigt, berichtete „Kontraste“ weiter. Darin gab dieser an, er beabsichtige, seine technische Ausrüstung zu zerstören. Laut RBB-Inforadio erklärte der 19-Jährige weiterhin, Orbit habe den Account beim Messengerdienst Telegram gelöscht, der jahrelang genutzt worden sei, um verschlüsselt zu kommunizieren.

Das Bundeskriminalamt war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

welt.de/politik/article186644362/Online-Angriff-Wohnungsdurchsuchung-von-19-Jaehrigem-in-Heilbronn.html
archive.fo/vg4a8

morgentliche Hausdurchsuchung
bei einem Zeugen
die Justiz dreht immer mehr am Rad

Isaac Cruz
Isaac Cruz

archive.fo/1ff2r
Und da hoffte ich schon irgendein Kackhäuter hätte den anderen angegriffen.
Nein, aber dann wird es sofort ein "Rivale". Andersrum ist's dann freilich immer wichtig zu betonen "Deutscher greift "Flüchtling" an".
Wo wir gerade dabei sind, hier mal die hundertse Iteration der Erklärung unserer "staatsfinanzierten" Sparte des Qualitätsjournalismus:

ARD: Durchschnittliche Monatsvergütung von 9.400 € höher als bei DAX-Konzernen

Werden Gebührenerhöhungen gefordert, um die üppigen Gehälter zu sichern?
Naja weisste…
Wegen seiner marktbeherrschenden Stellung (45% der Einschaltquoten), der Finanzkraft (über 7,8 Mrd. € Gebühreneinnahmen) und der Beschäftigtenzahl wird häufig vom "ARD-Konzern" gesprochen.
Welch wunder muh BRD GmbH!
Allein für die Eintreibung und die Verwaltung der Gebühren auf den etwa 44 Mio. Beitragskonten werden in der Gesellschaft Zentrale Beitragsservice knapp 1.000 Mitarbeiter beschäftigt und kosten 168 Mio. €.
Na wunder, wo finden die Zecken bloß immer Schutz nachdem sie von normalen Betrieben gefeuert werden?
In Bezug auf die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ist die ARD größer als die traditionsreiche Beiersdorf oder die DAX-Zwerge Infineon, Vonovia oder ProSieben. Im Unterschied zu diesen muss er sich jedoch nicht im Markt behaupten - er "lebt" zu 96% aus den GEZ-Gebühren.
Ssssssoooojuuuuuuussssss rreeeessspuuuubbbliiiikkkaaaaa

Anbei noch ein schönes Andenken der alltäglichen Realitätssatire.
Da versteht mann, warum man diese Ratten als "fremd" eingestuft hat und warum man sie stets gekennzeichnet har, lange bevor das erste Hakenkreuz über Deutschland wehte.

Attached: Unbenannt.PNG (262.88 KB, 828x608)

Jack Collins
Jack Collins

Hier die Quelle vom ARD Artikel:
archive.vn/DlDVY
heise.de/tp/features/ARD-Durchschnittliche-Monatsverguetung-von-9-400-EUR-hoeher-als-bei-DAX-Konzernen-4260410.html
S-sorry.

Attached: Unbenannt.PNG (68.55 KB, 714x783)

Adam James
Adam James

Quelle zu deinem Bild:
zeit.de/kultur/2018-12/drittes-geschlecht-rechtliche-anerkennung-mann-frau-vielfalt-akzeptanz
archive.vn/bKSus
archive.vn/3QNgT (Seite 2)

Justin Ortiz
Justin Ortiz

Einziges Bild des Artikels ist von einer Musikindustrie Hure welche einen Mann mimikt, welcher eine Frau oder einen Zwitter mimikt
Verweise auf Indiens Kastensystem, in welchem Knaben gezwungen werden, sich zu verkleiden und als Ziegenalternative hinzuhalten
"Die Natur ist vielfältig und ohne eine einzige Störung."

Menschen, welche sich bei fast allem anderen so sehr mit Hand und Fuss gegen alles natürliche wehren berufen sich auf die Vielfältigkeit der Natur.

Attached: jews-anti-nature.jpg (2.96 MB, 1472x9336)
Attached: australian-transgender-female-handball-player.jpg (192.26 KB, 1200x1323)
Attached: adolf-suicide.jpg (103.78 KB, 780x585)

Jayden Morales
Jayden Morales

Es könnte halt auch Vertuschung sein und man setzt den Zeugen unter Druck von wegen "Sieh her was die Staatsgewalt mit dir machen kann." - damit dieser nicht aussagt und somit nicht die Gefahr einer False-Flag Aufdecking besteht.

Camden Mitchell
Camden Mitchell

Moral foundations
Es ist vielleicht von vielen übergeneralisiert, aber generell scheint es schon irgendwie zu stimmen, diese Stereotypen und Prototypen sieht man immer wieder in unterschiedlicher ausprägung.
Inb4 linke Konstuktivistenschwuchtel verneint das gesamte Modell wegen der Übergangzszonen denn sonst müsste man einen gewissen Essentialismus anerkennen.
Jaja, manchmal fragt man sich, ob die denn nicht alle wenigstens im übertragenden Sinne eine Horde Kotnascher sind.
Das zweite Bild unten Links.
Da muss ich an die Schweden denken, um ehrlich zu sein.
Oh je, das ist ja was. Musste lachen, danke mann.

Ach komm, da scheint selbst mir eine False Flag zu abwegig, was haben die dadurch wirklich zu gewinnnen?
Zensur und Unterdrückung kriegen sie auch mit Sachen wie "muh (((Hassrede)))" und "die Arme Fuggees!" viel schneller durch und vor allem mit einem um Größenordnungnen besseren Kosten/Nutzen-verhältnis.

BKA ist BAKA.

Attached: 6e8e4fb9dbad58055f20878220551c6341c646f5b996c913bacfe1a3c155940c.gif (897.09 KB, 800x430)
Attached: j779j7c2i3lz[1].jpg (97.11 KB, 606x779)

Landon Mitchell
Landon Mitchell

NEW THREAD

Ist getan.